Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adem_

Spaßbremsenfahrer

Beiträge: 1 809

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 11 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa

Wohnort: NDS

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:24

Hab kein Foto.

Wie gesagt ich bekomme morgen mehr Infos. Wird aber im selben Bereich wie der kleine Wagner liegen denk ich.


Also ist der Preis aus deiner PN nicht der Endpreis?
Also sollte das Ding wirklich so viel kosten wie der kleine Wagner, dann wäre es wirklich ne Überlegung wert^^
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und Angst hast es aufzuschließen


Meine Wastegates scheppern! Oder auch nicht... 335i N54 Umfrage

HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:26

Das Volumen liegt im Bereich vom kleinen Wagner.

Der PN Preis ist der Komplettpreis.

GiannisTTR

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Golf IV 1.6 FSI

Wohnort: Ludwigsburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

147

Freitag, 13. Juli 2012, 09:17

Möchte bitte auch den Preis.
Also es geht jetzt um den Schweizer Ladeluftkühler?

HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

148

Freitag, 13. Juli 2012, 09:19

Hast PN

Wenn ichs richtig weiss arbeiten AVG und Schweizer zusammen:

http://tuning.myavg.eu/motortuning.html

GiannisTTR

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Golf IV 1.6 FSI

Wohnort: Ludwigsburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

149

Freitag, 13. Juli 2012, 09:27

Okay der Preis ist gut kannst mich auch in die Liste eintragen.
Brauch aber schon die genauen Daten vom Ladeluftkühler.

HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

150

Freitag, 13. Juli 2012, 09:30

Viel Daten werden sie nicht rausgeben.

Mit Glück Volumen und Gewicht.

Beiträge: 1 123

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

151

Freitag, 13. Juli 2012, 09:58

Wenn ichs richtig weiss arbeiten AVG und Schweizer zusammen:
http://tuning.myavg.eu/motortuning.html
AVG lässt bei Schweizer herstellen, da die selbst nur Werkstatt und Händler sind.

Schweizer ist seit Jahren im Motorsport aktiv und hat sich auf die inhouse Konstruktion und Herstellung diverse Kühlkomponenten spezialisiert, u.a. auch Ladeluftkühler. Sie gelten als relativ hochpreisig und haben insbesondere bei VAG einen sehr guten Ruf was die Qualität anbelangt. Sie richten sich in erster Linie nicht an den Endkunden, daher der Weg über den Handel (AVG).
__
A wise man told me, don't argue with fools.

HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

152

Freitag, 13. Juli 2012, 10:17

Habs mal auf Seite eins dazugeschrieben.

Beiträge: 1 123

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

153

Freitag, 13. Juli 2012, 11:11

Habs mal auf Seite eins dazugeschrieben.
Kannst den Hersteller auch direkt verlinken: http://s-r-p.com/shop/index.php/cat/c176…70f23f3c85b3819

Ergänzend zu Deiner Beschreibung:
  • Es heisst Turbulatoren, also ohne "o" und ist an sich noch kein Qualitätsmerkmal. Wagner verwendet sie ebenfalls. Auch hier kommt es auch positionieren und Gesamtabstimmung an.
  • Größe und Volumen sind dem FORGE LLK sehr ähnlich.
__
A wise man told me, don't argue with fools.

R-design

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

154

Freitag, 13. Juli 2012, 11:25

hätte auch gern den preis :)

Beiträge: 676

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: NRW

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

155

Freitag, 13. Juli 2012, 11:47

Größe und Volumen sind dem FORGE LLK sehr ähnlich.


Also ist der Forge baugleich mit dem von AVG!?
Glaub der Forge kostet so um die 800-900 !?

http://www.juiceduptuning.co.uk/shop_viewproduct.asp?ID=48
http://www.ebay.de/itm/FORGE-Ladeluftkuh…=item1c1dd4f359

Beiträge: 1 123

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

156

Freitag, 13. Juli 2012, 12:11

Also ist der Forge baugleich mit dem von AVG!?
Nicht baugleich, nur in Abmessungen und Volumen ähnlich.
__
A wise man told me, don't argue with fools.

Dieeasy-335xi

Fortgeschrittener

Beiträge: 429

Modell: E91 - Touring - 335xi

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 07 / 2007

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

157

Freitag, 13. Juli 2012, 12:35

Hauptsache die LLK´s sind dicht und halten den höheren Ladedruck aus. Außerdem sollte Schweizer was von seinem Handwerk verstehen, die werden die Turbulatoren schon ordentlich einsetzen.

Beiträge: 1 123

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

158

Freitag, 13. Juli 2012, 13:38

Anbei noch einige Detailinformationen von Herr Schweizer selbet:

Zitat

Herr Huthof hat mir die max. Maße für den LLK gegeben , worauf dann der Muster- LLK gefertigt wurde.
Dann hat er den Originalen LLK gegen den neuen LLK gemessen (Druckverlust) , dieser hat bei unserem Netz ca. 20% weniger.
Vom Aufbau halten die LLK ca. 5 Bar Druck aus , Werte welche Sie normalerweise nie erreichen werden.
Alle LLK sind natürlich mit Turbulatoren gefertigt.

Zitat

Das verbaute Netz ist kein Bar & Plate Netz , diese ( meist aus China ) Netze sind nicht sehr effektiv (bei gleicher Größe ! ) und zu dem "bleischwer".
Diese Netze verwenden wie nie bei Luft / Luft Ausführungen , nur bei Luft / Wasser LLK (Plattenwärmetauscher) , aber da sind die Netze um ein vielfaches kleiner und
das Gewicht ist zu vernachlässigen.

Unsere LLK Netze sind gezogene Alurohre mit Turbulatoren , max. bis 5 BAR Druckbeständig.

Ich finde die Tatsache wichtig, dass im Gegensatz zu Wagner und vielen anderen hochwertige Netze verbaut werden
__
A wise man told me, don't argue with fools.

lorddrinkalot

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2008

Wohnort: 127.0.0.1

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

159

Freitag, 13. Juli 2012, 14:29

Ich finde die Tatsache wichtig, dass im Gegensatz zu Wagner und vielen anderen hochwertige Netze verbaut werden
Und woher weißt du welche Netze beim Wagner LLK verbaut werden?

Beiträge: 1 593

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

160

Freitag, 13. Juli 2012, 16:20

Frage mich auch woher manche Personen solche Informationen haben ?!?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mastyle11« (13. Juli 2012, 16:44)


HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

161

Freitag, 13. Juli 2012, 16:33

5kg hat das Ding nur.

Diagramme gibts heute Abend.

Das spricht für die Aussage von wooderson, da der Wagner 11kg hat.

HansFrank

Meister

  • »HansFrank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 455

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

162

Freitag, 13. Juli 2012, 18:18

Mit den Diagrammen kann man eig nichts anfangen da Software, Dps und der LLK verbaut wurden.
»HansFrank« hat folgende Datei angehängt:
  • LLK.jpg (161,24 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. September 2014, 18:11)