Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mattl688

Schüler

Beiträge: 61

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2010

Wohnort: Landshut

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 135

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:30

Ich fahre im S54 auch das Castrol 10w60 seit längerer Zeit und kann keinen erhöhten Ölverbrauch feststellen. Auch läuft er nicht rauher als andere Motoren.
Außerdem ist das Castrol 10w60 das einzige Öl mit dieser Viskosität mit der M - Freigabe.
Werde auch dabei bleiben, da ich für den Ölwechsel vorm Einwintern schon alles bestellt habe.

Für den N57 werde ich also das Aral Supertronic oder das Mobil 1 0w40 kaufen, danke! Hoffe ich hab damit den gleichen Ölverbrauch wie jetzt, nämlich keinen. (nach aktuell 10tkm, Öl immer noch auf Maximum)

Pedy25

Anfänger

Beiträge: 22

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 01 / 2005

Weitere Fahrzeuge: EX e46 330ia und 325i

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1 136

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:41

Okay ja das Addinol Lese ich auch Desöfteren,

Möchte ja wie gesagt dem Motor was gutes tun ohne ablagerungen groß zu haben und LL1 solte es haben.

Wie das mit dem Addinol ist vom verbrennen geschweige den Schutz/Sauberkeit/schmierfilm kann ich leider nicht genau sagen.

Ich weis das Thema Öl ist ein endloses ding

Daher dachte ich an das Fuchs oder Mobil da man desöfteren auch gutes liest. :whistling:
Ich habe das Ganze "welches Öl nehme ich denn nun?" auch schon durch :) .
Und da das Addinol 5W40 bei mir auch eines der letzten Kandidaten war (auch auf Grund des Preises), habe ich mir dieses auf die Empfehlung von Maniac geholt.

Seit dem Ölwechsel sind nun ein paar Tausend KM vergangen und seit dem habe ich ~0,5L Öl
verbraucht (und das quasi nur, wenn ich das Auto auf der Autobahn mal etwas zügiger -länger um die 200km/h usw. - bewegt habe).
Beim Pendeln (jew. 20km) habe ich quasi keinen Ölverbrauch.


Da die vorgeschlagenen Öle aber beide eine LL01 Freigabe haben,
kannst du natürlich auch eines von denen nehmen, wenn du möchtest ;) .

Wenn du dich in das Thema weiter einliest, dann wirst du vmtl. auch feststellen, dass immer irgendeinem
etwas an einem Öl nicht gefällt...
In einem Thread liest man "ja nimm das und das" und in nem Anderen "nee, da gibt es bessere" :D .

David_

Schüler

Beiträge: 158

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 09 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Golf III

Wohnort: LA

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 137

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:54

Im Endeffekt ist es eine Glaubensfrage, die einen fahren Porsche die anderen BMW.

Wenn das Öl die LL1 erfüllt ist das in Ordnung, ob das dann ein Addinol, Aral, Castrol, etc. ist, spielt doch keine Rolle. Wichtiger sind die Wechselintervalle!

Janschnuchel

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2006

Wohnort: Parchim

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 138

Freitag, 3. November 2017, 08:37

Kann ich ruhigen Gewissens 05w30 öl mit bmw LL-04 Freigabe in meinen 320d 163ps (DPF) rein kippen ?? Mache alle 15000km Ölwechsel ...

donkr

Meister

Beiträge: 2 430

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2009

Wohnort: Mölln

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1 139

Freitag, 3. November 2017, 08:47

Kann ich ruhigen Gewissens 05w30 öl mit bmw LL-04 Freigabe in meinen 320d 163ps (DPF) rein kippen ?? Mache alle 15000km Ölwechsel ...

Ja.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1528

  • Nachricht senden

1 140

Mittwoch, 22. November 2017, 21:50

Übrigens, wer gerade Ravenol-Öl kaufen möchte, in deren eigenem Webshop gibt es derzeit eine 4+1-Aktion für das o.g. Öl:

https://www.ravenol-shop.de/motoroel/0w-…1108-005-AKTION

Damit kommt man derzeit auf den wohl günstigsten Gesamtpreis, wenn man zusätzlich noch einzelne Literdosen dazu bestellt und über 39,30€ versandkostenfrei erhält.

Zusätzlich hätte ich noch einen 5%-Rabattcode anzubieten. Wer also grad bestellen möchte, kann mir gern ne PN schreiben.

Danke für den Hinweis - das Angebot läuft übrigens immer noch.
Ich habe mir gerade 3x 5L + 3x 1L bestellt, das reicht inkl. Nachfüllöl für die beiden nächsten (und vermutlich letzten) Ölwechsel an dem Auto.
An den Rabattcode habe ich jetzt nicht mehr gedacht, aber 120,40€ sind auch ein guter Preis für 18L Öl. Die kläglichen verfügbaren Reste von M1 New Life kosten das Doppelte, mindestens.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MathMarc« (22. November 2017, 21:58)


Tim330i

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 141

Sonntag, 26. November 2017, 15:20

Ich fahre auch schon immer, solange ich den e91 hab, das New Life 0W40 in meinem N52B30. Ölverbrauch liegt bei ca. 1,5l auf 15.000km.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1528

  • Nachricht senden

1 142

Sonntag, 26. November 2017, 15:44

Ich fahre auch schon immer, solange ich den e91 hab, das New Life 0W40 in meinem N52B30. Ölverbrauch liegt bei ca. 1,5l auf 15.000km.

Wird noch allmählich schwer, das New Life zu einem vertretbaren Preis zu bekommen. Bei 18€/L mache ich das nicht mehr mit. Für das Geld kann ich ja fast 3 Ölwechsel mit dem Ravenol machen.
Und öfter wechseln bringt mehr als das allerallerbeste Öl reinfüllen und dann drin lassen.

Tim330i

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 143

Sonntag, 26. November 2017, 18:20

Ich fahre auch schon immer, solange ich den e91 hab, das New Life 0W40 in meinem N52B30. Ölverbrauch liegt bei ca. 1,5l auf 15.000km.

Wird noch allmählich schwer, das New Life zu einem vertretbaren Preis zu bekommen. Bei 18€/L mache ich das nicht mehr mit. Für das Geld kann ich ja fast 3 Ölwechsel mit dem Ravenol machen.
Und öfter wechseln bringt mehr als das allerallerbeste Öl reinfüllen und dann drin lassen.


Ich habe jetzt eben 7l bei Motoröl100 für 67,- inkl Versand bestellt

Faxe1987

Schüler

Beiträge: 162

Modell: E93 - Cabrio - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 11 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW X1, Opel Astra G

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 144

Sonntag, 26. November 2017, 18:40

Hallo zusammen!
Ich möchte mal eure Meinungen hören welches Öl ist am besten für den N53 3.0 Ich fahre nicht im Winter.

Mobil 1 ESP Formula 5W-30 Sulfatasche, wt %, 0,6
Mobil 1 ESP Formula 0W-30 Sulfatasche, wt %, 0,6
Mobil 1 ESP Formula 0W-40 Sulfatasche, wt %, 0,8

eigentlich wäre das 5W30 doch am besten hat am wenigsten Asche?

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1528

  • Nachricht senden

1 145

Sonntag, 26. November 2017, 18:51

eigentlich wäre das 5W30 doch am besten hat am wenigsten Asche?

Wenn Sulfatasche das einzige Kriterium ist.... ja.
Ansonsten würde ich auf das 0W40 setzen.
Du kannst natürlich auch das 5W30 fahren.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1528

  • Nachricht senden

1 146

Sonntag, 26. November 2017, 18:55

Ich habe jetzt eben 7l bei Motoröl100 für 67,- inkl Versand bestellt

8| krass.
Den Shop kannte ich noch nicht. Muss ich mir merken.
Achte darauf, dass sie das auch liefern. Ich hatte über Deltiparts welche geordert und FS bekommen. :fail:
Morgen kommt mein Ravenol, das wird seinen Job auch machen.

Tim330i

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 147

Sonntag, 26. November 2017, 19:00

Ich habe jetzt eben 7l bei Motoröl100 für 67,- inkl Versand bestellt

8| krass.
Den Shop kannte ich noch nicht. Muss ich mir merken.
Achte darauf, dass sie das auch liefern. Ich hatte über Deltiparts welche geordert und FS bekommen. :fail:
Morgen kommt mein Ravenol, das wird seinen Job auch machen.


Ja da bin ich auch gespannt. Das FS möchte ich nämlich nicht.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 041

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1528

  • Nachricht senden

1 148

Sonntag, 26. November 2017, 19:03

Das FS möchte ich nämlich nicht.

Dein Motor auch nicht - keine Freigabe von BMW.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim330i (26.11.2017)

hidden1011

6 Sterne User

Beiträge: 4 040

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

1 149

Sonntag, 26. November 2017, 20:40

Ich habe jetzt eben 7l bei Motoröl100 für 67,- inkl Versand bestellt
Und schauen ob es echt ist, nicht das du ein gefälschtes erwischt.
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

David_

Schüler

Beiträge: 158

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 09 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Golf III

Wohnort: LA

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 150

Sonntag, 26. November 2017, 21:42

Hallo zusammen!
Ich möchte mal eure Meinungen hören welches Öl ist am besten für den N53 3.0 Ich fahre nicht im Winter.

Mobil 1 ESP Formula 5W-30 Sulfatasche, wt %, 0,6
Mobil 1 ESP Formula 0W-30 Sulfatasche, wt %, 0,6
Mobil 1 ESP Formula 0W-40 Sulfatasche, wt %, 0,8

eigentlich wäre das 5W30 doch am besten hat am wenigsten Asche?

oder Addinol SUPER LIGHT 0540 bzw. Addinol Superior 040

joey-m3

Anfänger

Beiträge: 7

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Bmw E46 M3, Bmw e34 520i, Bmw e28 520i, Mini R56 Jcw

Wohnort: Neumarkt St. Veit

  • Nachricht senden

1 151

Sonntag, 26. November 2017, 22:30

Hi,
also ich fahre in jedem Auto seit einigen Jahren Ravenol, mein Mittlerweile Ex e39 530d 420tkm läuft wie ein Uhrwerk und ist innen sauber wie neu, mein ex e36 M3 hatte nach dem umölen von Castrol 10w60 deutlich weniger Öltemperatur und der Motor glänzte nach dem 2ten Ölwechsel innen wie neu (sämtliche Ölkohle und Kristalisierungen war weg) selbiges konnte ich bei meinem jetzigen e46 M3 auch feststellen. Der Mini JCW R56 von meiner Frau weisst identisch die gleichen Sachen auf. Mein neuer Alltagswagen der E91 330d bekommt auch demnächst einen ölwechsel auf Ravenol.
In Turbomotoren kommt 5w50 und in die M‘s 10w60 und wie gesagt ich kann nur positives Feedback geben.
Beide M‘s bekamen auch neues Getriebeöl und Differentialöl ebenfals von Ravenol, Getriebe schalten leichter (evtl. Einbildung aber kam mir so vor) und machen weniger Geräusche die beiden werden aber auch als M genutzt mit gelegentlichen Rennstrecken besuchen.
Differential hört man nichts, keine Komplikationen und Sperrwirkung ist auch einwandfrei

jobo1960

Es ist nie "zu Ende"

  • »jobo1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 650

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

1 152

Sonntag, 26. November 2017, 22:47

krass.
Den Shop kannte ich noch nicht. Muss ich mir merken.

Hättest Du mal die Einkaufstips im 1. Post beachtet ;)

Gruß

Johannes
"De gustibus non est disputandum"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MathMarc (29.11.2017)



""