Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 473

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 3. September 2015, 19:17

Nur ganz wenig, gerade so, dass bissl Spannung drauf ist.

denyo

Destruction Derby

Beiträge: 2 659

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2009

Weitere Fahrzeuge: E30 Cabrio, R1, Simson Schwalbe

Wohnort: Weiden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 3. September 2015, 19:23

Du hattest schon die Variante 2, oder? Also die mit der Buchse und der Querstrbe.
War an der Buchse noch der schwarze Gummiüberzug?

Vielleicht schreibt ja noch jemand mit ähnlichen Erfahrungen. Bist aber bisher der erste von dem ich so etwas höre.

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 473

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 3. September 2015, 19:29

Ja genau, schwarzer Schrumpfschlaucu oder Fahrradschlauch war da drum und steckte in der Hinterachse quasi (so wie es eben konzipiert war).

Aktuell habe ich nur die Buchse & Strebe entfernt, das Alublech hängt noch an den 3 Schrauben am Diff.

Kann ja sein ich habe es zu schwach vorgespannt, aber ich schleppe die Vibrationen schon paar Tage rum und hab jetzt durch die Überprüfungen auch noch zusätzlich Geld liegen lassen, ich werds nicht nochmal versuchen.

denyo

Destruction Derby

Beiträge: 2 659

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2009

Weitere Fahrzeuge: E30 Cabrio, R1, Simson Schwalbe

Wohnort: Weiden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 3. September 2015, 19:35

Mehr fällt mir leider dann auch nicht mehr ein.

Tut mir Leid dass du die negativen Erfahrungen gemacht hast :(

Würds trotzdem nochmal versuchen. Die Montage kannst ja eigentlich selbst mit dem Wagenheber nochmals machen, ohne weitere Kosten zu haben.


Gruß

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 473

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 3. September 2015, 20:06

Ach kein Ding, bin ja nicht sauer oder so, hat halt einfach nicht funktioniert bei mir :D Evtl. mach ichs dran wenns mal wieder driften geht oder so.. mal sehn.

CapTec

Profi

Beiträge: 1 598

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti Compact / Ford Fiesta / Peugeot Jetforce

Wohnort: Wuppertal / Hilden

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 3. September 2015, 20:38

Also Vibrationen habe ich bisher auch nicht feststellen können. Das Heck bricht minimal schneller aus als vorher und baut ein klein wenig mehr Grip auf. Ansonsten ist alles wie sonst. Leider kann ich zum Thema anziehen etc. nicht sagen, da ich es nicht selbst verbaut habe :D

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 424

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

187

Freitag, 4. September 2015, 08:05

Also SPannung habe ich garnicht drauf gegeben, einfach nur in die Länge gedreht wie die Normallage des Diffs ist, fährt bis 250 ganz normal wie immer, nur das das Hüpfen der Hinterachse beim beschleunigen von 0 weg ist und das Heck minimal eher quer geht, wenn man möchte.

Beiträge: 965

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 11 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Mini R56 CooperS

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

188

Samstag, 17. September 2016, 21:00

Ich fahre seit drei Monaten jetzt auch die Variante 2 und bin sehr zufrieden damit.
Zum besseren Vergleich hätte ich evtl nicht gleich die Lenker und das Fahrwerk mit wechseln sollen, Grip und Fahrverhalten sind jetzt wirklich erstklassig.
Was mich interessieren würde ist ob schon jemand damit Erfahrungen im Winter gesammelt hat?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

cm50k

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:43

hallo zusammen, ich fahre mit dem difflock (einstellbare version) schon etwa ein jahr umher.
jetzt beobachte ich bei langsamen fahren über unebenheiten ein knarzen!

trotz fahrwerkswechsel ist das knarzgeräusch geblieben. hatte anfangs den verdacht, dass der defekte dämpfer die ursache gewesen sei.
hat einer von euch dasselbe problem?

wenn es überhaupt vom difflock kommt, kann es sein, dass man diesen gummipuffer vll. einfetten muss, den hätte ich als knarzverursacher in verdacht!

oder kann das knarzen noch von etwas ganz anderem kommen?

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 814

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:20

Dann baue das halt mal versuchsweise weg, ist das so schwer
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (12.10.2017), gunznoc (12.10.2017), approximate (12.10.2017)

cm50k

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

191

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:43

ohne bühne soweit ich meine, nicht mal eben so möglich!
ich dachte, vll. hätte jemand anders mit dem difflock auch das problem oder vll. eben auch gar keiner.

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 814

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

192

Freitag, 13. Oktober 2017, 15:43

ohne bühne soweit ich meine, nicht mal eben so möglich!
Da brauchst doch keine Bühne, Wagenheber reicht
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

knete

...weils besser ankommt!

Beiträge: 203

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

193

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:31

hallo zusammen, ich fahre mit dem difflock (einstellbare version) schon etwa ein jahr umher.
jetzt beobachte ich bei langsamen fahren über unebenheiten ein knarzen!

trotz fahrwerkswechsel ist das knarzgeräusch geblieben. hatte anfangs den verdacht, dass der defekte dämpfer die ursache gewesen sei.
hat einer von euch dasselbe problem?

wenn es überhaupt vom difflock kommt, kann es sein, dass man diesen gummipuffer vll. einfetten muss, den hätte ich als knarzverursacher in verdacht!

oder kann das knarzen noch von etwas ganz anderem kommen?



Eine Mitfahrt möglich? Würde es gerne mal live erleben....komme auch aus Berlin.

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 473

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

194

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:07

Das geht sogar ohne Wagenheber, selbst bei einem tiefergelegten Fahrzeug. Du musst nur am Diff-Körper die Stange abschrauben, dann ist da keine Spannung mehr drauf.



""