Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BMW325i_Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 04 / 2009

Wohnort: Dorfen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Freitag, 31. August 2012, 16:46

Mich würd noch interessieren wie sich der Verbrauch so verhält? Kannst du dazu schon was sagen?

Performance Alu-Domstrebe
Performance ESD
Performance Pedalauflage
Performance Lufteinlass System
Hifi Alpine Nachrüstset
LUX H8 V3 LED's
Bremssättel lackiert in Hammerite Silber
LEIB Engineering STAGE3 (29xPS/320NM) Laut Prüfstand 290PS/350NM :peace:
Servotronic nachgerüstet (codiert)
BMW Fiscon Pro FSE



Flow-Gee

N53B30 Stage 5 RS By Leib Engineering

Beiträge: 608

Modell: E92 - Coupe - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 08 / 2011

Weitere Fahrzeuge: 1970er Buick Riviera GS 7,5L V8 Big Block

Wohnort: Windeck-Rosbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Montag, 3. September 2012, 11:09



Zitat von »Flow-Gee«

Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) : Suche guten Allradprüfstand im Raum Rheinsiegkreis

Krefeld ist von dir ja nicht so weit weg und könnte dir daher aus eigener Erfahrung den Prüfstand von ECS Chiptuning empfehlen.
War selber dort mit meinem Ford Focus ST und jetzt 325d sowie mehreren anderen Fahrzeugen von Freunden.
Dort gibts einen Dynojet Allradprüfstand in einer klimatisierten Halle.

www.ecs-chiptuning-krefeld.de


Vielen dank für den Tipp :) Wobei ich finde ca 150 € ein bisschen krass für ein mal über den Dyno zu ziehen :( und dann noch anfahrt von 1,5 std. bzw 130 km :(


Mich würd noch interessieren wie sich der Verbrauch so verhält? Kannst du dazu schon was sagen?



Also da ich jetz hauptsächlich nur noch mit so 1000-2000 rpm durch die Gegend Cruise und halt ab und zu ma einen überhole bzw ma was schneller fahre is der verbrauch bei mir sogar etwas gesunken :) Aber wenn man die ganze zeit halt gut aufm Gas bleibt dann trinkt er schon was mehr :) Ja gut und bei voll Gas :D ich sag mal irgendwo muss die Leistung ja auch herkommen und die kommt leider nicht nur von der Luft :D da steht die Verbrauchsanzeige durch gehen auf 39,5 bis man den Fuß wieder nach oben bewegt :D macht dafür aba auch am meisten spass :)

M.f.g.
Flo
Original bzw. Standard ist für die Menschen die sich mit der Erwartungshaltung der Durchschnittsgesellschaft zufrieden geben und identifizieren wollen. :thumbdown:
Denn dafür wurde es Entwickelt. :!:
Durch Individualität und Kreativität zeig man Charakter. :thumbsup:

M.f.g.
Flo

Mein E92 325xi :click:

SOD

Son-of-Doom

Beiträge: 425

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2009

Weitere Fahrzeuge: ehemaliger Bmw 120d-Fahrer

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

39

Montag, 3. September 2012, 17:41

Also da ich jetz hauptsächlich nur noch mit so 1000-2000 rpm durch die Gegend Cruise und halt ab und zu ma einen überhole bzw ma was schneller fahre is der verbrauch bei mir sogar etwas gesunken Aber wenn man die ganze zeit halt gut aufm Gas bleibt dann trinkt er schon was mehr Ja gut und bei voll Gas ich sag mal irgendwo muss die Leistung ja auch herkommen und die kommt leider nicht nur von der Luft da steht die Verbrauchsanzeige durch gehen auf 39,5 bis man den Fuß wieder nach oben bewegt macht dafür aba auch am meisten spass

M.f.g.
Flo
Was ? das klingt ja so, als würdest du das jetzt gar nicht so sehr nutzen... die Mehrleistung. Ich hätte gedacht du kratzt am Limit, weil du die höchste Stufe genommen hast. ;)

BMW325i_Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 04 / 2009

Wohnort: Dorfen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 4. September 2012, 23:00

Also da ich jetz hauptsächlich nur noch mit so 1000-2000 rpm durch die Gegend Cruise und halt ab und zu ma einen überhole bzw ma was schneller fahre is der verbrauch bei mir sogar etwas gesunken :) Aber wenn man die ganze zeit halt gut aufm Gas bleibt dann trinkt er schon was mehr :) Ja gut und bei voll Gas :D ich sag mal irgendwo muss die Leistung ja auch herkommen und die kommt leider nicht nur von der Luft :D da steht die Verbrauchsanzeige durch gehen auf 39,5 bis man den Fuß wieder nach oben bewegt :D macht dafür aba auch am meisten spass :)
Das hört sich ja sehr sehr gut an. Da ist mir klar, das er wenn man ihn ausreizt auch mehr braucht, wie du ja sagst. Von nix kommt nix :) .

Aber ich fahre auch gerne niedertourig. Ich lass es auch machen :thumbsup:

Performance Alu-Domstrebe
Performance ESD
Performance Pedalauflage
Performance Lufteinlass System
Hifi Alpine Nachrüstset
LUX H8 V3 LED's
Bremssättel lackiert in Hammerite Silber
LEIB Engineering STAGE3 (29xPS/320NM) Laut Prüfstand 290PS/350NM :peace:
Servotronic nachgerüstet (codiert)
BMW Fiscon Pro FSE



mrZAKspeed

Johannes

Beiträge: 556

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 08 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 205 GTI

Wohnort: Merzig/Saarland

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 5. September 2012, 08:50

Vielen dank für den Tipp :) Wobei ich finde ca 150 € ein bisschen krass für ein mal über den Dyno zu ziehen :( und dann noch anfahrt von 1,5 std. bzw 130 km :(

Ups, Preisliste hab ich mir gar nicht angeschaut.
Da hast du natürlich recht.
Ich hab die Leistungsmessungen immer direkt bei der Abstimmung mit dabei. Einzelfahrt hab ich noch nie gemacht.

Ansonsten mal ein unverbindliches Angebot anfragen. Vielleicht ist ja preislich noch was drin.

brunofernandez

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: CH

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 5. September 2012, 09:14

Ich fange mal an mit der geliebten JB4 Fraktion :D

Modell : BMW 335i e92 Schalter
Baujahr : 02/2008
Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : gemäss BMW 306PS
Anbieter der Leistungssteigerung : Burgertuning
Art der Leistungssteigerung : sogenannte blackbox, piggybag, busybox etc.
Preis für die Leistungssteigerung : 509$ plus Mwst/Versandt
Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : Map1=360ps Map2=400ps Map7=über 400ps
Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : nein
Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm)
Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : Nein
Erfahrungsbericht : Ich bin sehr zufrieden mit dieser Art von Leistungsoptimierung. Anfangs hatte ich einige Probleme (Notlaufprogramm).
Nach kurzem Kontakt mit Terry von Burgertuning und ein paar Änderungen an den Einstellungen, lief das Auto wieder rund. Wenn man nicht so stark in englisch ist, ist das auch kein Problem mehr.
Gibt genügend JB Fahrer hier im Forum die helfen können.

Im Normalfall fahre ich "nur mit map1(360ps)" herum. Wenn ich mal etwas mehr spass brauche, schalte ich auch mal map2 oder 7 ein damit das Gaspedal nicht einrostet:D
Daher habe ich mir auch DPs eingebaut. Zu einem späteren Zeitpunkt hohl ich mir auch noch einen LLK.

Preis/Leistung ist das Ding unschlagbar. Für 80$ kann man sich dann auch die VMAX Aufhebung bestellen (SLD)

Ich würde es jedem N54 Fahrer immer wieder empfehlen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brunofernandez« (5. September 2012, 09:29)


e 93er

F10 Biturbine

Beiträge: 679

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Zuhause

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. September 2012, 17:05

Wir wollen das schwarz auf weiss bruno ;)
Ihr wolltet doch mal auf die rolle?
Lg
:bmw2: ....nur fliegen is schöner... :thumbsup:

brunofernandez

Erleuchteter

Beiträge: 3 604

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: CH

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. September 2012, 17:08

Wir wollen das schwarz auf weiss bruno ;)
Ihr wolltet doch mal auf die rolle?
Lg

wenn ihr mir ne Runde auf dem Band zahlt gerne :D
ich bin da nicht so geil drauf :) mir reichts wenn ich etwas mehr Leistung als stock spüre ;)
ob jetzt 360 oder 420 ist mir sowas von wurst :D

kayayana3211

Anfänger

Beiträge: 17

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2007

Wohnort: Egenhausen

  • Nachricht senden

45

Freitag, 11. Januar 2013, 19:24

Modell : BMW 335i e90 Automatik

Baujahr : 07/2007

Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : gemäss BMW 306PS

Anbieter der Leistungssteigerung : Turboperformance Nagold

Art der Leistungssteigerung : Kennfeldoptimierung

Preis für die Leistungssteigerung : spezial ;)

Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 380PS

Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : ja

Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: 400/550 (PS/Nm)

Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : Nein


So hab mein ja bei Turboperformance NAGOLD machen lassen.

Denk mal das Ergebnis kann sich sehen lassen ;)

Sind ja keine DP's ,LLK oder sonstige Sachen verbaut. Also das Ding geht echt jetzt schon richtig gut. Da haben die Jungs ganze Arbeit geleistet ;)



Gemessen wurde auf einem unabhängigen Superflow Prüfstand.


greetz
»kayayana3211« hat folgende Dateien angehängt:
  • k-335iCWKW430.jpg (315,49 kB - 291 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. September 2017, 22:05)
  • k-DSCFsdf0782.jpg (357,32 kB - 245 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. September 2017, 22:05)
E90 335i US Import
Turboperformance Software 8)
Vorkatmodifizierung

bimlwurst

Schüler

Beiträge: 89

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 12 / 2005

Weitere Fahrzeuge: Z3 coupe,

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 27. März 2013, 19:15

Modell: 325i N52B25

EZ: 04/2005

Art der Leistungssteigerung: Kennfeldoptimierung

tatsächliche Leistung: laut Boschprüfstand vor der Optimierung 215PS/226Nm

tatsächliche Leistung: laut Dynojetprüfstand nach der Optimierung 213PS/219Nm :dd: :dd: :dd: :dd: :dd:

Da scheint doch alles schief gelaufen zu sein, Optimierung war nur über BDM möglich. Man bin ich bedient. Hatte mich schon gewundert, daß der Motor sich genauso wie vorher anfühlte, jetzt hab ich die Erklärung :dash:. Möchte garnicht wissen, wieviele mit eingebildeter Mehrleistung rumfahren, und noch nicht auf einem Prüfstand waren :gr:.
Den Tuner (bekannt) werde ich erstmal nicht nennen, jeder hat eine 2.Chance verdient. Mal sehen was wird. Ich werde berichten. Vom Gefühl her würde ich auch sagen, daß die N52B25 von der Leistung her eher nach unten als nach oben streuen (geschätzt 210-215PS), was ja in der Toleranz liegen würde.

Anbei das Diagramm von MTB als Anhang.

Gruß Ron
»bimlwurst« hat folgende Datei angehängt:
  • SDC11313.JPG (466,55 kB - 193 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. September 2017, 22:06)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bimlwurst« (5. April 2013, 22:41)


BMW-Andy335i

Anfänger

Beiträge: 2

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 240 (PS 326)

Baujahr: 07 / 2008

Wohnort: Schifferstadt

  • Nachricht senden

47

Freitag, 29. März 2013, 21:18

Hallo an alle 335i fahrer,

ich habe da eine Frage Ihr habt alle Leistungssteigerung drauf und schon ne weile gefahren. Jetzt Interesiert es mich wie es mit eurer Kuplung aus sieht hab ihr alle eine Verstärkte eingebaut oder alle noch Serie?

Weil ich will mir auch Leistungssteigerung machen bei mir werden aber 600+Nm rauskommen jetzt ist die Frage was sagt die Kuplung dazu?

Gruß Andy

e 93er

F10 Biturbine

Beiträge: 679

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Zuhause

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

48

Samstag, 30. März 2013, 00:46

Danke :)
:bmw2: ....nur fliegen is schöner... :thumbsup:

Oliver_AUT

DTC off

Beiträge: 49

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 08 / 2005

Wohnort: Österreich / Steiermark

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 2. Mai 2013, 17:37

Modell : BMW e90 330i
Baujahr : 08/2005 110tkm
Serienleistung 258PS 300Nm
Anbieter der Leistungssteigerung : Upsolute Chiptuning
Art der Leistungssteigerung : OBD
Preis für die Leistungssteigerung : 333€ Angebot (normal 399€)
Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 278 PS / 282PS mit K&N Luftfiltereinsatz und 325Nm
Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : NEIN
Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) keine Angabe (kein Prüfstand)
Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : 3 Jahre auf den Chip und die Lötarbeiten / mein BMW ist zu alt für eine Motorgarantie
Erfahrungsbericht :

Bei der Probefahrt ist mir sofort die deutlich verbesserte Gasannahme und der brummigere Sound aufgefallen. Beim beschleunigen fällt auf das er ab 4400 -min so richtig zu ziehen beginnt (wie Serie) aber er bei 5500-min nochmals steigert und sehr aggresiv bis in den Begrenzer dreht ;) (wäre mir vor dem Tuning nicht aufgefallen).
Sound unter 3000-min brummiger als Serie / Sound von 4400-Begrenzer höher und aggresiver :)
Die v-max ist auf ca. 280 lt. Tacho gestiegen (habe den Serientacho bis 260)
Die Beschleunigung von 0 auf 100 geht im Durchschnitt in 5,9 Sekunden(mehrere Messungen) (habe vor dem Tuning nicht gemessen)
Verbrauch auf der AB (140km/h Tempomat) um ca. 0,1-0,2l gesunken

Fazit: alleine die verbesserte Gasannahme ist mir persönlich die 333€ (oder auch 400€) wert. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde diesen Eingriff jedem 330i Fahrer empfehlen da der Fahrspaß deutlich zunimmt.

mfg Oliver
BMW N52B30 + Pipercross Luftfiltereinsatz + Schmiedmann Fächerkrümmer + orig. MSD + PP ESD = :!: unfassbar brachialer Sound :thumbsup:

Seb2theastian

Fahre einen Reiskocher

Beiträge: 671

Modell: -

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Nissan 350Z

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

50

Samstag, 8. Juni 2013, 22:48

Ab heute ist mein 325i gechippt.

Hier mein Erfahrungsbericht:

Ich hatte schon länger den Gedanken meinen 325i chippen zu lassen. Einerseits aus Interesse, was bei einem Sauger noch geht, da alle immer
sagen es ist unnötig, andererseits weil mehr PS natürlich besser sind. :D Seit kurzem hat mein Stammcodierer auch Chiptuning im Angebot. Ich habe etwas mit ihm geredet und dank einem tollen Freundschaftspreis entschied ich mich dann dazu es einfach mal auszuprobieren.

Ich habe gleich einen Termin ausgemacht. Er ist meinen 325i mal Probe gefahren (ich seinen gechippten 120d auch :D) und danach gings ans Auslesen per OBD. Mittlerweile war er auch gespannt was bei einem 325i rauszuholen ist und wie sich das bemerkbar macht. Leider funktionierte das Aufspielen des neuen Files nicht. Nach mehreren Versuchen vertagten wir das ganze dann. Beim nächsten Termin ging es direkt ans Steuergerät. Funktionierte schon wieder nicht. Mittlerweile war klar, dass das Steuergerät des 325i vFl einfach dämlich war. Das Auslesen funktionierte nicht korrekt mit den herkömmlichen Geräten (wohl nur mit einem extrem teuren). Also war heute der nächste Termin. Diesmal Steuergerät aufgemacht und direkt dran gegangen. Mitterweile war die Spannung doch relativ hoch, wie das Ergebnis ist und mit der Methode musste es funktionieren. Und es funktionierte diesmal auch! Im Anschluss hat er erstmal eine Logfahrt gemacht.
Auf dem Rückweg bin ich eine Strecke mit allen möglichen Situationen gefahren, von Stadt bis 200 km/h auf der Autobahn.
Und .... man merkt es!

Angabe war:
+13 PS auf 231PS
+25nm auf 275nm

Ich finde man merkt es am ehesten bei ca. 2000 Umdrehungen, beispielsweise im 4. Gang. Das typische Beschleunigen in der Stadt bei 60 km/h. Der Wagen wirkt jetzt etwas souveräner, nicht mehr ganz träge wie davor. Allgemein bemerkt man, erst recht ab 2500 Umdrehungen, beim Gas geben eine bessere Gasannahme. Auch beim Beschleunigen von ca. 130 auf 200 im 5., sowie im 6. Gang, wirkt es etwas "freier". Der Wagen wirkt insgesamt jetzt etwas spritziger, nicht mehr ganz so "träge".
Ich muss sagen, dass man es bei niedrigen Drehzahlen mehr bemerkt, als ich vorher angenommen hätte.

Laut Angabe soll der Verbauch insgesamt etwas sinken und bei Vollast etwas steigen. Kann ich noch nichts dazu sagen und wohl auch in Zukunft nicht, da ich eher unregelmäßige Strecken fahre. Der Verbauch ist mir aber auch egal. :D

Von daher bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und empfehle meinen Chiptuner weiter. Er ist sehr offen und ehrlich und macht seine Arbeit gewissenhaft. Er will einem nichts verkaufen oder aufschwatzen. Er macht das zwar noch nicht so lange, macht es aber definitiv gut! Wir haben viel geredet und dank ihm habe ich interessante Einblicke in die ganze Chiptuningsache erhalten. Und nein, ich wurde nicht aufgefordert Werbung zu machen. ;)

Fazit:
Alles in allem wirkt das Auto, wie gesagt, spritziger. Man sollte nicht zu viel erwarten. Und die Aussage, Chiptuning bringe bei einem Sauger nichts, ist einfach falsch. Natürlich ist die Änderung nicht groß, aber doch klar wahrnehmbar. Von daher, bei einem guten Preis, eine gute Investition. Vor allem hat man was davon und es ist nicht nur reine Optik, wie zum Beispiel M-Paket nachrüsten.

Empfehlenswert für jeden, der sich schon zu sehr an die Leistung gewöhnt hat und noch etwas Geld ins Auto investieren will um die Freude am Fahren noch zu vergößern. :thumbsup:

Bei Fragen gerne im Diskussionsthread fragen!
"The thing about quotes on the internet is you cannot confirm their validity." - Abraham Lincoln

CyTack

Anfänger

Beiträge: 15

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 08 / 2009

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 6. August 2013, 12:01

Modell : E90 318i

Baujahr : 2008

Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 143 PS, 190NM, 221 km/h laut Tacho, ca 9sek

Anbieter der Leistungssteigerung : K&N, Blüthner, Digitec

Art der Leistungssteigerung : Sportluftfilter extrabelüftet, AGA ab Motor, Kennfeldoptimierung

Preis für die Leistungssteigerung : 150 + 1400 + 450 = 2000€

Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : knapp 180PS, 250NM, 239 km/h laut Tacho (erst einmal ausprobiert), 7.7 sek (Durchschnitt nach 10 Messungen)

Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : nein

Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) : folgt

Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : kann erworben werden, ich schenke Digitec aber Vertrauen

Erfahrungsbericht : deutlicher Unterschied zu vorher! klar dass es keine Rakete ist, aber die Leistung liegt vor allem viel früher an und die 60NM extra machen sich vor allem im unteren Drehzahlbereich bemerkbar,
Topspeed ist laut Tacho um 18 km/h gestiegen. Ich würde es jederzeit wieder angehen!

läuft der 318i noch wie am schnürchen? :)
Wie hat sich eigentlich dein Verbrauch geändert bzw hat sich dieser Verändert?
:: Gähnen ist ein stummes Schreien nach Kaffee ::

Diabolic

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 02 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Ford Focus

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

52

Freitag, 9. August 2013, 20:04

@ BMW-Andy also wenn dein 335 DKG hat wirst du sicherlich Probleme bekommen bei über 600 nm , da wird mit Sicherheit die Kupplung durchrutschen. Ich habe die "normale" Automatik bisher bei beiden von mir gehabt und keine Probleme - e93 335i von evotech 380ps + 580 mm alles Top und aktuell E92 335i mit Giac Stage 3+ Upgrade 450ps und 628nm .

Läuft alles ohne Probleme bisher ;)
Der
Bundesgesundheitsminister warnt: Das Berühren meines Fahrzeuges kann zu
gesundheitlichen Schäden führen. (z.B.: Zahnausfall!)
:evil:

e90-king

unregistriert

53

Montag, 26. August 2013, 12:40

Modell : 335i mit Alpina Software für die Automatik
Baujahr : 2010
Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 306PS / 400NM / 250km/h / 5,6 sek
Anbieter der Leistungssteigerung : MTB
Art der Leistungssteigerung : Software + Hardware
Preis für die Leistungssteigerung : unter der Hand ausgemachter Preis =)
Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 380PS / 530Nm / 300km/h / 4,8 sek
Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : ja
Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) 388PS / 544 Nm
Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : nein
Erfahrungsbericht : Zu MTB: sehr nette und kompetente Jungs, die den Wagen mehrere male optimiert hatten
Was soll ich sagen...er fährt sich wie immer, nur etwas schneller =)

Maddin001

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Modell: -

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 7. November 2013, 15:57

Gibt es hier jemanden, der seinen N53 325i bei Digitec hat Chiptunen lassen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ollewa (06.09.2014)