Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


holly

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: E93 - Cabrio - M3

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 06 / 2010

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 5. Januar 2014, 11:19

LED im Innenraum erzeugen doch ein kaltes Licht. Ein warmes Licht sprich die Original Birnen ist doch wesentlich angenehmer!? Was bewegt Euch zu dem LED Umbau im Innenraum?

ferrari987

Kraft schreibt man mit "d".

Beiträge: 3 474

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 07 / 2009

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 5. Januar 2014, 11:23

Würde aus Batterieschonung auf LED umsteigen, ich glaube hypercolor hat auch warmweiße im Angebot. Das grelle kaltweiß würde mich auch stören.
Mein 320d Bike Transporter, Verbrauchswerte:

holly

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: E93 - Cabrio - M3

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 06 / 2010

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 5. Januar 2014, 11:29

Würde aus Batterieschonung auf LED umsteigen, ich glaube hypercolor hat auch warmweiße im Angebot. Das grelle kaltweiß würde mich auch stören.

Ok die Batterie schonen ist das eine was mir jedoch nicht sooooo wichtig wäre. Aber dass es auch warmweiße geben soll davon habe ich bisher noch nichts gehört. Hast Du da evtl. nen Link von hypercoler? Finde da jetzt nichts spezielles zu warmweißem Licht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holly« (5. Januar 2014, 11:35)


ferrari987

Kraft schreibt man mit "d".

Beiträge: 3 474

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 07 / 2009

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 5. Januar 2014, 13:59

http://www.hypercolor.de/LED-Innenraumbe…ouring-E91-m-LP
gibs in 3000K warmweiß ist leider sehr kostspielig :(
Mein 320d Bike Transporter, Verbrauchswerte:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

holly (07.01.2014)

wuehler

Erleuchteter

Beiträge: 3 037

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 5. Januar 2014, 14:16

Finde das Kaltweiß lässt alles hochwertiger wirken. Zumindest auf den Bildern

co2mars

Anfänger

Beiträge: 53

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: -

Baujahr: 06 / 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 5. Januar 2014, 20:58

Ich bin Kalt Licht Fan. Mir hat der gelbliche Farbton nicht gefallen. Aber Geschmäcker sind halt verschieden. Wegen der Batterie hab ich es auf jeden Fall nicht gemacht. 8)

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 4. März 2014, 19:04

Hallo E92-Fahrer,

sah die Fußraumbeleuchtung auf der Beifahrerseite auch so aus?

Die Fassung auf der Fahrerseite war mit nem schwarzen Gehäuse.

Wenn ich den Kühlkörper nicht isoliere bildet er eine Brücke und es gibt einen Kurzschluss.

Wie habt ihr das gelöst?
»McPhansen« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (794,22 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 08:27)

Schakal1984

Heckantrieb ist was für Profis

Beiträge: 789

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 12 / 2007

Wohnort: Deutscher Überlebender in Italien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 4. März 2014, 19:41

Zitat

Hallo E92-Fahrer,

sah die Fußraumbeleuchtung auf der Beifahrerseite auch so aus?

Die Fassung auf der Fahrerseite war mit nem schwarzen Gehäuse.

Wenn ich den Kühlkörper nicht isoliere bildet er eine Brücke und es gibt einen Kurzschluss.

Wie habt ihr das gelöst?

Ich glaube du hast da die falsche montiert,bin mir aber nicht sicher.....mein Einbau ist schon eine Zeitlang her.......


Sent from my Iphone 5 using Tapatalk 2
Dieser Post wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, glücklichen Elektronen erzeugt :D :D

Haifisch18

unregistriert

99

Dienstag, 4. März 2014, 19:47

In die Fußraumbeleuchtung kommt eine der flachen, die zur Seite strahlen. Unter dem amaturenbrett brauchst nicht beleuchten.
Das ist die falsche auf dem Bild...

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 4. März 2014, 19:57

Oh man, das hab ich mir schon irgendwie gedacht!

Aber auf der linken Seite hab ich auch genau die in den Fußraum verbaut!!

Hab die beiden flachen oben in die Dachbeleuchtung gemacht!

Warum müssen denn auf den Seiten zwei unterschiedliche hin?

Habs so verbaut wie von AVAXO gepostet:
5er LED TopLight - Einstiegsleuchte & Fußraumbeleuchtung
5er LED SpotLight - Leseleuchten
4er LED SideLight - mittlere Dachleute vorn und hinten

37 mm LED Soffitte - Handschuhfachbeleuchtung
42 mm LED Soffitte - Schminkspiegelbeleuchtung & Kofferaumbeleuchtung

Zudem hab ich auch das gleiche Problem wie der Threadersteller, dass die vorderen Leseleuchten nen Fehler ablegen und danach nicht mehr angehen!
»McPhansen« hat folgende Dateien angehängt:
  • FS 1 Zündung.jpg (237,61 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2016, 18:55)
  • FS 2 Motor an.jpg (238,73 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2016, 18:55)
  • image.jpg (757,83 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2016, 18:55)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »McPhansen« (4. März 2014, 20:21)


co2mars

Anfänger

Beiträge: 53

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: -

Baujahr: 06 / 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 4. März 2014, 20:50

Hallo,
also meine Fassung auf der Beifahrerseite sieht genauso aus! Kurzschluss gibt's da keinen.
Verbaut habe ich dort die LED von Bild 1. In die Leseleuchten gehört Bild 2. Hinten funktionieren die Leseleuchten, vorne habe ich sie wieder ausgebaut weil sie immer ausgegangen sind und ich echt keinen Bock mehr auf den Mist gehabt habe.
»co2mars« hat folgende Dateien angehängt:

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 4. März 2014, 21:05

Habs genauso verbaut wie du und bei mir gabs nen "kurzen" bzw. hätte es gegeben, weil die Lampenfassung nämlich durch den Kühlkörper ne Brücke zw. Minus+Plus bildet!

Das Problem mit dem Leselampen nervt mich gerade auch, vor allem weil es ja nur vorne ist!
Hab auch kein Lust, dass irgendwann die Ports komplett dicht sind weil nen paar Mal hintereinander der Fehler abgelegt wurde.

Hab natürlich auch an AVAXO mal ne Mail geschrieben, dass die dazu Stellung nehmen.

Beiträge: 891

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad; M235i

Wohnort: Bad Kreuznach

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 4. März 2014, 21:22

Ja geil. Dachte es lag an meiner unfähigkeit. Hatte auch einen Kurzschluss.

Sah bei mir dann so aus.


DAs Kabel so:


Beides unbrauchbar, Kabel abgeschnitten.

Im Beifahrer Fussraum ist ein komplett anderes Gehäuse verbaut als im Fahrerfussraum.

Hab mir dann ein neues Gehäuse mit Kabelstrang beim Händler geholt.

Teilenummer vom Gehäuse, wie im Fahrerfussraum.
63316972605

Hier das Kabel mit den Stiftkontakten.
http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile…grafikid=161560
Pos. 16 mit Buchsenkontakt 0,2-0,5mm

Kabel wieder zusammen zugeflickt. LED lief noch. Diese ins neue Gehäuse und angeschlossen. Tada, funzt ohne Probleme.

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 4. März 2014, 21:27

Ich hab's erst mit Isolierband gemacht und jetzt einfach den Rahmen abgeschnitten sodass es keinen Kontakt mit dem Kühlkörper mehr geben kann.

Aber heftig, dass die nicht mal ne Einbauanleitung schicken oder drauf hinweisen.
Stell dir mal vor deine Karre fackelt plötzlich deswegen ab und Versicherung zahlt nicht.
Hab auch überlegt ob ich noch das andere Gehäuse besorge aber eig dürft jetzt nichts mehr passieren.

Problem bleibt aber weiterhin die vorderen Leseleuchten die immer nen Fehler ablegen wie oben gepostet.

Beiträge: 891

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad; M235i

Wohnort: Bad Kreuznach

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 4. März 2014, 21:36

Zu den Leseleuchten keine Ahnung. Hatte das Problem erst 2x. Fehlerspeicher hatte ich dann gelöscht und dann kam es nie wieder. Nutze diese aber nicht regelmäßig.

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 5. März 2014, 06:50

Evtl. liegt es ja wirklich nur an den schlechten Kontakt!

Ich werde heut nach der Arbeit mal versuchen mit dieser Anleitung:
http://www.e90-forum.de/index.php?page=A…2ea0c21c9a9ba0e

Auch meine Dachzentrum auszubauen und zu schauen! Müsste ja hoffentlich beim E92 genauso sein.

Die beiden Fehler "Kein Signal" und "Signal unterhalb der Schwelle" deuten ja evtl. auch daraufhin.

co2mars

Anfänger

Beiträge: 53

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: -

Baujahr: 06 / 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 5. März 2014, 15:14

Evtl. liegt es ja wirklich nur an den schlechten Kontakt!


Ist doch aber unlogisch ?( . Warum fuktionieren sie dann bei ausgeschaltetem Motor.

McPhansen

FS auslesen & kleine Codierungen

Beiträge: 340

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 02 / 2009

Wohnort: 46325 Borken

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 5. März 2014, 16:36

Gerade mit Herrn Faust telefoniert, in die Fußraumbeleuchtung gehören die 2 4er LED SideLight, also die flachen.
Auch genau aus dem Grund den ich o.g. hab!

Die 4 5er Toplight sollen in die Türen und in die Hauptleuchte vorn und hinten.

Die Fehlermeldung liegt am CanBusWiderstand dieser soll aber nur selten zu gering sein! Hier gibt es wohl andere mit größerem Widerstand dann sollte der Fehler nicht mehr auftauchen.
Bei ausgeschaltenen Motor funktionieren meine auch nicht dauerhaft und schalten hier nach mehreren Sekunden ab und solang der Fehler abgelegt ist gehen sie auch eig nicht mehr an.

Alternativ hat Carsten mir noch den Hinweis gegeben, dass man im FRM die Kalt-/Warmüberwachung deaktivieren kann.
Dies werde ich aber nur machen wenn es mit den anderen LED's nicht funktioniert.

Denke da sowohl Herr Faust als auch ihr hier alle gute Tipps gebt könn wir solche "Probleme" auch für alle festhalten und lösen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McPhansen« (5. März 2014, 20:19)