Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 808

Modell: -

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F11

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

37

Montag, 19. März 2012, 22:29

Ich hab keine Lust auf atu Box im kofferraum ;)

OEM! Oder so gut wie ;)

Frag mal nach :)

G-Star1988

unregistriert

38

Montag, 19. März 2012, 22:30

ich auch nichtmehr habe mich jetzt so an den kofferraum gewöhnt :thumbsup:

Maxman

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

39

Montag, 19. März 2012, 22:33

subwoofer im kofferraum = 0 wirkung im innenraum

extra anfertigung subwoofer der durch den skisack spielt = kaufen = 600 - ??? €


verstehst du jetzt? :thumbsup:
Schwer zu verstehen isses auch nicht. Muss man halt erst mal wissen, dass nichts durchkommt ;)
Ich werd auf jeden Fall mal die Kofferaumoption testen. Ansonsten hol ich auch die Earthquake :thumbup:

G-Star1988

unregistriert

40

Montag, 19. März 2012, 22:35

hehe war ja auch nicht böse gemeint ;)


aslo wer kauft sich die teile jetzt und kommt nach hannover? 8o

huskyracer88

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 03 / 2008

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

41

Montag, 19. März 2012, 22:48

habe auch die vom xion drin die sind schon ordentlich, mich würde aber auch mal der klang der sws8 interessieren...

Mentio

Schüler

Beiträge: 80

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2007

Weitere Fahrzeuge: BMW Gs 800 , KTM Superduke ,TT600

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 20. März 2012, 04:23

Also ich hatte das X-ion System in meinem 1er und hab nun die SWS 8 + einen 30cm Gehäusewoofer im Kofferraum von meinem e90-
Wenn ich jetzt die 3 möglichkeiten vergleiche würd ich mir die SWS 8 nicht mehr einbauen - klar sind die Teile besser als die Xion Woofer aber einen Unterschied wie Tag und Nacht gibt es mit Sicherheit nicht und einen Richtigen Gehäusewoofer können die Teile auch nicht ersetzen!!

Ich war erst zufrieden mit der Kiste im Kofferraum! Ich mußte um etwas von der Kiste im Kofferraum zu hören auch nicht viel umbauen oder so...ich hab einfach die Durchlade offen und den Woofer ganz normal im Kofferraum stehen wie jeder andere - also Membran richtung Kofferraumdeckel. Da kommt mehr als genug Bass im Fahrerraum an das kann ich euch versprechen :thumbsup:
Aus- oder Eingebaut ist die Kiste auch in 1 Min. also alles kein Problem.

Beiträge: 808

Modell: -

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F11

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 20. März 2012, 11:47

ok, dann bestelle ich sie doch nicht.

KielerE91

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 09 / 2007

Wohnort: Kiel/München

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 20. März 2012, 12:20

Also ich hatte das X-ion System in meinem 1er und hab nun die SWS 8 + einen 30cm Gehäusewoofer im Kofferraum von meinem e90-
Wenn ich jetzt die 3 möglichkeiten vergleiche würd ich mir die SWS 8 nicht mehr einbauen - klar sind die Teile besser als die Xion Woofer aber einen Unterschied wie Tag und Nacht gibt es mit Sicherheit nicht und einen Richtigen Gehäusewoofer können die Teile auch nicht ersetzen!!


Ich war erst zufrieden mit der Kiste im Kofferraum! Ich mußte um etwas von der Kiste im Kofferraum zu hören auch nicht viel umbauen oder so...ich hab einfach die Durchlade offen und den Woofer ganz normal im Kofferraum stehen wie jeder andere - also Membran richtung Kofferraumdeckel. Da kommt mehr als genug Bass im Fahrerraum an das kann ich euch versprechen :thumbsup:
Aus- oder Eingebaut ist die Kiste auch in 1 Min. also alles kein Problem.


Also ich habe die SWS8 in der 2Ohm Variante seit Dezember (im Rahmen meines Hifi- Umbaus) verbaut und bin super zufrieden.
Wichtig bei den Dingern ist, dass Sie genügend Leistung zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe sie an einer Mosconi 100.4.
Nachdem ich bei Mike war zum Einsmessen und Einstellen meiner Anlage, zeigen die kleinen erstmal, wieviel potential sie haben.
Für die Nachrüstung ohne Sub im Kofferraum, sind es die besten Woofer, die du kaufen kannst. :thumbsup:

@G-Star1988

Wir können uns am Sonntag wenn ich von Kiel nach München fahre ja irgendwo an der A7 treffen, wenn du möchtest. Dann kannst du dir mal nahören, was die Dinger können.

Gruß Paul

G-Star1988

unregistriert

45

Dienstag, 20. März 2012, 12:29



@G-Star1988

Wir können uns am Sonntag wenn ich von Kiel nach München fahre ja irgendwo an der A7 treffen, wenn du möchtest. Dann kannst du dir mal nahören, was die Dinger können.

Gruß Paul


klingt schonmal interessant. melde mich via pn im laufe der woche nochmal ;-)

Beiträge: 1 455

Modell: E92 - Coupe - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Porsche 911, BMW 1er

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 20. März 2012, 12:47

Die SWS sind derzeit die besten Woofer die unter den Sitzen arbeiten können was Druck, Dynamik und Präzision angeht. Allerdings sage ich da auch jedem, das das nicht mit einem ausgewachsenen Bandpass im Heck zu vergleichen ist. Dafür sind sie aber völlig unauffällig.

Grüße Mike
www.kochaudio.de • Kontakt: info@kochaudio.de

Inhaber der Fa. Koch Audio in Mannheim.
Beratung - Verkauf - Einbau • Wir verbauen: ARC-Audio, Audio System, Alpine, Audison, DLS, Dynavin, Earthquake, Eton, Exact, Fiscon, Gladen, Hertz, Impact, Jehnert, KochAudio, Mosconi, Scan-Speak, Swans
Forenrabatt auf Anfrage.

John Wayne

-=CCCP=-

Beiträge: 202

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2005

Wohnort: Wiesloch

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 20. März 2012, 13:51

Zitat

Die SWS sind derzeit die besten Woofer die unter den Sitzen arbeiten können was Druck, Dynamik und Präzision angeht. Allerdings sage ich da auch jedem, das das nicht mit einem ausgewachsenen Bandpass im Heck zu vergleichen ist. Dafür sind sie aber völlig unauffällig.

Grüße Mike
Richtig!


iPhone & Tapatalk!
-= Wer langsamer Fährt, wird länger Gesehen=-

FlowWhite1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 147 (PS 200)

Baujahr: 12 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Mein Roller :)

Wohnort: Im schönen Frankenland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 22. März 2012, 12:34

Hallo ich klinke mich jetzt mal ganz unverschämt ein :)

Ich hab das Alpine System (Nachrüstsatz BMW) verbaut und wollte mal fragen ob es was bringt wenn ich die 16cm (Stereo-System) gegen die SWS 8 tausche. Der Zentralbass läuft jeweils über einen Kanal zur Endstufe (4x80W). Eine weitere separate Endstufe will ich eigentlich nicht verbauen. machbar oder Schwachsinn, das ist hier die Frage?! :D

Gruß

Florian

G-Star1988

unregistriert

49

Donnerstag, 22. März 2012, 12:37

schwachsinn zu wenig leistung für die subs :thumbsup:

FlowWhite1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 147 (PS 200)

Baujahr: 12 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Mein Roller :)

Wohnort: Im schönen Frankenland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 22. März 2012, 15:33

Das war klar und deutlich :thumbsup: Gibts denn dann überhaupt ne Möglichkeit den Bass zu verbessern, ohne separate Endstufe und/oder ner riesigen Basskiste im Kofferraum??

G-Star1988

unregistriert

51

Donnerstag, 22. März 2012, 15:37

alte endstufe raus neue rein? :thumbsup:


du wolltest es doch so deutlich oder hatte ich dich da missverstanden? hehe

Beiträge: 1 455

Modell: E92 - Coupe - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Porsche 911, BMW 1er

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

52

Freitag, 23. März 2012, 08:07

Das war klar und deutlich :thumbsup: Gibts denn dann überhaupt ne Möglichkeit den Bass zu verbessern, ohne separate Endstufe und/oder ner riesigen Basskiste im Kofferraum??


Du kannst ja dazu trommeln :D aber im Ernst, ohne etwas zu verändert geht da gar nichts.

Grüße Mike
www.kochaudio.de • Kontakt: info@kochaudio.de

Inhaber der Fa. Koch Audio in Mannheim.
Beratung - Verkauf - Einbau • Wir verbauen: ARC-Audio, Audio System, Alpine, Audison, DLS, Dynavin, Earthquake, Eton, Exact, Fiscon, Gladen, Hertz, Impact, Jehnert, KochAudio, Mosconi, Scan-Speak, Swans
Forenrabatt auf Anfrage.

FlowWhite1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 147 (PS 200)

Baujahr: 12 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Mein Roller :)

Wohnort: Im schönen Frankenland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Freitag, 23. März 2012, 08:10

Richtig :D Ja dann werde ich wohl mal nach einer neuen Endstufe schauen ;)

FlowWhite1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 147 (PS 200)

Baujahr: 12 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Mein Roller :)

Wohnort: Im schönen Frankenland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

54

Freitag, 23. März 2012, 09:28

Jetzt habe ich aber gerade gelesen, dass einige die Standardwoofer gegen die AX08 von Audio System getauscht haben. Taugt das was? Meine Alpine Endstufe ist 4x80W und die Ax08 100/80W (was auch immer das bedeuten mag?!) :D Ihr merkt schon, ich bin kein Genie wenns um Car-HiFi geht :D



""