Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Benny20832

.::Ultimate Diesel::. .:Streckensicherung:.

Beiträge: 1 277

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. November 2017, 12:36

Kurz zum Temperaturthema. Ich hab einen iPod Touch im Auto, schon seit Jahren. Sommer wie Winter (okay, nachts meist Garage, aber halt auch nicht immer). Keine Probleme. Der Akku, der sicher leidet, ist egal, da er ja eh immer am USB hängt.
2011 E91 320d xDrive | BLACK SAPPHIRE | 193M FERRIC GREY | M SPORT PACKAGE
WETTERAUER PERFORMANCE OPTIMIZATION | EIBACH PRO KIT
PERFORMANCE EXHAUST | LED CORONAS

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 445

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. November 2017, 12:59

Kurz zum Temperaturthema. Ich hab einen iPod Touch im Auto, schon seit Jahren. Sommer wie Winter (okay, nachts meist Garage, aber halt auch nicht immer). Keine Probleme. Der Akku, der sicher leidet, ist egal, da er ja eh immer am USB hängt.
Ich hab im Smart auch meinen alten iPod drin liegen, kein Thema. Aber auf dem Armaturenbrett ist was anderes. Ich hab schon smartphones ausgehen sehen, die zum navigieren genutzt wurden ;) Nicht bei BMWs, weil die eine gute Belüftung da haben, aber in anderen Autos. Mein Tablet schafft, wenn es im Auto bleibt gut 80-90 Grad Akkutemperatur wenn die Kiste paar Stunden in der Sonne steht.

Aggro600

Fortgeschrittener

  • »Aggro600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 11 / 2006

Wohnort: Essen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Dezember 2017, 12:43

Zitat

https://www.amazon.de/gp/product/B008200…e?ie=UTF8&psc=1

Die Empfänger in den Handys sind recht schnell der Meinung dass Sie "super" Empfang haben, aber unsere Professur beschäftigt sich mit GPS, glaub mir, die Chips sind alle schlecht. Aber man muss auch realistisch sein, es ist Wurst, ob du einen "billigen" externen Empfänger hast oder den billigen internen, genauer ist davon nix. Fakt ist, in der "Hochkant"-Orientierung des Tablets ist eine externen Antenne, wie bei dir, oder ein externer Empfänger wie bei mir die bessere Lösung.

Arduino inkl. Batteriewächter und Relais mit an Dauerplus und dann via Batteriewächter Arduino und Tablet abschalten.
Nochmal zu Antenne, ich glaube ich möchte auch lieber eine mit USB. So kann man das Tablet leichter raus holen ohne Schwierigkeiten mit der Antenne zu haben wenn sie erstmal richtig sitzt. Man sollte die Kabel bei der Bastelantenne nämlich möglichst kurz halten.

Kann ich da jede USB Antenne nehmen? Oder funktioniert da nur ein bestimmter Chip?
Weil deine ja aus dem Ausland kommt.
Woher weißt du das die USB Antenne funktioniert und es nicht nur die Interne ist? Gibt das Tablet ne Meldung?

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 445

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 5. Dezember 2017, 13:49

Zitat

https://www.amazon.de/gp/product/B008200…e?ie=UTF8&psc=1

Die Empfänger in den Handys sind recht schnell der Meinung dass Sie "super" Empfang haben, aber unsere Professur beschäftigt sich mit GPS, glaub mir, die Chips sind alle schlecht. Aber man muss auch realistisch sein, es ist Wurst, ob du einen "billigen" externen Empfänger hast oder den billigen internen, genauer ist davon nix. Fakt ist, in der "Hochkant"-Orientierung des Tablets ist eine externen Antenne, wie bei dir, oder ein externer Empfänger wie bei mir die bessere Lösung.

Arduino inkl. Batteriewächter und Relais mit an Dauerplus und dann via Batteriewächter Arduino und Tablet abschalten.
Nochmal zu Antenne, ich glaube ich möchte auch lieber eine mit USB. So kann man das Tablet leichter raus holen ohne Schwierigkeiten mit der Antenne zu haben wenn sie erstmal richtig sitzt. Man sollte die Kabel bei der Bastelantenne nämlich möglichst kurz halten.

Kann ich da jede USB Antenne nehmen? Oder funktioniert da nur ein bestimmter Chip?
Weil deine ja aus dem Ausland kommt.
Woher weißt du das die USB Antenne funktioniert und es nicht nur die Interne ist? Gibt das Tablet ne Meldung?
Da musst du wirklich mal suchen, welche Chips mit YouareHere GPS gehen, aber es war m.M. relativ eingeschränkt. Weil die App quasi eine serielle AT-Command-Anfrage schickt und die Antenne darauf antwortet, d.h. nach meinem Verständnis muss er auf die gleiche Weise seriell angesprochen werden können.

Das Tablet fragt beim ersten connect nach jedem Start ob die App darauf zugreifen kann. Zudem musst du in den Entwickleroptionen fremde GPS-Quellen zulassen. Woren man auch merkt dass es die Antenne ist, wenn das Programm aussteigt, ist GPS komplett weg, er nutzt als Fallback nicht emhr die interne Lösung.

Aggro600

Fortgeschrittener

  • »Aggro600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 11 / 2006

Wohnort: Essen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:57

Also muss ich jedes mal am Tablet was bestätigen wenn es neu hochgefahren ist? Dann lass ich meine Antenne dran.

Weißt du zufällig ob man am Quadlock stecker auch 2 mal mit Aux rein gehen kann? Also einen Y Adapter 1x das Tablet und 1x original Aux?

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 445

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. Dezember 2017, 11:53

Also muss ich jedes mal am Tablet was bestätigen wenn es neu hochgefahren ist? Dann lass ich meine Antenne dran.

Weißt du zufällig ob man am Quadlock stecker auch 2 mal mit Aux rein gehen kann? Also einen Y Adapter 1x das Tablet und 1x original Aux?
Ja deine Antenne ist einfacher!

Kann man machen, aber hängt ein zweites Abspielgerät dran, kann das inaktive kaputt gehen. Es muss mit Widerstanden entkoppelt werden, oder man baut sich nen kleinen Umschalter (hab ich gemacht). Liegt unterm Radio.

Aggro600

Fortgeschrittener

  • »Aggro600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 11 / 2006

Wohnort: Essen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

25

Montag, 11. Dezember 2017, 23:19

Sowas gibt es sogar schon fertig mit Umschalter. Ich habe eher gedacht man könnte Dioden nehmen damit nichts Rückwärts in das Abspielgerät kommt. Aber das wäre eh nur das Tüpfelchen auf dem i. Erstmal muss der ganze Rest mal richtig eingebaut werden. Ich warte noch auf Teile aus dem fernen Osten.

Im Moment stört mich noch, das ich AudioGlow nicht zum laufen bekomme.

Da ich mich nicht entscheiden konnte ob ich das Tablet immer an haben will oder nur 15 nach dem abschließen habe ich nun ein Schalter mit 3 Positionen. Die Dritte (Mittelstellung) ist ganz aus. Hier man ein Foto.
Das ganze ist im Handschuhfach.



Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

""