Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


insider

Dieselverweigerer

Beiträge: 561

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 05 / 2005

Weitere Fahrzeuge: I3

Wohnort: München

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

235

Mittwoch, 12. November 2014, 06:46

Ich war selbst mal in der Dienstleitung als 1-men-show unterwegs und zu Spitzenzeiten kamen deutlich mehr Mails rein, als ich bearbeiten konnte. Das ist so und irgendwann kann man nicht mehr zeitnah reagieren. Allerdings kann der Kunde das nicht riechen und irgendwann fragt er sich:
- haben die meine Mail überhaupt bekommen?
- wollen die mich überhaupt bedienen?
- wenn die Antwort "so lange" dauert, wie lange dauert es dann, bis ich meine Ware/Dienstleistung bekomme?

Der Kunde hat dann diese Fragen ständig im Kopf und wird ungeduldig, insbesondere da große Internetläden einen riesen Backbone haben und Fragen innerhalb von ein paar Stunden beantworten können. da gewöhnt man sich dran. Nicht jeder hat so viel Empathie sich in andere zu versetzen. Aufgrund dessen verstehe ich irgendwie beide Seiten.

Ich würde auch ganz sicher nicht von "Beratungsresistent" sprechen, ABER zumindest habt ihr ein Feedback bekommen, dass das derzeit Unmut hervorruft (seid froh, denn gar kein Feedback ist für euch schlechter, denn dann könnt ihr nicht reagieren). Insofern würde ich die Postings von EitelMitScheitel nicht als unkonstruktiv bewerten, er hat im Kern ja nicht unbedingt unrecht.
Und wenn es bei der Bearbeitung der Mails bei dem einen Kollgene bleiben soll oder muss, dann wäre doch eine recht einfache Lösung ein auto-reply einzurichten (derzeit viele Anfragen... Werkstatt durch WR-Auktion ausgelastet... bitten um Geduld). Kostet euch einmalig 5 Minuten und ALLE Kunden wissen was sie zu erwarten haben. Die Geduldigen warten und die Ungeduldigen müssen nicht erst nach einer Woche merken, dass das nicht in Ihren Zeitplan passt und stornieren.

Ich hoffe, ihr nehmt mir diesen ungefragten Vorschlag nicht übel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rosswell (12.11.2014)

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

236

Mittwoch, 12. November 2014, 15:24

Ganz und gar nicht, denn das war sehr konstruktiv. Danke. :)
Werde das mal mit Andreas besprechen.
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

EitelMitScheitel

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 03 / 2011

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 13. November 2014, 12:43

Vielleicht hab ich mich zu unfreundlich ausgedrückt. ;)

Bei mir im Job bekomme ich keine große Masse an Anfragen, aber welche wo dann viel Arbeit hintersteckt. Ich halte mir vorschnelle Rückfragen vom Hals, in dem ich jede Email einschätze und dann mit Puffer eine Zeit vorgebe in der ich denen anworte "Innerhalb von 3 Tagen" oder "Bis Freitag" und mit dem Zusatz wenn es dringender ist mich bitte anzurufen. Die meisten schreiben "drigenend" oder "noch heute" oder besonders beliebt "ASAP", wer dann mit 2 Tagen abgespeisst wird und es tatsächlich so dringend ist, der ruft mich dann an. Passiert vielleicht bei einer von 10 Emails. Bei euch wäre ein Auto-Responder sicherlich Praktisch der sagt :"Wir beantworten jede Anfrage innerhalb von 3 Tagen. Sollte Sie ein drigendendes Anliegen haben oder diese 3 Tage ausnahmsweise überschritten werden, bitten wir uns telefonisch zu kontaktieren." Bei mir gibt es oft noch Emails, wo ich weiter Anfragen muss. Vielleicht sowas wie für euch BMW. Da schreibe ich dann zurück "Anfrage an den Hersteller wurde gesendet, Erfahrungsgemäß vergehen bis zu einer Antwort mindestens 3 Tage. Bitte sehen sie von vor ablauf von 5 Tagen von Rückfragen ab, da wir - vor dessen Ablauf - diesen Prozess auch nicht beschleunigen können."

  • Kunde weiß Email ist angekommen
  • Kunde weiß Anfrage ist weiter geleitet worden
  • Kunde weiß alles was jetzt lange dauert ist BMWs, Schuld nicht eure
  • Kunde weiß er brauch die nächsten 3 Tage nichts zu erwarten hat, danach innerhalb von 2 Tagen eine anwort bekommen sollte
  • Kunde weiß nach 5 Tagen ist er "eingeladen" nochmal nach zu haken. (Für mich als wenig geduldiger Mensch, sehr wichtig)

Emails die gar nicth beantwortet werden, sind natürlich ein großes Problem. Kann aber passieren, das ganze am besten mit Filter und Regeln und Flaggen im Emailprogramm eingrenzen.



Vielleicht ist das ja ein wenig Kontruktiver. =)

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 13. November 2014, 15:04

Ja das ist es. Danke. :thumbup:
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

BaliTattoo

Kettenfahrzeugsüchtiger

Beiträge: 120

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 10 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Sd.Kfz. 186

Wohnort: Bad Berleburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 13. November 2014, 15:43

Hatte letztes Jahr für nen Haufen Geld Teile bei nem Mitbewerber bestellt und dachte schon, daß dieser freundlich und korrekt wäre...

Nach meinem Mail Austausch mit Matthes, bei dem es "nur" um eine Preisanfrage, Teilenummer und benötigtes Kleinzeugs ging, hat der Chef die Email innerhalb weniger Stunden beantwortet!
Und das ausführlich und überaus freundlich-ohne die Möglichkeit auch nur einen Cent verdienen zu können.
Abgesehen davon waren die Preise die Günstigsten von mehreren Mitbewerbern.

Muss man ganz klar empfehlen! :thumbsup:

alpha-online

Anfänger

Beiträge: 26

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 05 / 2008

Wohnort: Pegnitz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 13. November 2014, 16:02

Nun ich muss auch meinen Senf dazugeben:

Habe vor einiger Zeit an einem Sonntag Mittag eine Mail an Andreas Matthes geschickt weil ich einige Teile (mit Teilenr.) zum Nachrüsten benötige.

Innerhalb kürzester Zeit kam eine Antwort (ja am Sonntag Nachmittag!) mir Preisen (die sind wirklich gut!), da war ich angetan. Es ging noch 1 - 2 Mails hin und her. Adresse und Kontaktdaten ausgetauscht. Man verblieb so: Sobald die endgültige Rechnungssumme zusammen ist melde man sich nochmals bei mir, dann könne ich per Vorabüberweisung zahlen und die Teile gingen nach Geldeingang auf die Reise. (Ganz normal!)

Dann hörte ich einige Tage nichts mehr, auch auf meine Mails (Was ist denn nun los?) bekam ich keine Reaktion! Also ans Telefon und probiert den Andreas Matthes persönlich zu erreichen - und das gestaltete sich sehr schwierig. Nach einigen Versuchen hats dann aber doch geklappt! Habe Ihm kurz meine Situation geschildert und kurz daraufhin konnte er mir auch Auskunft über den Bestellstatus geben. (ein Steuergerät sei momentan nicht lieferbar - dauert ein paar Tage länger).

Eine Woche später habe ich immer noch nichts gehört, also wieder ans Telefon und mein Glück probiert. Leider habe ich diesmal den Andreas Matthes nicht erreicht. Habe es nach dem 3ten Male aufgegeben.

Mittlerweile sind gleich 2 Monate vergangen, habe seitdem nichts mehr gehört. Gar nichts! Bin mittlerweile per email von meinem Kauf zurückgetreten! Nicht mal eine Info, nichts gar nichts.. :(

Habe nun die Teile über einen örtlichen Freundlichen bestellt, die Teile habe ich alle innerhalb von 48 Stunden bekommen. Nur eben ein bisschen Teurer!


Grüße, nette natürlich!


PS: Würde gerne wissen was nun fakt ist.. aber es meldet sich niemand! :(

chriscom

Mit Diesel heizt man!

Beiträge: 368

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 05 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E90 330i, 258 PS

Wohnort: Greiz (Vogtland)

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

241

Donnerstag, 13. November 2014, 19:19

Hatte letztens ein ähnliches Problem, dass auf einmal gar keine Antwort mehr von Andreas kam.
Daraufhin habe ich mehrmals versucht ihn zu erreichen. Letzten Endes habe ich ihn auch erreicht und er sagte mir, dass das Rechnersystem komplett umgestellt wurde und er dadurch auch einige Mails nicht bekommen hat.

Also bitte Leute, Andreas hat nun mal viel um die Ohren. Seid nicht so ungeduldig.

Habe mittlerweile bestimmt schon das 10. mal bei Andreas bestellt und war immer sehr zufrieden. Ich für meinen Teil kann Andreas uneingeschränkt weiter empfehlen.
/// Grüße Christian

Mein Pampersbomber -> *click*

Die QUERTREIBER auf Facebook -> *click*

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 13. November 2014, 20:51

So, ich habe mich jetzt mal schalu bei Andreas gemacht. Er hat wirklich ein großes Problem mit Mails die letzten 3 Wochen gehabt und hat mich gebeten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Das Problem lag an irgend welchen Einstellungen seines Mailservers in Verbindung mit seinem neuen Rechner. Da sind zig Mails verloren gegangen. Seit 2 Tagen ist das Problem jedoch behoben worden und es wird nicht mehr vorkommen. Er sagte mir außerdem das keine Anfragen mehr offen sind und E-Mails nach spätestens 3 Werktagen abgearbeitet sind. Wenn Ihr innerhalb dieser 3 Tage nichts hört bitte einfach anrufen und eine NAchricht mit der Bitte um Rückruf hinterlassen falls er nicht selber ran gehen sollte. Er ruft dann am gleichen Tag noch zurück hat er mir versprochen.

Den Vorschlag eine automatisierte Antwort Mail aufAnfragen mit der Eingangsbestätigung zu verschicken hat er wohlwollend zugestimmt. Wir werden daher die kommenden Tage mal eine formulieren und einrichten. :)

@alpha-online
Andreas würde gerne mit dir kurz sprechen um das Mißverständnis aus der Welt zu schaffen. Wenn das für dich ok ist würde ich Dir gerne seine private Nummer geben damit ihr nochmal telefonieren könnt. Schaue mal in Deine PN's.

An alle anderen nochmal Danke für Euer Feedback!
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

243

Samstag, 15. November 2014, 12:14

Update: Automatisierte Antwort E-Mail ist eingerichtet. ;)

@alpha-online
Andreas wartet auf Deinen Anruf. Wenn Du mir Deine Nummer gibst kann ich die ihm auch weitergeben. ;)
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

Leo2

Schüler

Beiträge: 82

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 12 / 2012

Wohnort: Ludwigsburg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

244

Samstag, 15. November 2014, 13:14

Resümee aus der ganzen vorherigen Diskussion: "Kommunikation ist alles, ohne Komm. ist alles nichts"
Das ist etwas was ich versucht habe meinen Mitarbeitern immer wieder nahe zu bringen, die meisten Kunden
haben Verständnis, wenn man ihnen mitteilt, dass aus diesem oder jenem Grund eine Verzögerung eintritt.

Nun zu meinen persönlichen Erfahrungen mit Autohaus (Andreas) Matthes. Ich habe vor kurzem die Sammelbestellung
"PP ESD" betreut und in diesem Zusammenhang recht häufig mit Andreas telefoniert bzw korrespondiert.
Meine Erfahrung ist sehr positiv. Unsere Absprachen haben immer funktioniert und er hat immer versucht das ganze Thema
schnell und "wohlwollend" abzuarbeiten, auch wenn es immer wieder Probleme mit einzelnen Teilnehmern der Aktion gab.
Er ist natürlich in vielen Dingen (Lieferfähigkeit, Response, etc) von München abhängig und kann somit nicht immer so wie er
gerne möchte. Gerade was das Verhalten der BMW AG betrifft, bin ich mir manchmal nicht so sicher, ob die wirklich an einem
Geschäft interessiert sind.
Insgesamt haben wir die Sammel-Bestell-Aktion dank seiner tätigen Hilfe zu einem guten Ergebnis gebracht-
Zur Zeit ist wohl im Autohaus "der Teufel los", wegen Reifentausch etc, wodurch Andreas natürlich stark beansprucht ist. Da er
die Betreung von Anfragen/Bestellungen aus dem Forum wohl alleine macht, kommt das alles für ihn noch dazu. Die Frage
stellt sich dann, ob er in solchen "Stresszeiten" nicht noch eine Unterstützung einrichten kann ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leo2« (16. November 2014, 08:29)


rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

245

Samstag, 15. November 2014, 21:36

Das würde er gerne, nur kostet derjenige auch wieder Geld und muss eingelernt werden. ;)
Aktuell funktioniert es ja. Anfragen sollten innerhalb von 3 Tagen angearbeitet sein und das schafft er wohl.
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

246

Samstag, 15. November 2014, 22:19

Wenn er irgendwann einen Burnout hat oder Kunden abspringen, weil er die Arbeit/Anfragen nicht mehr schafft: wird es noch teurer ;)

Ich sehe es bei uns auf Arbeit ja auch. Du kannst den Kunden sagen, dass du sie nicht vergessen hast, dass es etwas dauert, dass etwas schief gelaufen ist - kein Problem. Aber ignorieren ist eine ganz schlechte Idee.

Melrakal

Christian

Beiträge: 5 181

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F20 114i 5-Türer (102 PS)

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

247

Samstag, 15. November 2014, 22:24

Wenn er irgendwann einen Burnout hat oder Kunden abspringen, weil er die Arbeit/Anfragen nicht mehr schafft: wird es noch teurer ;)

Ich sehe es bei uns auf Arbeit ja auch. Du kannst den Kunden sagen, dass du sie nicht vergessen hast, dass es etwas dauert, dass etwas schief gelaufen ist - kein Problem. Aber ignorieren ist eine ganz schlechte Idee.

Ich denke, dass er der Letzte sein wird, der Kunden ignorieren wird.

248

Samstag, 15. November 2014, 22:27

Ich hoffe du hast schon verstanden, wie ich es gemeint habe.

Robi

Anfänger

Beiträge: 14

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Wohnort: Südthüringen

  • Nachricht senden

249

Sonntag, 16. November 2014, 20:05

So ich möchte jetzt auch mal meine Erfahrungen über BMW Matthes los werden.
Ich habe meinen Dicken damals in Meiningen bei BMW Matthes gekauft. Zu den Inspektionen war ich aber immer in einer Zweigfiliale von BMW Matthes direkt bei mir im Ort. Als dann die erste Reparatur anstand, dachte ich mir schreib ich Andreas Matthes mal direkt (er ist ja Forumshändler). Der Email Kontakt mit Herrn Matthes war immer freundlich und wurde schnellstens beantwortet. Da Herr Matthes als Geschäftsführer andere Preise machen kann als seine Filialen, entschied ich mich meinen Dicken wieder nach Meiningen zu bringen wo er auch her kam. :-)
Die Hauptfiliale in Meiningen hat nicht nur Kunden aus Thüringen sondern ganz Deutschland. So kommt es auch mal vor das ein reger Betrieb im Autohaus herrscht aber trotzdem sind alle Mitarbeiter sehr freundlich und geben sich alle Mühe. Da Andreas Matthes Geschäftsführer ist und sich auch noch um Mails und Belange der Forumsmitglieder kümmert, kommt es auch vor das man ihn nicht immer gleich erreicht. Aber wenn, dann nimmt er sich viel Zeit und erklärt alles sehr genau und ausführlich. Die Preise die er macht sind super und man kann sich absolut nicht beschweren. Als mein Dicker im letzten Monat eine neue Heckklappe auf Grund von Durchrostung bekam, gab ich noch ein paar kleine Mängel mit an die es Instand zusetzen und zu prüfen gab. Herr Matthes ließ alles reparieren. Als ich meinen Dicken dann abholen konnte, nahm sich Andreas Matthes Zeit und ging alle Reparaturpositionen mit mir durch. Bei einen Fehler musste ich nur das Material bezahlen und die anderen Fehler setzte er kostenlos Instand. Einen Fehler fand er noch zusätzlich und reparierte diesen ebenfalls kostenlos!

Nochmal ein Riesenlob an Andreas Matthes und sein Team. Ich war und bin begeistert und habe es nicht bereut meinen Dicken dort gekauft und warten zu lassen! :thumbup:
Danke! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

250

Montag, 17. November 2014, 16:48

Danke für Dein Feedback. :)
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes

crazyiven

Marcus / Codierer

  • »crazyiven« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 8 557

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW F80 LCI M3 CP

Wohnort: Niederrhein (Moers)

Danksagungen: 521

  • Nachricht senden

251

Montag, 17. November 2014, 17:06

Soooo muss mich mal wieder melden ... der Z4 will ja auch Teile haben ;)

Anfrage für BMW Performance Nieren
- Erstkontakt 12.11 um 21:06 Uhr
- Antwort mit Preis 14.11 um 17:21 Uhr
- Rückfrage meinerseits nach Versandkosten 14.11 um 22:25 Uhr
- Rückantwort mit Versandkostenpreis 15.11 um 08:08 Uhr
- Freigabe zur Bestellung durch mich 15.11 um 09:24 Uhr
- Rückfrage zum Preis für den Schlüsselanhänger mit der Zahl 4 16.11 um 20:54
- Antwort zum Preis für Schlüsselanhänger: 17.11 um 16:03 Uhr


Diesen habe ich dann eben noch dazu geordnert ... ich bin mit den Antwortzeiten absolut zufrieden und die Preise sind wie immer Unschlagbar! Die erste E-Mail hat bissl gedauert, aber danach ging es schön flott und immer nett. Bin wie immer zufrieden mit dem Kontakt und werde auch weiterhin immer erst Andreas ne E-Mail schreiben für Teilepreise! Weiter so!
Gruß
Marcus

P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

Aktuelles
Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Monster (F80 M3 Competition)

rosswell

Kontakt zu Forumshändler BMW Matthes in Meiningen =)

  • »rosswell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 657

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F80 M3 Individual

Wohnort: 785xx Schwarzwald-Baar-Kreis (BA-WÜ)

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

252

Montag, 17. November 2014, 17:32

Danke für Dein Feedback Marcus. :)
Offizieller Ansprechpartner Forumshändler BMW Matthes