Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


masterlorenz

unregistriert

19

Mittwoch, 28. Juli 2010, 11:55

aber mal im ernst, ihr schnäppchenkäufer. hat mal jemand darüber nachgedacht, das jedes auto mit " voller hütte " auch irgendwann mal bestellt und bezahlt wurde ??? ihr sucht gebrauchte autos, mit wenig km und vollausstattung die mal zwischen 45t€ und 65t€ gekostet haben, für weniger als die hälfte ??? ich freu mich richtig, das die preise wieder etwas anziehen. grund ist ja der gewesen, das durch die krise im letzten und vorletzten jahr einfach weniger teure wagen bestellt wurden. und trotzdem möchte der ein oder andere, der sich den ein oder anderen wagen überhaupt nie leisten könnte, nun so richtig clever zuschlagen... nur setzt das immer einen " dummen " neuwagenkäufer voraus.
lustig finde ich aber vor allem die " ausstattungswünsche " einiger hier ... setzt euch einfach mal ins autohaus und unterschreibt nach dem konfigurieren die neuwagenbestellung, ich bin sicher, das ein oder andere " häkchen " bei der sonderausstattung wird nicht gesetzt werden ... da fehlen die eier in der hose ... oder die steine in der tasche ....sorry.
wenn ich mir kein 335i qp neu bestellen kann, dann kann ich mir den typ auch nicht 2 jahre alt leisten. dann eben nen 320er oder so, als beispiel.
ich verstehe auf jeden fall, das nicht jeder sich nen neuen leisten kann, aber was mich stört sind die utopischen preis-und ausstattungswünsche einiger weniger gebrauchtwagensuchender.
wenn billig, dann willig ... entweder kann ich die edelhure bezahlen oder ich halt am strassenstrich an ... beides ist selten, nur wenn erstere betrunken ist ... :whistling:

sorry für meine meinung als neuwagenkäufer ... :meinung:

E92RED

ukarst / E92RED

Beiträge: 3 786

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:27

Also der eine setzt auf Motor, der andere auf Ausstattung und alle wollen die 'eierlegende Wollmilchsau ' die nichts kosten soll , wie naiv seit ihr eigentlich .

Denkt auch noch an die Versicherung , denke ein 335i wird erheblich mehr kosten als ein 325i .

Wie Thy schon geschrieben hat , die Wirtschaft zieht an , die Leute sind wieder in Kauflaune und dadurch steigen wieder die Preise.

Würde überlegen , was brauche ich wirklich .

Brauche ich ein Navi Prof od. langt ein Business, ein Navi brauche ich von a nach b zu kommen und mehr nicht

Brauche ich ein Schiebedach wenn ich Klima habe ?

Brauche ich Sitzheizung , hatten das die Autos früher , ne und trotzdem haben wir uns nicht den Arsch abgefroren

Brauche ich getönte Scheiben ?

Brauche ich Kurvenlicht - für was ?

u.v.m

Wenn du gebrauchst kaufst musst du entweder Einbußen hinnehmen oder Geld in die Hand nehmen und dann bekommste auch was du willst.

Schnäppchen bei BMW wird man selten bekommen - warum auch ?

Gruß
Uwe

E92RED

ukarst / E92RED

Beiträge: 3 786

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:31

aber mal im ernst, ihr schnäppchenkäufer. hat mal jemand darüber nachgedacht, das jedes auto mit " voller hütte " auch irgendwann mal bestellt und bezahlt wurde ??? ihr sucht gebrauchte autos, mit wenig km und vollausstattung die mal zwischen 45t€ und 65t€ gekostet haben, für weniger als die hälfte ??? ich freu mich richtig, das die preise wieder etwas anziehen. grund ist ja der gewesen, das durch die krise im letzten und vorletzten jahr einfach weniger teure wagen bestellt wurden. und trotzdem möchte der ein oder andere, der sich den ein oder anderen wagen überhaupt nie leisten könnte, nun so richtig clever zuschlagen... nur setzt das immer einen " dummen " neuwagenkäufer voraus.
lustig finde ich aber vor allem die " ausstattungswünsche " einiger hier ... setzt euch einfach mal ins autohaus und unterschreibt nach dem konfigurieren die neuwagenbestellung, ich bin sicher, das ein oder andere " häkchen " bei der sonderausstattung wird nicht gesetzt werden ... da fehlen die eier in der hose ... oder die steine in der tasche ....sorry.
wenn ich mir kein 335i qp neu bestellen kann, dann kann ich mir den typ auch nicht 2 jahre alt leisten. dann eben nen 320er oder so, als beispiel.
ich verstehe auf jeden fall, das nicht jeder sich nen neuen leisten kann, aber was mich stört sind die utopischen preis-und ausstattungswünsche einiger weniger gebrauchtwagensuchender.
wenn billig, dann willig ... entweder kann ich die edelhure bezahlen oder ich halt am strassenstrich an ... beides ist selten, nur wenn erstere betrunken ist ... :whistling:

sorry für meine meinung als neuwagenkäufer ... :meinung:


100 % Zustimmung - tja die Jungs wollen die Riesenkisten fahren und können sich dann das Benzin nicht leisten :thumbsup:

Blue_Rocket

Oo\(lll)'(lll)/oO

Beiträge: 237

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:33

Nanana, hier mal nicht verallgemeinern ;)
mfg
Tom
Alles was ich schreibe ist meine Meinung und soll in keinem Fall jemanden provozieren!

Kurvenräuber

DerwodieKurvenraubt

Beiträge: 254

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:34

Zitat von »breste« Zitat von »Kurvenräuber« Schon mal an Kauf von einem BMW Werksmitarbeiter gedacht?
Warum sollte er sich einen BMW Werksmitarbeiter kaufen?


hehehe, you made my day


Ihr Nasen wusstet schon was ich meine! :eek:

Freut mich aber wenn ich für Heiterkeit sorgen konnte! :D

masterlorenz

unregistriert

24

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:37

Nanana, hier mal nicht verallgemeinern ;)


nur keine sorge, ich schrieb ja " einige wenige " und nicht alle ... :herzen:
aber siehst du das sooo anders als nicht-neukäufer ? :whistling:

pommes

rot-weiß

Beiträge: 3 240

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: M2

Wohnort: Bad Radkerburg/Österreich

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:41

aber mal im ernst, ihr schnäppchenkäufer. hat mal jemand darüber nachgedacht, das jedes auto mit " voller hütte " auch irgendwann mal bestellt und bezahlt wurde ??? ihr sucht gebrauchte autos, mit wenig km und vollausstattung die mal zwischen 45t€ und 65t€ gekostet haben, für weniger als die hälfte ??? ich freu mich richtig, das die preise wieder etwas anziehen. grund ist ja der gewesen, das durch die krise im letzten und vorletzten jahr einfach weniger teure wagen bestellt wurden. und trotzdem möchte der ein oder andere, der sich den ein oder anderen wagen überhaupt nie leisten könnte, nun so richtig clever zuschlagen... nur setzt das immer einen " dummen " neuwagenkäufer voraus.
lustig finde ich aber vor allem die " ausstattungswünsche " einiger hier ... setzt euch einfach mal ins autohaus und unterschreibt nach dem konfigurieren die neuwagenbestellung, ich bin sicher, das ein oder andere " häkchen " bei der sonderausstattung wird nicht gesetzt werden ... da fehlen die eier in der hose ... oder die steine in der tasche ....sorry.
wenn ich mir kein 335i qp neu bestellen kann, dann kann ich mir den typ auch nicht 2 jahre alt leisten. dann eben nen 320er oder so, als beispiel.
ich verstehe auf jeden fall, das nicht jeder sich nen neuen leisten kann, aber was mich stört sind die utopischen preis-und ausstattungswünsche einiger weniger gebrauchtwagensuchender.
wenn billig, dann willig ... entweder kann ich die edelhure bezahlen oder ich halt am strassenstrich an ... beides ist selten, nur wenn erstere betrunken ist ... :whistling:

sorry für meine meinung als neuwagenkäufer ... :meinung:


100 % Zustimmung - tja die Jungs wollen die Riesenkisten fahren und können sich dann das Benzin nicht leisten :thumbsup:


ganz meine meinung kaufen kann man bald mal aber erhalten muss man ihn auch......

Blue_Rocket

Oo\(lll)'(lll)/oO

Beiträge: 237

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:51

aber siehst du das sooo anders als nicht-neukäufer ? :whistling:


Nö, ich seh es nicht anderst, wie du an meinem ersten Post ja auch erkennen kannst. Man kann nicht alles haben oder muss es zahlen. Und mir waren geringes Alter, ein guter Wagengesamtzustand, lückenlos BMW Scheckheft, 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie und wenig KM mehr wert als z.B ein Navi welches ich nicht brauche ;) Und da legt man halt knapp 30T hin bei nem 335i. Aber ich wiederhole mich, sry ;)
mfg
Tom
Alles was ich schreibe ist meine Meinung und soll in keinem Fall jemanden provozieren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue_Rocket« (28. Juli 2010, 12:58)


masterlorenz

unregistriert

27

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:57

Nö, ich seh es nicht anderst, wie du an meinem ersten Post ja auch erkennen kannst. Man kann nicht alles haben oder muss es zahlen. Und mir waren geringes Alter, ein guter Wagengesamtzustand, lückenlos BMW Scheckheft, 2 Jahre Gebrauchtwagenversicherung und wenig KM mehr wert als z.B ein Navi welches ich nicht brauche Und da legt man halt knapp 30T hin bei nem 335i. Aber ich wiederhole mich, sry


:thumbsup:

nicht zu vergessen das der neu ja auch mal knapp 60 oder drüber gekostet hat ... das sind welten beim bezahlen ... :weinen:

Cerberus121

unregistriert

28

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:58

Jep, da stimm ich auch zu. Ich selbst lege mehr auf eine gute Ausstattung und da ist Navi, Klima, Xenon, usw. ein muss. Ich habe nach meinem 325i immerhin ein Jahr gesucht, bis alles gepasst hat. Also wenig Kilometer, exellenter Zustand, viel Ausstattung und Geriebeart. Ziemlich egal war mir der Motor, Hauptsache 6 Zylinder (kann man bei einem BMW 6 Zylinder Motor was falsch machen ?( ) die Farbe und von welchem Händler der Wagen kommt.
Habe über BMW die fahrgestellnummer überprüfen lassen und da kam unter anderem der ehemalige Preis von fast 51,000 € zu Tage.
Und ich bin mit meinem langen Warten und den zahlreichem Suchen am Ende erfolgreich gewesen. Ach so, bezahlbar war er auch. :thumbup:

Blue_Rocket

Oo\(lll)'(lll)/oO

Beiträge: 237

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:03

nicht zu vergessen das der neu ja auch mal knapp 60 oder drüber gekostet hat ... das sind welten beim bezahlen ... :weinen:

Ja, ich hab mir auch mal neu zusammen gestellt...........und dann schnell die BMW Seite wieder zu gemacht :D


Und ich bin mit meinem langen Warten und den zahlreichem Suchen am Ende erfolgreich gewesen. Ach so, bezahlbar war er auch. :thumbup:

Und das ist doch das aller wichtigste, also wenn man den Wagen so gefunden hat wie man ihn will :)
mfg
Tom
Alles was ich schreibe ist meine Meinung und soll in keinem Fall jemanden provozieren!

Thy

6 Sterne User

Beiträge: 4 032

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:11

Auch wenn ich hier Mario vollkommen zustimme, möchte ich euch meinen "etwaigen" "Neuen" mal vorstellen: 335i QP, EZ 07/07, 50TKM, Vollausstattung (Leder schwarz, Außen: graphite grau - gedöns, Navi Prof usw. usw.) bis auf Logic 7 und iPod-Schnittstelle.

Jetzt dürft Ihr den Preis erraten :D

Blue_Rocket

Oo\(lll)'(lll)/oO

Beiträge: 237

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:13

ca. 32000
mfg
Tom
Alles was ich schreibe ist meine Meinung und soll in keinem Fall jemanden provozieren!

Thy

6 Sterne User

Beiträge: 4 032

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:16

Ich habe noch vergessen zu erwähnen, das M-Paket + Shadow Line vorhanden ist. Erste Hand, unfallfrei kommt noch dazu :D



@Blue_Rocket: Sehr guter Wert.

Und nun mal ehrlich. Warum einen für 28K kaufen der einen nicht befriedigt...?! Dann lieber ein paar Schein drauf und alles was man brauch und eben nicht brauch!

bernih

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 01 / 2007

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:17

Einen 335 sollte man nur kaufen wenn man das nötige Geld dafür hat, aber dann an der Ausstattung sparen finde ich den falschen Weg.
Ob da wirklich ein Radar steht, seht ihr, wenn das Licht angeht...

masterlorenz

unregistriert

34

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:19

Auch wenn ich hier Mario vollkommen zustimme, möchte ich euch meinen "etwaigen" "Neuen" mal vorstellen: 335i QP, EZ 07/07, 50TKM, Vollausstattung (Leder schwarz, Außen: graphite grau - gedöns, Navi Prof usw. usw.) bis auf Logic 7 und iPod-Schnittstelle.
Jetzt dürft Ihr den Preis erraten :D


ich bin sooo stolz auf dich, endlich zählst auch du zum elitären kreis der qp-fahrer ... freu mich für dich !!! kommst du mit den km zurecht?

sorry für OT ...

Magnos88

PP Pot Liebhaber

Beiträge: 465

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 01 / 2005

Wohnort: Landshut

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 28. Juli 2010, 13:19

Denkt auch noch an die Versicherung , denke ein 335i wird erheblich mehr kosten als ein 325i .

Sorry Uwe, das Argument zählt nicht! Ein 335i kostet keinen Cent mehr in der Versicherung als ein 330i und der ist auch nicht wirklich teuer! (entsprechende Prozente vorausgesetz)

Aber sonst habt ihr recht, die Neuwägenkäufer können einem echt leid tun ...

Akontio

Fortgeschrittener

  • »Akontio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 271

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W211

Wohnort: Velbert

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 28. Juli 2010, 14:02

Ich wollte nicht hier als Pfennigfuchser rüberkommen.
ich wollte nur von euch wissen, ob euch auch aufgefallen sind das die preise gestiegen sind, seit dem Winter?!
Weil da hatte ich andere Angebote gefunden gehabt, hatte halt andere Preisvorstellungen.

Ich habe für meinen 325i mit Vollausstattung der 4 monate alt war In Lemans Blau auch mehr wie 40k ausgegeben.
Ich würde es für den selben in 335i qp auch wieder tuen. Damit habe ich keine Probleme. Auch wenn er bißchen mehr kosten würde.

Den Qualität hat seinen Preis ;)
Man(n) gönnt sich ja sonst nix! :P

Wenn mir einer richtig gefallen würde, würde ich sofort zuschlagen, das Unterhalten des Fahrzeugs war nie ne Diskussion.
Mir ist schon klar das er mehr Sprit braucht und eventuel auch Teurer in Versicherung und Steuern sein wird, das ist mir auch egal.
Ich wollte nur halt wissen ob die Preise gestiegen sind, und einige haben mir das hier gut erklärt und ich habs Verstanden.



""