Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

madex

Fortgeschrittener

  • »madex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. August 2013, 17:54

Vielleicht mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken. :fail:
Ich will das Auto halt ein paar Jahre fahren und nicht von Gemurkse eingeholt werden. Leider zu oft gesehen und erlebt.

stricker

Selfmade Kiesschrauber

Beiträge: 5 223

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Rastatt

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. August 2013, 18:01

Dann bau den Himmel selbst aus und fahr so hin...

Meine Güte...
Himmel absenken und Himmel ausbauen ist n rießen Unterschied.

5min en riesen Unterschied? Naja ;) Im schlimmsten Fall muss der Beifahrersitz raus und dann is der Himmel schnell draussen :rolleyes:

Hört sich so an, wie wenn du das schon ein paar mal gemacht hast, dann sag mal ein bisschen was dazu. Worauf muss man achten.

http://www.3er-faq.de/e90/anleitung/inte…chiebedach.html

Da haste ne gute Anleitung, logischerweise gibt's beim QP paar Unterschiede, solltest du aber hinkriegen wenn du 9 Jahre in der Werkstatt warst ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

madex (26.08.2013), Subwoofer (25.09.2013)

madex

Fortgeschrittener

  • »madex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. August 2013, 18:13


http://www.3er-faq.de/e90/anleitung/inte…chiebedach.html

Da haste ne gute Anleitung, logischerweise gibt's beim QP paar Unterschiede, solltest du aber hinkriegen wenn du 9 Jahre in der Werkstatt warst ;)
Ok, sieht gar nicht so wild aus, ich hab ja nicht mal ein Schiebedach.
Die Befestigungen und Verkleidungen kommen mir sehr bekannt vor. Ist bei den Daimlern recht ähnlich gemacht.

madex

Fortgeschrittener

  • »madex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

22

Samstag, 7. September 2013, 12:31

So, ich habe jetzt einen gefunden der es mit Klebetechnik repariert. Ich werde dann berichten wie es war. Termin ist erst Mitte Oktober.

LennoxHH

Anfänger

Beiträge: 13

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 01 / 2006

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. September 2013, 13:02

Moinsen,

ich bin selbst Karosserieinstandsetzter und habe bei BMW gelernt und gearbeitet. Den Himmel raus zu nehmen ist kein Thema, wenn man weiß wie es gemacht wird. Es ist nur fummelig. Am ende würde ich nur schauen ob da irgendwo im Himmel "Knicke" zu sehen sind, das passiert meistens wenn die Leutchen einfach dran reißen und nicht genau schauen.

Zum Thema ausdellen mit den Hacken:

Entgegen der weit verbreiteten Meinung werden die Dellen nicht einfach rausgedrückt. Stattdessen wird aus einer großen Delle millionfach kleine Dellen gemacht. Das ist für das blose Auge nicht so einfach zu erkennen. Dadurch wird der Anschein erweckt, dass alles glatt ist.

Zum Thema mit dem Kleber:

da wird ja ein Heißklebepunkt gesetzt und dann mit einem Gleithammer leicht gezogen. Es kommt dabei extrem drauf an wie gut der Kleber ist. Wenn er zu schnell zu hart wird, dann es unter Umständen sein das dir der Klarlack mit abgeht, was aber relativ selten ist.
Sonst ist das die Schonenste Methode, auch vorrausgesetzt, wenn man es richtig macht.

Und, nicht falsch auffassen was jetzt kommt, wenn gesagt wird man soll es zu BMW direkt geben. Die machen nichts anderers, als den Himmel abbauen, und dann deinen Dellendoc rufen, weil BMW selbst solche Werkzeuge in ganz DE nicht zur Verfügung stellt. Der große Vorteil ist aber, dass WENN etwas kaputt geht, das sofort ausgetauscht und nicht nur hingepfuscht wird.

Aber bei solchen Schäden gehört immer etwas Vertrauen zu dem der das macht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

madex (07.09.2013)

madex

Fortgeschrittener

  • »madex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 18. Mai 2014, 11:58

Oh, ist schon lange her. Aber hier bin ich noch eine Antwort schuldig.
Der Hagelschaden wurde super von Aussen repariert. Geht auch ohne Teile ausbauen, wenn die Beulen nicht zu tief sind.



""