Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


discountnetz

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 12 / 2006

  • Nachricht senden

991

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:55

Hallo und guten Abend,
ich hänge mich mal in diesen Thread rein des es geht ja um Ölwechsel.

Ich habe vor mein Motoröl selbst zu wechseln, Laufleistung des "alten" Öls ca. 15000 km

Neues Öl wird Castrol EDGE TITANIUM FST 5W-30 C3

Ich gehe davon aus das das runde das Ölfiltergehäuse ist?




Muss ich die Umgebung demontieren oder kann ich problemlos den Ölfilter wechseln ohne die Abdeckung zu demontieren. Weiß jemand die Größe des Inbus um das Gehäuse zu öffnen? Anzugsmoment ist 25NM zumindest ist das auf dem Deckel eingeprägt.

Sorry für die vielleicht "doofen" Fragen aber das wird mein erster selbstgemachter Ölwechsel ;)

Freundliche Grüsse
Jan

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 464

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

992

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:13

Du brauchst entweder einen Ölfilterschlüssel wie z.B. den hier oder die Abdeckung muss runter, damit du einen Spannbandschlüssel verwenden kannst. Wenn du aber mit richtigem Drehmomentschlüssel anziehen willst, dann brauchst du den entsprechenden Aufsatz. SW = 86mm

Edit: Rechtschreibung verbessert.. ^^

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

mac784

Schüler

Beiträge: 155

Modell: E93 - Cabrio - 320d

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

993

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:14

Demontage der Abdeckungung ist schon bessser.
Dann brauchst du eine paassende "ölfilterglocke" ,einfach messen und die Kanten zählen.
Oder du nimmst einen Bandschlüssel ,ist etwas eng aber geht.
Was willst du mit einem Imbus?
Gruß mac

discountnetz

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 12 / 2006

  • Nachricht senden

994

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:48

Hmm, ich dachte oben auf der Glocke wäre mittig eine Vertiefung für einen Inbus. 25 NM ist ja mehr oder weniger Handfest.

Eventuell überleg ich es mir nochmal mit dem Selberwechseln, alles andere ist kein Problem nur um das Ölfiltergehäuse extra Schlüssel anschaffen und die Abdeckung demontieren macht nicht wirklich Sinn. Ich frag doch besser ma bei meiner freien Werkstatt nach.

Freundliche Grüße
Jan

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 464

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

995

Mittwoch, 31. Mai 2017, 21:05

Doch, das macht sehr wohl Sinn. Ein Ölwechsel ist kein Hexenwerk und wenn man nicht zwei linke Hände hat auch sehr gut selber durchführbar. Das Werkzeug muss nur einmal beschafft werden, der Ölwechsel selber hingegen kommt immer wieder. Im Netz oder der einschlägigen Literatur gibt es genügend Anleitungen. Die Anschaffungskosten für benötigtes Werkzeug sind a) gering b) einmalig und werden c) mit jedem selber durchgeführten Wechsel kompensiert. Spätestens beim zweiten eigenen Wechsel hast du Geld gespart ;)

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

discountnetz

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 12 / 2006

  • Nachricht senden

996

Mittwoch, 31. Mai 2017, 21:57

@jFreak
Du hast natürlich recht. Ich habe erst vorige Woche erfolgreich mit Hilfe des Forums die Bremsscheiben und Beläge rundum gewechselt das war kein Problem und man hat das unvergleichliche Gefühl das man selbst was an seinem Auto machen konnte. :)

Mit dem von Dir verlinktem Hazet 2169-6 Ölfilterschlüssel bekomme ich das Ölfiltergehäuse auf ohne die Abdeckung abzuschrauben? Ich muß zu dem Ölfilterschlüssel noch die passende SW 86mm Nuss dazunehmen. Ist das ne 36er Nuss?

Freundliche Grüße
Jan

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 718

Danksagungen: 940

  • Nachricht senden

997

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:14

Eventuell überleg ich es mir nochmal mit dem Selberwechseln
Des täte ich auch an deiner Stelle
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

mac784

Schüler

Beiträge: 155

Modell: E93 - Cabrio - 320d

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

998

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:23

Die SW 86 beziehen sich auf die größe der Kappe.
Du kannst dann sofort eine 1/2 zoll Knarre einstecken.
SW 86 16kant (gehe davon aus die richtige Größe) bekommst du auch unter 10€ z.b. BGS eben nur nicht von Hazet.
Gruß mac

meistereder330d

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: 65

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

999

Donnerstag, 1. Juni 2017, 08:53

Servus,

bei mir wird Kupplung/ZMS/Ausrücklager/Druckplatte, also 1x alles neu gemacht, dazu muss ja sowieso das Getriebe raus. Fahrzeug hat 205.000 runter. Lohnt sich doch sicherlich bei der Gelegenheit das Getriebeöl mal auszutauschen, oder?

Ist ein 320D mit M47 163PS. Laut eurer Tabelle auf Seite 1 1,5L.

Welches Öl geht nun konkret?

Laut meinem Katalog wird MTF LT-2 und MTF LT-3 ( 83 22 2 339 219 und 83 22 2 339 221 ) angepreist von BMW. http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E91…z_dz/#2339221_4

Bevor ichs es bestelle, ist das hier das korrekte?

http://www.ebay.de/itm/12-45-l-Castrol-S…ukAAOSwKtlWp5qZ

Danke & Greets

Edit 02.06.2017: Habe das Castrol Syntrans B 75W bestellt. 2L...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »meistereder330d« (2. Juni 2017, 14:48)


Random_E90

Schüler

Beiträge: 132

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1 000

Freitag, 9. Juni 2017, 20:25

Weil Preis/Leistung stimmt
Das Total ist sogar noch etwas günstiger als das Addinol. Für mich war der Grund das Addinol zu nehmen einfach die guten Erfahrungen anderer Anwender. Mit dem Total ist man auch bestens bedient.
Alles klar.... besten dank :) .

Jetzt habe ich mal eine Frage, die vielleicht ein klein wenig blöd ist, aber
ich kann vor dem Öl-Wechsel ja leider nicht einfach so nachgucken.

Beim "Mann" Filter waren 3 Dichtungen dabei:
-Kleiner O-Ring
-Großer O-Ring
-Kleiner Kupferdichtring

Ist dieser Kupferdichtring der für die Öl-Ablassschraube?

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 327

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

1 001

Freitag, 9. Juni 2017, 20:42

Ja.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Random_E90 (09.06.2017)

troisdorfer

Schüler

Beiträge: 97

Modell: E91 - Touring - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 10 / 2008

Weitere Fahrzeuge: E36 Compact Bj 1995, 101000 KM

Wohnort: Troisdorf

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 002

Donnerstag, 15. Juni 2017, 19:59

Also, nachdem
ich das Forumnun rauf und runter gelesen habe werde ich nun das
Addinol SUPER LIGHT 0540 5W40 versuchen.

Hoffe der Motor wird überleben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »troisdorfer« (15. Juni 2017, 23:45)


J-Freak

III:XVI

Beiträge: 464

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

1 003

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:36

Bei normalem Gebrauch des KFZ muss man beim Öl schon ordentlich danebengreifen, dass der Motor (wegen dem Öl) nicht überlebt ;)

Das ganze Öl Gedöns ist einer von vielen Einflüssen auf die Lebenserwartung eines Motors.

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

Tim330i

Anfänger

Beiträge: 23

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 004

Samstag, 17. Juni 2017, 13:28

Hallo zusammen,

Es gibt ja von Mobil1 einmal das New Life 0W40 in LL01 und das "neue" FS 0W40
Unterschied laut Aufdruck ist ja beim New Life "SHC Sythese Technology" und beim FS "Advanced Full Sythetic".
Was sagt das mir mal Laie? Hatte bisher immer das New Life in meinem N52B30 und frage mich nu, ob ich beim nächsten Ölwechsel auch das FS nehmen kann?
Sind beides LL 01 Öle.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG Tim

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 4 692

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1 005

Sonntag, 18. Juni 2017, 10:16


Hallo zusammen,

Es gibt ja von Mobil1 einmal das New Life 0W40 in LL01 und das "neue" FS 0W40
Unterschied laut Aufdruck ist ja beim New Life "SHC Sythese Technology" und beim FS "Advanced Full Sythetic".
Was sagt das mir mal Laie? Hatte bisher immer das New Life in meinem N52B30 und frage mich nu, ob ich beim nächsten Ölwechsel auch das FS nehmen kann?
Sind beides LL 01 Öle.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG Tim

Da es beide LL01 Öle sind, kannst du natürlich auch beide verwenden. Die Leute, die sich (im Gegensatz zu mir) schon intensiv mit dem FS auseinander gesetzt haben, sind nicht 100% glücklich damit, gerade im Vergleich zum New Life.
Der Begriff "Advanced Full Synthetic" ist meiner Meinung nach gequirlte Marketingk***e und bedeutet technisch nichts. Entweder ist ein Öl (gemäß Definition) vollsynthetisch oder eben nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boltar (20.06.2017)

Cathul

Anfänger

Beiträge: 53

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 12 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Corvette C4, Baujahr 1995

Wohnort: Eschweiler

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 006

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:30

Sind beides LL 01 Öle.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG Tim
Ja, das FS 0W-40 hat keine (!) Freigabe LL-01 für BMW.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MathMarc (20.06.2017)

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 4 692

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1 007

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:58

Sind beides LL 01 Öle.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG Tim
Ja, das FS 0W-40 hat keine (!) Freigabe LL-01 für BMW.

Guter Hinweis, ich hatte die Aussage oben gar nicht geprüft.
Der Mobil1 Ölwegweiser empfiehlt für den M52 Motor nur noch das Mobil 1™ ESP Formula 5W-30
Bin mir nicht sicher, dass das die bestmögliche Wahl ist.

H@wk

Profi

Beiträge: 630

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 01 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E88 - 120d, F10 - 550i

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

1 008

Dienstag, 20. Juni 2017, 19:08

Bin mir nicht sicher, dass das die bestmögliche Wahl ist.
Die bestmögliche Wahl ist es sicher nicht, aber von M1 gibt es leider keine Alternative.