Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 499

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 29. November 2017, 04:09

Zitat

Heute noch bisschen rumprobiert um zu schauen welche Teile noch fehlen.
Paar Kleinteile wurden noch bestellt, falls zum Wochenende alles da ist werden die Spaltmaße eingestellt und dann geht es ans Lackieren. :juhu:



Sorry aber die arbeit sieht nicht nach Qualität aus. Mir als Karosseriebauer kommen da die Tränen

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Nicht vergessen der Kollege macht es alleine als Leihe.....

Nicht viel reden sondern handeln, nimm Dir das Wochenende Zeit & zeige Ihm wie mann es besser machen kann, helfe einem foums Kollegen das wäre mal ein feiner Zug von Dir anstatt Kritik auszuüben.... Respekt das Du an Fotos erkennen kannst das die Arbeit vom unserem Kollegen Dir die Tränen in Dir Augen treibt..... Grad ne Zwiebel geschält :spite: ????????
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

Bmw335ie91

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 29. November 2017, 04:49

Zitat

Zitat

Heute noch bisschen rumprobiert um zu schauen welche Teile noch fehlen.
Paar Kleinteile wurden noch bestellt, falls zum Wochenende alles da ist werden die Spaltmaße eingestellt und dann geht es ans Lackieren. :juhu:



Sorry aber die arbeit sieht nicht nach Qualität aus. Mir als Karosseriebauer kommen da die Tränen

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Nicht vergessen der Kollege macht es alleine als Leihe.....

Nicht viel reden sondern handeln, nimm Dir das Wochenende Zeit & zeige Ihm wie mann es besser machen kann, helfe einem foums Kollegen das wäre mal ein feiner Zug von Dir anstatt Kritik auszuüben.... Respekt das Du an Fotos erkennen kannst das die Arbeit vom unserem Kollegen Dir die Tränen in Dir Augen treibt..... Grad ne Zwiebel geschält :spite: ????????
Ich arbeite seit 12 Jahren als Karosseriebauer unter anderem bin ich auch Karosserie und Fahrzeugbau Meister und erkenne sehr wohl an den Fotos ob es Fachmännisch gemacht ist oder nicht.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Bmw335ie91

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 29. November 2017, 04:52

Zitat

Sorry aber die arbeit sieht nicht nach Qualität aus. Mir als Karosseriebauer kommen da die Tränen
Ich bin damit soweit zufrieden, auf dem Foto haben ich die Teile auch nur ran gesteckt und nicht verschraubt. :rolleyes:
Was mich dennoch interessieren würde was Gefällt dir nicht daran?
Die Hohlräume versiegelt man übrigens nach dem lackieren.
Die Hohlräume wurden auch noch nicht versiegelt nur von Außen einen kleinen Schutz aufgetragen damit nichts rostet.
Zu deiner frage was mir nicht gefällt. Soll jetzt kein Angriff sein oder aggressiv rüber kommen. Man trägt auf ne rote Spraydosen Grundierung keinen Füller oder gar eine EP Grundierung auf. Das wird dir früher oder später Probleme machen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 499

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 736

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 29. November 2017, 09:14

Zitat

Zitat

Heute noch bisschen rumprobiert um zu schauen welche Teile noch fehlen.
Paar Kleinteile wurden noch bestellt, falls zum Wochenende alles da ist werden die Spaltmaße eingestellt und dann geht es ans Lackieren. :juhu:



Sorry aber die arbeit sieht nicht nach Qualität aus. Mir als Karosseriebauer kommen da die Tränen

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Nicht vergessen der Kollege macht es alleine als Leihe.....

Nicht viel reden sondern handeln, nimm Dir das Wochenende Zeit & zeige Ihm wie mann es besser machen kann, helfe einem foums Kollegen das wäre mal ein feiner Zug von Dir anstatt Kritik auszuüben.... Respekt das Du an Fotos erkennen kannst das die Arbeit vom unserem Kollegen Dir die Tränen in Dir Augen treibt..... Grad ne Zwiebel geschält :spite: ????????
Ich arbeite seit 12 Jahren als Karosseriebauer unter anderem bin ich auch Karosserie und Fahrzeugbau Meister und erkenne sehr wohl an den Fotos ob es Fachmännisch gemacht ist oder nicht.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Es wollte doch keiner Deine Fachkenntnisse oder Deine Qualifikationen anzweifeln, aber anstatt seine Arbeit schlecht zu reden gebe unseren (Leihe) Kollegen einen guten Tipp hier anstatt zu kritisieren, oder fahre vorbei und helfe Ihm mit Deinen Fachkenntnissen.... :thumbup:

Das forum besteht hier aus Hilfestellungen & wissens Austausch, nicht aus rein optischen Begutachtungen & Belehrungen ;)
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

As7us

Schüler

  • »As7us« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 05 / 2009

Wohnort: Umkreis Bremen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 29. November 2017, 16:14

Zu deiner frage was mir nicht gefällt. Soll jetzt kein Angriff sein oder aggressiv rüber kommen. Man trägt auf ne rote Spraydosen Grundierung keinen Füller oder gar eine EP Grundierung auf. Das wird dir früher oder später Probleme machen.
Auch nicht wenn es an geschliffen wurde? ?(
Mein Fahrzeug --> Irgendwas mit BMW :bmw-smiley:

Bmw335ie91

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Modell: E91 - Touring - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 29. November 2017, 18:13

Zitat

Zu deiner frage was mir nicht gefällt. Soll jetzt kein Angriff sein oder aggressiv rüber kommen. Man trägt auf ne rote Spraydosen Grundierung keinen Füller oder gar eine EP Grundierung auf. Das wird dir früher oder später Probleme machen.
Auch nicht wenn es an geschliffen wurde? ?(
Es ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Oftmal vertragen sich 1k produkte und rostschutzgrundierung nicht mit lacken. Zumal die Spraydosen Grundierung allesamt Müll sind. Am besten wäre hier für die nicht sichtbaren teile wie heckblech und lampenträger ein 2k produkt wie non Stop Füller zum anrühren aufsprühen mit einer Lackierpistole gewesen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

As7us

Schüler

  • »As7us« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 05 / 2009

Wohnort: Umkreis Bremen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 29. November 2017, 22:53

Zitat





Zitat von »Bmw335ie91«



Zu deiner frage was mir nicht gefällt. Soll jetzt kein Angriff sein oder aggressiv rüber kommen. Man trägt auf ne rote Spraydosen Grundierung keinen Füller oder gar eine EP Grundierung auf. Das wird dir früher oder später Probleme machen.

Auch nicht wenn es an geschliffen wurde?
Es ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Oftmal vertragen sich 1k produkte und rostschutzgrundierung nicht mit lacken. Zumal die Spraydosen Grundierung allesamt Müll sind. Am besten wäre hier für die nicht sichtbaren teile wie heckblech und lampenträger ein 2k produkt wie non Stop Füller zum anrühren aufsprühen mit einer Lackierpistole gewesen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Die Rostschutzgrundierung (das rote Zeug :D ) wurde im Zug der Karosseriearbeiten aufgetragen, hatte leider kein Einfluss darauf. :pinch:
Habe versucht alles mit 300 Schleifpapier möglichst blank zu bekommen.
Also persönlich von meinem Gefühl würde ich sagen das die Helle Grundierung ziemlich gut ist, denn sie wird in der Industrie verwendet.
Aufgetragen wurde diese auch mit der Lackierpistole Härter inkl. Gepinselt wurden nur der hintere innere Teil und die Kotflügelbank.
Für die nächsten 2-3 Jahre sollte es halten dann wird das Auto abgemeldet und kommt in die Garage und wird neu aufgebaut für so etwas benötigt man Zeit.
Laut dem Lackierer sind die Karosseriearbeiten ziemlich gut, hinten muss nicht mal gespachtelt werden, denn die Grundierung reicht schon vollkommen aus und ich denke er kennt sein Handwerk (Angefangen mit PKW-Lackierung danach Jachten nun Flugzeuge).
Wie würdest du die arbeiten begutachten den Rostschutz mal außen vor gelassen (mich würde es interessieren woran du das fest machst)?

Keine Sorge ich bin der letzte Mensch der nicht mit Kritik umgehen kann und ich nehme das auch nicht persönlich.
Man lernt nie aus! :thumbsup:
Mein Fahrzeug --> Irgendwas mit BMW :bmw-smiley:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »As7us« (29. November 2017, 23:01)


As7us

Schüler

  • »As7us« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 05 / 2009

Wohnort: Umkreis Bremen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 09:17

Die Front wurde zusammengebaut und alle Spaltmaße sind zurück! :D
Kotflügelbank wurde ebenfalls lackiert, habe nur kein Foto.
»As7us« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (83,34 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 08:42)
  • 2.jpg (79,25 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 08:42)
  • 3.jpg (73,85 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 08:42)
  • 4.jpg (53,06 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 08:42)
  • 5.jpg (94,08 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 08:42)
  • 6.jpg (94,19 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Dezember 2017, 13:10)
  • 7.jpg (102,93 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Dezember 2017, 13:10)
Mein Fahrzeug --> Irgendwas mit BMW :bmw-smiley:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »As7us« (7. Dezember 2017, 09:26)


As7us

Schüler

  • »As7us« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 05 / 2009

Wohnort: Umkreis Bremen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 09:22

Heck wurde ebenfalls alles lackiert.
Die Rücklicht rechts passt noch nicht perfekt, habe gestern noch bisschen rumprobiert die Spaltmaße sind vollkommen zurück ihr bekommt endgültige Bilder von den Spaltmaß wenn das Auto fertig ist. :D
»As7us« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (70,01 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Dezember 2017, 10:22)
  • 2.jpg (65,68 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Dezember 2017, 10:21)
  • 3.jpg (58,49 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Dezember 2017, 10:20)
  • 4.jpg (66,27 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Dezember 2017, 13:10)
  • 5.jpg (83,71 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Dezember 2017, 13:10)
  • 6.jpg (92,53 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Dezember 2017, 13:10)
Mein Fahrzeug --> Irgendwas mit BMW :bmw-smiley:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »As7us« (7. Dezember 2017, 09:38)




""