Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


R1-Rider

Schüler

Beiträge: 67

Modell: -

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 07 / 2010

Weitere Fahrzeuge: 123d Coupé

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

541

Samstag, 7. Juli 2012, 18:39

Für die interessierten Dieselfahrer sind hier schonmal die Zusatzinfos zum DPF ersichtlich- sehr interessant, finde ich! :super:

DPF Zusatzinfos

Gruß
Olli

lingnoi

Schüler

Beiträge: 155

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

542

Samstag, 7. Juli 2012, 18:58

Ich habe auch mein Paket von awron erhalten und werde mich an den Einbau machen.

Sollte man vor dem Einbau die Batterie abklemmen oder nicht?

VG,
L

Beiträge: 103

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 12 / 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

543

Samstag, 7. Juli 2012, 19:38

Könnte mal jemand Pi mal Daumen schätzen, was das Teil inkl. Einbau durch eine fachwerkstatt (mitsamt Öltemperatur beim E91 330d) kosten würde? Die kleine Version würde schon ausreichen. Danke!

Beiträge: 103

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 12 / 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

544

Samstag, 7. Juli 2012, 19:39

Könnte mal jemand Pi mal Daumen schätzen, was das Teil inkl. Einbau durch eine fachwerkstatt (mitsamt Öltemperatur beim E91 330d) kosten würde? Die kleine Version würde schon ausreichen.

Gibt's noch ne günstigere Lösung, die Öltemperatur anzeigen zu lassen? Alles andere ist mir eigentlich schnuppe.

R1-Rider

Schüler

Beiträge: 67

Modell: -

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 07 / 2010

Weitere Fahrzeuge: 123d Coupé

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

545

Samstag, 7. Juli 2012, 20:55

Ich schätze mal eine Werkstatt würde ca. eine Stunde brauchen, vorausgesetzt das Kabel ist problemlos in den Innenraum zu legen (die Erfahrungswerte hierfür stehen ja leider noch aus). Die günstigere Variante wäre ein altmodisches Rundinstrument, das weder zum Auto passt, noch irgendwo vernünftig unterzubringen ist.

Gruß
Olli

Betteljunge

Der Schwarze Schmetterling

Beiträge: 2 015

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2006

Wohnort: Kreis BZ

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

546

Samstag, 7. Juli 2012, 21:11

etwas komisch: spannung von 60V wird angezeigt

Bitte melden Sie sich direkt bei uns um das Problem abzustellen.

Eben nochmal genau nachgesehen. Habe das selbe Problem zusätzlich zum Werkstattmodus Fehler. :S
Werd mich auch nochmal gesondert melden müssen.
MfG Dani
" Memento moriendum esse "

"Bedenke, dass du sterblich bist"

Joethefighter

Anfänger

Beiträge: 4

Modell: -

  • Nachricht senden

547

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:28

Hi Awron, gibts davon ein foto!? Denn der sensor auf eurer homepage hat nen stecker unten und trägt sicher ziemlich auf...
Hi Leute!

Was mich grad sehr interessiert!!
Wie sieht der Ölsensor aus der anstelle der Ablaßschraube reinkommt??
Der Stecker 90grad oder gerade von unten....
Hatte jetzt mal den Deckel herunten und da ist nicht mehr viel Platz!!

Lg
Joe
Hallo Joe,

der Sensor ist in einr flachen Schraube vergossen. Es geht ein flexibles Kabel aus der Schraube raus.

lingnoi

Schüler

Beiträge: 155

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

548

Sonntag, 8. Juli 2012, 19:41

Versuche gerade das Ganze anzuschließen und bin etwas ratlos bzw. angepieselt:

Wie öffne ich den Stecker des CAS Moduls zum Auspinnen und wie finde ich PIN 12 und 13??? In der Anleitung sind weder Bilder noch Beschreibung wie man das machen soll.

VG,
L

Betteljunge

Der Schwarze Schmetterling

Beiträge: 2 015

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2006

Wohnort: Kreis BZ

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

549

Sonntag, 8. Juli 2012, 19:51

An der Stirnseite des Steckers sind rechts und links kleine Nasen. Die verriegeln das Steckergehäuse.
Nasen nach innen oder aussen drücken( bin mir nicht mehr 100% sicher) und dann das Gehäuse abziehen.

Auf dem Steckerinnenleben sind dann Nummern zu finden. Nicht alle, aber zum abzählen reichts.
MfG Dani
" Memento moriendum esse "

"Bedenke, dass du sterblich bist"

lingnoi

Schüler

Beiträge: 155

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

550

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:27

@Dani: Danke. Werde es nochmals versuchen...

L

fox-rider

Anfänger

Beiträge: 10

Modell: E91 - Touring - 335d

  • Nachricht senden

551

Montag, 9. Juli 2012, 09:36

Was bekommen jetzt eig. Die von der sammelbestellung e87 Dieselfahrer in der Basic Version kostenlos mit dazu? Sensor für Oltemperatur und die Software für den Dpf? is das richtig?

  • »verbannteskind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW K1300S

Wohnort: Konstanz

  • Nachricht senden

552

Montag, 9. Juli 2012, 10:01

Ich habe auch mein Paket von awron erhalten und werde mich an den Einbau machen.

Sollte man vor dem Einbau die Batterie abklemmen oder nicht?

VG,
L

Die Batterie muss nicht abgeklemmt werden. Es reicht ein Ausschalten der Zündung

AWRON

Anfänger

Beiträge: 55

Modell: -

  • Nachricht senden

553

Montag, 9. Juli 2012, 13:31

Was bekommen jetzt eig. Die von der sammelbestellung e87 Dieselfahrer in der Basic Version kostenlos mit dazu? Sensor für Oltemperatur und die Software für den Dpf? is das richtig?
Ja, Sendor und DPF-Software.

Die ersten 1er-Diesel sind heute verschickt worden.

Rocket85

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 01 / 2012

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

554

Montag, 9. Juli 2012, 13:59

Und was bekommen alle Benziner Fahrer noch dazu??

KingofKingz

...to rule them all.

Beiträge: 2 542

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

555

Montag, 9. Juli 2012, 15:22

Ich habe auch mein Paket von awron erhalten und werde mich an den Einbau machen.

Sollte man vor dem Einbau die Batterie abklemmen oder nicht?

VG,
L

Die Batterie muss nicht abgeklemmt werden. Es reicht ein Ausschalten der Zündung


Ich hab sie abgeklemmt, sicher ist sicher. Wenn man vorsichtig ist, geht es aber auch sicher ohne. ;)

Geht bei denn bei den Saugern generell der Werkstattmodus nicht? ?( Das einzige was bei mir passiert, wenn ich versuche den zu starten ist, dass das Teil piepst.

R1-Rider

Schüler

Beiträge: 67

Modell: -

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 07 / 2010

Weitere Fahrzeuge: 123d Coupé

Wohnort: Wedel

  • Nachricht senden

556

Montag, 9. Juli 2012, 17:55

Und was bekommen alle Benziner Fahrer noch dazu??


Nichts, denn bei euch funktioniert es ja von Anfang an, wie geplant. Die Dieselfahrer haben ja nun erstens eine lange Wartezeit und zweitens den Mehraufwand, noch den Geber in der Ölwanne verbauen zu müssen, was evtl. bei einigen mit einem ungeplanten Ölwechsel verbunden ist. Zudem ist nach wie vor die Frage ungeklärt, wie man das Kabel vom Motorraum am besten in den Innenraum bekommt. Ich hoffe hierzu auf baldige Infos von AWRON.

Gruß
Olli

AWRON

Anfänger

Beiträge: 55

Modell: -

  • Nachricht senden

557

Montag, 9. Juli 2012, 22:42


Geht bei denn bei den Saugern generell der Werkstattmodus nicht? ?( Das einzige was bei mir passiert, wenn ich versuche den zu starten ist, dass das Teil piepst.
Der Werkstattmodus funktioniert bei allen Anzeigen. Lediglich gibt es einzelne Fälle beidenen der Schriftzug "Diagnose aktiv" nicht angezeigt wird.

Bitte wenden Sie sich direkt an uns, damit wir das Problem abstellen können.

Der Werkstattmodus ist allerdings nur bei Turbomotoren und M3 notwendig.

e 93er

F10 Biturbine

Beiträge: 679

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Zuhause

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

558

Dienstag, 10. Juli 2012, 09:26

Wollte gestern mein display einbauen und beim versuch es an den schwarzen stecker zu stecken sind diverse kabel ausgerissen... Na toll...
Awron hat mir einen ersatz zugesichert, hoffe nicht das dauert nochmal sooo lange... !! Werde berichten
:bmw2: ....nur fliegen is schöner... :thumbsup: