Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Dezember 2014, 22:02

Woher weiss ich denn, was genau für ne SH verbaut ist? Krieg ich das irgendwoher sicher raus, ohne nochmal alles zerlegen zu müssen? Und ist der Wechsel der Brennereinheit gut zu machen? Gibts was worauf man besonders achten muss ?


Das Heizgerät ist von Webasto mit der Beizeichnung Thermo Top V Diesel. Du brauchst einen Brenner mit Magnetventil wie im Link. Es gibt auch andere, deswegen aufpassen
http://www.ersatzteilbox.com/product_inf…gnetventil.html

Der Ein- und Ausbau geht eigentlich recht einfach. Der Typ im Video zeigt wie der Kessel zerlegt wird.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrkeller (04.01.2015)

informatix

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: M5 E60

Wohnort: Raum Stuttgart

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. Dezember 2014, 13:08

dazu eine detailfrage:
hat die standheizung ab werk auch den "webasto-diagnose-pin" oder ist das signal da in den bus sprich obd-buche eingeschleift? wenn ja, auf welchem pin?
ich komm grad nicht ins wds rein, daß zickt irgendwie rum bei mir..

gruß
steffen
Die Welt ist zu schnellebig geworden um langsam zu fahren...

Mein E91 Touring

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. Dezember 2014, 13:26

Standheizgerät ab Werk hängen am Bordnetz. Die Beiden Kabel dafür sind an der Junction Box angeschlossen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

informatix (29.12.2014)

chrkeller

Schüler

  • »chrkeller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Modell: E90 - Limousine - 330d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Januar 2015, 15:10

Sooo... jetzt habe ich (glaube ich zumindest) endlich einen Händler gefunden, bei dem man einen Brenner tatsächlich bekommt: www.richter-standheizungen.de (sowohl Bosch als auch 3 verschiedene Händler im Netz meinten, es gäbe keinen brenner für die Themo Top V).

Trotzdem bin ich jetzt in Anbetracht des Preises für den Brenner doch skeptisch, da es ja theoretisch auch sein könnte, dass die Kraftstoffpumpe der SH defekt ist, oder ? Die besitzt ja wohl eine eigene - und dass keine Flamme entsteht könnte doch ggfs. auch damit zu tun haben, oder was meint Ihr? Wäre das das selbe "Schadensbild" ? Hilft ggfs. die Webasto Diagnosesoftware, das herauszufinden ?

Kennt sich jemand mit der Software aus ? Ich schätze fast, Du, Turbo-Ralle :)) ??

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Januar 2015, 17:41

da es ja theoretisch auch sein könnte, dass die Kraftstoffpumpe der SH defekt ist, oder ?

macht die noch geräusche wie klick, klack...... Was sagt dein Diagnosesystem?


Die Webasto Software funktioniert nur bei einer nachgerüsteten SHZ

chrkeller

Schüler

  • »chrkeller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Modell: E90 - Limousine - 330d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Montag, 12. Januar 2015, 18:13

Achso, ich dachte mit nem Selbstbaukabel und Anzapfen der Leitung zur Junction Box würde das auch bei den ab Werk eingebauten gehen....

Die Meldungen bei I**A hab ich vor ein paar Posts schonmal beschrieben.

Wo und wann soll es denn "klacken"? Wo sitzt denn die Pumpe ? Auch bei der SH oder am Tank ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Melrakal« (16. Januar 2015, 14:52)


Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Januar 2015, 18:34

Wo und wann soll es denn "klacken"? Wo sitzt denn die Pumpe ?

Die Pumpe sitzt unter dem Auto vorm Tank, auf der Fahrerseite. Im Betrieb ist die Pumpe ganz gut zu hören

Achso, ich dachte mit nem Selbstbaukabel und Anzapfen der Leitung zur Junction Box würde das auch bei den ab Werk eingebauten gehen....

Ich bin der Meinung, dass die TT-V nur über den W-Bus steuern lässt. Deine Läuft leider über den CAN-BUS, vielleicht findest du im Netzt mehr Information dazu

chrkeller

Schüler

  • »chrkeller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Modell: E90 - Limousine - 330d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Montag, 12. Januar 2015, 21:05

gerade nochmal getestet... Also "klackern" tut die Pumpe offensichtlich - dachte das käme aus dem Motorraum, aber war eher unter dem Auto, das würde passen. Dauert ein paar Sekunden nach dem Einschalten, dann klackt sie zuerst langsamer, wird dann immer schneller, während das Gebläse hochfährt und hört dann beim abschalten wieder auf. Das ganze geht zweimal bis sie komplett abschaltet

Es riecht schon auch nach Diesel, würde passen, dass das reinkommt, aber nicht richtig verbrennt.

Mit dem Magnetventil bist Du Dir sicher, dass das der richtige Brenner ist ? Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden ?

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. Januar 2015, 21:39

Dauert ein paar Sekunden nach dem Einschalten, dann klackt sie zuerst langsamer, wird dann immer schneller, während das Gebläse hochfährt und hört dann beim abschalten wieder auf.

genau so klingt meine auch :)

Mit dem Magnetventil bist Du Dir sicher, dass das der richtige Brenner ist ? Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden ?

Also meiner hat ein Magnetventil sowie alle VW Fahrzeuge (siehe Post 17) ;)
http://www.ersatzteilbox.com/product_inf…gnetventil.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrkeller (12.01.2015)

chrkeller

Schüler

  • »chrkeller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Modell: E90 - Limousine - 330d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Januar 2015, 23:20

Okay, ich werde mich damit versuchen :)

dragonmeier

Schüler

Beiträge: 70

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2010

Weitere Fahrzeuge: (E30) 318i Touring

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. Januar 2015, 10:42

So nu is meine standheizung auseinander genommen worden und bei mir steht die nr. 9015854A drauf...diesen brennereinsatz gibt ea nirgendwo zu finden...ganz toll

Turbo bist du dir sich das der aus deinem link der richtige brennereinsatz ist???..

Webasto hat wohl schwierigkeizen mit bmw weil die immer die softwarestände ändern und hat sich von bmw getrennt also auch direkt bei webasto kein ersatzteil zu kriegen...die wissen zwar das es ein bmw spezifisches teil ist ...wollen aber keinerlei angaben herrausgeben, obs ne nachfolgenummer oder ne andere die auch passt
, gibt.....nu halt meine frage kann man den brenner aus deinem link verbauen oder doch lieber weitersuchen....???


Bei volkswagen kann ich bestellen aber die haben eben auch andere nummern auf den brennereinsätzen zu stehen..deswegen rief mich die werkstatt grad an...
Bin grad irgendwie verzweifelt...lach

Gruss ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dragonmeier« (14. Januar 2015, 19:14)


Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. Januar 2015, 18:55

Turbo bist du dir sich das der aus deinem link der richtige brennereinsatz ist???..

hast du mal ein Bild für mich?
hat dein Brenner einen weißen und schwarzen Stecker?

So schaut mein Brenner aus, ist der gleiche wie aus dem Link.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turbo-Ralle« (14. Januar 2015, 19:02)


dragonmeier

Schüler

Beiträge: 70

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2010

Weitere Fahrzeuge: (E30) 318i Touring

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:10

ja hab ich...konnte es nur von handy aus nich hochladen heut mittag....meiner sieht so aus....bei deinem is leider die nummer nicht zu sehen^^
»dragonmeier« hat folgende Dateien angehängt:

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:22

ja hab ich...konnte es nur von handy aus nich hochladen heut mittag....meiner sieht so aus....bei deinem is leider die nummer nicht zu sehen^^


Die Nummer ist unwichtig. Hauptsache die Stecker sind gleich um an die Planine andocken zu können. Du hast übrigens den gleichen Brenner wie ich. Du kannst mal versuchen den Brenner zu zerlegen und die Kerze kurz an einer Batterie anzuschließen, aber nur kurz.
Die Düse braucht 5V damit das Ventil zu schalten. Du kannst sie sogar mit WD40 durch blasen und wieder in Betrieb nehmen. Vorsicht bei der Gasdichtung, denn die ist sehr brüchig.

Um den Brenner zu zerlegen müssen nur die beiden, oberen Klemmringe entfernt werden (siehe Video). Am besten mit einem flachen Schraubendreher :) Anschließend alles reinigen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dragonmeier (14.01.2015)

dragonmeier

Schüler

Beiträge: 70

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2010

Weitere Fahrzeuge: (E30) 318i Touring

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:33

na denn bin ick ja beruhigt....also brauch ick brenner mit magnetventil

die kerze soll wohl sporadisch aussetzen oder falsche werte liefern...also kaputt^^.....und hab sie nirgends einzeln gefunden...auch nich bei VW....
rest ist wohl OK....

problem meiner werkstatt is halt...die dürfen wegen garantiezeusch/haftung nur das verbauen was auch drinne war....wenn die nummer nich übereinstimmt,darf ich das zwar selber besorgen und die bauen das ding wieder zusammen übernehmen aber nix...schon mist....aber wat soll man machen....da mein neffe aber da arbeitet...dürfte das im falle des falles aber nich das problem sein^^...

ob bei dem aus dem link gezeigten der schwarze stecker passt....is leider nirgends richtig zu sehen...weiss ja nich ob da wieder so ein BMW stecker ist oder nicht....oder is der überall gleich??

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 988

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:40

ob bei dem aus dem link gezeigten der schwarze stecker passt....is leider nirgends richtig zu sehen...weiss ja nich ob da wieder so ein BMW stecker ist oder nicht....oder is der überall gleich??


Es gibt überhaupt keine BMW Stecker. Der Brenner aus meinem Link ist zu 100% der gleiche wie du, und ich den haben. Es wird schon funktionieren :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turbo-Ralle« (15. Januar 2015, 21:54)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dragonmeier (14.01.2015)

dragonmeier

Schüler

Beiträge: 70

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2010

Weitere Fahrzeuge: (E30) 318i Touring

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:50

danke dir schonmal....und hoffe das es chrkeller ..auch gleich weiterhilft ...der wird vielleicht dann das gleiche problem haben...*g

dragonmeier

Schüler

Beiträge: 70

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2010

Weitere Fahrzeuge: (E30) 318i Touring

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

36

Freitag, 16. Januar 2015, 14:48

sooo...um die ganze sache abzuschliessen ein haufen rennerei, leserei und nachrechachierens hier^^ .... hab ich das teil via stahlgruber bezogen, 9021764A und es passt einwandfrei und funzt einwandfrei...genau das was man braucht...

danke nochmal an turbo...und für alle die es wissen wollen...dieser thread ist der richtige...*hehe....



""