Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


ZeroGravitY

Fortgeschrittener

  • »ZeroGravitY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Modell: E92 - Alpina B3s Biturbo

Leistung: kW 294 (PS 400)

Baujahr: 06 / 2012

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. November 2017, 23:50

@Schmittler:

Es handelt sich um den Pilot Alpin 4.

Dann müssen wir wohl von unterschiedlichen Reifen sprechen? Wobei es in der genannten Dimension lt. Michelin Website aber auch nur den PA4 gibt...

Meine Erfahrung ist das genaue Gegenteil deiner geschilderten. Ab 180 km/h wird das ganze so schwammig, als ob man mit 6 bar fahren würde. Deutlich über 200 km/h braucht man dann fast schon 2 Spuren für sich. Wenn man auch noch bremst, wird's noch unruhiger. Kurzum, einfach unfahrbar in höheren Geschwindigkeiten, wenn nicht schon als gefährlich zu bezeichnen. Deckt sich so auch mit der Aussage von Alpina (Zitat: "...ist für unsere Fahrzeuge ungeeignet"). Und mein Kumpel empfindet es auf seinem B5 genauso, nur hat der in seiner Größe (20") keine wirkliche Alternative dazu...

So zufrieden ich mit den PS4S im Sommer bin, so enttäuscht bin ich es von den PA4 jetzt im Winter. Das Problem mit den Schleifen kam dann noch erschwerend dazu. Und natürlich weiß man, dass ein Michelin breiter baut und vielleicht weicher sein, aber bis zum PA3 war es ja trotzdem die erste Empfehlung von Alpina, und jetzt eben nicht mehr. Kommt ja nicht von ungefähr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schmittler (29.11.2017)

ZeroGravitY

Fortgeschrittener

  • »ZeroGravitY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Modell: E92 - Alpina B3s Biturbo

Leistung: kW 294 (PS 400)

Baujahr: 06 / 2012

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

56

Freitag, 8. Dezember 2017, 23:04

Also ich hab jetzt Conti TS 830 P drauf. Da streift nichts im Radkasten und die fahren sich auch >180 km/h noch top, ohne zu schwimmen. Im Schnee hatten sie auch schon Bewährungsprobe - die Traktion ist aufgrund der Breite auf der HA irgendwo limitiert, das ist klar, aber so halten sie gut die Spur und verzögern auch sehr gut. Sind halt leider nur V-Reifen, muss bei 240 km/h also vom Gas gehen... :D



""