Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Shadow530

Navi Road Map Experte 2018-1 - PM an mich!

  • »Shadow530« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 13 744

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2005

Weitere Fahrzeuge: X5 E70 + *Axial SCX10 Rubicon ScaleCrawler*

Wohnort: district 33

Danksagungen: 2313

  • Nachricht senden

271

Montag, 29. Januar 2018, 23:27



Ab 2021 soll dir neue Partikelmessung eingeführt werden.


na toll. aber ok. wären noch 3 jahre ohne DPF.. und wer weiß was bis dahin mit dem auto passiert :)
Road Map Experte 2018/1 - Alle Systeme - PM an mich

>> Navi& Road Map Leitfaden <<

Instagram _the.motorsport.guy_

BMW - Motorsport
:love:

Blackfrosch

VAG Fahrzeug Fahrer

Beiträge: 1 212

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Fabia 1.9TDI mit Softwareänderung

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 30. Januar 2018, 00:21

Hatte AGR off Programmieren lassen und mir
hat bei der AU der Redinessbit gefehlt und der Begrenzer.

Tja, man muss es halt richtig machen, die Hysterese Kennlinie kennen alle - die Readiness-Bits kann kaum einer kippen 8)
TDI Wer nichts weiß, muss alles glauben!

Fabian 330D

Schüler

Beiträge: 106

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2008

Weitere Fahrzeuge: R1200S

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 30. Januar 2018, 07:07

Mit meinem Kentnisstand jetzt würd ich auch zu dir fahren. AGR im Stand on und beim fahren off find ich gut.

Mit nur OBD ja, mit der Sonde ab 2018 hat hier noch keiner bestanden bzw keine AU gemacht.

Ab 2021 soll dir neue Partikelmessung eingeführt werden.
Ich hab die AU mit Sonde auch bestanden. Es wurde schon so oft hier geschrieben, solange du keinen groben Unfug auf dem Steuergerät hast ist die AU kein Problem.
Vor der Partikelmessung hab ich auch keine Angst da meiner ein EURO 4 ist und diese Norm noch Filterlose Diesel beinhaltet. Ab EURO 5 wirds Interessanter.

LMDV

Profi

Beiträge: 598

Modell: E91 - Touring - 320d

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 30. Januar 2018, 08:04

Vor der Partikelmessung hab ich auch keine Angst da meiner ein EURO 4 ist und diese Norm noch Filterlose Diesel beinhaltet.
Eben.
Zu der kommenden Partikelmessung folgende Gedanken: was passiert wenn man besseren Sprit tankt wie ARAL Ultimate? Hat man dann weniger Partikel? Ich denke, mit Sicherheit, sieht man schon an DPF-Regenerationsinterfallen wenn Ultimate getankt wird.
Rüssel-Arsch-Messung: wird da eigentlich geschaut ob der Motor zufälligerweise gerade den DPF regeneriert? In der Regenerationsphase ist der Motor sehr heiß (sieht man schön an der Kühlwassertemperatur), und DPF/Turbo sind irre heiß. In dem Zustand Gas bis zum Drehzahlbegrenzer zu geben, halte ich für dumm, auch die Messwerte, weil mehr Sprit eingespritzt wird, werden bestimmt nicht der Hammer sein. Zwar ist die Wahrscheinlichkeit dass der Motor gerade regeneriert, nicht sehr noch, aber M47 hat da eine Sucht im unpassendsten Moment zu regenerieren wie z.B. im Stau oder Stadtverkehr. Gut, ich habe eine Regenerationsanzeige, die Frage ist, wie erkennen es Andere.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LMDV« (30. Januar 2018, 08:14)


kleintuning

Fortgeschrittener

Beiträge: 567

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

275

Dienstag, 30. Januar 2018, 08:41

Zitat

Mit nur OBD ja, mit der Sonde ab 2018 hat hier noch keiner bestanden bzw keine AU gemacht.

Ab 2021 soll dir neue Partikelmessung eingeführt werden.

Doch ich. Hat geklappt.
Ok dann ist es mir entgangenen.

Dann kann ich ja ruhig schlafen wenn man ab 2018 mit DPF und AGR Off mit der Sonde trotzdem besteht :)

Axwellll

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

276

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:40

http://www.krone.at/1628223

In Österreich wird von Abgasmessung auf OBD-Auslese umgestellt

(edit/ ich habe die Messung am Endrohr allerdings auch so bestanden )

J-Freak

III:XVI

Beiträge: 838

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Audi S3 8L

Wohnort: Ostschweiz

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

277

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:55

Klingt doch gut. Nur der Schreiberling ist wohl auch leicht grün angehaucht :D

when I go to sleep - bury me three feet deep
I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

Sammelthread Onlineshops

Patty

Profi

Beiträge: 681

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

278

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:15

AU die Zweite: Bestanden. Hatte gestern kurzfristig die Möglichkeit, das Ganze in einer Werkstatt nochmal anzugehen. Gleiche Vorgehensweise und gleiche Problematik: Die Drehzahl aus dem Standgas schnell genug auf den geforderten Wert anzuheben, dort zu halten, nicht abfallen lassen und nicht überdrehen. Mit mir am Gaspedal war das beim zweiten Anlauf aber direkt erfolgreich.

kleintuning

Fortgeschrittener

Beiträge: 567

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:17

Könnt ihr (die mit AGR und DPF Off) bestanden haben was zu den Werten sagen. Also Soll max und Ist Werten.

Jaky

7 Sterne User

Beiträge: 5 096

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

280

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:28

AU die Zweite: Bestanden. Hatte gestern kurzfristig die Möglichkeit, das Ganze in einer Werkstatt nochmal anzugehen. Gleiche Vorgehensweise und gleiche Problematik: Die Drehzahl aus dem Standgas schnell genug auf den geforderten Wert anzuheben, dort zu halten, nicht abfallen lassen und nicht überdrehen. Mit mir am Gaspedal war das beim zweiten Anlauf aber direkt erfolgreich.


Die Alternative wäre gewesen, die Maximaldrehzahl manuell anzuheben
Zitat eines 335i-Fahrers:

Zitat

Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
[...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
[...]
:grinundwech:

Axwellll

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

281

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:01

Könnt ihr (die mit AGR und DPF Off) bestanden haben was zu den Werten sagen. Also Soll max und Ist Werten.


Ich hab die Werte nicht im Kopf, es war aber alles andere als knapp. War bestimmt noch 80% Luft bis zum Max-Wert.

Patty

Profi

Beiträge: 681

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

282

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:11

Achja, das interessiert vielleicht auch den ein oder anderen: AU check via OBD zeigte keine Fehler an.

Tom330

Schüler

Beiträge: 59

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

283

Samstag, 24. Februar 2018, 09:06

Mal eine bescheidene Frage, nach dem ich die Beiträge hier gelesen habe...
Was möchte man bei einem "klinisch reinen" Euro 6 Diesel mit DPF/SCR/AdBlue Abgasnachbehandlung mithilfe einer Sonde im Endrohr messen??? Außer Wasserdampf und "Rosenblüten" Duft ist doch praktisch keinerlei Trübung der Abgase mehr vorhanden oder irre ich mich da?

Der Streiti

°°°°°Das kannst schon so machen, aber dann ist´s halt Mist!!!°°°°°

Beiträge: 2 583

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 157 (PS 214)

Baujahr: 03 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Ford S-Max aus 08, daß Kreuzfahrtschiff.....!!

Wohnort: Allershausen

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

284

Samstag, 24. Februar 2018, 11:17

Gute Frage Tom......?

Ich selber bin jetzt auf März gespannt!

Patty

Profi

Beiträge: 681

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

285

Samstag, 24. Februar 2018, 11:30

Korrekt, so wurde mir das auch erklärt. Wenn ich das richtig verstanden habe ist es dem Protokoll nicht zu entnehmen, ob die Sonde nun im Endrohr hing oder nur in der Umgebungsluft. Die aktuellen Apparaturen können solch geringe Trübungen sowieso nicht erfassen. Sprich da wird nur was gemessen, wenn an der Hardware irgendwas defekt ist oder fehlt. Vielleicht fahre ich mit meiner anderen Abgasanlage demnächst nochmal zum Messen, rein interessehalber.

böhüng

Schüler

Beiträge: 111

Modell: E90 - Limousine - 335d

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

286

Samstag, 24. Februar 2018, 11:57

dpf und scr kann man stilllegen. darum geht es vermutlich.

Melrakal

Christian

Beiträge: 5 344

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F20 114i 5-Türer (102 PS)

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1210

  • Nachricht senden

287

Montag, 26. Februar 2018, 09:10

Korrekt, so wurde mir das auch erklärt. Wenn ich das richtig verstanden habe ist es dem Protokoll nicht zu entnehmen, ob die Sonde nun im Endrohr hing oder nur in der Umgebungsluft. Die aktuellen Apparaturen können solch geringe Trübungen sowieso nicht erfassen. Sprich da wird nur was gemessen, wenn an der Hardware irgendwas defekt ist oder fehlt. Vielleicht fahre ich mit meiner anderen Abgasanlage demnächst nochmal zum Messen, rein interessehalber.

Darum gibts ja auch neue Messgeräte ;)
Nur ob die schon flächendeckend im Einsatz sind, das dürfte auf Grund der kurzen Vorlaufzeit fraglich sein.

MathMarc

LonglifeServiceGegner

Beiträge: 6 060

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1529

  • Nachricht senden

288

Montag, 26. Februar 2018, 12:58

Mal eine bescheidene Frage, nach dem ich die Beiträge hier gelesen habe...
Was möchte man bei einem "klinisch reinen" Euro 6 Diesel mit DPF/SCR/AdBlue Abgasnachbehandlung mithilfe einer Sonde im Endrohr messen??? Außer Wasserdampf und "Rosenblüten" Duft ist doch praktisch keinerlei Trübung der Abgase mehr vorhanden oder irre ich mich da?

Es gibt zwar nur den Grenzwert für die Trübung, allerdings messen kann das Gerät auch andere Werte, zum Beispiel den Lambdawert. Das Gerät weiß, wie viel Sauerstoff sich im angesaugten Gas befindet. Das Gerät kann auf diese Weise 100% sicher unterscheiden, ob der Rüssel im Auspuff steckt oder daneben liegt (und das schon seit der Einführung der AU in den 1990er Jahren). Ob diese Daten aktuell ausgewertet und verwendet werden, kann ich nicht sagen - es war aber mal so. Was das Gerät nicht unterscheiden kann: ob der Rüssel bei dem richtigen Auto im Auspuff steckt...

Der Hintergrund ist ja klar: nur bei einem absolut perfekt eingestellten Motor / EATS ist das Ergebnis "Wasserdampf und Rosenblüten" (ersetze die Rosenblüten durch CO2). In der Realität wird die Einstellung nie perfekt sein, und wenn es nur darum geht, AdBlue zu sparen.
Außerdem kann man ja auch bei einem Euro6 Auto Manipulationen am EATS vornehmen, also DPF und AGR kaltstellen. Das lässt sich sicher erkennen. Aktuell geben es halt die Grenzwerte noch nicht her. Irgendwann schon. ;)



""