Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

E91 Sixpack

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1.2 16V auf 110 PS gepumpt -:)

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

307

Samstag, 19. August 2017, 12:48

Habe oben mal alles sauber gemacht, was mir aufgefallen ist das zwei Ventildeckelschrauben die beiden unten vorne abgerissen waren wie kann das sein, daß erklärt das Öl vorne weiter hinten ist alles trocken denke trotzdem KGE

Grüße Micha
___________

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 07 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

308

Samstag, 19. August 2017, 16:31

Also ich hab zwar den N52B30 und so gut wie kein Ölverbrauch aber ich wollt euch meine KGE nicht vorenthalten.

KM Stand: 133287



Ist die erste KGE gewesen...

War auch viel Kurzstrecke dabei...

Auf jedenfall ne scheiss Arbeit....




Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 07 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

309

Samstag, 19. August 2017, 18:07

@E91 Sixpack:

Bei mir sah das ähnlich aus.
Der Öldeckel war undicht.
Dann lief die ganze Suppe runter am Ventildeckel.
Hab mir nen neuen Öldeckel plus Dichtung geholt und auch den Stellmotor der Valvetronic neu abgedichtet.
Und vorsorglich eben noch die KGE. Dann bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite....

Es kann aber auch die Ventildeckeldichtung sein...

Is aber beim N52 eher selten... War beim M52TU oder M54 öfter der Fall..

E91 Sixpack

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1.2 16V auf 110 PS gepumpt -:)

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

310

Samstag, 19. August 2017, 19:18

Was sagst zu dem abgerissenen Schrauben.
Grüße Micha
___________

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 07 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

311

Samstag, 19. August 2017, 21:21

Ja auf jeden fall auch neu machen is doch klar. Hast du die abgerissen?

E91 Sixpack

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa C 1.2 16V auf 110 PS gepumpt -:)

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

312

Samstag, 19. August 2017, 22:42

Neu machen ist klar, dass ist es ja ich habe die Schrauben nicht abgerissen wunderte mich nur beim sauber machen was ist denn da so lose, wie kann sowas sein.
Grüße Micha
___________

BMW-Bill

Schüler

Beiträge: 138

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 08 / 2005

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

313

Sonntag, 20. August 2017, 00:51

Sind Dehnschrauben, die in ungünstiger Konstellation von Material und Hitze draufgehen. Gummiteile am VD neu und den selber ordentlich sauber machen. So ein Öldeckel macht auch was aus, bei mir fängt der neue (orig. Teil) allerdings knapp 2 Jahre später an, nichmehr dicht zu halten :P