Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Juli 2011, 12:49

Hab ich eben mal gemacht.
Die dort angebotenen Fahrzeuge liegen im Preis ja über meinem, sind schlechter ausgestattet oder haben mehr Kilometer drauf.
Ich denke also schon, dass ich meinen mal für 21k reinstellen kann, oder was meint ihr?

Als ich das Auto gekauft habe, dachte ich noch, dass ich mich nur umgewöhnen muss. Leider ist dem nicht so gewesen.
Und meine Pläne haben sich ein wenig geändert. Es steht eine "größere" Anschaffung ins Haus:

http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicles…50362-large.jpg

(oder was vergleichbares)

Und daher such ich nun ein Auto, welches in der Anschaffung und im Unterhalt deutlich günstiger ist.

Ist es jetzt verständlicher?

@jacktherippernm: Es wäre natürlich ein S4/S6 umgebaut auf Gas. Die Kisten bekommt man für 10k € circa. Die verbrauchen natürlich etwas mehr Benzin als der 325i, aber mit Gas fährt man wieder günstiger...

Beiträge: 123

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 01 / 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Juli 2011, 12:57

Wenn bei Mobile und Co der Markt es hergibt, dann stell ihn doch dafür rein. Wenn du es nicht arg eilig hast, dann mach ihn ruhig noch teurer, billiger machen kannste ihn ja später auch noch.

Was meinst du denn mit umgewöhnen? Was hattest du denn vorher?

Is denn nen S4/S6 im Unterhalt wirklich günstiger? Kann mir das so schon kaum vorstellen und wenn dann noch was kaputt geht, gerade wenn du nach älteren suchst, dann kann deine Rechnung doch gar nicht mehr aufgehen, oder?

Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Juli 2011, 13:05

Naja, Ersatzteilversorgung ist kein Problem. Reperaturen werden von mir und einem Freund durchgeführt. Und zum Preisunterschied von Benzin zu Gas müssen wir ja nicht reden.

Ich hatte vorher einen Golf 5 GTI. Der war aber auch ein wenig zurecht gemacht, der lief dann mit ca. 270PS.

Herbi81

Unbekannter Nr. 1

Beiträge: 5 078

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Juli 2011, 13:13

Und zum Preisunterschied von Benzin zu Gas müssen wir ja nicht reden.
Aber um die umbaukosten reinzufahren musst du erst mal hohe 5-stellige Kilometer zurücklgen. Dazu hast du dann einen Verbrauch von fast 15 Liter Gas bei so einem S4 bzw S6...Von der Versicherung mal ganz zu schweigen, da kann man fast nichts billigeres im Mittelklassesegment finden als einen E91 325i :whistling: Ich denke, dass Deine Rechnung niemals aufgehen wird :!:
Wen Gott strafen wollte, den versah er mit Verstand...
Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!



Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. Juli 2011, 13:25

Den ich ins Auge gefasst habe läuft bereits auf Gas.
Ist das Auto von einem Freund. Der hat sich nen RS6 gekauft.
Ich fahre mittlerweile im Jahr locker 35k km. Tendenz steigend.
Und wenn ich dann monatlich keine Finanzierungsrate mehr habe und weniger Spritkosten, dann geht die Rechnung schon auf.

Wenn ich folgendes rechne:
Kosten auf 100km=Verbrauch pro 100 km x Kosten pro l

Benzin
10,2l x 1,54€ = 15,71€

Gas
15l x 0,8€ = 12 €

Wenn ich jetzt anstelle des S4 einen 3l A4 nehme, welcher direkt auf Gas umgebaut ist, dann sieht die Sache bei einem Gasverbrauch von 11l wieder anders aus:

11l x 0,8€ = 8,8 €

Das wäre fast die Hälfte an Spritkosten. Und ich hätte keine Finanzierungsrate mehr.

xXBierkrugXx

Official CSL Club Mitglied :D

Beiträge: 4 165

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 08 / 2005

Weitere Fahrzeuge: M3 Alltagsschlampe

Wohnort: Oberstdorf im Allgäu

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Juli 2011, 13:46

www.dat.de

damit kannst du relativ gut kalkulieren ;) ist zwar nur mit Serienbeschreibung , aber du hast zu mindestens einen Richtwert :thumbup:

das ist aber iwin Witz^^ da würde ich für meinen mit 100.000 km (was er wahrscheinlich haben wird wenn ich ihn verkaufen möchte, gut das sind dann noch zusätzlich 2 Jahre +) würde ich jetzt noch 12.000 Euro kriegen :spinn:

VW,Audi,MB,Renault Kangoo mit Chip :D ,Opel,Dacia etc. BMW

Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. Juli 2011, 15:06

Was zu wenig wäre, oder?

georg90

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: HGW

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

26

Freitag, 8. Juli 2011, 15:27

das ist aber iwin Witz^^ da würde ich für meinen mit 100.000 km (was er wahrscheinlich haben wird wenn ich ihn verkaufen möchte, gut das sind dann noch zusätzlich 2 Jahre +) würde ich jetzt noch 12.000 Euro kriegen :spinn:
8o Hey komm, ich gebe dir sogar 13.000 für deinen und dann hast du nen Tausender Plus gemacht ^^ . Finde die Seite auch nicht gut zur Einschätzung. Allein schon, weil keine Ausstattung berücksichtigt wird.

Norman81

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Audi TT Roadster

Wohnort: Augsburg / München

  • Nachricht senden

27

Freitag, 8. Juli 2011, 15:51

Das sind grobe Werte fürn Händlereinkauf.

Wer sich vor einem Jahr nen BMW gekauft hat bekommt ihn jetzt mindestens für das gleiche Geld los, die Preise haben extrem angezogen.
Hab ich meinen letztes Jahr für 17t gekauft könnte ich ihn heute für ca. 20t verkaufen...

Als Anhaltspunkt würde ich immer bei mobile & co die groben Daten eingeben, wie EZ, km, Navi, Xenon, ... und im Umkreis von 200km suchen. Dann würde ich meinen im unteren Drittel auf Seite 1 platzieren. Es sei denn er hebt sich deutlich von den anderen ab.

Hat bis jetzt immer geklappt...
Meine Ebay-Auktionen: Klick

Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:14

Kurze Frage noch:

Ich hab den Wagen ja mit PremiumSelection gekauft.
Wenn ich ihn jetzt privat verkaufe und die Finanzierung bei der BMW-Bank ablöse, hat der Käufer dann ein Anrecht auf die restliche Garantiezeit? Das wären noch ca. 8 Monate.

Herbi81

Unbekannter Nr. 1

Beiträge: 5 078

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:24

hat der Käufer dann ein Anrecht auf die restliche Garantiezeit? Das wären noch ca. 8 Monate.
Lies die Garantiebestimmungen im heft der Europlus...die hast du ausgehändigt bekommen :!:
Wen Gott strafen wollte, den versah er mit Verstand...
Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!



Sandman78

Schüler

  • »Sandman78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Modell: E91 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:30

Ich liebe solche Antworten.
Vielleicht habe ich ja momentan nicht die Möglichkeit diese zu lesen, weil sie in meinem Hauptwohnsitz liegt...und sich jetzt ein Interessent gemeldet hat, welcher mir diese Frage gestellt hat!

Walter1962

Meister

Beiträge: 2 634

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Astra J

Wohnort: Mönchengladbach,NRW

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:46

Ich liebe solche Antworten.
Vielleicht habe ich ja momentan nicht die Möglichkeit diese zu lesen, weil sie in meinem Hauptwohnsitz liegt...und sich jetzt ein Interessent gemeldet hat, welcher mir diese Frage gestellt hat!


Leider kann man dir diese Frage auch letztendlich nicht beantworten.Selbst bei der EuroPlus gibts da wohl Unterschiede bezüglich der Übertragbarkeit. ;)
BMW 320D,Le Mans blau,M-Paket,Navi Prof,19 Zoll BMW Styling 198....
Guckst du hier :bmw-smiley:

BMW Z4 3.0i

_SR_

Profi

Beiträge: 1 674

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 13. Juli 2011, 14:16

Die normale Europlus Gebrauchtwagengarantie (also NICHT Verlängerung und NICHT Neuwagenanschluss) ist fahrzeuggebunden und damit weiterhin gültig.

SR

VolleKanne

Schüler

Beiträge: 152

Modell: E93 - Cabrio - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: 2 mal kein BMW

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Freitag, 15. Juli 2011, 14:37

Die normale Europlus Gebrauchtwagengarantie (also NICHT Verlängerung und NICHT Neuwagenanschluss) ist fahrzeuggebunden und damit weiterhin gültig.

SR
Richtig, aber nur wenn von Privat an Privat verkauft wird was ja hier anscheinend der Fall ist.



""