Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 430

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. Oktober 2012, 07:54

Ob es dafür reicht mag ich noch nicht beurteilen ;)
Aber sowas gehört in FAQ's (z.B. E90-faq.de), daher Turbo-Ralle: schreib doch einfach mal an den "Said", dass er das aufnimmt!

Was ändert der Freilauf eigentlich am Generatorlauf? Läuft dadurch die Lichtmaschine seltener? Oder verhindert der Freilauf nur, dass der Riemen durch das Schwingungsmoment des Motors einen Rückwärtsstoß bekommt? Ich kann mir das gerade absolut nicht vorstellen ?(

3er-Touring2012

blau(weiss)bär

Beiträge: 1 062

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad"idiot"

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. Oktober 2012, 08:08

Wie sich die Physik da jetzt genau zusammensetzt kann ich auch nicht erklären. Fakt ist, das die Lima (oder auch andere Aggregate) gerade bei Nichtbedarf (Last ... laden, oder aber das Laden wird durch das System festgestellt, das der Batteriestand ausreichend ist & kein Ladebedarf besteht) entkoppelt wird & dadurch schwingungsfrei mitläuft.
Hast Du schon mal (früher, als die Motoren noch nicht so leistungsfähig, die Systeme noch nicht so ausgeklügelt & vernetzt, & diese Freiläufe noch nicht auf dem Markt verbreitet waren ... zb. Golf II & III) nen Motor gesehen, an den Du ne leere Batterie angeklemmt hast, oder ne manuelle Klimaanlage eingeschaltet wurde ... hoffe das ich mich ungefähr verständlich ausgedrückt habe, hat eben etwas mit Schwingungsdynamik zu tun.

Im Prinzip hast Du's schon richtig erkannt mit Deinem "Rückwärtsstoß" & "Schwingungsmoment des Motors".
:thumbup:

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 430

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. Oktober 2012, 08:12

ALso wird die Lima schon entkoppelt, nur wann weiss der Freilauf, dass die Lima entkopplet werden muss :D Ich will ja nicht mit leerer Batterie liegen bleiben ;) Meine Anlage braucht wohl doch etwas Energie :D

3er-Touring2012

blau(weiss)bär

Beiträge: 1 062

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad"idiot"

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

22

Montag, 29. Oktober 2012, 08:22

Der Freilauf weiss das auch nicht, der funktioniert ja nur in eine Richtung ... deswegen schrieb ich ja von Last.

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie schwer ne Lima ackern muss und/wie schwer sich so ne Lima dreht, wenn das System richtig Saft (leere Batterie) fordert. Wenn das passiert, klinkt sich doch der Freilauf (weil er doch nur in eine Richtung funktioniert) durch das schwere drehen von alleine ein.

Stell Dir das wie früher beim Fahrradfahren vor, als es noch keine Scheiben/Felgenbremsen gab & Du den Rücktritt hattest ... rückwärts treten = bremsen, Fahrrad rollt ... immer schön mittreten. Heute brauchste diese vorsinnflutliche Bremsttechnik nich mehr & Du kannst beim rollen (bergab) wegen des Freilaufes die Füsse schön still halten.
:thumbsup:

Ich glaub Porsche hat momentan so etwas beim rollen ... die nennen das segeln, da wird beim rollen auch der Motor entkoppelt, allerdings versteh ich da den spritsparenden Sinn nicht ganz, da dort währenddessen der Motor ja im Leerlauf mitlaufen muss & damit Saft verbraucht wird, während alle anderen Systeme beim erkennenden Rollen die Saftzufuhr ganz abdrehen. Also ich meine natürlich Benzin oder Diesel mit Saft.
;)

Turbo-Ralle

8 Sterne User

  • »Turbo-Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 989

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. Oktober 2012, 18:29

hätte ich nicht besser beschreiben können :thumbup:
übrigens man merkt den freilauf aber auch nur im leerlauf

Toni

Profi

Beiträge: 987

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:46

Moin,
habe die Ruville Nr. 59965 nirgens gefunden... Habt Ihr da ein paar Infos für den 163PS Diesel EZ'06? Oder gleich ne bezugsquelle?
Mfg

Toni

Profi

Beiträge: 987

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:49

Habe da noch eine SKF Nr. : SKF VKM 03871 die sollte auch für den 163PS Diesel sein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toni« (30. Oktober 2012, 14:01)


the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:06

Tolle Anleitung und eine gute Idee !!

Da frage ich mich doch glatt ob das evtl. auch auf die neueren N47TU übertragbar ist?



Was ändert der Freilauf eigentlich am Generatorlauf? Läuft dadurch die Lichtmaschine seltener? Oder verhindert der Freilauf nur, dass der Riemen durch das Schwingungsmoment des Motors einen Rückwärtsstoß bekommt? Ich kann mir das gerade absolut nicht vorstellen ?(


Nein, angetrieben wird ein Generator auch mit Freilauf immer.
Der Unterschied liegt beim schnellen Abtouren des Motors, also bspw. beim Hochschalten:

Ohne FL wird die Lima dann ja auch hart abgebremst und das belastet eben auch Riementrieb
und Spanner.
Mit FL kann die Lima langsam abtouren bis sie die Motordrehzahl erreicht hat (bzw. proportional
zu ihr ist weil die Lima ja schneller dreht). Das schon Riementrieb und -Spanner.
Bei stark wechselnden Drehzahlen läuft die Lima mit FL also im Mittel schneller als ohne Freilauf.



Fakt ist, das die Lima (oder auch andere Aggregate) gerade bei Nichtbedarf (Last ... laden, oder aber das Laden wird durch das System festgestellt, das der Batteriestand ausreichend ist & kein Ladebedarf besteht) entkoppelt wird & dadurch schwingungsfrei mitläuft.


Jein, die Lima läuft m.W. immer mit. Efficient Dynamics beinhaltet lediglich eine variable Lade-
spannungsregelung, die dann naturgemäß auch den Ladestrom anpasst und bei geringer Spannung
ergibt sich ein niedriger Ladestrom und dadurch nimmt die Lima auch wenig Leistung auf, dreht
also leichter. Beim Bremsen wird die Ladespannung erhöht, es fließt ein höherer Strom und die Lima
dreht deutlich schwerer.

Das nennt sich dann werbewirksam "Rekuperation".



Hast Du schon mal (früher, als die Motoren noch nicht so leistungsfähig, die Systeme noch nicht so ausgeklügelt & vernetzt, & diese Freiläufe noch nicht auf dem Markt verbreitet waren ... zb. Golf II & III) nen Motor gesehen, an den Du ne leere Batterie angeklemmt hast, oder ne manuelle Klimaanlage eingeschaltet wurde ... hoffe das ich mich ungefähr verständlich ausgedrückt habe, hat eben etwas mit Schwingungsdynamik zu tun.


Einen Freilauf hatten die alten Gölfe m.W. auch schon, zumindest gibt es das da auch schon ein
paar Jahre (> 10 Jahre). Vermutlich aber keine so ausgeklügelte Entkopplung. Neu ist das jedenfalls
nicht und es wundert mich eher, dass es E90-Motoren ohne FL geben soll.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Captain_Slow

unregistriert

27

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:20

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain_Slow« (10. Dezember 2012, 09:20)


the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. Oktober 2012, 15:29

Das glaube ich gerne. Ich wundere mich nur darüber warum BMW das macht.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Turbo-Ralle

8 Sterne User

  • »Turbo-Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 989

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. Oktober 2012, 17:41

Das nachrüsten ist übrigens auch bei den 177PS möglich, aber da frage ich mich ob sich das auch lohnt

3er-Touring2012

blau(weiss)bär

Beiträge: 1 062

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad"idiot"

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:17

Warum soll es sich nicht lohnen für die 177er ... die Frage die sich mir stellt, wie siehts mit den 184ern ab Werk aus ?

Werd wohl im Frühjahr wenns wärmer ist die Sache in Angriff nehmen & überprüfen ... bin doch n' Frostbolzen & hab jetzt gar keine Lust dazu ...
:D

Turbo-Ralle

8 Sterne User

  • »Turbo-Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 989

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:01

die neueren diesel motoren laufen um einiges besser als unsere steinzeitmotoren und vieleicht merkt man dann kein unterschied. laut ETK gibt es die Riemenscheibe/Freilauf nicht einzeln zu kaufen für den 184PS, aber nach dem bild zu beurteilen könnte es sich um einen freilauf handeln.
kannst ja mal deine motorhaube aufmachen und einen blick reskieren :D


Beiträge: 221

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 01 / 2012

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:12

passt oder passt nicht ?

Da frage ich mich doch glatt ob das evtl. auch auf die neueren N47TU übertragbar ist?
... passt nicht zu BMW 3er Coupe 2011 E92 320xd . ?(
Gruß
H

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 685

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 06:21

Guten Morgen allerseits. Da ich im bzw vor dem nächsten Sommer sowieso mal die Riemen und rollen bzw Lager erneuern wollte kommt mir diese Anleitung mit dem Freilauf sehr gelegen. Ich denke das werde ich auf jedenfall in Angriff nehmen. Danke hierfür. :thumbup:

Eine Frage hätte ich. Da ich ja für mein h7 Abblendlicht die Spannungsanhebung codiert habe, dunkelt das Licht beim kuppeln, also schnelles abtouren, immer etwas ab. Könnte der Freilauf das evtl beseitigen bzw abschwächen?
MfG
Michl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zichl« (31. Oktober 2012, 08:11)


3er-Touring2012

blau(weiss)bär

Beiträge: 1 062

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad"idiot"

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 10:18

Moin Zichl,

keinen Plan, das wirst Du wohl dann herausfinden müssen wenn Du es verbaut hast.

Beim abtouren sollte der Freilauf ja die Lima ausklinken & nicht abbremsen ...

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 685

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 11:37

Eben, da er sie ja ausklinkt sollte das mit dem plötzlichen spannungsabfall beim schnellen abtouren auch Geschichte sein.

Ich werde berichten wenn es soweit ist.
MfG
Michl

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 430

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 13:17

Also ich habe gestern mit mehreren KFZ-Werkstätteninhabern, nem KFZ-Meister und einem Stahlgruber-Mann geredet (spielen alle mit mir Volleyball) und die haben mir gesammelt dirnglichst vom Freilauf abgeraten. Der würde gerade bei den Dieseln sehr schnell festgehen und man würde sich nur ärgern den eingebaut zu haben. Ich werde daher wohl erst mal auf Langzeiterfahrungen warten.



""