Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


TH0R

Anfänger

Beiträge: 8

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Honda S2000

  • Nachricht senden

865

Freitag, 17. März 2017, 14:49

so habe mir jetzt das hier bestellt.

Mobil 1 New Life™ 0W-40



Werde berichten ob sich mein Öl Verbrauch verändert.

MathMarc

6 Sterne User

Beiträge: 4 113

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

866

Freitag, 17. März 2017, 14:58

Danke dir viel. Ich hole das Öl dann

https://www.amazon.de/dp/B00BTFDHN2/ref=…i_Kj-Yyb4R4XXK5

Aber wenn ich mein Auto Model mit fahrzeugnumner eingebe steht da, das es nicht güt mein Auto geeignet ist warum denn ?

Dazu wollte ich mit diesen Filter kaufen

https://www.amazon.de/dp/B00252A4EI/ref=…i_7q-Yyb0A0EG6K

Warum das Öl nicht passen soll, kann ich dir nicht sagen. BMW LL01 hat es ja. Das sollte die richtige Freigabe für deinen Motor sein.
Mann Filter als Hersteller kann man bedenkenlos nehmen, ob das der richtige Typ ist, habe ich nicht geprüft.

kimmyparker

Schüler

Beiträge: 49

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

867

Freitag, 17. März 2017, 22:32

Ich glaub weil es kein vollsynthetisches Öl ist oder ? Denke war doch das falsche hätte es echt gern bestellt

Beiträge: 4

Modell: E93 - Cabrio - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Brabus Smart

Wohnort: Nordsüdostwesthessen, in einer Enklave welche von drei Seiten von Bayern umgeben ist....

  • Nachricht senden

868

Freitag, 17. März 2017, 23:38

Salve ihr Buben! :wink:

Kurzes Abdäte zu meinen Beitrag aus dem Oktober vergangenen Jahres:

Bei nun rund 267.500km war mal wieder dringend ein Ölwechsel fällig! Ölverbrauch lag zuletzt bei 0,5L/5.000km, Spritverbrauch lag im Durchschnitt etwa 0,3L/100km höher als im Oktober, ist beides also wieder leicht gestiegen. Zudem hat scheinbar das Vanos ruckartig bei rund 4.000U/min auf gemacht was beim Beschleunigen gut zu spüren war.

Also war die selbe Prozedur wie im Oktober fällig: Ölspülung, frischer Filter und Mobil New Life 0W40 stand auf dem Plan. Zeitgleich sind noch die Kerzen getauscht worden, die waren definitiv feddisch.... :focus:

Vor meiner Zeit ( ich habe ihn bei 225.000km übernommen) wurden die Wechselintervalle (lt. Scheckcheft zwar regelmäßig, aber wer weiß ob das stimmt?) ziemlich pünktlich gem. Vorschrift (LL) gemacht. Ich tue ihm diesen Frevel aber nicht an! :nono: Möglichst nach 15.000km wid gewechselt.

Direkt nach dem Wechsel war wieder saubereres, kräftigeres Durchziehen zu spüren, der "Vanos-Ruck" war auch wieder verschwunden und im Standgas läuft er auch wieder ruhiger was ich allerdings auf die Kerzen zurückführe.

Ich halte euch auf dem Laufenden....

Grüßle
Rick :drinkw:

MathMarc

6 Sterne User

Beiträge: 4 113

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

869

Freitag, 17. März 2017, 23:49

Ich glaub weil es kein vollsynthetisches Öl ist oder ? Denke war doch das falsche hätte es echt gern bestellt

Das wird aus Erdgas hergestellt, das erfüllt mMn nicht die Definition eines vollsynthetischen Öls.
Das ist aber auch ein Unterschied im Preis. Ein vollsynthetisches Öl ist für das Geld kaum zu bekommen. Die Frage ist, ob du sowas brauchst, bei deinem Einsatz. BMW hat es freigegeben, die Mindestanforderungen erfüllt es also.
Du kannst ja auch was besseres nehmen, das kostet dann eben auch mehr. Eine Auswahl ist dir ja genannt worden, entscheiden musst du. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kimmyparker (18.03.2017)

Cathul

Anfänger

Beiträge: 50

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 12 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Corvette C4, Baujahr 1995

Wohnort: Eschweiler

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

870

Montag, 20. März 2017, 10:12

Ich glaub weil es kein vollsynthetisches Öl ist oder ? Denke war doch das falsche hätte es echt gern bestellt

Das wird aus Erdgas hergestellt, das erfüllt mMn nicht die Definition eines vollsynthetischen Öls.
Das ist aber auch ein Unterschied im Preis. Ein vollsynthetisches Öl ist für das Geld kaum zu bekommen. Die Frage ist, ob du sowas brauchst, bei deinem Einsatz. BMW hat es freigegeben, die Mindestanforderungen erfüllt es also.
Du kannst ja auch was besseres nehmen, das kostet dann eben auch mehr. Eine Auswahl ist dir ja genannt worden, entscheiden musst du. ;)
Technisch tut es das durchaus, denn ein Motoröl aus Erdgas herzustellen erfüllt von technischer Seite aus durchaus die Definition einer Vollsynthese.
Nennen dürfen die Hersteller diese Öle aber nicht so, da es dazu in Deutschland ein (möglicherweise gutgemeintes, heute aber von technischer Seite her überholtes) Urteil eines Gerichts gibt, welches vorgibt, dass Vollsynthetisch nur solche Öle genannt werden dürfen, die mind. 80% PAO-Grundöle enthalten.

Ich würde mich heute also nicht mehr an dem Terminus "Vollsynthetisch" aufhängen.

MathMarc

6 Sterne User

Beiträge: 4 113

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

871

Montag, 20. März 2017, 12:11

Technisch tut es das durchaus, denn ein Motoröl aus Erdgas herzustellen erfüllt von technischer Seite aus durchaus die Definition einer Vollsynthese.
Nennen dürfen die Hersteller diese Öle aber nicht so, da es dazu in Deutschland ein (möglicherweise gutgemeintes, heute aber von technischer Seite her überholtes) Urteil eines Gerichts gibt, welches vorgibt, dass Vollsynthetisch nur solche Öle genannt werden dürfen, die mind. 80% PAO-Grundöle enthalten.

Ich kenne die Diskussion, die hatten wir hier im Forum auch schon, wenn ich mich nicht irre. Könnte man jetzt nochmal diskutieren, muss man aber nicht. Das Öl kann er verwenden, ist so gesagt worden, Thema erledigt ;)

Recki

Schüler

Beiträge: 89

  • Nachricht senden

872

Montag, 20. März 2017, 16:51

Der Ölhändler, bei dem ich immer mein Mobil1 New Life 0W40 besorge, hat heute folgendes auf Facebook gepostet:

https://www.facebook.com/Oeldepot24/posts/1279240332125237:0

Offenbar wird das Oben genannte Öl demnächst nicht mehr produziert.

Weiß jemand was genaueres?

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 645

Danksagungen: 903

  • Nachricht senden

873

Montag, 20. März 2017, 17:13

Ja das stimmt hab ich auch gehört
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

Random_E90

Schüler

Beiträge: 101

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

874

Montag, 20. März 2017, 17:24

Es steht auch bei "Mobil" auf der Produktseite des "FS 0w40".
Wann genau das sein soll, konnte ich bisher aber noch nirgends entdecken.

Dafür wurde HIERschon darüber disskutiert und es wurde wohl in Richtung "Spritsparen" und "Neuere Motoren" hin entwickelt.
Außerdem sind wohl auch bestimmte Werte des "FS 0w40" nicht mehr so gut wie beim New-Life.

Ob das nun ein Weltuntergang ist oder nicht, kann ich aber nicht beurteilen :P

(Ich bin beim Öl eher so eingestellt, dass beim nächsten Öl-Wechsel LiquiMoly 5w40 (und kein 0w30 mehr!) rein kommt und fertig is die Laube :) )

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 707

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

875

Montag, 20. März 2017, 19:54

Genug Alternativen zum hochgelobten Mobil1 gibts ja, da wird die Welt nicht untergehen.. :rolleyes:

Aber nachdem es die MB229.5 Freigabe hat, kann es sicher ohne Probleme auch in BMW Motoren verwendet werden.

Beim HTHS-Wert ist das neue aber leider einen Tick schlechter als das New Life, dafür ist der TBN-Wert sehr gut.


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


aw812

Zenec-Beauftragter

Beiträge: 1 564

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2007

Wohnort: Dortmunder

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

876

Gestern, 11:47


Genug Alternativen zum hochgelobten Mobil1 gibts.




welche wären das?

Aral 0W-40, Motul 0W-40?

ich nutze auch bisher ausschließlich das New Life.
das war nen super Öl.

Castrol kommt mir nicht rein.

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 707

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

877

Gestern, 12:24

Eine Seite vorher hab ich doch ein paar LL01 Öle aufgezählt...bei der 0w40 Viskosität ist die Auswahl nicht ganz so gut wie bei den 5w40 ern aber doch ausreichend.

Zusätzlich kannst noch das Shell Helix ultra in die Auswahl aufnehmen.


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


Benny20832

.::Ultimate Diesel::. .:Streckensicherung:.

Beiträge: 1 038

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

878

Gestern, 12:27

Vielleicht sollte man mal wieder die erste Seite aktualisieren?
2011 E91 320d xDrive | BLACK SAPPHIRE | 193M FERRIC GREY | M SPORT PACKAGE
WETTERAUER PERFORMANCE OPTIMIZATION | EIBACH PRO KIT
PERFORMANCE EXHAUST

aw812

Zenec-Beauftragter

Beiträge: 1 564

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2007

Wohnort: Dortmunder

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

879

Gestern, 12:48

es ist ja nicht nur die Viskosität wichtig.

auch die anderen Eigenschaften, wie reinigungswirkung, verschlammung, verkokung usw.

ich bestelle mir einfach noch nen Vorrat vom new life.
wie lange hält Öl dunklen Keller?

MathMarc

6 Sterne User

Beiträge: 4 113

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 965

  • Nachricht senden

880

Gestern, 13:15

wie lange hält Öl dunklen Keller?
Solange der Kanister original verschlossen ist - lange. Wenn geöffnet, sollte das Zeug innerhalb eines Jahres weg. Nicht, dass es danach nicht mehr funktioniert, nur altet es bereits im Kanister und liefert dann irgendwann nicht mehr zu 100% der Eigenschaften, die man von frischem Öl kennt und erwartet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

aw812 (28.03.2017)

H@wk

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 01 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E88 - 120d, F10 - 550i

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

881

Gestern, 16:35

Die Frage ist doch, warum Öl überhaupt bunkern?
Öl gibt es immer und überall und zu jederzeit. Es wird sicher nicht passieren, das irgendwann nur noch qualitativ schlechte Öle gibt...

aw812

Zenec-Beauftragter

Beiträge: 1 564

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2007

Wohnort: Dortmunder

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

882

Gestern, 17:01

weil das New Life nicht mehr hergestellt wird...

ungeöffnet wird empfohlen nicht länger als 3-5 Jahre zu bunkern.