Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


frajo21

Schüler

Beiträge: 59

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:52

hallo bungee,
woher kommen eigentlich deine ständigen Bedenken, dass die alpine Endstufe aussetzen könnte?

BMW-Fahrer35

unregistriert

20

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:08

Hallo,

komme gerade eben vom :) und hatte mich nach dem Alpine System erkundigt.
Kosten System 399 €
Einbau 545 € !!! für 3 Stunden Arbeitszeit
Selbst der freundliche Mitarbeiter hat mir geraten zu einem Car Hifi Händler zu gehen da bekommt man mehr fürs Geld. O- Ton

cubedriver

Schüler

Beiträge: 78

Modell: E91 - Touring - 320d Edition Fleet

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 03 / 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:16

Das sollte aber eigentlich klar sein, dass man ein HiFi System nicht beim :) einbauen lässt... Zumal die das sicher total lieblos in den Wagen zimmern werden...

BMW-Fahrer35

unregistriert

22

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:23

wie gesagt hab mich nur erkundigt aber 180 € Stundensatz ist schon dreist

wardpa

Profi

Beiträge: 1 444

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:28

Ich hatte in meinem alten E91 mit Navi Pro (CCC) das Alpine System mit den Audio System Woofern drinnen. Mir hats gelangt. Klar gibts deutlich besseres, aber Preis/Leistung hat für mich gepasst.

frajo21

Schüler

Beiträge: 59

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 29. Mai 2013, 15:53

Mit den audio system woofern meinst du die aus dem HiFi-system, oder?
Sowohl die 399,- für das system als auch die 545,- sind selbst für ein bmw-Betrieb zu viel. Das geht bei anderen günstiger insbesondere wenn man dort schon lange Kunde ist und dass die dort lieblos reingeknallt werden ist ja wohl kompletter Schwachsinn.

wardpa

Profi

Beiträge: 1 444

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:01

Nein, ich meine die Audio System AX08 BMW Subwoofer. Die hatte ich verbaut.

G-Star1988

unregistriert

26

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:02

Ich hatte in meinem alten E91 mit Navi Pro (CCC) das Alpine System mit den Audio System Woofern drinnen. Mir hats gelangt. Klar gibts deutlich besseres, aber Preis/Leistung hat für mich gepasst.



bitte nicht :D

Padde'

Möchtegernspamer.

Beiträge: 208

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 05 / 2007

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:20

Ich hatte in meinem alten E91 mit Navi Pro (CCC) das Alpine System mit den Audio System Woofern drinnen. Mir hats gelangt. Klar gibts deutlich besseres, aber Preis/Leistung hat für mich gepasst.



bitte nicht :D


:thumbsup:
"Man wendet sich nicht von seiner Familie ab, auch wenn Sie es tut."
The Fast and the Furious - Six



frajo21

Schüler

Beiträge: 59

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:54

Hallo,
wundert mich jetzt doch etwas, wo die selbst ernannten "Experten" doch immer behaupten, dass das alpine mit fremden subs nicht zurechtkomme.

wardpa

Profi

Beiträge: 1 444

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:54

Ich sag ja auch nur: mir hats gelangt. Kaputt gehen tut nix bei. Die Alpine Endstufe hat auch kein wirkliches Problem damit. Problem ist halt: entweder der Klang passt einem oder eben nicht. Einstellbar ist ja nichts. Wenn man die HiFi oder die Audiosystem Subwoofer günstig bekommt: einfach dran damit. Für mich persönlich war der Klang angenehmer, als der vom HiFi System.

wardpa

Profi

Beiträge: 1 444

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:01

Hallo,
wundert mich jetzt doch etwas, wo die selbst ernannten "Experten" doch immer behaupten, dass das alpine mit fremden subs nicht zurechtkomme.

Ich hab das Alpine System kurz nach dem Autokauf (müsste so um Ostern 2009 gewesen sein) eingebaut. Und kurz darauf die Audio System Subwoofer. Und das alles hat ganz problemlos bis zum Verkauf im Sommer 2012 funktioniert. Also zumindest technisch war es kein Problem. Klanglich kann es gefallen oder halt auch nicht.

DominikB

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Zweibrücken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:09

Also ich hab das Alpine-System jetzt auch schon ne Weile drin und bin ansonsten sehr zufrieden mit dem Alpine und hab die Werkswoofer unter den sitzen :D das einzige, was ich bemängeln muss, sind die Höhen bei dem Alpine....ansonten Top-Klang.....hab aber das X-Ion noch nicht gehört.....aber für schnell einzubauen ist das Alpine-System einfach wunderbar und man kriegt nen guten Sound :thumbsup:
Gruss Dominik


Einmal BMW.......vielleicht irgendwann wieder einen BMW!!!

RubbeldieKatz

G-Star1988

unregistriert

32

Donnerstag, 30. Mai 2013, 18:54

Hallo,
wundert mich jetzt doch etwas, wo die selbst ernannten "Experten" doch immer behaupten, dass das alpine mit fremden subs nicht zurechtkomme.



Hahahaha wenn der Sub durch die alpine Endstufe nicht geschrottet wird klingt es aber nicht gut. Der Sub wird nicht so kontrolliert spielen wie es eigentlich sein könnte/müsste aber ihr wisst ja eh immer alles besser also macht was ihr wollt

Bungee320I

Anfänger

  • »Bungee320I« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

33

Samstag, 1. Juni 2013, 17:06

In diversen Alpine Threads gelesen das es Probleme mit der Endstufe gab und dann immer Autauschaktionen anstanden...

Chekker

Anfänger

Beiträge: 33

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

34

Freitag, 27. Juni 2014, 18:38

Hallo zusammen,
ich fahre einen BMW e90 BJ 10/06 mit den Standard Lautsprechern etc. p.p. System habe Navi Business drin…
Wenn ihr antwortet bitte so das ich das auch verstehen habe so an sich mit Hifi Anlagen nix am Hut einbau wird ich trotzdem selbst machen mit Hilfe halt von denen die Plan haben ;)
Ich weis das Thema wurde mehr als tausend mal hier behandelt habe auch etliche SF benutzt und mir auch das was ich brauche zusammen gestellt.
Und zwar habe ich 2 Optionen für mich ausgewählt da ich keine Lust habe soviel Geld auszugeben…
Variante 1:
Ich würde das System von Alpine kaufen wollen dazu noch die Sub’s wechseln und die AX 08 verbauen wollen, außerdem die hinteren Lautsprecher tauschen gegen HFI 42 Dinger… evtl. baue ich das alles dann so um später das ich die Subs’s über einen seperaten Verstärker laufen lasse und die vorderen und hinteren über den Alpine Verstärker.. Würde das überhaupt gehen?? Ansonsten sollen die hinteren Lautsprecher erstmal über das Radio mitlaufen.. werden ja trotzdem besser sein als der Schrott der aktuell hinten die Musik wiedergibt. Brauche ich noch iwelche Kabel etc..??? Muss da noch ein Ho-Low Adapter rein?

Variante 2:
Ich würde das X-Ion 200 System kaufen, Subwoofer sind ja schon dabei müsste halt nur die hinteren Lautsprecher austauschen habe wieder an die HFI 42 gedacht und halt einen Verstärker kaufen… Genau hier liegt der Hase im Pfeffer, denn da hab ich absolut keine Ahnung was ich da kaufen sollen usw. Habe mal gelesen das die meisten sich eine Helix PP50 oder PP 40 reinhauen, aber die kostet ja um die 500 € ist doch viel zu teuer für mich zumindest… Gibt es da eine Alternative die kostengünstiger ist… und was ist mit DSP habe ich mal gelesen soll den Klang um Welten verbessern wenn es in dem Verstärker drin ist… Außerdem brauche ich ja noch einen Hi-Low Adapter wenn dieser nicht bereits im Verstärker integriert ist oder??? Desweiteren werden ja sicherlich noch etliche Kabelsätze und Sicherungen bla bla anfallen zum Kauf oder weis einer ob es da etwas wie P&P außer der Plus Version gibt? Muss ich dann noch was beachten wie Codieren einstellen denke ich mal muss ich zum Hifi experten oder so Gurken damit der Handanlegt…
Evtl. kann ich alles über einen Verstärker laufen lassen also Vorne Hinten und Sub’s??? Oder ist das Schwachsinn? Wenn es geht dann brauche ich ja bestimmt einen 5 Kanal Verstärker?
Wenn jemand eine gute Alternative hat bin ich dafür dankbar… Vielmehr als 600 – 700 € wollte ich für ALLES eig. nicht ausgeben

Verstärker evtl.?
http://www.amazon.de/Hifonics-TSI-800-IV…+1400W+TSi800IV

Ach ja die Spiegelecken muss ich ja sowieso kaufen egal welches System nachher auf der Matte steht.
Hoffe Ihr habt die Lust am Lesen nicht verloren und seit bis hier hin vorgedrungen haha :D
Habe das mal Ausgerechnet:
Variante 1:
Alpine Set = 379 €
Rahmen = 60 € beim 
Sub’s AX 08 = 150 €
HFI 42 = 65 €
= ca. 650 € muss da noch was an verkablung etc. gekauft werden wenn ja einfach mal dazuschrieben

Variante 2:
X-Ion 200 = 299 €
Rahmen = 60 €
Verstärker = 200 – 300 €
HFI 42 = 65 €
= 624 € bzw. 724 € da kommt ja sicher noch einiges an Kabel und weis der Geier was dazu auch dazu kritzeln :D :D

Vielen Dank für die Antworten
PS: Bitte nur Antworten die weiter helfen kein : Das wurde schon oft diskutiert usw… in der Zeit hättet ihr entweder was beitragen können zu meinem Problem oder es einfach lassen können nicht Böse gemeint ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chekker« (30. Juni 2014, 15:13)


Andre.T

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 04 / 2009

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

35

Freitag, 27. Juni 2014, 20:46

Schau Dir mal dieses Komplett Angebot an, da ist die Verkabelung und Dämmung gleich mit drin.
Erfahrungsberichte dazu findest Du hier im Hifi Forum.



""