Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. März 2015, 22:52


Ich habe im Servicebuch mein Zeichen selbstverständlich gesucht und das gefunden! (ganz unten im Bild) Da steht, das die Bremsbeläge abgefahren sind.
Wer kann mir das erklären?

Guck mal genau hin, es sind zwei Symbole. Und dein "T" ist eine Hebebühne. :whistling:

Und um eine deiner Ausgangsfragen zu beantworten: Da steht "Zustand der Bremsbeläge um-
gehend prüfen lassen".
Und wenn du das tust, dann weißt du auch, ob sie vorne oder hinten fällig sind. Jeder E9X
besitzt Verschleißanzeiger vorne und hinten. Angezeigt wird es aber nur pauschal. Warum
sollte es auch anders sein, wenn man sowieso eine Sichtkontrolle durchführen muss? Es reicht
doch völlig so wie es ist.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

20

Donnerstag, 19. März 2015, 08:53

Also in meine Handbuch (PDF wie in Papierform) bedeutet das Symbol "Auto oben" Servicebedarf.

Der Verschleiß der Bremsen wird für die Vorder- und Hinterachse jeweils durch ein eigenes Symbol angezeigt (Rufzeichen in einem Kreis jeweils vorne oder hinten)!

Melrakal

Christian

Beiträge: 5 279

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F20 114i 5-Türer (102 PS)

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1190

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. März 2015, 16:06

Also in meine Handbuch (PDF wie in Papierform) bedeutet das Symbol "Auto oben" Servicebedarf.

Der Verschleiß der Bremsen wird für die Vorder- und Hinterachse jeweils durch ein eigenes Symbol angezeigt (Rufzeichen in einem Kreis jeweils vorne oder hinten)!

Wahrscheinlich Baujahrabhängig.

Test56432

Anfänger

  • »Test56432« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Modell: E90 - Limousine - 318i

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. März 2015, 17:31

Danke, ihr habt mir sehr geholfen. ;)

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 303

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1321

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. März 2015, 20:59

Mein Auto zeigt zumindest die "Vorschau" selektiv für jede Achse an.
Die Warnung indes habe ich noch nie gesehen, da die Beläge vorher immer schon getauscht waren (Stichwort: Sommer/Winterreifen)
Bin bei den Bremsen nicht der Typ für "letzte Rille" :D

Bimmy335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 04 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW 118d

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 12. April 2015, 21:03

Also bei meiner Hinterachse sagte er erst zum Restbetrag : 14000km dann im 1000er Schritt runter bis jetzt bei 10000.
Aber bei meiner Vorderachse steht seit Autokauf permanent 70000km dran.
Ist da alles Okay ? Werde das beim Reifenwechsel in 10 Tagen überprüfen.
Aber was ist da los? Das er an der HA in 1000er Schritte runtergeht,
und an der VA permanent auf 70000km bleibt?

Danke Leutz!
| BMW 335i E90 | N55 | ///M Performance + M3 Teile | COBB V3 @ Anatomius Map | Alpina Flash | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMC Air Filter | Mobil1 0W-40 |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bimmy335i« (12. April 2015, 21:11)


25

Sonntag, 12. April 2015, 21:16

Bisr halt ein wilder Kruvenräuber und dein DSC/DTC greift oft ein. :D

Bimmy335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 04 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW 118d

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 12. April 2015, 21:29

???? ?(
| BMW 335i E90 | N55 | ///M Performance + M3 Teile | COBB V3 @ Anatomius Map | Alpina Flash | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMC Air Filter | Mobil1 0W-40 |

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 530

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E93 335i, E91 320d, F30 LCI 320i, Kawasaki ZX636B

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 12. April 2015, 21:52

Flottes Beschleunigen oder Herausbeschleunigen aus Kurven -----> DSC greift evtl öfters mal ein (wirst du ja selbst wissen wie du fährst) und bremst dann natürlich für dich die Hinterräder gezielt ab. Diese Bremseingriffe wird das System wohl auch zur Berechnung der Restlebensdauer heranziehen.

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

Bastelwastel

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam

Wohnort: Horst Schlämmertown

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 12. April 2015, 21:53

Meine HA Anzeige hat mich jetzt voll verarscht. Diese ist von gestern auf heute von 14000 auf 3100 gegangen. Wie geht das denn, verschluckt?

von unterwegs gesendet

Bimmy335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 04 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW 118d

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 12. April 2015, 21:54

Ja ich habe DSC eingriffe!
Aber die wird jeder mit dem 335i haben :D
Was kann ich daraus schließen?

Danke,

Bimmy335i
| BMW 335i E90 | N55 | ///M Performance + M3 Teile | COBB V3 @ Anatomius Map | Alpina Flash | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMC Air Filter | Mobil1 0W-40 |

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 530

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E93 335i, E91 320d, F30 LCI 320i, Kawasaki ZX636B

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. April 2015, 21:58

Ja ich habe DSC eingriffe!
Aber die wird jeder mit dem 335i haben :D
Was kann ich daraus schließen?

Danke,

Bimmy335i


Das es durchaus logisch sein kann, das die Anzeige der VA eine Weile unverändert bleibt (wenn du z.B. nicht oft stärker in die Eisen musst, die Motorbremse nutzt und etwas vorausschauend fährst), die HA hingegen mit der Reichweite runtergeht, weil du eben durch deine Fahrweise öfters DSC, und damit Bremseingriffe an der HA verursachst.

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

Bimmy335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 04 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW 118d

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 12. April 2015, 22:05

Ja mit den blöden Winterreifen kommen diese halt öfters vor :D
Meine 313er mit 235/265 kommen erst in 10 Tagen an :(
Also klar man sieht und hört es auch wenn die Bremsbeläge runter sind.
Wollte nur wissen ob die Anzeige überhaupt noch funktioniert.
Da ich diese gerne funktionsfähig hätte.

Dachte nur die Bremsen werden vorne mehr beansprucht als hinten.
Und dann sollten diese auch schneller von den 70000km runter kommen.
Deswegen war/bin ich ein bisschen stutzig.

Also ist dann soweit alles Okay mit der Bremsverschleißanzeige?
| BMW 335i E90 | N55 | ///M Performance + M3 Teile | COBB V3 @ Anatomius Map | Alpina Flash | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMC Air Filter | Mobil1 0W-40 |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bimmy335i« (13. April 2015, 02:40)


BirdOfPrey

Meister

Beiträge: 1 840

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

32

Montag, 13. April 2015, 08:56

Dachte nur die Bremsen werden vorne mehr beansprucht als hinten.

Wenn ich mir bei meinem den Bremsstaub auf den Felgen anschaue, werden hinten die mindestens genauso beansprucht. Warum weiß ich ehrlich gesagt auch nicht so genau, da ich eigentlich ein recht gemütlicher Fahrer bin. Aber vielleicht merkt man es überhaupt nicht immer so unbedingt, wenn das System zart eingreift!?
Wobei sanftes Bremsen sicherlich auch eher zu gleichmäßigerem Verschleiß führt.

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 530

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E93 335i, E91 320d, F30 LCI 320i, Kawasaki ZX636B

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

33

Montag, 13. April 2015, 09:03

Ja mit den blöden Winterreifen kommen diese halt öfters vor :D
Meine 313er mit 235/265 kommen erst in 10 Tagen an :(
Also klar man sieht und hört es auch wenn die Bremsbeläge runter sind.
Wollte nur wissen ob die Anzeige überhaupt noch funktioniert.
Da ich diese gerne funktionsfähig hätte.

Dachte nur die Bremsen werden vorne mehr beansprucht als hinten.
Und dann sollten diese auch schneller von den 70000km runter kommen.
Deswegen war/bin ich ein bisschen stutzig.

Also ist dann soweit alles Okay mit der Bremsverschleißanzeige?


Beim normalen Bremsen hast du 70% der Bremskraft vorne und 30% hinten (ca.), beim Eingriff der Traktionskontrolle aufgrund durchdrehender Hinterräder hast du den Bremseingriff aber NUR hinten, da spielt die Bremskraftverteilung also keine Rolle, Verschleiß entsteht nur hinten.

Also: wenn deine Beläge beim Autokauf neu gemacht wurden (wieviel km bist du seither gefahren?) und dein Fahrprofil etwas spezieller ist, wäre es theoretisch denkbar, das sich die Restreichweitenanzeige eben so verhält wie sie es tut :D

Eine optische Kontrolle der Beläge und Scheiben ist aber IMMER ratsam. Ich persönlich gebe ja nicht so viel auf diese geschätzten/errechneten Anzeigen...


Edit: wenn die Beläge WIRKLICH runter sind, kommt weiterhin der Schleifkontakt zum Einsatz, wie bei älteren Fahrzeugen auch. Du hast dann eine Warnmeldung ROT im Tacho, mit der Meldung das die Beläge verschlissen sind.

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

Bimmy335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 04 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW 118d

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

34

Montag, 13. April 2015, 14:23

Danke für die Infos.
Werde es beim Felgenwechseln beobachten.
Ich habe DSC eingriffe wenn ich mal heize. Aber beim normalen Bremsen wieso sollte da das System eingreifen? Da sollte es ja vorne 70% Bremsen. Wenn ich Eingriffe habe dann in Kurven und auf feuchter Strecke bei WOT.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
| BMW 335i E90 | N55 | ///M Performance + M3 Teile | COBB V3 @ Anatomius Map | Alpina Flash | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMC Air Filter | Mobil1 0W-40 |

Schakal1984

Heckantrieb ist was für Profis

Beiträge: 649

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 12 / 2007

Wohnort: Deutscher Überlebender in Italien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

35

Montag, 13. April 2015, 14:34

Hänge mich hier mal dran!
Ab 1500km Restreichweite mit den Belägen, schreit er Service im BC.....
Verschleiskontakt ist aber noch nicht angeschliffen.....
Dieser Post wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, glücklichen Elektronen erzeugt :D :D

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 530

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E93 335i, E91 320d, F30 LCI 320i, Kawasaki ZX636B

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

36

Montag, 13. April 2015, 14:59

Danke für die Infos.
Werde es beim Felgenwechseln beobachten.
Ich habe DSC eingriffe wenn ich mal heize. Aber beim normalen Bremsen wieso sollte da das System eingreifen? Da sollte es ja vorne 70% Bremsen. Wenn ich Eingriffe habe dann in Kurven und auf feuchter Strecke bei WOT.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Das System greift beim normalen Bremsen nicht ein (außer er bricht in eine Richtung aus etc), das ist schon klar. Aber eben beim Beschleunigen an der HA, nur das wollte ich damit sagen.

Übrigens hast du beim Bremsen zwar 70% der Bremskraft/Bremswirkung vorne, aber Rückschlüsse auf den Verschleiß von vorne zu hinten lassen sich dadurch nicht wirklich ziehen.

Bi-Turbo. What else. :thumbup:



""