Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Fülli

Foren-Händler

Beiträge: 203

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 11 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW F10 M5 Stage 4

Wohnort: Ludwigsburg

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

145

Montag, 24. Juli 2017, 13:50

Noch besser :-D
www.speed-concept.de DER Tuner in Baden-Württemberg inkl. Hauseigenem Leistungsprüfstand

speed-concept auf Facebook mit Videos und Bildermaterial

KEINE PN senden! Email an info@speed-concept.de
Walnut Blasting und Getriebespülung im Raum Stuttgart (ZF ProTech+ Partner)
Wagner-Tuning Dealer@Forumsrabatt
Turbolader Upgrade- Überholung@Troublemaker Turbos Germany

DonSimon

Getriebe-Doktor

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E89 sDrive 3.0, E46 330xi

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

146

Montag, 24. Juli 2017, 15:59

Stimmt :-)
Wobei man sagen muss, dass z.B. Magnetventile (für die alten 5-Gang Automaten) bei Leebmann mit Forumsrabatt sogar günstiger sind!

Getriebedoktor - denn die Automatik hat es verdient! :D


Getriebespülungen vom Dipl.-Ing. gewünscht? - Einfach eine Nachricht schreiben!
Auch bei Fragen zur Automatik oder bei Getriebeproblemen helfe ich gern!

DonSimon

Getriebe-Doktor

  • »DonSimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E89 sDrive 3.0, E46 330xi

Wohnort: Stuttgart-Zuffenhausen

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

147

Montag, 21. August 2017, 15:54

Moin Leute,

hier eine kleine Anekdote aus dem Leben eines Getriebedoktors :-)

Am Samstag hab ich mal wieder drei Fahrzeuge gemacht:
- 645ci (E63, 6-Gang)
- 530i (E39, 5-Gang)
- 535d (E60, 6-Gang)

Gerade beim letzten Kandidat zeigte sich ein schöner Erfolg, denn er hatte vorher starke Drehzahlschwankungen bei 100km/h und Tempomat.
Sofern es noch kein Wandlerrubbeln gibt, stehen da mit einer Spülung und neuen Dichtungen die Chancen gut.
Und so war es auch – der Automat hält jetzt wieder sauber die Drehzahl und schaltet top!

Aber jetzt kommts!
45min später ruft der arme Kerl mich an und meint, dass der Wagen total komisch fährt und das Getriebe übel ruckelt.
Notlauf angezeigt und der Wagen ruckelte auch extrem im Stand und roch wohl sehr komisch.

Da war bei mir natürlich Alarm im Kopf und ich habe schon fieberhaft überlegt, wo mein Fehler gewesen sein könnte!
Bin alles durchgegangen – Nein, mir fällt nix ein, alles wurde zweifach gecheckt.
Ratlosigkeit… Aber natürlich habe ich gesagt, dass ich mich darum kümmere und wollte mich also auf den Weg machen zum Fehlerspeicher auslesen und so.

Während ich mein Zeug packe kommt wieder ein Anruf:
„Simon! Tut mir Leid! Es war nicht deine Schuld…“
Verwunderung bei mir – was war es denn?
„Wir waren danach noch schnell tanken und haben Super in den Diesel getankt!!!!
Haben gerade den Tankbeleg angeschaut und da steht die traurige Wahrheit“

Junge Junge, das war scharf 8o
Es ging alles gut aus, da sie zum Glück nur 20l getankt hatten.
Erstmal 50l Diesel drauf und dann vorsichtig zu einem Schrauber, der den Tank ausgepumpt hat.

Mir fiel natürlich ein riesen Stein vom Herzen :P
Ich hatte mir echt schon den Kopf zerbrochen, was da los sein könnte!
Letztlich alles ok, den Jungs gings wieder gut und ich hab mir mein Feierabend-Bierchen aufgemacht. :D

Getriebedoktor - denn die Automatik hat es verdient! :D


Getriebespülungen vom Dipl.-Ing. gewünscht? - Einfach eine Nachricht schreiben!
Auch bei Fragen zur Automatik oder bei Getriebeproblemen helfe ich gern!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danson (21.08.2017), magnus1982 (21.08.2017), MathMarc (22.08.2017), hidden1011 (22.08.2017)

SwissChris

Anfänger

Beiträge: 8

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 27. August 2017, 15:49

Auch mein E92 325i BJ 2007 kam kürzlich in den Genuss einer Getriebespülung + Ölwechsel Differential hinten beim Getriebedoktor. Mit knapp 100.000 km eine eher vorbeugende Massnahme, will jedoch mein Coupé noch ne zeitlang fahren und hab hier nur Gutes über DonSimon gelesen, also ab nach Stuttgart!

Wie schon mehrfach hier berichtet ist Simon hochprofessionell und mit vollem Einsatz dabei, sein Fachwissen und seine Erfahrung geben einem stets das Gefühl, dass Auto und Getriebe bei ihm in den besten Händen sind. Obwohl ich nun selbst kein Schrauber bin und mein Auto bislang noch nie von unten gesehen habe, hat mich Simon mit seinem Enthusiasmus angesteckt und ich konnte durch seine fundierten Erklärungen viel über die ZF Automatik lernen. Keine Sorge: Man muss selbst kein Werkzeug in die Hand nehmen, die Mitarbeit beschränkt sich auf das Starten des Motors und das Anwählen der verschiedenen Modi (P,R,N,D).

Obwohl es vor der Spülung keine Beanstandungen beim Schaltverhalten meiner Automatik gab, kann ich berichten, dass die Schaltvorgänge nun etwas weicher und irgendwie selbstverständlicher/schneller ablaufen als vorher.

Solltet ihr also vorhaben, eurem Getriebe was Gutes zu tun, kann ich DonSimon nur empfehlen - ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemand anderer besser machen kann :D .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DonSimon (28.08.2017)