Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 691

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1429

  • Nachricht senden

1 189

Donnerstag, 30. November 2017, 14:10

Bei meiner Google-Recherche habe ich das vermehrt gelesen. Habe natürlich jetzt weder die Zeit noch Lust die einzelnen Forenbeiträge, die ich über Wochen hinweg gelesen habe zu suchen und dir einzeln zu verlinken, sorry.
Hier nur ein paar der vielen Beiträge diesbezüglich von bmw_verrückter (motor-talk BMW-Legende), den ich für überaus kompetent halte bei dem Thema BMW:

bmw_verrückter 1
bmw_verrückter 2
bmw_verrückter 3
bmw_verrückter 4

Seine Grundaussage ist jedes Mal die gleiche: Durch LL01 verschwefelt der NOx-Kat.

Sorry, dass ich keine qualifizierteren Infos für dich parat habe

Na, das ist doch schon wesentlich mehr als der Kollege vorhin zu bieten hatte. Ich "kenne" dem Typ durchaus, der weiß schon, wovon er spricht. Schichtladungsmotoren also LL04. Ist gebongt, danke!

Wenn du die Info das nächste mal noch etwas weniger launisch wie in deinem ersten Beitrag dazu weitergeben kannst, ist alles gut :thumbup:
Immerhin ist ja klar, warum du darüber informiert bist: du bist betroffen - ich nicht. Ich muss das nicht wissen, ich kann mich hier an die offziellen Infos halten.

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 691

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1429

  • Nachricht senden

1 190

Donnerstag, 30. November 2017, 14:11

MathMarc du hast geschrieben das:Warum auch... bei LL04 geht es um weniger Asche. Durch einen Kat kannst du kiloweise Asche kippen, die fällt hinten wieder raus.

Vielleicht hab ich das ja auch falsch verstanden.Aber du wolltest doch damit sagen das dem NOx-Speicherkatalysator der SAPS-Anteil(Sulfat-Asche, Phosphor und Schwefel) egal ist oder?

Du brauchst dich jetzt nicht an den Kollegen chebiga dranzuhängen.
Inzwischen sind wir alle gleich schlau.

Beiträge: 1 204

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 10 / 2010

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

1 191

Donnerstag, 30. November 2017, 14:39

Ahja meine richtige Aussage musste also nur für dich mehrmals bestätigt werden.

chebiga

Anfänger

Beiträge: 40

Modell: E92 - Coupe - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 01 / 2009

Wohnort: Coburg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 192

Donnerstag, 30. November 2017, 14:42

Mädels. Klärt das doch per PN oder bei einem Abendessen für Zwei :S :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCB (30.11.2017), Aldor (30.11.2017)

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 933

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

1 193

Donnerstag, 30. November 2017, 20:12

Ihr mit eurem Schwefel...als ob der Unterschied in der zweiten Prozentualen Nachkommastelle ins Gewicht fallen würde...manche LL04 Öle haben mehr Schwefel als so manches LL01-Öl... :D

Mal so als Vergleich, ich hab mal im "elitären Oil-Club-Ravenol-Werbeforum" etwas gestöbert:
0W40:
Mobil 1 ESP 0W40 LL04 - Schwefel: 0,205 – ist sehr niedrig, Additiv-Paket ist sehr modern
Addinol Superior 040 LL01 - Schwefel: 0,215 – ist niedrig für fullSAPS-Öl, Grundöl ist sauber
5W30:
Fuchs Titan GT1 Pro C-3 5W30 LL04 - Schwefel: 0,236 – ist sehr niedrig, Additiv-Paket ist sehr modern
Total Quartz Ineo Long Life 5W30 LL04 - Schwefel: 0,249 – wenig, Additivpaket ist modern, Grundöl ist sehr sauber, entspricht ACEA C3 (≤ 0,3)
Shell Helix Ultra 5w-30 LL01 - Schwefel: 0,239

t.b.c.

Was lernt man daraus?? Man kann es vernachlässigen ob in einen DI-Motor ein schwefelarmes Öl rein kommt oder nicht. Der Nox-Kat-Sensor und der Kat selbst machen so oder so Probleme. Da ist es sicher sinnvoller einen guten Kraftstoff zu tanken, als sich da am Öl den Kopf zu zerbrechen wenn man die Nox-Kat Probleme möglichst lange vermeiden will...


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SwissChris (30.11.2017), MathMarc (30.11.2017), David_ (01.12.2017)

Aldor

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2007

Weitere Fahrzeuge: FZS Fazer

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1 194

Donnerstag, 30. November 2017, 21:53

Hallo Maniac,

kannst du in deinen Quellen nochmal eins nachschauen?
Meiner Erfahrung nach fehlt das mit Abstand am asche-ärmsten verbrennende Motoröl noch
Bis Februar war ich 270tkm mit dem RHR-Motor aus dem PSA-Konzern unterwegs und habe dabei diese drei Öl getestet.

Liqui Moly TOPTEC 4100 5W-40 LL04
Total Quartz Ineo Long Life 5W30 LL04
Total Quartz Ineo ECS 5W30 keine BMW-Freigabe

Mit ausgelutschtem DPF konnte man bei den ersten beiden Ölen beim Kickdown eine ordentliche "Staubwolke" im Rückspiegel sehen, bei dem ECS Öl war da absolut nichts. Longlife wars auch, je nach Belastung 20-30tkm angegeben.
Hier ein paar Details: http://www.fuel-economy.lubricants.total…ecs-5w30-de.pdf
Nachdem ich in dem Thread gelernt habe, dass mit LL04 keine speziellen Additive sondern "sauberes" Verbrennen gemeint ist, bin ich echt am Überlegen das mal im Bimmer zu testen.

Gruß,
aldor

Aldor

Anfänger

Beiträge: 36

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2007

Weitere Fahrzeuge: FZS Fazer

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1 195

Donnerstag, 30. November 2017, 22:39

Ja MathMarc,

das steht ja genau in Maniacs Post dadrüber.
Interessant wäre das ECS Öl, da es gefühlt bei 0,0Schwefel liegt.

Gruß,
Aldor

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 933

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

1 196

Samstag, 2. Dezember 2017, 09:45

Jetzt habe ich mich doch beim Oil-Club angemeldet, da sie wohl nun die Berechtigungen für Gäste geändert haben, man kann nun nichts mehr lesen wenn man nicht angemeldet ist.

Das Total ECS ist dort nicht aufgeführt und daher ist auch keine Analyse vorhanden. Aber die ganzen 5W30 Öle haben um die 0,2xx% Schwefel, außer dasBMW LL04 0W40 hat 0,130%, das war das niedrigste was ich gesehen hatte, aber das Öl gibts nicht mehr.


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 944

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

1 197

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:21

Millionen von Autofahrern wissen das alles nicht und die Autos fahren einfach :D und das über Jahrzehnte sogar ;)
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nitro (02.12.2017), Benny20832 (02.12.2017)

Nitro

o00o----'(_)'----o00o

Beiträge: 2 181

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

1 198

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:23

Millionen von Autofahrern wissen das alles nicht und die Autos fahren einfach :D und das über Jahrzehnte sogar ;)


Alles primitive Kulturbanausen! :D :P

Nitro

o00o----'(_)'----o00o

Beiträge: 2 181

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

1 199

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:36


Beiträge: 1 204

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 10 / 2010

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

1 200

Samstag, 2. Dezember 2017, 14:23

Kannste verwenden.Hier wird eigentlich nur Castrol verteufelt.Dann könnte man allerdings Shell Motoröl auch auf die schwarze Liste setzen.
(z.B.N20B20,N13B16 Steuerkette gelängt) :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nitro (02.12.2017)

Benny20832

.::Ultimate Diesel::. .:Streckensicherung:.

Beiträge: 1 301

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1 201

Samstag, 2. Dezember 2017, 18:34

Wenn man hier so liest, dürfte man ja nur Mobil 1 kaufen. Was natürlich totaler Unsinn ist :thumbsup:
2011 E91 320d xDrive | BLACK SAPPHIRE | 193M FERRIC GREY | M SPORT PACKAGE
WETTERAUER PERFORMANCE OPTIMIZATION | EIBACH PRO KIT
PERFORMANCE EXHAUST | LED CORONAS

MCB

Schüler

Beiträge: 90

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Wohnort: Bayern

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 202

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:40

Hey Leute werde ja im Frühjahr den kompletten Ölwechsel machen und habe zu dem Differentialöl eine Frage. :)
Getriebeöl: Castrol Syntrans B 75W (so wie auf Seite 1 empfohlen)Differentialöl: Castrol Syntax Longlife 75W-90 oder 75W-140 ???Castrol sagt ja, dass das 75W-90 extra für BMW und ohne Sperrdifferential sei.
Oder würdet ihr etwas ganz anderes empfehlen?

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 933

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

1 203

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:07

Ich habe bei mir das 75w140 drin seit Mai 16. Bisher alles gut, spüre keinen Unterschied zum Werksöl.


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCB (07.12.2017)

Patty

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1 204

Sonntag, 10. Dezember 2017, 13:38

Ich habe beim ersten Wechsel das 75W-90 eingefüllt, erst danach von der Empfehlung 75W-140 gelesen. Habe dann nach einigen tausend Kilometern nochmal getauscht, aber im Endeffekt keinen Unterschied gespürt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCB (10.12.2017)

Durchfuhrer

Schüler

Beiträge: 83

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 02 / 2010

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1 205

Sonntag, 10. Dezember 2017, 13:44

Ich denke auch das man das Differential schon sehr sehr quälen muss damit sich das bemerkbar macht ob ein 75W-90 oder 75W-140 drinnen ist. Ich hab das bei mir neulich auch gewechselt, wusste aber auch nichts vom 140er und hab das 90er rein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MCB (10.12.2017)

MCB

Schüler

Beiträge: 90

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Wohnort: Bayern

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 206

Sonntag, 10. Dezember 2017, 22:40

Ok danke Jungs.
Und viel Freunde am Fahren bei dem schönen Schneewetter :D



""