Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crazykicker

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: Triebes

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:35

ah ok danke!! :D
aber damit lässt sich auch die bluetoothfreisprechfunktion nutzen!? habe jetzt CCC Pro mit TCU

Updaten man mit den Navi DVDs nur die Karten oder ist da ein SW update mit dabei!?
Bzw. welche möglichkeit hat man, falls nötig, das CIC upzudaten?!

Beiträge: 1 154

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:40

Die Combox Media beinhaltet Bluetooth, USB, Cover-Anzeige und Internet.

Mit den DVD's (und einem Freischaltcode) kann man nur die Navikarten updaten. Das CIC selber wird weiterhin per BMW system geupdatet.

Die Software der Combox kann per USB geupdatet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

johny2605 (28.09.2015)

luogo

Anfänger

  • »luogo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Modell: E91 - Touring - 325i

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:12

Noch folgende Fragen bevor ich anfange ;)

1. Beim Einbau Batterie abklemmen oder nicht notwendig bzw. evtl. sogar nicht empfehlenswert da Einstellungen flöten gehen?

2. Kann ich ohne direkte Codierung prüfen, ob alles korrekt eingebaut ist? Funktioniert bis zum Codieren irgendetwas nicht mehr

  • »frank_dc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 422

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:31

Das CIC selber wird weiterhin per BMW system geupdatet.
Für ein SW-Update des CICs ist das "BMW-System" nicht unbedingt erforderlich, wir bieten Software-Updates des CICs auch über den Versandservice an (CIC muß dafür ausgebaut und zu uns geschickt werden).

Die Software der Combox kann per USB geupdatet werden.

Per USB-Stick wird nur ein ganz kleiner Teil der Combox-Software aktualisiert. Ein vollständiges Software-Update der Combox ist per USB nicht möglich, wir können auch hier z.B. per Versandservice weiterhelfen.
Car Coding Service
http://www.car-coding.de

  • »frank_dc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 422

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:35

Noch folgende Fragen bevor ich anfange ;)

1. Beim Einbau Batterie abklemmen oder nicht notwendig bzw. evtl. sogar nicht empfehlenswert da Einstellungen flöten gehen?

2. Kann ich ohne direkte Codierung prüfen, ob alles korrekt eingebaut ist? Funktioniert bis zum Codieren irgendetwas nicht mehr
zu 1. Das Abklemmen der Batterie ist nicht unbedingt notwendig, aber empfehlenswert. Besonders beim Umpinnen reduziert sich das Risiko, per Kurzschluß eine Sicherung zu zerstören (oder noch mehr).

zu 2. Das hängt von der aktuellen Codierung der Teile ab, die Du einbaust (z.B. CIC, Combox). Im Normalfall ist davon auszugehen, daß für eine vollständige Funktionsüberprüfung die Steuergeräte (also CIC und Combox) korrekt (also passend zur Ausstattung des Fahrzeugs + gewünschte neue Funktionen durch die CIC-/Combox-Nachrüstung) codiert sein müssen.
Car Coding Service
http://www.car-coding.de

Beiträge: 1 154

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:41

Für ein SW-Update des CICs ist das "BMW-System" nicht unbedingt erforderlich, wir bieten Software-Updates des CICs auch über den Versandservice an (CIC muß dafür ausgebaut und zu uns geschickt werden).

Naja ich denke das ist klar das ein Steuergerät, welches ich ausbaue und zu einem solchen Service schicke weiterhin updatefähig bleibt. Mir ging es darum, dass die Personen wissen das BMW das selber nicht mehr hinbekommt.

  • »frank_dc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 422

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:19

Für ein SW-Update des CICs ist das "BMW-System" nicht unbedingt erforderlich, wir bieten Software-Updates des CICs auch über den Versandservice an (CIC muß dafür ausgebaut und zu uns geschickt werden).
Naja ich denke das ist klar das ein Steuergerät, welches ich ausbaue und zu einem solchen Service schicke weiterhin updatefähig bleibt. Mir ging es darum, dass die Personen wissen das BMW das selber nicht mehr hinbekommt.
Das Fahrzeug in der ursprünglichen Hardware-Konfiguration (also z.B. mit werkseitig installiertem CIC aber ohne nachgerüstetet Combox) ist sowohl vor als auch nach einem separaten SW-Update des CICs bei uns voll updatefähig in jeder BMW-Vertragswerkstatt.
Wenn das CIC in der BMW-Vertragswerkstatt aktualisiert wird, wird es im Anschluß entsprechend der Fahrzeugausstattung codiert (also nicht so, wie es mit nachgerüsteter Combox sein müßte).

Die passende Codierung des CICs und der nachgerüsteten Combox Media ist bei BMW nicht möglich, das ist aber eine andere Baustelle...
Car Coding Service
http://www.car-coding.de

luogo

Anfänger

  • »luogo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Modell: E91 - Touring - 325i

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:02

Für das Umpinnen benötige ich ja am besten eine Spezialzange.
Ist die hier die richtige:
http://www.werkzeug-direkt.com/Unsere-Ma…zange::383.html


Und es gibt anscheinend noch eine um auch die Kabel wieder "heile" heraus zu bekommen, welche ist das?

Danke!

myXero

NWBMW

  • »myXero« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 580

Modell: -

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Golf 7 GTI Performance / F82 M4

Wohnort: MSP

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:09


Für das Umpinnen benötige ich ja am besten eine Spezialzange.
Ist die hier die richtige:
http://www.werkzeug-direkt.com/Unsere-Ma…zange::383.html


Und es gibt anscheinend noch eine um auch die Kabel wieder "heile" heraus zu bekommen, welche ist das?

Danke!

Völliger Käse :P reicht ein kleiner Schraubenzieher, damit die Nase des PINS rein drücken und am Kabel raus ziehen, im neuen Stecker reinschieben fertig. Schon gefühlte 100000 Pins im BMW so umgepinnt ohne irgendeine Zange zu brauchen. Anderes Thema ist neue Buchsenkontakte auf Kabel zu machen ;)
KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle

Beiträge: 1 154

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:12

Für das umpinnen reicht dir ein ganz kleiner Schraubendreher. Mit diesen kannst du die kleine Lasche an den Pins zurück drücken und dann den Pin herausziehen. Vor dem erneuten einsetzen biegt man die kleine Lasche wieder zurück und setzt den Pin dann wieder ein.

EDIT: Hm, zu langsam.

crazykicker

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: Triebes

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

47

Montag, 28. Januar 2013, 13:08

Wie ist denn die Pin Belegung?!
Im netz gibt auch ein Adapter, der kostet aber 80 teuronen

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2

Beiträge: 1 154

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

48

Montag, 28. Januar 2013, 13:18

Kauf blos nicht diesen Adapter. Das ist pure Abzocke.

Die Pinbelegung findest du in diesem Thread auf Seite 2 etwas weiter unten.

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

49

Freitag, 1. Februar 2013, 14:10

Hallo,
vielleicht könnte einer der Fachleute mir helfen...

Also, mein Wagen:
  • E92
  • CIC Navi Professional
  • Sprachsteuerung
  • Bluetooth
  • SOS-Schalter im Dach
  • USB im Handschuhfach, aber kein USB unter der Mittelarmlehne
  • AUX unter der Mittelarmlehne
  • => TCU ohne MULF?

Ich würde gerne den iPod tiefer ins System integrieren. Bislang habe ich den 200 EUR teuren iPad-Nachrüstkit, der über die CD-Wechsler Ansteuerung funktioniert. Den finde ich aber suboptimal aus viele Gründen. Kann ich mit der Combox den iPod via USB angeschlossen (Handschuhfach oder Mittelarmlehne) komplett aus dem Navi (mit Cover und Ordnerstruktur) steuern? Office-Funktionen gehen alle mit den iPhone 5 über bluetooth?

Was benötige ich alles für eine Nachrüstung?
  • Combox (84 10 9 257 160 ?)
  • Kabel (Welche? Diese und/oder diese hier ?)
  • Kabel/Buchse zur Mittelarmlehne (optional oder ist das zwingend, wenn man da kein USB braucht?)
  • Codierung/Update CIC
  • Codierung/Update Combox
  • Montage Combox, Demontage TCU/MULF (Kofferraum?)
  • WebApps: Müssen die extra freigeschaltet werden (Schlüssel, Kosten?)
__
A wise man told me, don't argue with fools.

myXero

NWBMW

  • »myXero« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 580

Modell: -

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Golf 7 GTI Performance / F82 M4

Wohnort: MSP

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 3. Februar 2013, 09:26

So ich fang mal von Anfang an wooderson.

Steuerung des iPods erfolgt komplett über das CIC inkl. Cover Flow. Office Funktionen gehen nur Kontakte und Nachrichten.

Du brauchst eine Combox Media (84 10 9 257 160). Den teuren Kabelsatz kannst gleich vergessen, da gibts nen Stecker der 3-4 € kostet da musst nur die PINS umpinnen was keine 5 Minuten dauert. Teil 61 13 6 913 626 + 61 13 6 913 644.

Buchse zur Mittelarmlehne ist nicht nötig, wo du die verbaust liegt an dir, die kannst genauso gut im Handschuhfach lassen, da sitzt bei mir aber schon die Import Schnittstelle des CICs.

Das CIC muss auf jedenfall codiert werden, der Softwarestand muss C1A sein damit die Combox läuft

Combox sollte auch auf dein Fahrzeug geflasht werden und codiert.

Die Combox sollte da verbaut werden wo auch deine TCU sitzt. Denke dran das deine SOS Taste nicht mehr läuft sofern du die TCU ersetzt.

BMW Apps läuft über nen Freischaltcode der im CIC importiert werden muss. Kosten hab ich gerade nicht im Kopf sind aber nicht so teuer. Kann ein fähiger Codierer beim Update des CICs gleich mitmachen oder eben BMW.
KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 3. Februar 2013, 10:24

Vielen Dank für die ausführliche Hilfe!

Mir würde der zweite USB-Anschluss im Handschuhfach auch genügen, dort liegt aber ebenfalls schon der CIC-Import USB-Anschluss... lässt sich das trotzdem bewerkstelligen, also beide Anschlüsse dort zu nutzen?

Zu den Kosten:
  • Combox ca 230 EUR neu
  • Stecker mit obiger Teile-Nr ca 2 EUR + 10 EUR = ca 12 EUR
  • Kabel/Buche zur Verlegung des USB Anschlusses - Preis?
  • Kosten für Codierung und Software-Updates jeweils CIC und Combox - Preis?
Das bedeutet doch, dass die Materialkosten im Grunde keine 300 EUR übersteigen?
Ich frage deswegen, weil ich ein Angebot von ca 730 EUR von einem Codierer für Combox-Nachrüstung habe ... was bedeuten würde, dass Codierung/Updates und die Verkabelung ca 430 EUR kosten würden?
__
A wise man told me, don't argue with fools.

myXero

NWBMW

  • »myXero« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 580

Modell: -

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Golf 7 GTI Performance / F82 M4

Wohnort: MSP

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. Februar 2013, 11:42

Das USB Kabel kostet glaub ich an die 25 und die USB Buchse auch nochmal. 730 find ich überzogen sorry :P
KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

53

Montag, 4. Februar 2013, 10:03

Das USB Kabel kostet glaub ich an die 25 und die USB Buchse auch nochmal. 730 find ich überzogen sorry :P
welcher Preis wäre denn angemessen?
__
A wise man told me, don't argue with fools.

Gandrobar

Pseudo LCI Fahrer

Beiträge: 2 167

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

54

Montag, 4. Februar 2013, 10:11

Der Einbau hat mich keine 30 Minuten gekostet. Und ich habs nie vorher gemacht und keine Erfahrungen gehabt. Der Codierer würde es vermutlich deutlich schneller hinbekommen.
Also sollte der Einbau keine 50€ kosten. Hardwarekosten kommen natürlich dazu.
Gandrobar's Sparkling
----------------------------------------------



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

""