Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


37

Dienstag, 7. August 2012, 09:51


.... zumal ihr scheinbar überhaupt keinen Schimmer habt wovon ihr redet.
Mein Kumpel fährt ein Airride von GAS in seinem GTI. Das Fahrwerk ist bei bestimmter Höhe ähnlich gut wie ein normales Sportfahrwerk.


Na, du Schlaumeier musst es ja wissen. :thumbup:

Soll ich dir was sagen? Ich spreche dir das Urteilsvermögen ab zu wissen was ein gutes Fahrwerk ausmacht.

bags for bitches !! :whistling:



Ohje... ich sag ja, manche Sorte von Leuten findet man in jedem Forum...

Beiträge: 2 043

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 08 / 2009

Wohnort: Österreich - Wiener Neustadt

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. August 2012, 10:00

die Amerikaner scheinen auch nicht besonders Fans von Airrides zu sein (zumindest am E90)

Quelle: http://www.e90post.com/forums/showthread.php?t=727615










dm*

Fortgeschrittener

Beiträge: 317

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 03 / 2011

Wohnort: Passau

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 7. August 2012, 10:08

Sieht gut aus :thumbsup:

Die Optik kann ich mit einem Gewindefahrwerk auch erzielen :meinung:
Gruß,
Daniel :thumbup:

Beiträge: 2 043

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 08 / 2009

Wohnort: Österreich - Wiener Neustadt

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 7. August 2012, 10:21

das stimmt aber du kannst nicht per Knopfdruck/Kompressor, wieder den Originalzustand erreichen.

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 650

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 7. August 2012, 11:14

Ich denke wenn bisher eines bei der Diskussion klar herausgekommen ist, dass airride für showzwecke super ist aber in Sachen Performance einem guten Gewinde nicht das Wasser reichen kann. Werd mag kauft es sich und wer nicht, der nicht.

Wie sieht es eigentlich mir dem Gewicht von so einem airride aus?
MfG
Michl

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 174

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3445

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 7. August 2012, 13:03


Ohje... ich sag ja, manche Sorte von Leuten findet man in jedem Forum...



Ja, guck mal in den Spiegel. :rolleyes:

Und jetzt entspann dich mal wieder. Schließlich warst du es, der hier denen, die deine Auffassung
nicht teilen, unterstellt hat sie hätten keinen Schimmer. ;)
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Plan_B

Profi

Beiträge: 747

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 10 / 2005

Wohnort: Harthausen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 7. August 2012, 13:39

...einfach nur dämlich wie man hier gleich angemacht wird nur weil man ein airride will...
schon traurig
Aus dem All betrachtet ist die Erde weiß und blau.
...das kann kein Zufall sein...
:D

Mein E90 320d - doch etwas anders als die anderen =)

lux_deluxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 7. August 2012, 19:40

Also es gibt auch sehr gute Airride Fahrwerke z.b. die von Airlift. Hier ein 550ps Subaru STI mit einem Airride auf einer Rennstrecke.



grüße

45

Dienstag, 7. August 2012, 19:45

wie ist das "was der bauer nicht kennt frißt er nicht???" und so ist das wohl auch hier viele haben kein airride drin bzw sind jemals mit einem gefahren und urteilen hier als ob sie ... :fail:

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 174

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3445

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 7. August 2012, 20:12


...einfach nur dämlich wie man hier gleich angemacht wird nur weil man ein airride will...
schon traurig


Traurig ist, dass du lügst. 8)
Niemand ist hier angemacht worden weil er ein Airride will. Niemand.

Aber wenn hier a) falsche Sachen behauptet werden und b) den Kritikern gleich völlige Ahnungslosigkeit
unterstellt wird, dann leider hier der Ton. Und durch solche Unterstellungen wie deine,


Also es gibt auch sehr gute Airride Fahrwerke z.b. die von Airlift. Hier ein 550ps Subaru STI mit einem Airride auf einer Rennstrecke.


Komisch, dass außer dem alle anderen mit Gewindefahrwerken unterwegs sind. Hobbysportler genauso
wie Profis. Nur dieser eine Werbeträger fährt Luftsäcke. Warum ist das wohl so?
Ich habe in Motorsportkreisen auch noch von keinem gehört, dass er über Luftsäcke nachdenkt.
Schlag denen das noch mal einer vor wenn er sich lächerlich machen will.



wie ist das "was der bauer nicht kennt frißt er nicht???"


Völlig klar. Die Kritiker laufen alle völlig ahnungslos durch die Gegend und die Luftsackpiloten sind
die einzig Wissenden. Danke, dass du uns erleuchtest !! :thumbup:
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

lux_deluxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. August 2012, 20:41

Komisch, dass außer dem alle anderen mit Gewindefahrwerken unterwegs sind. Hobbysportler genauso
wie Profis. Nur dieser eine Werbeträger fährt Luftsäcke. Warum ist das wohl so?
Ich habe in Motorsportkreisen auch noch von keinem gehört, dass er über Luftsäcke nachdenkt.
Schlag denen das noch mal einer vor wenn er sich lächerlich machen will.


Boar, also
Frage/Argument: Komisch, dass außer dem alle anderen mit Gewindefahrwerken unterwegs sind. Hobbysportler genauso wie Profis.
Antwort: Weil ein Gewinde billiger als das Luftfahrwerk ist.

Frage/Argument: Nur dieser eine Werbeträger fährt Luftsäcke. Warum ist das wohl so?
Antwort: Das ist kein Werbeträger sondern eine Firma die in Sachen Luftfahrwerke Erfahrung von weit mehr als 60Jahren hat. KW sind es 17 Jahre.

Frage/Argrument: Ich habe in Motorsportkreisen auch noch von keinem gehört, dass er über Luftsäcke nachdenkt.
Antwort: Wer spricht denn hier von Motorsportkreisen? Und ich habe nicht gesagt das es mit einem Gewinde mithalten kann oder sonstiges. Denn sehr sehr wenige fahren einen e90 auf der Rennstrecke die meisten Spullen die KM auf der Autobahn oder Stadt ab. Und ich sehe auch nicht das der Fragesteller irgendetwas von Rennstrecke erzählt hat, denn wenn er es wollte hätte er sich bestimmt keinen e90 ausgesucht! Vorallem mit einem 25i!

Frage/Argurment: Schlag denen das noch mal einer vor wenn er sich lächerlich machen will
Antwort: Wieso soll ich das machen? Denn nochmal wer MOTORSPORT betreibt fährt, keinen e90 als 325i und fragt nach Airride. Und das war auch nicht die Fragestellung!!!!!

zimo

geht mir am arsch vorbei

  • »zimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2006

Wohnort: Heiden

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. August 2012, 20:55

jungs beruhigt euch und gebt mir eine liste mit airride Herstellern und am besten aus den kreis nrw mehr ist ja nicht verlangt und wenn keiner hier im Forum Erfahrung hat mit einen e90 mit airride hat ist ja nicht schlimm..
LG Adrian


AHG-Performance

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Modell: E93 - Cabrio - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 02 / 2009

Weitere Fahrzeuge: E93 320d

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. August 2012, 21:00

Streetec, la-custom. Wobei Rafael von la-custom bei mir eins eingebaut hatte im A3 mit dem ich sehr zufrieden war.

arni1

Schüler

Beiträge: 144

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 7. August 2012, 21:11

Hi

Das Artet hier in einer Gegner / beführworter Diskusion aus......
Aber mann kann es auch mal ganz sachlich betrachten....nämlich was will ich den überhaupt ? und warum ?

Mich persönlich fasziniert die Airride-Technik ungemein , hab mich auch bei diversen fahrzeugen damit beschäftigt , habs aber nie realisiert..

Was ich wollte :
Komfortables Fahrwerk im Normalbetrieb mit normaler höhe , ohne das mann sich irgendwelche spoilerteile abreißt , das auch Bahnschwellen und Gullideckel glattbügelt ,
beim langsam fahren eine entsprechend tiefe und "Sportliche" optik , jedoch auch noch real sportlich um auf der Bahn oder auf der Lndstrasse keine Schweißperlen auf der Stirn zu bekommen.
Die Fahrzeuge die ich mit Airride fahren durfte , konnten dies nur bedingt , fahrstabil ja , auch bei Autobahtempo kein thema....
aber die sache mit den Gullideckeln hat nie funktioniert.

Spaßeshalber hab ich dann mal nen S600 mit ABC Fahrwerk gefahren.....260 auf der Bahn wie auf schienen....Bahnübergang mit 80...nur Plopp-Plopp...Gullideckel unspürbar...
kommt aber dann die Kehrseite.... ein Dämpfer knapp 1400 € , Hydraulikpumpe 2000 € usw...und auch extrem Störanfällig..

Letztendlich ist dieses Projekt immer an den kosten und am erheblichen umbauaufwand gescheitert.

Daher sag ich , lieber gewindefahrwerk....ist aber für mich ein kompromiss...

MFG
Arni

Beiträge: 2 043

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 08 / 2009

Wohnort: Österreich - Wiener Neustadt

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 7. August 2012, 22:49

Wie wärs damit http://www.kwsuspension.de/de/kw_hls.php


Sent from my iPhone using Tapatalk

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 174

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3445

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 7. August 2012, 23:06


Frage/Argument: Komisch, dass außer dem alle anderen mit Gewindefahrwerken unterwegs sind. Hobbysportler genauso wie Profis.
Antwort: Weil ein Gewinde billiger als das Luftfahrwerk ist.


Hmmmh, ein Hobby-Rennfahrwerk kostet sagen wir mal ab zwei Mille, für was Professionelles
legt man 10 T€ und mehr hin. Da stimmt also was nicht ganz.



Frage/Argument: Nur dieser eine Werbeträger fährt Luftsäcke. Warum ist das wohl so?
Antwort: Das ist kein Werbeträger sondern eine Firma die in Sachen Luftfahrwerke Erfahrung von weit mehr als 60Jahren hat. KW sind es 17 Jahre.


Ja, das ist 'ne Firma und das ist das Auto ein Werbeträger - so nennt man das. Und was bauen die
seit 60 Jahren? Staubsauger?

Außerdem: wer redet schon von KW? Es gibt durchaus besseres.



Frage/Argrument: Ich habe in Motorsportkreisen auch noch von keinem gehört, dass er über Luftsäcke nachdenkt.
Antwort: Wer spricht denn hier von Motorsportkreisen? Und ich habe nicht gesagt das es mit einem Gewinde mithalten kann oder sonstiges. Denn sehr sehr wenige fahren einen e90 auf der Rennstrecke die meisten Spullen die KM auf der Autobahn oder Stadt ab. Und ich sehe auch nicht das der Fragesteller irgendetwas von Rennstrecke erzählt hat, denn wenn er es wollte hätte er sich bestimmt keinen e90 ausgesucht! Vorallem mit einem 25i!


Ich habe das Video von der Rennstrecke auch nicht gepostet und vor allem habe ich nicht den Eindruck
erweckt ein Airride könnte dort mithalten. In deinem Video-Beitrag kam es so rüber.

Und ja, die meisten fahren keine Rennstrecke. Ich behaupte aber eine gute Straßenlage bei hohem
Tempo ist mit einem Airride nur mit extremem Aufwand zu erreichen. Und zu entsprechendem Preis.
Und der Großteil der Luftpumpen kommt da auch erst gar nicht hin.



Frage/Argurment: Schlag denen das noch mal einer vor wenn er sich lächerlich machen will
Antwort: Wieso soll ich das machen? Denn nochmal wer MOTORSPORT betreibt fährt, keinen e90 als 325i und fragt nach Airride. Und das war auch nicht die Fragestellung!!!!!


Da sind wir uns einig. ;)


Arni, ein guter Komfort ist mit Luft grundsätzlich machbar. Dann müssen aber auch die (konventionellen
hydraulischen) Dämpfer auf absolutem Top-Level sein, denn die machen für das Fahrgefühl am meisten aus.
Also bspw. etwas auf dem Niveau von Öhlins, nur möglichst komfortabel abgestimmt. Wenn es sowas gäbe
würde das sicher funktionieren. Nur ist es dermaßen aufwendig zu entwickeln, dass es daran wohl scheitert.
In die Luftfederungen der Oberklasse stecken die Hersteller vermutlich zweistellige Millionenbeträge. Ein
kleiner Nischenanbieter kann das niemals leisten.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CapTec (21.04.2015)

53

Mittwoch, 8. August 2012, 07:54

@the bruce: Meinst Du nicht es reicht langsam?? Wenn Du auf Konfrontation aus bist, dann klär das bitte außerhalb des Forums, deine Art der Argumentation ist wohl kaum die Richtige. Es ist zwar amüsant hier, aber auf Dauer finde ich es nicht angebracht, ich denke damit bin ich nicht alleine.

Also, ich würde sagen zurück zum Thema: Wer hat Erfahrungen mit Airride-Fahrwerken und kann dem Ersteller weiterhelfen?

Beiträge: 2 043

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 08 / 2009

Wohnort: Österreich - Wiener Neustadt

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 8. August 2012, 08:39



ich zitiere mich mal selbst ^^
per Knopfdruck bis zu 45 höher klingt doch gar nicht schlecht, wenn der wagen sehr tief ist.



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher