Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »e90 heitza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W209

Wohnort: Leverkusen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. Dezember 2010, 20:51

Na super nun weiß ich zwar wieder etwas mehr bezüglich 20 oder 19Zoll weiß aber leider noch immer nicht welche Felgen in Frage kommen!!!!???

Habt Ihr noch irgendwelche Vorschläge an Felgen die in nem Preisrahmen von ca. 2000€ liegen also ohne Reifen versteht sich!





Gruß:
Daniel

why

e92urlauber

Beiträge: 2 635

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:03


Na super nun weiß ich zwar wieder etwas mehr bezüglich 20 oder 19Zoll weiß aber leider noch immer nicht welche Felgen in Frage kommen!!!!???

Habt Ihr noch irgendwelche Vorschläge an Felgen die in nem Preisrahmen von ca. 2000€ liegen also ohne Reifen versteht sich!





Gruß:
Daniel

KLICK
:auto: :bmw-smiley: Sparst du in der Not, hast du für den Tot :bmw-smiley: :auto:


masterlorenz

unregistriert

21

Samstag, 11. Dezember 2010, 06:55

Habt Ihr noch irgendwelche Vorschläge an Felgen die in nem Preisrahmen von ca. 2000? liegen also ohne Reifen versteht sich!


mein absoluter favourit ist die ats racelight, gibts in 8,5 und 10 bei 20zoll. :thumbsup:

ATS-Website

Felgen-Shop

  • »e90 heitza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W209

Wohnort: Leverkusen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:53

@ masterlorenz:

Ja die ATS habe ich auch schon gesichtet, sind aber leider nicht ganz mein Geschmack. Naja habe gestern Abend nochmal fast 5 Stunden das Netz durchforstet und bin nun zu 99% sicher welche Felgen es denn nun werden sollen! Kennt evt. noch jemand ne gute Seite wo es die Hankook Ventus Evo S1 zukaufen gibt! Habe zwar denke schon die besten Angebote rausgesucht aber es geht ja immer irgendwo günstiger 8)

Achja jetzt ist natürlich noch die Frage mit der Tieferlegung! Habe ja das M-Fahrwerk drinn und Anfangs mit 19Zoll wollte ich eigentlich die H&R Federn 50/25 nehmen! Diese sind mit 20Zoll aber sicherlich zu tief oder was meint Ihr? Bei 20Zoll kämen jetzt z.B. die Eibach Federn 35/25 in Frage wobei er mir Anhand von Bildern noch ne Nummer tiefer sein könnte!

Wüsstes Ihr in Sachen Tieferlegung mit Federn für nen E92 335i mit 20Zoll noch Altnernativen??????



Gruß:
Daniel

DOOM-A7V

Standstreifenfahrer

Beiträge: 3 566

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6R GTI

Wohnort: Chemnitz/Füssen

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

23

Samstag, 11. Dezember 2010, 16:50

Wegen den Reifen, schau doch mal da vorbei, die Liefern schnell und die Abwicklung ist auch problemlos.

www.reifentiefpreis.de

Janvandam

schreibt was er denkt --->

Beiträge: 609

Modell: -

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E36 325i - back to the roots...

Wohnort: WHV

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Dezember 2010, 20:24

Wollt kein neues Thema auf machen darum heri noch einmal die Frage:

Radialspeiche 190

9x19 ET 39
8x19 ET 37

passen auf eine der beiden Achsen 40mm distanzen? (frage weil ich hier noch schnitzer distanzscheiben rumliegen habe) ggf. mit bördeln oder ziehen?

LG
>>NEU Corvette C6<<

Daihatsu Materia White X zu verkaufen

>>>Hinweis für Allergiker: Posting kann Spuren von Sarkasmus, schwarzem Humor und Ironie beinhalten<<<

Suprad1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: NRW-Ticket

Wohnort: Hilden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Dezember 2010, 22:38

Also börderln bzw.ziehen muss du auf jeden Falle wenn du die Distanzscheiben noch dranhaben willst..
aber ob es dann auch noch wirklich passt können Dir nur die Fachleute hier sagen :D

snake.db

Wieder zurück!

Beiträge: 3 076

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 01 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZ1

Wohnort: Im Schwabenland

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

26

Montag, 20. Dezember 2010, 08:45

Also als Referenz für ne Berechnung kann man schön die M220 Felgen nehmen, da die das absolute maximum sind welche grade so nicht mehr in die Radhäuser passen. :D

Die M220 haben auf der HA folgende Maße 9,5" mit einer ET von 23mm.
Die Felgen von dir haben nur 9" mit einer ET von 39mm
(Auganslage der Berechnung ist ein 255er Reifen auf der HA)

Die Felge ist also ein halbes Zoll (12,7mm) schmaler und baut aufgrund dessen schonmal ein viertel Zoll (6,35mm) weniger nach Außen.
Zudem ist eine Felge aufgrund der ET nochmal 16mm weiter im Radhaus. Du kannst somit also noch 22,35mm mit einer Distanzscheibe nach außen bis du soweit draußen stehst wie mit der M220 Felge.

Je nach Zentrierung deiner Hinterachse könnte es evtl. passen. Das befindet sich aber ziemlich in ner Grauzone. Wenn du nen breiten Reifen hast (z.B. Hankook) könnte es schon nicht mehr reichen.
Wenn du nen strengen TÜV Prüfer oder eine nicht ganz mittige HA hast, passts auch nicht.Mit Bördeln, sollte es aber auf jeden Fall machbar sein.
mfG
Dani

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich freuen und sie behalten

Zum Neuen E90
Zum Ex Auto Thread!

Janvandam

schreibt was er denkt --->

Beiträge: 609

Modell: -

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E36 325i - back to the roots...

Wohnort: WHV

  • Nachricht senden

27

Montag, 20. Dezember 2010, 08:54

Du hast mri den tag ein wenig versüßt ... :D

Aber deinvorgerechnetes Beispiel bezieht sich wahrscheinlich nicht auf ein Tiefergelegtes Fahrzeug? Ode rist das unrelevant?

Theorie und Praxis sind ja immer 2 paar Schuhe ... :wacko: ^^

Zur Not hilft wahrscheinlich einfach nur ausprobieren ... danke für deine ausgiebige Erklärung! :thumbup: :thumbsup:
>>NEU Corvette C6<<

Daihatsu Materia White X zu verkaufen

>>>Hinweis für Allergiker: Posting kann Spuren von Sarkasmus, schwarzem Humor und Ironie beinhalten<<<

Robmaster

Meister

Beiträge: 1 839

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E82 135i (N55)

Wohnort: Switzerland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 21. Dezember 2010, 13:24

ich hatte vorher 10x19 ET37 mit 265/30/19 drauf, passte ohne probleme. und das beim Coupe!
E82 135i (N55) Fahrer
ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
ex E92 M3 Fahrer
ex E92 335i Fahrer

snake.db

Wieder zurück!

Beiträge: 3 076

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 01 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZ1

Wohnort: Im Schwabenland

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 21. Dezember 2010, 14:22

Du hast mri den tag ein wenig versüßt ... :D

Aber deinvorgerechnetes Beispiel bezieht sich wahrscheinlich nicht auf ein Tiefergelegtes Fahrzeug? Ode rist das unrelevant?

Theorie und Praxis sind ja immer 2 paar Schuhe ... :wacko: ^^

Zur Not hilft wahrscheinlich einfach nur ausprobieren ... danke für deine ausgiebige Erklärung! :thumbup: :thumbsup:


Die Tieferlegung ist dabei zweitrangig. Solange diese in einem normalen Rahmen liegt. Wenn du jetzt aber ein Gewindefahrwerk einbaus und
das Auto 60mm runter schrauben willst, sieht das natürlich wieder anders aus.
mfG
Dani

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich freuen und sie behalten

Zum Neuen E90
Zum Ex Auto Thread!

snake.db

Wieder zurück!

Beiträge: 3 076

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 01 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZ1

Wohnort: Im Schwabenland

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 21. Dezember 2010, 14:29

ich hatte vorher 10x19 ET37 mit 265/30/19 drauf, passte ohne probleme. und das beim Coupe!


Deine 10" Felge steht dank der ET vobn 37mm auch wenige mm weiter im Radhaus. Baut also weniger weit nach außen wie eine M220 Felge.
Das du das ganze auf ein Coupe bekommen hast, ist allerdings nicht schlecht. Nur meine Fragen sind da wie folgt.
Passt das beim Coupe ohne Federwegsbegrenzer??, Nimmt der deutsche TÜV das noch ab?? Sind da Radläufe unverändert?? (Nix gebördelt oder gezogen?)
Denn das sind die Punkte die ich bei der Berechnung berücksichtige.
mfG
Dani

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich freuen und sie behalten

Zum Neuen E90
Zum Ex Auto Thread!

Robmaster

Meister

Beiträge: 1 839

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E82 135i (N55)

Wohnort: Switzerland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 21. Dezember 2010, 14:44

wohne in der Schweiz, und unsere MFK (= TüV bei euch) hats ohne probleme abgenommen. Und ich habe noch n Bilstein Gewindefahrwerk verbaut!!!


ach ja, jetzt fahre ich 9.5x19 ET20... ;) (aber da muss gebördelt werden)
E82 135i (N55) Fahrer
ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
ex E92 M3 Fahrer
ex E92 335i Fahrer

snake.db

Wieder zurück!

Beiträge: 3 076

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 01 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Yamaha FZ1

Wohnort: Im Schwabenland

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 21. Dezember 2010, 15:02

Also beim Coupe ist bei einer 9,5" Felge bei einer ET von 30 mit einerm 255er Reifen beim deutschen TÜV ziemlich das maximum erreicht. Denn wir müssen bedenken, der TÜV wünscht
5mm Abstand zum Blech egal in welcher Feder Situation bzw. in jeder möglichen Stellung des Rades. Was die Federung eben her gibt.
Wenn man das mal nüchtern durch rechnet wirkt diese 10" Felge gar nicht mehr so bedrohlich. Auch wenn das mit dem 265er Reifen schon echt heftig ist.
Normalerweise traue ich mich bei 10J Felgen nicht mehr nen Kommentar obs passt oder nicht abzugeben, weil ich bei der Breite nie sicher weiss obs nicht doch an irgend ner Stelle
im Radhaus streift.
Aber weiter in der Berechnung.
Eine 10" Felge mit einer ET von 37mm baut aufgrund der breite der Felge ein viertel Zoll weiter nach außen.Das sind 6,35mm Da die ET aber 7mm höher ist wie bei der
Referenzfelge die der deutsche TÜV grade so eintragen würde, baut deine Felge rechnerisch 0,65mm weniger weit nach außen wie die Referenzfelge.
Das sollte also locker passen. Der einzige Unsicherheitsfaktor der dann noch herrscht, ist der 265er Reifen und die evtl. nicht ganz perfekt zentrierte Hinterachse. Das ist sehr grenzwertig
und kann nur durch probieren hinbekommen werden. Aber die Zahlen sagen nicht, das es nicht geht.

Aber das ist alles OFF TOPIC und war nicht gefragt.

--------------EDITH--------------
Ich Wage sogar zu behaupten das die Referenzfelge nicht mit Garantie bei jedem Coupe so eingetragen werden kann.
Je nachdem ob eine gut zentriert eingebaute HA vorliegt.
Coupe und Limo unterscheiden sich jetzt auch nicht soooo wahnsinnig in Sachen verbaubare Felgen. Das sind jetzt mal grob vom Himmel Geschätzt
keine 10mm Unterschied im möglichen Bereich.
mfG
Dani

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich freuen und sie behalten

Zum Neuen E90
Zum Ex Auto Thread!



""