Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Boltar

Profi

Beiträge: 1 686

Modell: E92 - Coupe - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: E36 316i Compact

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

22 645

Sonntag, 19. November 2017, 20:19

und leider hat das nichtmal was mitm alter zutun.

auch junge menschen bekommen plötzlich herzinfakte. schlaganfälle etc.

ist schon auffällig das er überall seit februar nicht mehr online war :( :( :( :(



Ich habe ihm vor einer ganzen Weile schon mal eine PM geschickt. Da erhält man ja eine E-Mail. Keine Reaktion.

:(

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 523

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

22 646

Sonntag, 19. November 2017, 20:22

Hoffen wir mal das er sich es auf einer einsamen Insel in der Karibik abgesetzt hat... :S

Nitro

o00o----'(_)'----o00o

Beiträge: 2 143

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 910

  • Nachricht senden

22 647

Sonntag, 19. November 2017, 20:28

und leider hat das nichtmal was mitm alter zutun.

auch junge menschen bekommen plötzlich herzinfakte. schlaganfälle etc.

ist schon auffällig das er überall seit februar nicht mehr online war :( :( :( :(



Ich habe ihm vor einer ganzen Weile schon mal eine PM geschickt. Da erhält man ja eine E-Mail. Keine Reaktion.

:(


Wollen wir mal nicht ``den Teufel an die Wand malen``, evt. is er ja nur auf DACIA umgestiegen und traut sich hier net mehr hin! :D

Aber Spaß beiseite, die Betreiber hier müssten doch ne Email von ihm haben, vielleicht kann ihn ja mal einer anschreiben. :thumbup:

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 660

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

22 648

Sonntag, 19. November 2017, 20:44

Hey,
bei meinem E91 320d (Bj 06, 163 PS) mit momentan 145t km ist in den nächsten 10t km der DPF fällig. Nun die Frage was die beste (muss nicht die günstigste) Lösung wäre... gibt ja viele Threads über das entfernen bzw modifizieren des DPF's, und scheinbar hat bis dato noch alles gut geklappt mit der AU. Jedoch wie sieht es damit in nächster Zeit aus, wenn andere Messgeräte etc. verwendet werden? Die Überlegung war auch einen neuen DPF einbauen zu lassen, diese gibt es ja mittlerweile überall für 350€ wenn man den alten wieder zurück schickt... fehlt nur noch der Einbau, also könnte man mit allem drum und dran mit 800€ rechnen , oder? Dann gibt es ja noch die chemische Reinigung, diese soll ja nicht allzulange halten, jedoch wird meine jährliche Fahrleistung in den nächsten 1-2 Jahren von 12.000 auf 8.000 km gesenkt, da ich einen Zweitwagen bekomme. Und mehr als 5 Jahre werde ich mit meinem E91 eh nicht mehr fahren, dann dürfte doch auch die chemische Reinigung ausreichen, oder?
Bei 12k Km im Jahr würde ich niemals Diesel fahren, bei 8k schon gar nicht. Warum die Karre nicht gleich verkaufen und auf Benziner umsteigen? Ich mache 30k im Jahr und fahre Benziner :D

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

Pascal1207

Anfänger

Beiträge: 32

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: -

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

22 649

Sonntag, 19. November 2017, 21:18

Hey,
bei meinem E91 320d (Bj 06, 163 PS) mit momentan 145t km ist in den nächsten 10t km der DPF fällig. Nun die Frage was die beste (muss nicht die günstigste) Lösung wäre... gibt ja viele Threads über das entfernen bzw modifizieren des DPF's, und scheinbar hat bis dato noch alles gut geklappt mit der AU. Jedoch wie sieht es damit in nächster Zeit aus, wenn andere Messgeräte etc. verwendet werden? Die Überlegung war auch einen neuen DPF einbauen zu lassen, diese gibt es ja mittlerweile überall für 350€ wenn man den alten wieder zurück schickt... fehlt nur noch der Einbau, also könnte man mit allem drum und dran mit 800€ rechnen , oder? Dann gibt es ja noch die chemische Reinigung, diese soll ja nicht allzulange halten, jedoch wird meine jährliche Fahrleistung in den nächsten 1-2 Jahren von 12.000 auf 8.000 km gesenkt, da ich einen Zweitwagen bekomme. Und mehr als 5 Jahre werde ich mit meinem E91 eh nicht mehr fahren, dann dürfte doch auch die chemische Reinigung ausreichen, oder?
Bei 12k Km im Jahr würde ich niemals Diesel fahren, bei 8k schon gar nicht. Warum die Karre nicht gleich verkaufen und auf Benziner umsteigen? Ich mache 30k im Jahr und fahre Benziner :D


Das mit dem verkaufen hat sich dank dem Abgasskandal erledigt, zu viel reingesteckt und keine lust mit nem rießen Verlust raus zu gehen, deswegen werde ich den wohl noch fahren bis er auseinanderfällt ^^ der nächste wird ein F30 340i oder F32 440i, jedoch auch nur fürn Sommer, deswegen möchte ich meinen Diesel gerne weiterfahren :)

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 660

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

22 650

Montag, 20. November 2017, 06:00

Dann kann ich gleich eine allgemeine Frage anhängen; wie haben sich die Preise bei Dieselfarzeugen verhalten in der letzten Zeit?

Die hätten ja entsprechend sinken müssen. Es gibt hier sicher Leute, die das aktiv beobachten?

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

Aggro600

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 11 / 2006

Wohnort: Essen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22 651

Montag, 20. November 2017, 20:33

Ist die Hai Fisch Antenne beim e90 auch für das GPS?
Kann man diese als GPS Antenne für ein zweites Gerät benutzen, wenn man vom Navi mit einem Y-Adapter auf ein weiteres Gerät geht? Ist dort Spannung drauf?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Pascal1207

Anfänger

Beiträge: 32

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: -

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

22 652

Montag, 20. November 2017, 20:59

Dann kann ich gleich eine allgemeine Frage anhängen; wie haben sich die Preise bei Dieselfarzeugen verhalten in der letzten Zeit?

Die hätten ja entsprechend sinken müssen. Es gibt hier sicher Leute, die das aktiv beobachten?


Ich würde mal behaupten das der Wert noch nicht mal so sehr gesunken ist, aber es gibt halt nun Leute die einfach abgeschreckt wurden einen Diesel zu kaufen. Hatte mir das letzte mal bei einem Händler einen F30 als 335i angeschaut, und fragte ob er meinen in Zahlung nehmen würde, dieser sagte einfach zu mir das sie momentan genügend Diesel auf'm Hof stehen haben die sie so schon nicht weg bekommen, da könnte er mir fast nix für zahlen, da er den eh ewig auf dem Hof stehen hätte, sagte er mir zumindest.

Shadow530

Road Map Experte CCC - CIC - NBT 2018-1

  • »Shadow530« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 12 838

Danksagungen: 2109

  • Nachricht senden

22 653

Montag, 20. November 2017, 22:00

]Bei 12k Km im Jahr würde ich niemals Diesel fahren, bei 8k schon gar nicht. Warum die Karre nicht gleich verkaufen und auf Benziner umsteigen? Ich mache 30k im Jahr und fahre Benziner :D


schön dass das jeder frei für sich entscheiden darf nicht wahr?


ich fahr auch nur 12k im jahr und fahre nix anderes als diesel. warum? darum!
!Road Map Experte 2018 - Alle Systeme - PM an mich! :post:

>> Navi& Road Map Leitfaden << :!:


Instagram: _the.motorsport.guy_ :8:


BMW - Motorsport :love:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mac784 (20.11.2017), MathMarc (20.11.2017), Patty (20.11.2017)

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 449

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1358

  • Nachricht senden

22 654

Montag, 20. November 2017, 23:36

Dann kann ich gleich eine allgemeine Frage anhängen; wie haben sich die Preise bei Dieselfarzeugen verhalten in der letzten Zeit?

Die hätten ja entsprechend sinken müssen. Es gibt hier sicher Leute, die das aktiv beobachten?

Ich habe lange die Preise für F31 330d beobachtet. Ich habe jetzt noch mal mit ähnlichen Parametern geschaut und denke, dass die Preise vielleicht 5% oder etwas mehr gefallen sind.

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 437

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

22 655

Dienstag, 21. November 2017, 05:26

Hey,
bei meinem E91 320d (Bj 06, 163 PS) mit momentan 145t km ist in den nächsten 10t km der DPF fällig. Nun die Frage was die beste (muss nicht die günstigste) Lösung wäre... gibt ja viele Threads über das entfernen bzw modifizieren des DPF's, und scheinbar hat bis dato noch alles gut geklappt mit der AU. Jedoch wie sieht es damit in nächster Zeit aus, wenn andere Messgeräte etc. verwendet werden? Die Überlegung war auch einen neuen DPF einbauen zu lassen, diese gibt es ja mittlerweile überall für 350€ wenn man den alten wieder zurück schickt... fehlt nur noch der Einbau, also könnte man mit allem drum und dran mit 800€ rechnen , oder? Dann gibt es ja noch die chemische Reinigung, diese soll ja nicht allzulange halten, jedoch wird meine jährliche Fahrleistung in den nächsten 1-2 Jahren von 12.000 auf 8.000 km gesenkt, da ich einen Zweitwagen bekomme. Und mehr als 5 Jahre werde ich mit meinem E91 eh nicht mehr fahren, dann dürfte doch auch die chemische Reinigung ausreichen, oder?



Interessant, ein neuer DPF für 350€, sofort kaufen das ist ein richtiger schnapper..... kurz danach geht dann ein neuer Tread auf & die heulerei los, HILFE HAB NEN NEU DPF DRIN, MEIN PROBLEM IST.......... :gr:

Was meinst Du warum bei BMW NUR die Kombi KAT/DPF gibt für ca.1400€++++

Die Chemische Reinigung ist hier oft genug im einem Tread besprochen worden, in 98% der Fälle funktioniert sie nicht, falls doch dann hält sie 10000Km+ :know:

Falls Du Hilfe brauchst melde Dich per PN.....
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 660

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

22 656

Dienstag, 21. November 2017, 08:39

]Bei 12k Km im Jahr würde ich niemals Diesel fahren, bei 8k schon gar nicht. Warum die Karre nicht gleich verkaufen und auf Benziner umsteigen? Ich mache 30k im Jahr und fahre Benziner :D

schön dass das jeder frei für sich entscheiden darf nicht wahr?


ich fahr auch nur 12k im jahr und fahre nix anderes als diesel. warum? darum!

Jajaja, niemand nimmt dir deinen Diesel weg:brav:

Ich habe frei entschieden, ihm meine Meinung kundzutun. Aber er hat ja gute Gründe, für die er sich frei entschieden hat, also passt das für mich. Es war kein Angriff auf die Dieselfraktion, du darfst dich also frei dazu entscheiden, die Krallen wieder einzufahren...

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

roxstar

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

22 657

Dienstag, 21. November 2017, 08:47

N52B25 mit einem Ölverbrauch von 1l auf ca. 5000-5500km - gerade bei der Maschine absolut in der Norm oder seh ich das zu locker? 5W30, überlege auf 0W40 zu wechseln, jmd. eigene Erfahrungen ob das noch etwas Besserung bringt?

Beiträge: 16 253

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: -

Wohnort: -

Danksagungen: 5295

  • Nachricht senden

22 658

Dienstag, 21. November 2017, 08:59

mehr als in ordnung - fahrprofil?
2007 E92 325i | SPACE GREY | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20 | KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
DIAGNOSE BLOCKER | DSC MEMORIZER | GAUGE SWEEP


PD330

Schüler

Beiträge: 170

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

22 659

Dienstag, 21. November 2017, 09:12

]Bei 12k Km im Jahr würde ich niemals Diesel fahren, bei 8k schon gar nicht. Warum die Karre nicht gleich verkaufen und auf Benziner umsteigen? Ich mache 30k im Jahr und fahre Benziner :D


schön dass das jeder frei für sich entscheiden darf nicht wahr?


ich fahr auch nur 12k im jahr und fahre nix anderes als diesel. warum? darum!

Ich hab damals die Kosten mal zusammengerechnet (Sprit, Steuer, Versicherung). Bei mir kamen 330i und 330d bereits bei ca. 10k km auf die gleichen Kosten.
Beim Diesel würde ich jetzt die Reparaturkosten noch etwas höher ansetzen, aber ich denke bei 11-12k ist der Diesel auf jeden Fall günstiger. Wer in der Versicherung günstiger eingestuft ist (ich bin erst SF5), bei dem wird sich der Diesel noch früher lohnen.
Was mehr Spaß macht, muss jeder selbst entscheiden...

roxstar

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

22 660

Dienstag, 21. November 2017, 09:17

mehr als in ordnung - fahrprofil?


Sehr gut. Würde sagen 80÷ AB mit etwas Überland, am WE auch hin und wieder Stadt. Hat aber auch erst 130.000 gelaufen. Dann ist ja alles gut :) Ölwechsel trotzdem sinnvoll oder einfach so lassen?

Beiträge: 16 253

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: -

Wohnort: -

Danksagungen: 5295

  • Nachricht senden

22 661

Dienstag, 21. November 2017, 09:19

spätestens alle 2 jahre raus.
2007 E92 325i | SPACE GREY | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20 | KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
DIAGNOSE BLOCKER | DSC MEMORIZER | GAUGE SWEEP


roxstar

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

22 662

Dienstag, 21. November 2017, 09:27

Nein nein ich meine Wechsel der Sorte von 5W30 auf 0W40, hab das mal irgendwo aufgeschnappt :)



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

""