Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piranha

Anfänger

Beiträge: 29

Modell: E91 - Touring - 318d

Leistung: kW 90 (PS 122)

Baujahr: 11 / 2006

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. Januar 2012, 20:45

hey ich meinte eigentlich nicht das dauerlicht sondern eher zum prüfen ob die leds richtig herum sind ;-)
PC Netzteil oder beliebiges anderes 12V Netzteil, was genug Leistung bringt (müsste nachschauen, wieviel A die LEDs haben).

Wer lesen kann ist klar im Vorteil . Die LEDs aus Italien haben ein +-Symbol und können also ohne Prüfen eingebaut werden.
Meine hatten das nicht, aber vielleicht haben die da auch mal was geändert.

G-Star1988

unregistriert

20

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:55

LEDs sind leider immer noch nicht angekommen. Jetzt wollte ich morgen die Scheinis einbauen und die Lämpchen dann eben später wechseln. Ist das überhaupt machbar oder wäre es eine fast unmögliche Fummelei?

Patze

Patrick

Beiträge: 2 359

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. Januar 2012, 21:51


LEDs sind leider immer noch nicht angekommen. Jetzt wollte ich morgen die Scheinis einbauen und die Lämpchen dann eben später wechseln. Ist das überhaupt machbar oder wäre es eine fast unmögliche Fummelei?


Eingebaut wird das ne ganz schöne Fumelei.... :thumbdown:
Hatte DEPO´s beim 1er verbaut und auch da die LED`s reingemacht und das war im ausgebauten Zustand schon nen Gefriemel 8|
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

Bensenbird

unregistriert

22

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:04

Um Gottes Willen, das les ich ja jetzt erst.

Bau die bloß nicht ohne LEDs ein, du wirst dir nachher die Finger brechen und aus dem Fluchen nicht mehr rauskommen !!!

Birnenwechsel ist ja schon Fummelei aber die LEDs nachträglich rein, mach das nicht. Lieber warten und einmal richtig oder du baust sie halt wieder aus aber 2 mal Stoßstange runter würd ich definitiv nicht machen.

Musst dich halt mal in Geduld üben ;)

G-Star1988

unregistriert

23

Freitag, 20. Januar 2012, 08:11

ok dann werd ich sie wohl erst morgen einbauen. mein freund der die für mich bestellt hat, hatte gestern nen zettel im briefkasten mit einem einschreiben, eventuell sind das meine leds. wie wurden eure denn verschickt? auch via einschreiben?

@Bensenbird geduld? ne die hab ich nicht :rolleyes:

Fastfoot

Diskettenkapitän

Beiträge: 87

Modell: E91 - Touring - 318d

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Italienische Designikone mit ohne Dach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Freitag, 20. Januar 2012, 12:09

...wie wurden eure denn verschickt? auch via einschreiben?

Kleiner Umschlag mit Luftpolsterfolie, so ca. DIN A5, die LEDs dann in 'nem kleinen Plastikbeutel. Lagen aber einfach im Briefkasten.

Gruß
Markus
Mangelnde Motorleistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ausgeglichen.

G-Star1988

unregistriert

25

Freitag, 20. Januar 2012, 12:29

hmm weil mein freund der die für mich bestellt hat hatte gestern abend ein zettel drin wegen einschreiben hmm sehr merkwürdig. dann geb ich mal die hoffnung auf das das die leds sind :S

G-Star1988

unregistriert

26

Freitag, 20. Januar 2012, 17:37

Wie habt ihr es denn geschafft die LEDs auszurichten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »G-Star1988« (20. Januar 2012, 17:45)


GPTrader

Anfänger

  • »GPTrader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Freitag, 20. Januar 2012, 18:50

Sehr viel Fummelei ;) Ich habe mir einen schmalen Schlitzschraubenzieher genommen, demit die LEDs bzw. die Fassungen von hinten "aufgepiekst" und dann vorsichtig die LEDs in die Fassungen setzen, sodass sie "links/rechts" in Kreisrichtung leuchten.

G-Star1988

unregistriert

28

Freitag, 20. Januar 2012, 18:53

Das ist eine sehr gute Idee das probier ich gleich mal aus. Bei welchen Kontakten muss ich denn + und - abschließen damit die Ringe leuchten?

GPTrader

Anfänger

  • »GPTrader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

Freitag, 20. Januar 2012, 20:06

Hast du die LEDs schon erhalten? Welche Version hast du? Ich habe gerade leider festgestellt, dass ich wohl die alten (2 SMD 1 Chip) bekommen und verbaut habe :-((( Hast du diese hier mit den drei Chips?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPTrader« (20. Januar 2012, 20:18)


Patze

Patrick

Beiträge: 2 359

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

30

Freitag, 20. Januar 2012, 20:37


Wie habt ihr es denn geschafft die LEDs auszurichten?



Denke das hilft dir weiter... ;)

Auf den LED`s ist auch auf einer Seite eine "+" Markierung diese muße immer an die Seite von der Fassung wo das rote Kabel angeschlossen ist dann leuchten die LED`s auch ohne das man probieren muß...




PS. Dreh die LED`s so hin das sie auch mit den Ringen leuchten heißt die LED-Punkte immer zu den Ringen umso weniger fallen später die Leuchtpunkte auf!
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

G-Star1988

unregistriert

31

Freitag, 20. Januar 2012, 21:21

Ich habe die Version mit plus ;-) und ich weiß auch das mit der Ausrichtung jetzt wollte ich die eben testen und habe bei dem einen Scheinwerfer einfach das Verbindungsteil abgemacht und dort direkt meine Spannungsquelle ran gehalten perfekt leuchtet. Nur beim 2 bekomm ich dieses Verbindungsstück nicht ab und deshalb die frage welche Kontakte ich am Stecker mit plus und Minus belegen muss damit die leuchten jemand eine Idee.

Pa bin nervlich schon am Ende ggggrrrr

Piranha

Anfänger

Beiträge: 29

Modell: E91 - Touring - 318d

Leistung: kW 90 (PS 122)

Baujahr: 11 / 2006

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. Januar 2012, 21:30

Hat von Euch auch jemand des Problem bei den Scheinwerfern, dass das Fernlicht in die gleiche Richtung (und Höhe) leuchtet wie das Abblendlicht, oder hab ich da was falsch eingestellt?! ?(

Das Fernlicht ist bei mir auf jeden Fall n Krampf... Lediglich durch die höhere Streuung da Reflektor habe ich ein bisschen mehr Licht, aber der Großteil des Lichts landet vorm Auto auf der Straße und macht diese nur etwas heller...

Patze

Patrick

Beiträge: 2 359

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

33

Freitag, 20. Januar 2012, 21:32

Na das rote Kabel an plus hab ich doch oben über dem Bild geschrieben... :thumbsup:
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

G-Star1988

unregistriert

34

Freitag, 20. Januar 2012, 21:43

Nein sag nicht sowas hab das rote Kabel an plus gepackt aber irgendwie leuchtet der nicht ich bin überfragt :-(

Patze

Patrick

Beiträge: 2 359

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Weitere Fahrzeuge: 1er E87 116i fürs Frauchen / Skoda Suberb 2,0 TDI (Firmenwagen)

Wohnort: Hessen (Hochtaunuskreis)

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

35

Freitag, 20. Januar 2012, 21:46

Na dann schnap doch schnell den Scheinwefer geh ans Auto und zieh den Stecker deiner Scheinis hinten ab und steck ihn kurz an zum Test...ist doch kein Akt! :D
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

Patze´s EX Arktissilberner :click:

Blacky1989

Schüler

Beiträge: 162

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: Hercules Optima 3S :)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

36

Freitag, 20. Januar 2012, 21:52

Hat von Euch auch jemand des Problem bei den Scheinwerfern, dass das Fernlicht in die gleiche Richtung (und Höhe) leuchtet wie das Abblendlicht, oder hab ich da was falsch eingestellt?! ?(

Das Fernlicht ist bei mir auf jeden Fall n Krampf... Lediglich durch die höhere Streuung da Reflektor habe ich ein bisschen mehr Licht, aber der Großteil des Lichts landet vorm Auto auf der Straße und macht diese nur etwas heller...




Jap, ich hab genau das gleiche Problem! Eine anständige Lösung habe ich bis heute auch noch nicht gefunden :( Das Fernlicht vom Serienscheinwerfer war 1000mal besser... leider.

Habe übrigends die Night Guide H7 Birnen drin (2 Sätze bestellt 1xS 1xR und das blaue jeweils nach außen), die sehen echt lecker aus, von der Seite wie echtes Xenon :)

Falls jemand Tipps zum Fernlicht hat bitte melden :thumbsup:

Grüße

Blacky



""