Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Hessenschädel

LDK Codierer

  • »Hessenschädel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 301

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: ZZZZ

Wohnort: bei Dillenburg

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 3. März 2015, 16:38

Ich halte an Felgen nicht lange fest

Ist die 2. Felge die ich gekauft habe mit reifen und gar nicht gefahren bin
Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

Beiträge: 27

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 31. März 2015, 19:57

csw 2 suche

Würde jemand seine csw2 verkaufen? Et egal am liebsten mit schwarzem stern bitte alles anbieten

PHP-Quelltext

1

Hessenschädel

LDK Codierer

  • »Hessenschädel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 301

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: ZZZZ

Wohnort: bei Dillenburg

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 31. März 2015, 20:06

Kann dir komplett Silber mit ET20 8,5 und 9,5 anbieten direkt mit 4000 km alten hankook
Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

M52B28

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

328

Dienstag, 14. April 2015, 12:38


Hallo,
habe auch einen E92 und will mir die Felgen bestellen in 19X8,5 ET35 und 19X9,5 ET 35.
Besitze aber eine H&R Tieferlegung 50/25
Wird das trotzdem ohne Karosseriearbeiten gehen oder sollte ich sicherheitshalber lieber rings herum 19X8,5 nehmen?
Hat jemand vll. die gleiche Tieferlegung und die Felgen schon drunter?

Mfg
M52B28

Ich hatte vor den Performance Felgen ebenfalls die angesprochenen Maße am e92, zwar andere Felgen, aber exakt gleiche Breite und ET. Passt wie Hessenschädel schreibt probemlos, ich habe dann sogar noch Spurplatten auf meinem dazu gepackt. Besonders vorne stand mir die Felge zu weit im Radkasten. Für Spurplatten aber immer am eigenen Auto testen, in wie fern das passt, an meinem war sehr viel Platz

P.S: Meiner ist ebenfalls tiefergelegt, zwar mit Gewinde, aber mindestens genauso wie bei deinen Federn

Hallo,
war heute bei der Dekra zwecks Eintragung der Felgen URTEIL: Durchgefallen :cursing: .
Felgen habe ich in 19X8,5 ET35 und 19X9,5 ET 35 mit 225 vorn und 255er hinten.
Also mit H&R 50/25 scheint das wohl nichts zu werden , laut Gutachter zu knapp obwohl ich es jetzt ehrlich gesagt nicht zu schlimm fand der Finger ging nicht mehr dazwischen aber die Radlaufkante hat nicht auf dem Reifen gekratzt.

Auf jeden Fall könnte ich jetzt richtig schön :bb:

Mfg
M52B28

radierer

Schüler

Beiträge: 118

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 06 / 2007

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

329

Dienstag, 14. April 2015, 12:50

Hallo,
war heute bei der Dekra zwecks Eintragung der Felgen URTEIL: Durchgefallen :cursing: .
Felgen habe ich in 19X8,5 ET35 und 19X9,5 ET 35 mit 225 vorn und 255er hinten.
Also mit H&R 50/25 scheint das wohl nichts zu werden , laut Gutachter zu knapp obwohl ich es jetzt ehrlich gesagt nicht zu schlimm fand der Finger ging nicht mehr dazwischen aber die Radlaufkante hat nicht auf dem Reifen gekratzt.

Auf jeden Fall könnte ich jetzt richtig schön :bb:

Mfg
M52B28
Ich fahre die gleichen Felgen mit 235/265 im Winter. War als erstes beim TÜV .. die wollten mir das auch nicht eintragen. Also nächstes dann zu nem DEKRA Stützpunkt gefahren. Der Prüfer da war ganz locker drauf und hat mir die Räder inkl. Vogtland Federn 40/25 eingetragen. Fahr einfach mal wo anders hin und versuchs dort noch mal. Wird schon klappen ..

Edit: den M52B28 hab ich übrigens auch im 528i gefahren .. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »radierer« (14. April 2015, 12:56)


M52B28

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 14. April 2015, 13:01

Hallo,
war heute bei der Dekra zwecks Eintragung der Felgen URTEIL: Durchgefallen :cursing: .
Felgen habe ich in 19X8,5 ET35 und 19X9,5 ET 35 mit 225 vorn und 255er hinten.
Also mit H&R 50/25 scheint das wohl nichts zu werden , laut Gutachter zu knapp obwohl ich es jetzt ehrlich gesagt nicht zu schlimm fand der Finger ging nicht mehr dazwischen aber die Radlaufkante hat nicht auf dem Reifen gekratzt.

Auf jeden Fall könnte ich jetzt richtig schön :bb:

Mfg
M52B28
Ich fahre die gleichen Felgen mit 235/265 im Winter. War als erstes beim TÜV .. die wollten mir das auch nicht eintragen. Also nächstes dann zu nem DEKRA Stützpunkt gefahren. Der Prüfer da war ganz locker drauf und hat mir die Räder inkl. Vogtland Federn 40/25 eingetragen. Fahr einfach mal wo anders hin und versuchs dort noch mal. Wird schon klappen ..

Edit: den M52B28 hab ich übrigens auch im 528i gefahren .. :thumbsup:

Ich war ja erst bei meinem TÜV Prüfer aber er meint er kann Sie mir leider nicht abnehmen, da wenn Fahrwerk und Felgen verändert wurde das im Osten nur die Dekra machen kann. Und die sind extrem pingelig bei uns.
Hätte ich nur Felgen oder nur Fahrwerk verändert hätte es auch mein TÜV Mann abnehmen können.
Muss den aber morgen nochmal fragen.

BTW: Joo der M52B28 war kein schlechter, aber der N54 macht verständlicherweise mehr Laune :D

Mfg

Hessenschädel

LDK Codierer

  • »Hessenschädel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 301

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: ZZZZ

Wohnort: bei Dillenburg

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 14. April 2015, 13:07

Absoluter Dünnschiss von euren Prüfern.

8,5 und 9,5x19 ET35 ist die wohl gängigste Größe für die 3er und das schleift weder noch ist es zu eng egal wie tief
Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

Homer85

White Beamer

Beiträge: 681

Modell: E92 - Coupe - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 09 / 2008

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

332

Dienstag, 14. April 2015, 18:16

Absoluter Dünnschiss von euren Prüfern.

8,5 und 9,5x19 ET35 ist die wohl gängigste Größe für die 3er und das schleift weder noch ist es zu eng egal wie tief
Kann ich dir nur zustimmen. Da war bei mir echt so dermaßen viel platz

rsrichie

Anfänger

Beiträge: 12

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

333

Dienstag, 14. April 2015, 20:07

@M52B28

Woher genau kommst du aus dem Osten?

Es gibt auch kompetente normale Mitarbeiter bei der Dekra. 8)
Zumindest bei uns hier.

LG, Richie

Man kann ein Ziel nur erreichen, wenn man es nicht erreichen muss.

M52B28

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

334

Dienstag, 14. April 2015, 21:39

Hallo,
ich komme aus der Ecke Zittauer Gebirge.
Also ich erkläre mal wie er es gemacht hat der Kerl hat mir den ganzen Kofferraum mit Gewichten voll geladen und zwar solange bis kein Restfederweg mehr vorhanden war, dann war aber immer noch minimal Platz zwischen Gummi und Blech,
ich denke so: Astreiner extrem knapp aber geht....
Und er: Nein das geht ja garnicht...
Ich sag: Was denn ist doch noch minimal Platz
Er: Ja aber beim fahren bewegt sich ja die Achse hin und er und da könnte es schleifen
Ich:Wat??? Naja das würde aber auf die Art und weiße auch beim Serienfahrwerk schleifen, die Feder ist ja komplett zusammen gedrückt
Er: Nein
Ich: Alles klar dann bau ich mir das M Fahrwerk ein das ist ein Stück höher
Er: Das wird nichts ändern
Ich:Wieso?
Er: Weil im Gutachten Hinterachse Reifenbezogene Auflagen und Hinweise bei 255/30R19 K2b steht , und da steht (könnte ihr ja mal bei euch im Gutachten nachsehen):
Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.

Ich: Also egal welches Fahrwerk ich verbaue ich muss hinten immer ziehen?
Er: Ja
Ich: Ich habe mir die Felgen extra gekauft weil ich gelesen habe da muss man nichts an der Karosse machen.
Er: Lesen können sie viel
Ich: HAHAHA Na super und Tschüss

Also ich habe jetzt noch einen anderen Dekra Prüfer gefunden der wohl ganz in Ordnung sein soll, allerdings ist der nicht immer da und ich muss erst anrufen wann er das nächste mal zusprechen ist.

Wie haben die Prüfer das bei euch gemacht?

Das nervt mich wirklich übel.....

Mfg

Thor_141

Superhusky

Beiträge: 1 022

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 02 / 2010

Weitere Fahrzeuge: ex E39 530d FL

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 14. April 2015, 21:58

Zitat

Absoluter Dünnschiss von euren Prüfern.

8,5 und 9,5x19 ET35 ist die wohl gängigste Größe für die 3er und das schleift weder noch ist es zu eng egal wie tief


Aber auch nur solange man keine lci limo fährt. Da sin die Maße schon mit Karosseriearbeit an der HA verbunden.



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Thor_141

Superhusky

Beiträge: 1 022

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 02 / 2010

Weitere Fahrzeuge: ex E39 530d FL

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

336

Dienstag, 14. April 2015, 22:02

Zitat

Hallo,
ich komme aus der Ecke Zittauer Gebirge.
Also ich erkläre mal wie er es gemacht hat der Kerl hat mir den ganzen Kofferraum mit Gewichten voll geladen und zwar solange bis kein Restfederweg mehr vorhanden war, dann war aber immer noch minimal Platz zwischen Gummi und Blech,
ich denke so: Astreiner extrem knapp aber geht....
Und er: Nein das geht ja garnicht...
Ich sag: Was denn ist doch noch minimal Platz
Er: Ja aber beim fahren bewegt sich ja die Achse hin und er und da könnte es schleifen
Ich:Wat??? Naja das würde aber auf die Art und weiße auch beim Serienfahrwerk schleifen, die Feder ist ja komplett zusammen gedrückt
Er: Nein
Ich: Alles klar dann bau ich mir das M Fahrwerk ein das ist ein Stück höher
Er: Das wird nichts ändern
Ich:Wieso?
Er: Weil im Gutachten Hinterachse Reifenbezogene Auflagen und Hinweise bei 255/30R19 K2b steht , und da steht (könnte ihr ja mal bei euch im Gutachten nachsehen):
Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.

Ich: Also egal welches Fahrwerk ich verbaue ich muss hinten immer ziehen?
Er: Ja
Ich: Ich habe mir die Felgen extra gekauft weil ich gelesen habe da muss man nichts an der Karosse machen.
Er: Lesen können sie viel
Ich: HAHAHA Na super und Tschüss

Also ich habe jetzt noch einen anderen Dekra Prüfer gefunden der wohl ganz in Ordnung sein soll, allerdings ist der nicht immer da und ich muss erst anrufen wann er das nächste mal zusprechen ist.

Wie haben die Prüfer das bei euch gemacht?

Das nervt mich wirklich übel.....

Mfg


Mit der Höhe hat das auch mal garnichts zu tun. Außer wenn man ein gewindefahrwerk verbaut. Da sitzt der federteller ja tiefer und kann so zum Problem werden. Solange mit Federn drin sind ist das völlig egal. TÜV sagt aber 5mm Luft muss das Rad zum kotflügel haben.
Und seit wann macht der TÜV sowas mit Gewichten? Bei mir wird über Kreuz verschränkt wie sich das gehört.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

M52B28

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

337

Dienstag, 14. April 2015, 22:08

Ich fahre einen E92 335i VFL ...
Über kreuz wurde nur vorne gemacht, dort wäre auch alles so in Ordnung...
Ich werde das ganze morgen nochmal selber machen und euch ein paar Bilder rein stellen damit ihr wisst wie es aussieht....

Mfg

Hessenschädel

LDK Codierer

  • »Hessenschädel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 301

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: ZZZZ

Wohnort: bei Dillenburg

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

338

Dienstag, 14. April 2015, 22:18

Zitat

Absoluter Dünnschiss von euren Prüfern.

8,5 und 9,5x19 ET35 ist die wohl gängigste Größe für die 3er und das schleift weder noch ist es zu eng egal wie tief


Aber auch nur solange man keine lci limo fährt. Da sin die Maße schon mit Karosseriearbeit an der HA verbunden.



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



Mit 255/30 auch da passend
Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

Thor_141

Superhusky

Beiträge: 1 022

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 02 / 2010

Weitere Fahrzeuge: ex E39 530d FL

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

339

Dienstag, 14. April 2015, 22:22

Zitat

Zitat

Absoluter Dünnschiss von euren Prüfern.

8,5 und 9,5x19 ET35 ist die wohl gängigste Größe für die 3er und das schleift weder noch ist es zu eng egal wie tief


Aber auch nur solange man keine lci limo fährt. Da sin die Maße schon mit Karosseriearbeit an der HA verbunden.



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



Mit 255/30 auch da passend


Abhängig vom Reifen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Hessenschädel

LDK Codierer

  • »Hessenschädel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 301

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: ZZZZ

Wohnort: bei Dillenburg

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

340

Dienstag, 14. April 2015, 22:51

Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK

Thor_141

Superhusky

Beiträge: 1 022

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 02 / 2010

Weitere Fahrzeuge: ex E39 530d FL

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

341

Mittwoch, 15. April 2015, 06:18

Ich hab selbst et35 mit 255 auf der HA gesteckt zur Probe also von freigängig war da nichts zu sehen beim maximalen einfordern. Jetzt hab ich 265 mit angelegten Kanten und minimalen Platz.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Cpt.Krk

I see what you did there

Beiträge: 741

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

342

Mittwoch, 22. April 2015, 10:40

Ich verkaufe gerade meine als Komplettsatz mit Michelin PSS (225/255) in blau falls jemand Interesse hat.
Einfach auf Marktplatzeintrag klicken :)

PS: Ich musste bei meinem LCI hinten die Kanten anlegen bei 9,5 ET 35 mit Michelin PSS.