Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

spammer0815

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 04 / 2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Montag, 27. Juli 2009, 22:39

Hallo!

Kommt halt drauf an, was Du haben willst (Preis versus Optik) und wie bei Euch die Winter aussehen (bergiges Land mit viel Schnee oder Flachlandtiroler mit mehr Regen als Schnee)...

Da Du einen 330er fährst, müssen es mindestens 17-Zöller sein, wie Göran bereits geschreiben hat... Wenn es auch um Optik geht, kannst Du auch 18-Zöller nehmen. Wenn Du nichts eintragen lassen willst, muss es Mischbereifung sein (bei 18 und 19 Zoll wird von BMW nur Mischbereifung freigegeben) - ansonsten musst Du zum TÜV und eintragen lassen...

Ich habe mich für 18 Zoll-Mischbereifung mit Original BMW-Felgen entschieden und bereue das nicht... Auch im Winter super Fahrverhalten (bei uns liegt nur selten Schnee - da kann man auch mal schnell fahren) - und bei Schnee bin ich bisher auch überall rauf gekommen...

Gruß

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Montag, 27. Juli 2009, 22:39

auf was achten

ich fahre zur Zeit mit den 162 Felgen in 18 Zoll mit 255/225 rum und würde diese gerne für den Winter nutzen. Im Winter würden mir 225er Reifen hinten reichen. Auf was muss ich genau achten wenn ich von 255 auf 225 wechsel?

zur Zeit montiert
8x18 vorne 225/40R18 > ET 34
8,5x18 hinten 255/35R18 > ET 37

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »deier« (29. Juli 2009, 12:22)


deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:23

wo sind die Reifenprofis

Muckisan

Michael´s Performance Transporter

Beiträge: 3 860

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2006

Weitere Fahrzeuge: BMW 335i xDrive komplett Performance Umbau Touring in Estoril Blau metallic ist bestellt

Wohnort: Pürgen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:28

auf dieser Felge darfst du keine 225 Reifen drauf machen

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:52

habe mal im Forum gelesen das man bei Einhaltung einer bestimmen Traglast hinten auch 225 fahren darft. Muss evtl. eingetragen werden. Finden den Fred leider nicht mehr dazu

Mal eine Frage zur Traglast. Wie erfahre ich welche meine Reifen bauchen. Steht das im Fahrzeugschein?

spammer0815

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 04 / 2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:41

Hallo!

Wenn Du hinten 225 fahren willst, musst Du das eintragen lassen. Geh einfach mal zum TÜV und sprich mit dem Prüfer über Deinen Wunsch. Wenn er eine Freigabe des Reifenherstellers haben will, dann musst Du diese eben besorgen, sollte aber kein Problem darstellen, einen 225er Reifen auf einer 8,5" Felge freigegeben zu bekommen.

Bezüglich Deiner Frage nach der Tragfähigkeit schau einfach nach der Achslast im Handbuch von hinten und teile den Wert durch 2, dann hast Du den Traglastindex, den Du benötigst...

Gruß

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:00

danke, werde das dann mal machen

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 4. August 2009, 20:39

Achslast ist 1085. Das ergibt durch zwei geteilt ein Traglastindex von 542,5. Ich muss demnach eine Tragfähigkeitskennziffer von mind. 87 haben

ich hatte mit die Dunlop Winter SP Sport 3D ausgesucht. Leider kann ich nur 225/40 R18 finden. Was für vorne auch ok wäre aber hinten brauch ich doch 35er oder nicht? Was für ein Jungle :gruebel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deier« (4. August 2009, 21:07)


spammer0815

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 04 / 2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 4. August 2009, 21:04

Hallo!

Sprich das mal lieber vorher mit dem TÜV ab, nicht, dass die dann noch sagen, da muss 10 % Sicherheit mit rein oder ähnliches...

Gruß

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 4. August 2009, 21:08

das mache ich auf jeden fall noch, hätte nur gerne ein bischen kentniss bevor ich zum tüv gehe und mir was aufschwetzen lasse

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. August 2009, 21:16

bin nun zu folgender Entscheidung gekommen. Es gibt einen 255er Reifen der gut und günstig ist. In 255/35 R18 kostet er 159 €.
Es ist der Hankook Icebear W300. Werde ihn diesen Winter ausprobieren damit hat sich die Geschichte mit dem Eintragen bei mir erledigt..

Hier noch ein Link wo es ihn günstig zu kaufen gibt.
http://www.reifen.com/tire/search.do?spe…2COW&nextStep=6

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deier« (6. August 2009, 09:43)


spammer0815

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 04 / 2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 5. August 2009, 22:11

Hallo!

Hmmm, 159 € für den 225er ??? Was kostet dann der 255er??? Bei www.reifendirekt.de kostet er 171,00 € als 255er und 147,60 € als 225er... Günstig finde ich das jetzt nicht gerade für ein "nicht"-Premium-Reifenfabrikat aus dem Internet (wobei das ja beides nicht unbedingt schlecht sein muss) - ich habe allerdings bei meinem örtlichen Händler für einen Satz Mischbereifung von Continental 800 € komplett gezahlt (inkl. Abmontieren der Sommerreifen und montieren und wuchten der Winterreifen)...

Ich würde an Deiner Stelle mal zu einem örtlichen Reifenhändler gehen und mir da auch mal ein Angebot machen lassen - montieren lassen musst Du sie ja sowieso - wenn Dir dann der Händler ein einigermaßen vergleichbares Angebot macht, kannst Du die Reifen ja auch vor Ort kaufen...

Gruß

deier

Profi

Beiträge: 575

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 6. August 2009, 09:41

mein Fehler. Er kostet 159 € als 255 und 131 € als 225. Versand ist kostenlos. siehe Link. Das sind 580 € für ein Satz.

Was kostet denn das wuchten und montieren ca.?

spammer0815

Schüler

Beiträge: 87

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 04 / 2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 6. August 2009, 20:25

Hallo!

Die meisten wollen 5 € fürs Montieren pro Rad und 5 € fürs Wuchten... Alles zusammen 40 € zzgl.evtl. Altreifenentsorgung... Allerdings kenne ich diese Preise nur, wenn ich dort auch meine Reifen gekauft habe... Wie das ist, wenn Du die Reifen mitbringst, weiß ich nicht... Aber es gibt bei irgendeinem Versandhändler eine Kooperation mit einer Reifenhandelskette (ich meine PointS), die die Montage der Reifen zu festen Konditionen vornehmen...

Wobei ich mir da immer vorkommen würde, wie wenn ich mit meiner Wurst zum Bäcker gehe und von ihm verlange, dass er mir aus der mitgebrachten Wurst ein Belegtes macht, obwohl er selbst Belegte in seiner Theke liegen hat...

Gruß

Beiträge: 932

Modell: E91 - Touring - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 6. August 2009, 20:34

Sucht euch doch einfach bei http://www.reifendirekt.de/ einen Vertragspartner und sagt dann wenn ihr hin kommt, ihr habt die Reifen bei Delti.com bestellt, dann machen die das einfach -.-
Wo wir auch spielen,
auf gehts Karlsruh wir führen
auf gehts Karlsruh wir siegen
und dann sauf ich mich zu für Karlsruh'

Grobi82

Schüler

Beiträge: 120

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: -

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 20. August 2009, 13:41

Hallo,

gehe ich denn richtig in der Annahmen, dass soweit man von BMW zugelassenen Rad-/Reifenkombis (s. Übersicht zu Beginn dieses Threads) fährt, auch bei einer Tieferlegung keiner Karosseriearbeiten notwendig sind?



Schöne Grüße,

Frank

weeedmaan

.:. Ich bin dann mal weg .:.

Beiträge: 1 401

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. August 2009, 15:23

Das kommt drauf an was im Teilegutachten der Federn bzw des Fahrwerks steht.
Aber im Normalfall sind bei den vom Hersteller freigegebenen Rad-Reifen-Kombinationen keine Karosseriearbeiten notwendig.
Gruß

Marco
weeedmaan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »weeedmaan« (20. August 2009, 15:34)


nm335

Meister

Beiträge: 2 007

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 20. August 2009, 15:24

Hallo,

gehe ich denn richtig in der Annahmen, dass soweit man von BMW zugelassenen Rad-/Reifenkombis (s. Übersicht zu Beginn dieses Threads) fährt, auch bei einer Tieferlegung keiner Karosseriearbeiten notwendig sind?

Richtig :!:



Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

""