Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


nest88

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E91 - Touring - 325xi

Leistung: -

Baujahr: 10 / 2007

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

127

Freitag, 10. März 2017, 15:02

Läuft bei dir Simon :juhu:

Dieseltuner

Schüler

Beiträge: 77

Modell: E93 - Cabrio - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 05 / 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 22. März 2017, 18:09

So ist vollbracht :D

Das erste 335i DKG Getriebe (115.000km) ist gespült.

eins vorneweg, ich hatte keine Probleme mit dem Getriebe ausser daß es ordentlich geschwitzt hat wie bei vielen anderen DKG`s auch.

Über Simon brauch ich nichts zu schreiben, das wurde schon von meinen Vorredener genug erwähnt "das er ein klasse Typ" ist.
Er weiß einfach was er da macht :D :D

Es wurde am Samstag den 18.03 gespült. Es klappte alles so wie wir uns (Er) gedacht hatte.

Seit der Spülung habe ich jetzt einige Testfahrten hinter mir.

- er schaltet morgens im D-Modus (Kaltstart) deutlich früher (200-400U/min)
- er schaltet morgens im D-Modus (Kaltsart) deutlich weicher und nicht mehr so ruppig (dies machte er immer die ersten 500-700 meter)
- im M-Modus wollte er morgens manchmal bei niedrigen Drehzahlen einfach nicht in die nächste Fahrstufe wechseln, wenn die Drehzahl unter 2.000U/min war.
Das macht er jetzt, und brauch keine 2.000U/min als Schaltdrehzahl das er den nächsten Gang manuel einlegt.
- im warmen Zustand sind die Schaltvorgänge im D-Modus viel weicher und man merkt nicht mal mehr wie er die Gänge einlegt.
( Das viel sogar Simon auf, wie angenehm ein DKG schalten kann 8o )
- im S-Modus ist alles wie gewohnt, bis das die Schaltvorgänge weicher sind und kein rucken mehr zu fühlen ist.
- im M-Modus ist er auch weicher und angenehmer zu fahren.
- im M-S-Modus knallt er die Gänge rein mit einer Präzision die vorher nicht so wahrzunehmen war.


Also rundum eine Verbesserung in allen Fahrstufen und eigentlich dachte ich das ich mit dem alten ÖL Rundum zufrieden war. :)

Vielen Dank nochmal an Simon für den mega Service :nr1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseltuner« (22. März 2017, 18:14)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DonSimon (22.03.2017), Jonas225 (22.03.2017)

DonSimon

Getriebe-Doktor

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E89 sDrive 3.0, E46 330xi

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 22. März 2017, 21:34

Vielen Dank nochmal an Simon für den mega Service :nr1:

War mir ein Fest und dein schicker Wagen war auch ein echt würdiger Kandidat für's erste DKG!

Demnächst kommt gleich das nächste DKG vorbei - ein Z4 Kollege mit einem 35is.
Heut hab ich erstmal noch nen F10 mit 8-Gang Automatik "verarztet" :-)

Es ist einfach jedesmal cool, wenn die Besitzer danach den Unterschied merken!

Aktuell hab ich jetzt 179 Getriebe gemacht - Beim 200. gibt's glaub ne kleine Party :D

Getriebedoktor - denn die Automatik hat es verdient! :D


Bei Fragen zur Automatik oder bei Getriebeproblemen helfe ich gern!

Stivikivi

Schüler

Beiträge: 139

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 08 / 2005

Weitere Fahrzeuge: Aktuell E60 - Limousine - 530i Leistung: kW 170 (231 PS) Baujahr 02 / 2004 Nebenbei E60 - Limousine - 550i Leistung: 270 kW (367 PS) Baujahr 03/2008

Wohnort: Wiesbaden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

130

Montag, 8. Mai 2017, 21:45

Vielen Dank nochmal an Simon für den mega Service :nr1:

War mir ein Fest und dein schicker Wagen war auch ein echt würdiger Kandidat für's erste DKG!

Demnächst kommt gleich das nächste DKG vorbei - ein Z4 Kollege mit einem 35is.
Heut hab ich erstmal noch nen F10 mit 8-Gang Automatik "verarztet" :-)

Es ist einfach jedesmal cool, wenn die Besitzer danach den Unterschied merken!

Aktuell hab ich jetzt 179 Getriebe gemacht - Beim 200. gibt's glaub ne kleine Party :D


Wo bleibt die Party :P Hast doch jetzt über 200 haha
Aus Wiesbaden, bei Fragen zu Nachrüstungen PN 8)

DonSimon

Getriebe-Doktor

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E89 sDrive 3.0, E46 330xi

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

131

Montag, 8. Mai 2017, 22:15


Wo bleibt die Party :P Hast doch jetzt über 200 haha


Jaaaa... ich hab so viel zu tun!! :D
Ich stehe jetzt bei 204 und Nr. 200 und 201 waren zwei ganz spezielle Kandidaten.
Weniger die Autos, sondern eher WO ich das gemacht habe.

Dazu schreib ich morgen einen kleinen Bericht mit Bildern 8)

Getriebedoktor - denn die Automatik hat es verdient! :D


Bei Fragen zur Automatik oder bei Getriebeproblemen helfe ich gern!

Stivikivi

Schüler

Beiträge: 139

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 08 / 2005

Weitere Fahrzeuge: Aktuell E60 - Limousine - 530i Leistung: kW 170 (231 PS) Baujahr 02 / 2004 Nebenbei E60 - Limousine - 550i Leistung: 270 kW (367 PS) Baujahr 03/2008

Wohnort: Wiesbaden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

132

Montag, 8. Mai 2017, 22:17

Schreibst du hoffentlich über meinen auch :juhu:
Aus Wiesbaden, bei Fragen zu Nachrüstungen PN 8)

ikz

Anfänger

Beiträge: 10

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 10 / 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

133

Samstag, 3. Juni 2017, 14:30

Also, ich war letztes Wochenende auch bei Simon in Stuttgart. Mein '09er 330i hat aktuell knapp über 100 Tkm runter hat keine besonderen Zicken gemacht.
Habe es also durchführen lassen, weil ich finde nach 8 Jahren und der Laufleistung kann man sich bzw. seinem Getriebe mal gönnen.
Verbaut ist das 6HP 2. Gen.

Nun aber zur eigentlichen Durchführung:
In ca. 145 min war alles inkl. Adaptionsfahrt erledigt. Man merkt, dass Simon das gefühlt schon tausend Mal gemacht hat
und es für ihn zur absoluten Routineübung geworden ist. Ist ein feiner Kerl mit dem man sich nebenher auch ganz locker unterhalten kann.
Er erklärt einem jeden Schritt den er durchführt und hat so manche Anekdote auf Lager. :)
Das alte Öl war sichtbar ins dunkle verfärbt im Vergleich zum Neuen, obwohl man anscheinend nicht unbedingt von der Farbe auf den Zustand des Getriebes schließen kann.
Die einzige Verbesserung die ich mir erhofft hatte, war ein weniger starker Ruck beim wechseln von D nach R und umgekehrt.
Dies trat manchmal auf war auch auch nicht wirklich störend (Simon meinte aber gleich, dass das verschwinden wird)


Die Adaptionsfahrt war dann wirklich sehr interessant. Man merkte von Kreuzung zu Kreuzung wie die Schaltvorgänge immer weicher und weicher wurden - sehr verblüffend.
Obwohl ich keine akuten Probleme hatte (bzw. man gewöhnt sich ja über diese langen Zeiträume einfach an die Art und Weise wie das Getriebe schaltet und denkt sich "das ist halt so") kann ich sagen - weit gefehlt!
Ich hätte nicht gedacht wie gut das 6HP schalten kann. Die etwas stärkeren Rucke nach dem Kaltstart sind deutlich zurück gegangen und beim Mitschwimmen im Stadtverkehr sind die Schaltrucke so weit zurückgegangen,
dass ich es oft nicht mal mehr mitbekomme.


Alles in allem kann ich diesen Service am Getriebe jedem empfehlen - ob Probleme vorhanden sind oder nicht.
Simon macht das wirklich professionell und mit seiner Methode wird das komplette Öl getauscht (und ist sogar um einiges günstiger als bei ZF selber).
:thumbsup:


In diesem Sinne: nochmal Herzlichen Dank Simon und Grüße nach Stuttgart!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

-s3v3n- (07.06.2017)

RedMoon

Anfänger

Beiträge: 4

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 03 / 2011

Weitere Fahrzeuge: E46 Compact, Mini

  • Nachricht senden

134

Montag, 12. Juni 2017, 23:19

bin in 2 Wochen auch bei Simon in Stuttgart. Bin mal gespannt. Eigentlich auch keine großen Probleme, nur im kalten Zustand habe ich das Gefühl, dass er zu wenig Vortrieb hat = zu geringer Ölstand vielleicht.