Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


335igertouring

let's kick some ass

Beiträge: 234

Modell: E91 - Touring - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 01 / 2009

Wohnort: Frauenfeld

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

667

Sonntag, 30. März 2014, 11:05

Hier macht doch keiner jemand nieder


Ich denke die Aussage :
"Wenn du keinen Dunst, noch nicht einmal den Hauch, davon hast, hast du am Lack nichts verloren, noch nicht einmal mit einer Exzenter. Hör bitte auf, irgendetwas auf den Lack zu 'schmieren'!"

Sagt schon was.......

Aber Jungs, vergesst es! Sonst wirds hier ausm Ruder laufen!!!Ich habe halt für gewisse Pro. User keine Ahnung!
Ich denke mir meinen Part über gewisse User.
Es ist aber schon so,dass einem hier die Freude genommen wird.

Also nun ist gut,zurück zum Thema!
Grüsse aus der Schweiz

Loris

wuehler

Erleuchteter

  • »wuehler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

668

Sonntag, 30. März 2014, 11:07

manche sind wohl hier als "Voll-Profis" geboren worden.
Kann sowas überhaupt nicht nachvollziehen!
Meinst euer aufbereiter um die Ecke oder wer auch immer hat nicht mal klein Angefangen!
Erstmal vorweg, Jaky hat sich vielleicht in seinem Post etwas hart ausgedrückt.
Im Grunde reden wir hier von Maschinenpolitur, das hat mit Anfänger arbeiten erstmal wenig zu tun.
Da sind wir schon im fortgeschrittenen Bereich und deswegen sollte man da ein Grundwissen mitbringen! Das ist Fakt!

335igertouring

let's kick some ass

Beiträge: 234

Modell: E91 - Touring - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 01 / 2009

Wohnort: Frauenfeld

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

669

Sonntag, 30. März 2014, 11:11

"Da sind wir schon im fortgeschrittenen Bereich und deswegen sollte man da ein Grundwissen mitbringen! Das ist Fakt!"

Das sagt Jemand mit einem HS Abschluss im Bereich Fahrzeugaufbereitung?

Komm! Lasst gut sein! Ich hab echt keine Nerven für so einen Schwachsinn. Von all den 50 Bestellern sind alle Fortgeschrittene! Ausser ich natürlich !
Grüsse aus der Schweiz

Loris

budokan

budobär

Beiträge: 310

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

670

Sonntag, 30. März 2014, 11:12

manche sind wohl hier als "Voll-Profis" geboren worden.
Kann sowas überhaupt nicht nachvollziehen!
Meinst euer aufbereiter um die Ecke oder wer auch immer hat nicht mal klein Angefangen!
Erstmal vorweg, Jaky hat sich vielleicht in seinem Post etwas hart ausgedrückt.
Im Grunde reden wir hier von Maschinenpolitur, das hat mit Anfänger arbeiten erstmal wenig zu tun.
Da sind wir schon im fortgeschrittenen Bereich und deswegen sollte man da ein Grundwissen mitbringen! Das ist Fakt!

manche sind wohl hier als "Voll-Profis" geboren worden.
Kann sowas überhaupt nicht nachvollziehen!
Meinst euer aufbereiter um die Ecke oder wer auch immer hat nicht mal klein Angefangen!
Erstmal vorweg, Jaky hat sich vielleicht in seinem Post etwas hart ausgedrückt.
Im Grunde reden wir hier von Maschinenpolitur, das hat mit Anfänger arbeiten erstmal wenig zu tun.
Da sind wir schon im fortgeschrittenen Bereich und deswegen sollte man da ein Grundwissen mitbringen! Das ist Fakt!


aber trotzdem heißt ja das Set nicht umsonst auch "Einsteiger Set"
Grundwissen, Videos hin und her man lernt es erst richtig wenn die Maschine in der Hand liegt und man eigene Erfahrungen sammeln kann...

335igertouring

let's kick some ass

Beiträge: 234

Modell: E91 - Touring - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 01 / 2009

Wohnort: Frauenfeld

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

671

Sonntag, 30. März 2014, 11:16

Ich habe das falsch interpretiert. Es ist das einsteiger Set für Fortgeschrittene!
Bin der Typ der einfach ausprobieren will ohne vorher einen Monat nur Therorie über mc
Wenn ich zuviel lese vergeht mir die Lust schon im vornherein.
Möchte Handwerklich zu Sache gehen. Learning by doing!
Grüsse aus der Schweiz

Loris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »335igertouring« (30. März 2014, 12:01)


wuehler

Erleuchteter

  • »wuehler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

672

Sonntag, 30. März 2014, 11:18

Einsteiger Set im Bereich Maschinenpolitur. Lassen wir einfach die Diskussion, führt zu nichts.
Video wird diese Woche kommen und dann sollte alles erklärt sein.

Patze

Patrick

Beiträge: 2 352

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

673

Sonntag, 30. März 2014, 11:24





Zitat von »Viper151181«






Zitat von »Jens2209«



Leute, das soll hier doch ein miteinander und kein gegeneinander sein, gebt ihm doch lieber Tipps und erklärt ihm was er "falsch" gemacht hat anstatt ihn nieder zu machen.






manche sind wohl hier als "Voll-Profis" geboren worden.
Kann sowas überhaupt nicht nachvollziehen!
Meinst euer aufbereiter um die Ecke oder wer auch immer hat nicht mal klein Angefangen!


:dito:

Vielleicht sollten sich unsere " Vollprofis " hier ja selbstständig machen oder es als Nebengewerbe anmelden, scheinen ja die professionellen Aufbereiter locker in die Tasche stecken zu können... :bb2: :lol:
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

E93 325i

Stefan

Beiträge: 5 067

Modell: E93 - Cabrio - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZS 1000 Fazer

Wohnort: NRW Vluyn

Danksagungen: 412

  • Nachricht senden

674

Sonntag, 30. März 2014, 11:45

Nun ich bin auch totaler Neuling und mal im ernst, Fehler machen und probieren ist doch okay. Ich finde er hat nicht so viel falsch gemacht. Er hat keinen Politir mit hohem schleifanteil genommen und seinen Lack ruiniert sondern die Hochglanzpolitur genommen nur um mal ein Gefühl fur die Maschine zu bekommen. Viele testen an einem alten Auto bevor sue an den eigenen Lack gehen. Wenn man nur das eine Auto hat war das doch mit der Hochglanz politur die beste Lösung oder? Ja Reihenfolge usw sind falsch. Nun nochmal Video schauen sich due richtige Reihenfolge der Schritte merken und nach und nach zum Profi werden. Ich bin auf meine Erfahrungen gespannt und wünsche euch allen viel Spaß hier also einfach durchatmen und wieder zurück zum freundlichen miteinander

Melrakal

Christian

Beiträge: 5 091

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F20 114i 5-Türer (102 PS)

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

wuehler

Erleuchteter

  • »wuehler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

676

Sonntag, 30. März 2014, 11:53

Nun ich bin auch totaler Neuling und mal im ernst, Fehler machen und probieren ist doch okay. Ich finde er hat nicht so viel falsch gemacht.
Natürlich kann man probieren, nur wurde in dem Fall die Funktion einer Politur nicht verstanden.
Aber ich denke er weiß es nun wie es richtig funktioniert.

Ich würde auch mir mehrere Felder auf der Motorhaube machen wo ich mit unterschiedlichem Druck poliere und dann schauen wie das Ergebnis am besten wird.

onlybmw69

ChUckN0rR!s

Beiträge: 477

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 06 / 2010

Weitere Fahrzeuge: F31 330d

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

677

Sonntag, 30. März 2014, 12:03

"Da sind wir schon im fortgeschrittenen Bereich und deswegen sollte man da ein Grundwissen mitbringen! Das ist Fakt!"

Das sagt Jemand mit einem HS Abschluss im Bereich Fahrzeugaufbereitung?

Komm! Lasst gut sein! Ich hab echt keine Nerven für so einen Schwachsinn. Von all den 50 Bestellern sind alle Fortgeschrittene! Ausser ich natürlich !



ich habe auch kein Plan von Polieren...
Ich werde mir aber das Set wohl auch kaufen... Wenn's nicht klappt, dann fahr ich halt zum Aufbereiter und der richtet es wieder gut... und die Maschine kann man ja wieder verkaufen :p

Wie du sagst, Lerning by Doing ! Bin deiner Meinung.


Und wenn hier das Vdeo zum Polieren online gestellt wird, werde ich es 1:1 übernehmen und einfach ausprobieren...
Wir fahren doch alle BMW.
Ein BMW ist doch schon ab Werk, wie ein Spielzeug für uns, bloß nur etwas größer und man kann damit mehr anstellen-

Ich bin bloß nur ein Verkehrsfachwirt und arbeite als Sachbearbeiter Export.... Trotzdem möchte ich meine Freizeit dem Auto widmen! auch ohne d. Mechaniker-Abschluss


_____________________________________________

So,
nun hört auf mit der Diskussion, die eh nichts bringt :))

:btt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »onlybmw69« (30. März 2014, 12:09)


freakY1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 07 / 2009

Weitere Fahrzeuge: KTM 690 SMC

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

678

Sonntag, 30. März 2014, 13:21

Habe gestern mal etwas ausprobiert mit der Maschine.
Bin leider nur dazu gekommen mit der schleifpolitur zu polieren, deshalb werde ich das ganze nochmals nächstes Wochenende durchführen mit anschließender hochglanzpolitur und anschließenden versiegeln.
Vorgehensweise war bei mir:
Stufe 1 geringer Druck Politur verteilen.
Stufe 3 Etwas höherer druck Politur einarbeiten.
Stufe 6 hoher Druck polieren.
Stufe 4 geringerer Druck
Stufe 2 leichter Druck Finishing.
Zum Schluss mit dem microfasertuch drüber.
Keine Hologramme zu erkennen :)

Hier mal ein Bild :)

Patze

Patrick

Beiträge: 2 352

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

679

Sonntag, 30. März 2014, 13:36

Habe gestern mal etwas ausprobiert mit der Maschine.
Bin leider nur dazu gekommen mit der schleifpolitur zu polieren, deshalb werde ich das ganze nochmals nächstes Wochenende durchführen mit anschließender hochglanzpolitur und anschließenden versiegeln.
Vorgehensweise war bei mir:
Stufe 1 geringer Druck Politur verteilen.
Stufe 3 Etwas höherer druck Politur einarbeiten.
Stufe 6 hoher Druck polieren.
Stufe 4 geringerer Druck
Stufe 2 leichter Druck Finishing.
Zum Schluss mit dem microfasertuch drüber.
Keine Hologramme zu erkennen :)

Hier mal ein Bild :)


:popcorn:

Du Unwissender...jetzt bin ich mal gespannt wann es die ersten Prügel setzt was du alles falsch gemacht hast... :klopp:
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

E93 325i

Stefan

Beiträge: 5 067

Modell: E93 - Cabrio - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZS 1000 Fazer

Wohnort: NRW Vluyn

Danksagungen: 412

  • Nachricht senden

680

Sonntag, 30. März 2014, 13:44

:popcorn:

Du Unwissender...jetzt bin ich mal gespannt wann es die ersten Prügel setzt was du alles falsch gemacht hast... :klopp:
Hör auf zu sticheln :punsh:


:lau: :lau: :lau: :lau: :lau:

335igertouring

let's kick some ass

Beiträge: 234

Modell: E91 - Touring - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 01 / 2009

Wohnort: Frauenfeld

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

681

Sonntag, 30. März 2014, 13:50

@Patze

Ist mir auch durch den Kopf gegangen,konnte mich jedoch dann zurückhalten mit dem Kommentar :thumbsup:
Aber ich hätte ähnliches geschrieben :D

Andererseits bin ich froh wenn es auch noch andere gibt, die so keinen Dunst haben, wie ich...
Grüsse aus der Schweiz

Loris

Jaky

7 Sterne User

Beiträge: 5 025

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

682

Sonntag, 30. März 2014, 13:50

....
Ich denke mir meinen Part über gewisse User.
....
....
Du kennst mich nicht und trotzdem urteilst Du über mich.
....
Soso.... :fail:


....Erstmal vorweg, Jaky hat sich vielleicht in seinem Post etwas hart ausgedrückt.
....
:dito: Mein Post war etwas unfreundlich geschrieben, da geb ich euch Recht und das tut mir auch Leid ;) Weder steht hier irgendjemand über anderen, noch fahr ich dir an die Karre, noch wird hier alles grundlegend schlecht geredet, auch wollte ich dir natürlich nicht den Spaß nehmen ;) Das Problem dabei ist, dass man bei einer Maschinenpolitur halbwegs wissen sollte, was man macht. Und wenn jemand schreibt, dass er eine Politur aufträgt, fehlen eben bereits die grundlegenden Basics und das kann böse enden. Auch wenn man nur mit einer Exzenter arbeitet, kann man mit dieser durchaus auch den Lack runter schrubben und kaputt machen und dann hast du dir selbst die Freude daran genommen. Aus dem Grund sollte man sich vorher zumindest ein wenig darüber informieren, ein Hexenwerk ist das ja nun auch wieder nicht. Schau dir die zwei Videos vom Autopflegeforum an, dann kann schon einmal nicht viel verkehrt laufen ;)
Zitat eines 335i-Fahrers:

Zitat

Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
[...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
[...]
:grinundwech:

Mcasd

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E90 - Limousine - 335i

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

683

Sonntag, 30. März 2014, 13:52

Also ich bin auch Anfänger - ist meine erste Maschine - und ich bin froh über die Diskussionen. Was nun gut oder schlecht ist, muss man sich eben rauslesen. Da sind die offensichtlich konstruktiven Posts natürlich klar im Vorteil- allerdings helfen die weniger konstruktiven schon, die wirklich Wissenden dazu zu verleiten, die richtigen Infos zu verteilen. Noch besser wäre es natürlich das mit jemandem zusammen zu machen .... :)

Leider ist mein Set noch nicht angekommen .... :(
Albert Einstein : "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt."

wuehler

Erleuchteter

  • »wuehler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

684

Sonntag, 30. März 2014, 14:12

Also ich bin auch Anfänger - ist meine erste Maschine - und ich bin froh über die Diskussionen. Was nun gut oder schlecht ist, muss man sich eben rauslesen. Da sind die offensichtlich konstruktiven Posts natürlich klar im Vorteil- allerdings helfen die weniger konstruktiven schon, die wirklich Wissenden dazu zu verleiten, die richtigen Infos zu verteilen. Noch besser wäre es natürlich das mit jemandem zusammen zu machen .... :)

Leider ist mein Set noch nicht angekommen .... :(
Je nachdem wann du bestellt hast, kann das ganze auch noch dauern.
Du Unwissender...jetzt bin ich mal gespannt wann es die ersten Prügel setzt was du alles falsch gemacht hast...
Bitte lasse diese Kommentare, brauch hier keiner.

Es verstehen auch einige nicht, dass ein Grundwissen benötigt wird. Und es eben nicht alles learning by doing ist.


Habe gestern mal etwas ausprobiert mit der Maschine.
Bin leider nur dazu gekommen mit der schleifpolitur zu polieren, deshalb werde ich das ganze nochmals nächstes Wochenende durchführen mit anschließender hochglanzpolitur und anschließenden versiegeln.
Vorgehensweise war bei mir:
Stufe 1 geringer Druck Politur verteilen.
Stufe 3 Etwas höherer druck Politur einarbeiten.
Stufe 6 hoher Druck polieren.
Stufe 4 geringerer Druck
Stufe 2 leichter Druck Finishing.
Zum Schluss mit dem microfasertuch drüber.
Keine Hologramme zu erkennen
Auf den ersten Blick sieht es doch perfekt aus, die Frage ist nur ob ein Unterschied zu vorher erkennbar war?
Und die Reihenfolge passt auch, da kannste nicht viel falsch machen.