Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Mattl688

Anfänger

Beiträge: 45

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2010

Wohnort: Landshut

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1 135

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:30

Ich fahre im S54 auch das Castrol 10w60 seit längerer Zeit und kann keinen erhöhten Ölverbrauch feststellen. Auch läuft er nicht rauher als andere Motoren.
Außerdem ist das Castrol 10w60 das einzige Öl mit dieser Viskosität mit der M - Freigabe.
Werde auch dabei bleiben, da ich für den Ölwechsel vorm Einwintern schon alles bestellt habe.

Für den N57 werde ich also das Aral Supertronic oder das Mobil 1 0w40 kaufen, danke! Hoffe ich hab damit den gleichen Ölverbrauch wie jetzt, nämlich keinen. (nach aktuell 10tkm, Öl immer noch auf Maximum)

Pedy25

Anfänger

Beiträge: 2

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 01 / 2005

Weitere Fahrzeuge: EX e46 330ia und 325i

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1 136

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:41

Okay ja das Addinol Lese ich auch Desöfteren,

Möchte ja wie gesagt dem Motor was gutes tun ohne ablagerungen groß zu haben und LL1 solte es haben.

Wie das mit dem Addinol ist vom verbrennen geschweige den Schutz/Sauberkeit/schmierfilm kann ich leider nicht genau sagen.

Ich weis das Thema Öl ist ein endloses ding

Daher dachte ich an das Fuchs oder Mobil da man desöfteren auch gutes liest. :whistling:
Ich habe das Ganze "welches Öl nehme ich denn nun?" auch schon durch :) .
Und da das Addinol 5W40 bei mir auch eines der letzten Kandidaten war (auch auf Grund des Preises), habe ich mir dieses auf die Empfehlung von Maniac geholt.

Seit dem Ölwechsel sind nun ein paar Tausend KM vergangen und seit dem habe ich ~0,5L Öl
verbraucht (und das quasi nur, wenn ich das Auto auf der Autobahn mal etwas zügiger -länger um die 200km/h usw. - bewegt habe).
Beim Pendeln (jew. 20km) habe ich quasi keinen Ölverbrauch.


Da die vorgeschlagenen Öle aber beide eine LL01 Freigabe haben,
kannst du natürlich auch eines von denen nehmen, wenn du möchtest ;) .

Wenn du dich in das Thema weiter einliest, dann wirst du vmtl. auch feststellen, dass immer irgendeinem
etwas an einem Öl nicht gefällt...
In einem Thread liest man "ja nimm das und das" und in nem Anderen "nee, da gibt es bessere" :D .

David_

Schüler

Beiträge: 94

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 09 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Golf III

Wohnort: LA

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 137

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:54

Im Endeffekt ist es eine Glaubensfrage, die einen fahren Porsche die anderen BMW.

Wenn das Öl die LL1 erfüllt ist das in Ordnung, ob das dann ein Addinol, Aral, Castrol, etc. ist, spielt doch keine Rolle. Wichtiger sind die Wechselintervalle!

Janschnuchel

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2006

Wohnort: Parchim

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 138

Freitag, 3. November 2017, 08:37

Kann ich ruhigen Gewissens 05w30 öl mit bmw LL-04 Freigabe in meinen 320d 163ps (DPF) rein kippen ?? Mache alle 15000km Ölwechsel ...

donkr

Meister

Beiträge: 2 414

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2009

Wohnort: Mölln

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1 139

Freitag, 3. November 2017, 08:47

Kann ich ruhigen Gewissens 05w30 öl mit bmw LL-04 Freigabe in meinen 320d 163ps (DPF) rein kippen ?? Mache alle 15000km Ölwechsel ...

Ja.



""