Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MeySo

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

163

Samstag, 14. Mai 2016, 21:23

Habe mal einige Gedankengänge zum FRS gefasst. Vorab - auffällig ist ja, dass es besonders in jüngster Zeit vermehrt auftritt und mittlerweile ja auch bei tiefenentladenen/abgeklemmten Batterien und sogar in der Diagnose.
Ich nutze diese App auch schon eine Weile, habe auch schon einige Codierungen vorgenommen (und auch schon ein FRM vom e87) und nutue dazu nichtmal den 50€ Adapter des Herstellers sondern lediglich einen 8€ ELM327 aus der Bucht.
Nun habe ich gestern meinen '11er e91 abgeholt und wollte vorhin mein FRM unter meine Fittiche nehmen, allerdings kam nach Klick auf "Kodieren" der Hinweis auf den möglichen Defekt nach der Codierung und ich konnte nicht fortfahren, ohne einen 4stelligen PIN zur Freischaltung einzugeben nachdem ich die Meldung gelesen habe. Dazu gab es den folgenden Link: http://support.mycarly.com/de/knowledge-base/warum-ist-carly-insbesondere-bei-kodierungen-des-frm-steuergerats-sicher/
Das hat mich etwas entsetzt, habe die Codierung natürlich abgebrochen und im Netz und auch hier nach "ivini frm" gesucht, nur deswegen bin ich überhaupt auf diesen Thread gestoßen.
Ich bin nun so verunsichert, dass ich den Laptop auch nicht anschließen mag. :huh:


Daher die Frage - gibt es mittlerweile einen sicheren Indikator für ein betroffenes FRM? Ich habe schon die große Garantie zum Gebrauchtwagenkauf zugebucht, habe aber keine Lust ohne funktionierende Blinker und Bremslichter zum Händler zu fahren und mit einem eingedellten Heck da anzukommen.. Sollte mein FRM allerdings betroffen sein, würde ich natürlich gerne innerhalb der Garantiezeit davon Kenntnis erlangen und es entsprechend tauschen lassen wollen.


Und zuletzt finde ich die Kritik von oben herab an den "doofen App-Usern" etwas unangebracht - besonders wenn man vorher schon Erfahrungen damit gemacht hat und sich in Sicherheit wiegt. Ich suche ja nicht gezielt nach Fehlern im Netz, von denen ich nicht weiß.. :rolleyes:


Grüße,


Daniel

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 3 005

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

164

Samstag, 14. Mai 2016, 21:48



Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


MeySo

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

165

Samstag, 14. Mai 2016, 22:11

Da steht das selbe wie auf der Seite und ist leider kein Indikator für ein tatsächlich beschädigtes EEPROM :|
IIch kann mich natürlich bei meinem Händler auf den Hof stellen und dort ausprobieren ob es überlebt oder nicht, aber das ist halt nicht unbedingt zielführend. :(

BirdOfPrey

Meister

Beiträge: 2 085

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

166

Sonntag, 15. Mai 2016, 11:10

@MeySo
Mehr, als in dem verlinkten Thread angegeben ist, weiß niemand.
Und du wirst das FRM sowieso erst auf Garantie getauscht bekommen, wenn es defekt ist. Vorher wird das niemand tauschen. Zumal, wenn es stimmt, was man so liest, auch ein neues das gleiche Problem wieder haben kann.

Erwähnen, dass es bei einer Kodierung (mit einer App) kaputt gegangen ist, würde ich im Fall der Fälle bei einem Händler, bzw. der Versicherung, auch nicht.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1527

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 15. Mai 2016, 12:13

Angeblich prüft die Carly App vor dem Codieren den Zustand. Wie sie das genau macht, und ob das zuverlässig funktioniert, sei mal dahingestellt.
Ebenso dahingestellt sei, ob ein FRM, das von Carly für gut befunden wurde, nachfolgende Codierungen übersteht - egal auf welche Art.
Weiterhin sind scheinbar nicht alle FRM 2 / 3 betroffen, eine Eingrenzung aber schwierig.

Auf der anderen Seite: ich verstehe ja den Spieltrieb bei der App. Alles mal ausprobieren, anschauen, nochmal ändern. Aber irgendwann sollte es doch mal gut sein.
Ich habe anfangs auch rumgespielt, inzwischen lange nicht mehr. Nicht aus Angst um mein FRM 1 (das ist nicht betroffen), sondern weil es so passt wie es ist.
Je weniger man dran rumgespielt umso weniger kann passieren. In der Design-FMEA kam wohl niemand auf die Idee, dass das Teil öfter als 3 oder 4 mal im Leben neu gestartet würde.

†Fatality†

BMW & VAG Codierer

  • »†Fatality†« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 565

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F10 535d

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 17. Mai 2016, 23:38

Ich habe info bekommen das nach einen letzten update das FRM keine probleme mehr hat ((für codierer) FRM3 CI33).
Gruß

Melrakal

Christian

Beiträge: 5 344

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F20 114i 5-Türer (102 PS)

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1210

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 18. Mai 2016, 09:15

Ich habe info bekommen das nach einen letzten update das FRM keine probleme mehr hat ((für codierer) FRM3 CI33).
Gruß

Ist das der CI, wo die Einstellmöglichkeiten bei der E-Serie stark eingeschränkt wurden? Crazyiven sagte sowas am Wochenende beim Treffen.

Tobiiii

Fortgeschrittener

Beiträge: 330

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

170

Donnerstag, 7. Juli 2016, 11:03


Ich werde ausschließlich Schnitzer320d empfehlen. Das bin ich ihm schuldig - und den FRMs auch.
Danke aber du bist mir nichts schuldig ;)


Wenn er das mit den FRMs hinbekommt, werde ich ihn in Zukunft auch auf jeden Fall weiterempfehlen

Ich hätte das mir nicht gekauft wenn ich nicht sicher wäre das es funktioniert, die wichtigsten Dateien und alle Infos wurden schon gesammelt es fehlt nur noch X-Prog (lieferung ca. 15.12-05.01.2016)

Also natürlich nur wenn das für ihn in Ordnung ist :o
Ich habe nichts dagegen;)

Moin machst du dass noch mit dem Fußraummodul habe mein Auto grad mein BMW stehen es ist das Fußraummodul 3 defekt. Vermute durch BMWhat -.- :cursing:

†Fatality†

BMW & VAG Codierer

  • »†Fatality†« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 565

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F10 535d

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 7. Juli 2016, 16:34

Ja. Ich mach es.

Bad-_-Boy

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

172

Freitag, 12. Januar 2018, 14:15

Gibt es mitlerweile ein paar Neuigkeiten zu den Problemen.

Vor der Codierung mit ...... war auch auf einmal mein Abblendlicht an, obwohl ich den Lichtschalter auf Stellung 0 hatte ?( nach Codierung ging auch das Fenster per Automatik nicht hoch, danach aber komischerweise wieder 8o
Es gibt nicht´s, was es nicht gibt :cursing: :cursing: :cursing:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »approximate« (12. Januar 2018, 14:23)


MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1527

  • Nachricht senden

173

Freitag, 12. Januar 2018, 14:31

nach Codierung ging auch das Fenster per Automatik nicht hoch, danach aber komischerweise wieder

Aus dem Satz werde ich nicht schlau.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (12.01.2018), australia (12.01.2018)

Bad-_-Boy

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

174

Freitag, 12. Januar 2018, 14:40

Ich musste es erst Initalisieren. Sprich, mein Schalter für die Fensterheber hat 2 Stufen 1x per Hand hochfahren oder los lassen und wenn ich in die zweite Stufe kippe, fährt das Fenster bis Anschlag. Dieses ging kurz nach der Codierung nicht mehr ;-)
Es gibt nicht´s, was es nicht gibt :cursing: :cursing: :cursing:

australia

Manchmal anders

Beiträge: 2 023

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

175

Freitag, 12. Januar 2018, 14:47

Aha.
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Beiträge: 364

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

Bad-_-Boy

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

177

Freitag, 12. Januar 2018, 23:12

Ja schon gelesen.

Komische war ja, dass VOR der Codierung das Abblendlicht an ging, ohne Standlicht.....und jetzt auch alles wieder funktioniert und auch kein Fehler hinterlegt ist.


Habe natürlich auch das FRM3..anscheinend am abkacken :D letztens ist auch kurzzeitig nach dem Starten die elektronische Lenkunterstützung nicht gegangen, hängt dies mit zusammen?



Jedenfalls: Würde denn ein Firmwareupdate durch Flashen was bringen, oder gibt es schon Anhaltspunkte mit welcher Firmwareversionen es Probleme gab? 8o
Es gibt nicht´s, was es nicht gibt :cursing: :cursing: :cursing:

Bad-_-Boy

Anfänger

Beiträge: 9

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:06

Update:





Heute mit I**A+ mal ein SG Update durchgeführt. Auch alles problemlos geklappt. FRM und CAS hat es nur aktualisiert, die anderen waren aktuell.



Danach scheißhalber mit Carly codiert und der Fehler trat auch nicht auf, dass danach das FRM unbrauchbar wäre :-)



Aber nach dem Update funktioniert das ECALL Combox nicht mehr, die Media Combox funktioniert weiterhin alles. Ich kann auch nicht mehr auf das SG zugreifen?

Die Media Combox hat eine andere VIN wegen dem Internet, aber kann das daran liegen? Ansonsten wohl mit xxx ein SG Tausch vornehmen, und diese als nicht mehr getauscht eingeben. Im Fahrzeugauftrag haben wir trotzdem SA605 rausgenommen, der Fehler bleibt weiterhin drin. Was habe ich noch für Möglichkeiten denn?

Den SG Tausch mit xxx kann ich erst in 2 Wochen probieren, da ich erst das starke Ladegerät wieder bekomme.

Jemand eine Idee, dass im Check Control nicht mehr die defekte Notruffunktion kommt?
Es gibt nicht´s, was es nicht gibt :cursing: :cursing: :cursing:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bad-_-Boy« (14. Januar 2018, 23:00)




""