Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


coupefetischist

learning by doing

Beiträge: 556

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2006

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

469

Samstag, 13. Mai 2017, 12:44

also meine anzeige passt immer auf 0,2l toleranz
9,2 l seit 5tkm nicht resettet.schalter und klima immer aus.
auf die fresse vollgasorgien bekommt er auch regelmäßig.achja meine strecken betragen meistens nie mehr als 20-30km
vorausschauend fahren bring sehr viel meiner meinung nach.
ich bin zufrieden mit dem verbrauch und das mit dem "spritfresser"N52

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 703

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

470

Samstag, 13. Mai 2017, 13:31

Seit 5tkm nicht resettet?
Wie soll dann ein relevanter Vergleich stattfinden?
Tanken, ablesen, ausrechnen und vergleichen, dann wird resettet.
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Beiträge: 8

Modell: E93 - Cabrio - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Brabus Smart

Wohnort: Nordsüdostwesthessen, in einer Enklave welche von drei Seiten von Bayern umgeben ist....

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

471

Samstag, 13. Mai 2017, 13:33

Ich liege mit meinem 330i ziemlich genau bei 10,0L/100km. Gemessen und gerechnet über rund 25.000km. Fahrprofil ist zu 70% Langstrecke, Rest Kurzstrecke. Das Gaspedal bekommt öfter mal das Bodenblech zu sehen, langsam bin ich nie unterwegs (98,7km/h Durchschnitt bei 25.000km).

Patty

Fortgeschrittener

Beiträge: 379

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

472

Samstag, 13. Mai 2017, 13:41

Auf der Tankquittung komme ich i.d.R. auch mit etwa 0,2-0,3l Mehrverbrauch als im Bordcomputer.
Meinen Diesel hole ich immer bei den kleinen, preiswerten Tankstellen. Sprich Star, BFT, ED... und ich pansche den seit guten 10.000km mit Monzol5C. Bin preiswert an einen 5l Kanister gekommen und war neugierig, was den ganzen Dieselkram angeht. Seitdem werden jeder Tankfüllung grob 250ml beigegeben.

coupefetischist

learning by doing

Beiträge: 556

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2006

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

473

Samstag, 13. Mai 2017, 18:54

Seit 5tkm nicht resettet?
Wie soll dann ein relevanter Vergleich stattfinden?
Tanken, ablesen, ausrechnen und vergleichen, dann wird resettet.


ich habe ca. 2jahre jede tankfüllung nachgerechnt.daher meine aussage das es auf 0,2 l genauigkeit immer passt.
wenn ich resette,dann habe ich nur einen groben wert,je nachdem welche strecke ich wie fahre...
so habe ich halt einen stabilen durchschnitt.nicht mehr nicht weniger