Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 866

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

523

Montag, 13. November 2017, 19:18

Eine Tankfüllung bringt annähernd 0 Änderung.
Ausserdem ist es immer ein Gemisch mit dem Restkraftstoff, aber insgesamt gibt's ganz viel Platz für den Placebo :D
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

BMWgo

Fortgeschrittener

Beiträge: 541

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2007

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

524

Montag, 13. November 2017, 23:25

Du meinst ich verbrenne die ganze die 10 Liter von der vorigen Füllung. Na dann hätte ich ja gar nicht tanken brauchen :huh: Die Mischung ist ca. 6:1 und wie gesagt ich beobachte es noch. Geruch und Sound kann ich sofort bewerten. Für Verbrauch und Leistung benötigt es mehr Tankfüllungen. Falls du einen Diesel hast probiere es ruhig mal aus und veröffentliche bitte deinen Medianwert ;)

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 337

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

525

Dienstag, 14. November 2017, 05:33

Egal ob Benzin oder Diesel ich kann jeden nur ans Herz legen, tankt ARAL ULTIMATE 8)
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3er-Touring2012 (16.11.2017)

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 303

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

526

Dienstag, 14. November 2017, 09:40

Ich würde das etwas differenzierter angehen.
Aral Ultimate Diesel macht sich gut auf Kurzstrecken, da sich durch den fehlenden Anteil an Biodiesel dieses Zeug auch nicht im Motoröl anreichert
Dieses Problem hat man auf der Langstrecke viel weniger.
Dann verbrennt es etwas weicher, was aber auf der BAB wieder komplett uninteressant ist, da das Motorgeräusch hier gegenüber Road/Tire Noise und Wind komplett in den Hintergrund tritt. Und die höhere Cetan Zahl nutzt auch nur, wer das Teil öfters ausdreht. Im Alltagsverkehr bringt das auch nix.

Und Ultimate 102:
Kaum ein Auto hat ein passendes Kennfeld. Alles, was "Serie" rumfährt diesseits von M3, RS4, C63, 911 GT2/3,... kann man komplett knicken.

Aber wenn man Geld zu viel hat, warum nicht British Petrol reich machen ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMWgo (14.11.2017), CabRyder (16.11.2017)

BMWgo

Fortgeschrittener

Beiträge: 541

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2007

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

527

Dienstag, 14. November 2017, 12:46

Die Mixture für AU kommt im Endeffekt von einem großen Chemiekonzern. Ob es die 9 Euro Aufpreis pro BMW Tank Wert ist muß jeder für sich selbst entscheiden. Beim Diesel für Kurzstrecke oder 5 Füllungen zum Injektorreinigen erachte ich als sinnvoll. Mir ist leider schon die Kette gerissen mit sauberem Motor - kann auch passieren, dann sind aufeinmal alle Investitionen in Edelprodukte nix mehr Wert.

CabRyder

Jus' Jokin'

Beiträge: 4 898

Danksagungen: 1318

  • Nachricht senden

528

Donnerstag, 16. November 2017, 18:49

Egal ob Benzin oder Diesel ich kann jeden nur ans Herz legen, tankt ARAL ULTIMATE 8)
Kannst du diese Empfehlung auch begründen?
Beim Diesel lass ich es mir noch eingehen, wegen dem fehlenden (oder geringeren) Anteil an Biodiesel. Aber beim Benziner?
Einziger Vorteil, den ich sehe, wäre ein Minderverbrauch gegenüber dem normalen Super bzw Super Plus, wobei letzteres bei Aral wohl nur noch stellenweise zu finden gibt. Zumindest in meinem Umkreis wird das meines Wissens nicht angeboten. Und dann müsste dieser Minderverbrauch sich ja auch noch amortisieren mit dem Mehrpreis pro Liter. Hier sind das im Moment 16 Cent. Das ist schon ne Ansage
Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

- George Best -


Gruß
Arthur

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MathMarc (16.11.2017), kreatief (16.11.2017)

E87Andy

+4, jetzt mit E91!

Beiträge: 566

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: Gummersbach

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

529

Donnerstag, 16. November 2017, 18:58

Aber beim Benziner?

Da bringt es nur was, wenn das Motorsteuergerät damit auch umgehen kann. Ansonsten kann es in der Theorie nicht besser sein, wenn die höhere Klopffestigkeit nicht ausgenutzt wird. Der Additivcocktail wird sich nicht so sehr vom normalen Super unterscheiden, denke ich.
Mein E91 «»

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MathMarc (16.11.2017)

Beiträge: 1 143

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 10 / 2010

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

530

Donnerstag, 16. November 2017, 19:24

Bei Motoren mit Schichtladung sorgt Utimate 102 für eine hörbar bessere Laufruhe.Andere N43 und N53 können dies bestimmt bestätigen.
Ob man das nun braucht oder nicht muss jeder selbst entscheiden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW HUSTLER (17.11.2017)

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 887

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

531

Donnerstag, 16. November 2017, 19:48

Unser Adam läuft in der Tat mit Ultimate spürbar besser und ruhiger...hin und wieder wird das getankt, ansonsten Super +, beides ausschließlich bei Aral ;)


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW HUSTLER (17.11.2017)

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 303

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

532

Donnerstag, 16. November 2017, 22:46

Bei Motoren mit Schichtladung sorgt Utimate 102 für eine hörbar bessere Laufruhe.Andere N43 und N53 können dies bestimmt bestätigen.
Ob man das nun braucht oder nicht muss jeder selbst entscheiden.

Unser Adam läuft in der Tat mit Ultimate spürbar besser und ruhiger...hin und wieder wird das getankt, ansonsten Super +, beides ausschließlich bei Aral ;)

Vom Grundsatz her glaube ich euch das ja. Aber... ich meine, wenn ich auf der Bahn bin, merke ich selbst bei meinem Traktor keinen Unterschied zwischen Aral Standard und Ultimate, weil man auch mit Billigdiesel da eigentlich nix hört. Nix. Und dann bei einem ruhigeren Benziner... puh. Stadtverkehr ist ne andere Sache, ok. Für den Adam (der ist ja eher ein Stadtauto) könnte das dann evtl. noch interessant sein.

CapTec

Profi

Beiträge: 1 601

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti Compact / Ford Fiesta / Peugeot Jetforce

Wohnort: Wuppertal / Hilden

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

533

Donnerstag, 16. November 2017, 23:15

Also ob Diesel von der Star, der HEM oder Shell bzw. VPower Diesel von Shell, merke da keinen Unterschied bei meinem Optimiertem 320d. Bin jetzt 1 1/2 Jahre nur VPower gefahren. Vor kurzem habe ich eine volle Tankfüllung bei der HEM getankt (war auf reserve) und die ca. 500km die ich bisher gefahren bin habe ich keinen Unterschied bemerkt. Werde aber das nächste mal wieder bei Shell VPower tanken, brauche die Stempel für die BMW Fahrzeuge ;-)

classick

Schüler

Beiträge: 155

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

534

Donnerstag, 16. November 2017, 23:31

Ich hab mit dem N52 auch paar sachen probiert. 102 Oktan hab ich mal einige Tankfüllungen verballert. Merke am Sauger keinen Unterschied und daher kommt die Suppe da auch nicht mehr rein. Dafür ist der Saft zu teuer. Mag beim Turbo oder Renn-Sauger ja anders sein, kein Plan. Andere Tankstellen lassen meinen Motor auch nicht anders laufen und ich bin da sensibel. Beim letzten umölen ist mir sofort ein unterschied aufgefallen für welchen ich ausgelacht werde. 8) Allerdings tanke ich fast ausschließlich bei Aral wegen der angeblich reinigenden Aditive. Könnte aber auch Placebo sein. ?(

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 337

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

535

Freitag, 17. November 2017, 08:06

Egal ob Benzin oder Diesel ich kann jeden nur ans Herz legen, tankt ARAL ULTIMATE 8)
Kannst du diese Empfehlung auch begründen?
Beim Diesel lass ich es mir noch eingehen, wegen dem fehlenden (oder geringeren) Anteil an Biodiesel. Aber beim Benziner?
Einziger Vorteil, den ich sehe, wäre ein Minderverbrauch gegenüber dem normalen Super bzw Super Plus, wobei letzteres bei Aral wohl nur noch stellenweise zu finden gibt. Zumindest in meinem Umkreis wird das meines Wissens nicht angeboten. Und dann müsste dieser Minderverbrauch sich ja auch noch amortisieren mit dem Mehrpreis pro Liter. Hier sind das im Moment 16 Cent. Das ist schon ne Ansage



Dann lese Dich mal in die Thematik Klopfsensor ein & was für eine Funktion der hat.

Mit Aral Ultimate Benzin erreicht man die besten Werte im Serienzustand aber auch z.B. einer Abstimmung, egal ob Straßenfahrten oder auf der Rolle. Woran liegt‘s, weil der Klopfsensor die Qualität des Sprites erkennt & dem entsprechenden die Leistung des Motors freigibt.
Bin mir nicht sicher aber meine die DTM fahren auch Ultimate & warum :gr: weil der Motor mit Aral Ultimate die ganze Leistung her gibt.
Würde der Motor immer die vollen Leistung abgeben obwohl der Sprit minderwertig ist (USA/Ost Europa usw) dann würden die Motoren sich tot klingen & wir hätten alle Motorschäden.....

Jeder der sein Auto mag & dem Motor (nicht nur Optimiert, Serie auch) was gutes tun will tankt den besten Sprit....
Wenn man bei einer Tankfüllung auf ca 9€ achten muss, naja jeder soll selbst wissen was Er sein Motor zumutet...

Bei Diesel ist es etwas anders aber wenn man zwischen 2Taktöl dazu tut genauso empfehlenswert...
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 337

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

536

Freitag, 17. November 2017, 08:09

Aber beim Benziner?

Da bringt es nur was, wenn das Motorsteuergerät damit auch umgehen kann. Ansonsten kann es in der Theorie nicht besser sein, wenn die höhere Klopffestigkeit nicht ausgenutzt wird. Der Additivcocktail wird sich nicht so sehr vom normalen Super unterscheiden, denke ich.


Aha dann könnten wir ja den Klopfsensor doch einfach komplett weglassen, egal was wir dann für eine Qualität des Sprits fahren sollten unsere Motoren immer 100% Leistung hergeben.....

Deine Aussage stimmt nicht so ganz.....
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 337

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

537

Freitag, 17. November 2017, 08:17

Ich hab mit dem N52 auch paar sachen probiert. 102 Oktan hab ich mal einige Tankfüllungen verballert. Merke am Sauger keinen Unterschied und daher kommt die Suppe da auch nicht mehr rein. Dafür ist der Saft zu teuer. Mag beim Turbo oder Renn-Sauger ja anders sein, kein Plan. Andere Tankstellen lassen meinen Motor auch nicht anders laufen und ich bin da sensibel. Beim letzten umölen ist mir sofort ein unterschied aufgefallen für welchen ich ausgelacht werde. 8) Allerdings tanke ich fast ausschließlich bei Aral wegen der angeblich reinigenden Aditive. Könnte aber auch Placebo sein. ?(



So ein Klopfsensor lernt sich an, das klappt mit einer Tankfüllung sehr selten.


SORRY MÄDELZ/JUNGZ wegen meinen vielen Zitaten, irgendwie funktioniert die Funktion bei mir grad nicht :know:
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 303

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

538

Freitag, 17. November 2017, 09:08

So ein Klopfsensor lernt sich an, das klappt mit einer Tankfüllung sehr selten.

Ne, das fängt direkt an und dauert vielleicht ein paar Sekunden.
Sonst wäre dein Motor im umgekehrten Fall auch platt, bis er sich auf 95 (oder im Ausland auch 91) Oktan eingestellt hat.
Wenn er aber mit 102Oktan fährt und gar kein passendes Kennfeld hat, wird er einfach das nächstbeste (z.B. 98 oder 100 Oktan) nehmen und dabei bleiben, bis du wieder was mit weniger Oktan tankst und es wieder anfängt zu klopfen. Dann nimmt er die Zündung zurück und tastet sich schrittweise wieder an die Klopfgrenze ran, bis er das beste Kennfeld gefunden hat.

Benny20832

.::Ultimate Diesel::. .:Streckensicherung:.

Beiträge: 1 233

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

539

Freitag, 17. November 2017, 09:28

Ein Motor der bei Super Benzin 100% Leistung hat (weil so entwickelt und programmiert) der Hat bei VPower oder Ultimate dann also mehr als 100% Leistung? :whistling:
2011 E91 320d xDrive | BLACK SAPPHIRE | 193M FERRIC GREY | M SPORT PACKAGE
WETTERAUER PERFORMANCE OPTIMIZATION | EIBACH PRO KIT
PERFORMANCE EXHAUST | LED CORONAS

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 337

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

540

Freitag, 17. November 2017, 09:37

So ein Klopfsensor lernt sich an, das klappt mit einer Tankfüllung sehr selten.

Ne, das fängt direkt an und dauert vielleicht ein paar Sekunden.
Sonst wäre dein Motor im umgekehrten Fall auch platt, bis er sich auf 95 (oder im Ausland auch 91) Oktan eingestellt hat.
Wenn er aber mit 102Oktan fährt und gar kein passendes Kennfeld hat, wird er einfach das nächstbeste (z.B. 98 oder 100 Oktan) nehmen und dabei bleiben, bis du wieder was mit weniger Oktan tankst und es wieder anfängt zu klopfen. Dann nimmt er die Zündung zurück und tastet sich schrittweise wieder an die Klopfgrenze ran, bis er das beste Kennfeld gefunden hat.


Soweit ich weiß (AB) sofort aber (AUF) langsamer.....
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...



""