Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Pioneer3

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Modell: E92 - Coupe - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 07 / 2007

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

505

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:26

Oh je, da wurde bei der Sonderausstattung aber nicht gerade großzügig bestellt, der ist ja fast nackt. :(
Aber dafür ist dein Logbuch umso besser zu lesen, echt sehr gut geschrieben! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MaxJ30 (29.12.2017)

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

506

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:58

Dafür hat er den Wagen mit knapp 31...km und erst 3 Jahre alt gekauft ;)

Man kann Ausstattung auch überbewerten. Entscheidend ist doch, dass das Auto zuverlässig ist und er mit seinem Wagen zufrieden ist.
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MaxJ30 (29.12.2017)

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

507

Freitag, 29. Dezember 2017, 13:19

Hallo zusammen, seid freundlich gegrüßt allesamt,

Eintrag 01 / 2009 / 11 / 13

ich bin der Neue.

X390 (325XI); Ez 01/2006; heute 31695km

Automatik, Allrad, Schiebedach, sonorametallic.

Wenn ich es gefunden und verstanden habe wie es geht, stelle ich auch ein Bild ein (bis dahin könnte man den X390 im Nissanboard in der Galerie des MaxJ30 einsehen, allerdings noch mit den alten Felgen).

Nach 2 Wochen und 1000km bin ich noch recht zufrieden mit meinem "spartanischen" Gebrauchtwagen (Freude am Fahren eben :8): ).

Lediglich den Verbrauch hätte ich (ich hatte vorher einen J30 Ez 94 303000km 3,0L 170PS) etwas geringer erwartet :evil: .

Cruising

MaxJ30



Habe mal meinen "Erstling" mit dem spartanischen Gebrauchtwagen zitiert. "Fast nackt" dürfte es aber auch ziemlich gut treffen...

Keine LED, kein Xenon, kein Lichtassisstent, keine Parksensoren, keine Rundumkamera, kein Connect, kein Spurhalteassisstent, kein Müdigkeitssensor, keine Allradarbeitsanzeige und was ich nicht auch alles sonst gewohnt bin "im Fuhrpark". Der X390 ist einfach eine reine Fahrmaschine mit den absolut notwendigen Extras. Dafür nervt kein ständiges Gepiepse, man kann sich auf das Fahren und die Freude am Fahren konzentrieren und in Ruhe seine Mittellinienphilie pflegen. Auch stürzt kein Navi, Connect oder Musikcenter ab. Und auch wenn ich oben beschriebene Gimmicks in meinem anderen Auto habe - ich vermisse diese im E90 nicht.

Mit Automatik, Allrad, Airbags, ABS und ESP, Klima mit Schiebedach und einer adäquaten Motorisierung ist ja alles wichtige on Board. Mit einem zugekauften 3D Navi mit TV Funktion erspart man sich zudem die ambivalent aussehende Haifischflosse; mit dem Heizkissen aus dem Zubehör überbrückt man die ca. 10 bis 20 Tage im Jahr wo Sitzheizung sinnvoll erscheint.

Zugegeben, in der Dunkelheit ist LED um Lichtjahre besser. Auch eine Sitzheizung wäre nice. Und ja, ab und an habe ich mit dem "Spartaner" diesbezüglich gehadert - aber wenn ich die Gimmicks möchte - ich kann ja J11 oder T31 nehmen. Für den reinen Alltag ist die Prince of Oil auch nicht mehr gedacht - insofern wird hier auch nichts (mehr) vermisst. Es geht nur noch um die Freude am Fahren - und da ist der 325xi trotz nur 2,5 Liter Hubraum durchaus nicht blank, vereinigt Vernunft und Gefühl in einer fast perfekter Form.

In diesem Sinne

MaxJ30

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

508

Freitag, 29. Dezember 2017, 13:49

Schade, dass Du den Maxima nicht mehr hast.
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

509

Freitag, 29. Dezember 2017, 14:09

Offtopic on:
Schade, dass Du den Maxima nicht mehr hast.


Welchen?

Projekt III?
Bei diesem finde ich es nur bedingt schade. Zum einen war er nicht meine Farbe und ich mag Schaltung nicht - zum anderen ist meine Bekannte absolut glücklich mit ihm seit jetzt 2 Jahren - also besser wie wenn er bei mir nur in der dunklen Garage steht. Ich komme ja kaum dazu die Prince of Oil zu fahren....

Projekt II - Maxicosi?
Also jener coloradorotmetallige, welcher bei 303000km Getriebeprobleme hatte und sich auch trotz 2500,- Teuro in Überholung 2006 sich im Jahr 2009 der Rost wieder meldete. Definitiv schade !!! - und aus heutiger Sicht hätte ich einfach weiter Geld versenken sollen...es wäre es mir wert gewesen...
...allerdings hätte ich dann keine Prince of Oil ?(

Projekt I - der babyblaue?
Von 1993 bis 2000 gefahren und am Ende 368000 Kilometer gelaufen. Technisch top fit - aber Rostmäßig am Ende.

Ja, J30 war "das Auto meines Lebens" und was ich damit erlebt habe - es kann mir keiner nehmen und es wird immer emotionaler Teil von mir sein...

...aber Prince of Oil ist auch nice, längst der Rolle des Ersatzfahrzeuges entwachsen...

...so hat jede Zeit ihr Auto oder jedes Auto seine Zeit...

...aktuell sind das im Dezember 2017 325xi, J11, T31, K13 und A170CDI (ja, existiert immer noch und knabbert aktuell an der 200tkm Marke...)

Offtopic off

MaxJ30

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

510

Dienstag, 2. Januar 2018, 17:29

Europa - (un-) endliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des X390 WBAVD1100AV05316, gebaut um die (un)endlichen Straßen Europas zu befahren, gekauft als Premiumprodukt um im harten automobilen Alltag ein Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fahr-Spaß zu haben. Wir schreiben im Langzeittest den 02.01. 2018 - Kilometerstand 154040. X390 Zeit 12 Jahre 0 Monate und 0 Tage. Eintrag 250.

Mit Erstzulassung 02.01.2006 befindet sich der X390 jetzt genau 12 Jahre auf den Straßen von Europa. Wer das Log genau liest, konnte verfolgen, dass die Prince of Oil am 02.12.2005 "endgefertigt" wurde.
Was gibt es zu berichten?
Wie der Km Stand verrät, waren die vergangenen Tage und der Jahreswechsel recht ruhig für den 325xi. Konsekutiv gibt es auch nichts zu berichten.
Öl nach wie vor 75%. Verbrauch 10,8 Liter im Durchschnitt. Ansonsten wie gewohnt auffällig unauffällig.
Mit 12 Jahren ist der X390 aktuell das zweit älteste Auto im Fuhrpark. Die ewige Liste gestaltet sich somit wie folgt:

1) J30 Projekt III - 25 Jahre (2015 verkauft)
2) K10 - ----------- 18 Jahre (2005 verschrottet)
3) J30 Projekt II-- 15 Jahre (2009 verkauft)
4) A170 CDI -------14,9 Jahre
5) 325xi - - - - - - 12 Jahre

immerhin also ein 5. Platz mit Luft und Potential nach oben. Sieht man einmal von Platz 1 ab (der hatte nur 60000km), so war keines der Fahrzeuge mit 12 Jahren optisch in dem guten Zustand der Prince of Oil. Dies lässt hoffen, dass da noch was geht. Die Technik dazu scheint ja vorhanden.

Bei halbwegs Wetter steht morgen allerdings mal wieder ein kürzerer Einsatz bevor. Schon der Gedanke daran löst Freude aus und lässt die Endorphine tanzen.

Allen Lesenden ein gutes, gesundes und auch allzeit knitter- und pannenfreies 2018!

Euer
MaxJ30

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaxJ30« (2. Januar 2018, 18:23)


australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

511

Dienstag, 2. Januar 2018, 17:44

02.02 oder 02.01. ?
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

512

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:24

02.02 oder 02.01. ?


Gut aufgepasst:->

02.01.2006 Erstzulassung

MfG

MaxJ30

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

513

Mittwoch, 3. Januar 2018, 10:54

:thumbsup:
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

514

Samstag, 20. Januar 2018, 19:24

Europa - (un-) endliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des X390 WBAVD1100AV05316, gebaut um die (un)endlichen Straßen Europas zu befahren, gekauft als Premiumprodukt um im harten automobilen Alltag ein Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fahr-Spaß zu haben. Wir schreiben im Langzeittest den 20.01. 2018 - Kilometerstand 154528. X390 Zeit 12 Jahre 0 Monate und 18 Tage. Eintrag 251.

Öl 100% (nach Auffüllen da nur noch 25%); Verbrauch 9,6 Liter Super Bleifrei. Also alles im grünen Bereich, wenn die Prince of Oil auch nur mäßig aber zumindest regelmäßig bewegt wird.

Schade eigentlich (das mit dem mäßig - Anmerkung des Verfassers), denn so ein 325xi ist im Prinzip das Schlechtwetterfahrzeug schlechthin. Einerseits wegen dem Allradantrieb - andererseits weil sich trotz schonungsloser Wintereinsätze in den Jahren 2009 - 2015 kaum Rost oder so abzeichnet. Auf der anderen Seite will man einen 325xi aber auch länger fahren und warum sollte man ihn dann unnötiger weise Salzlauge aussetzen? Völlig spurlos geht so etwas auch nicht an einem E90 vorbei. Deshalb eben ein geleaster QQ für den Alltag - einfach losfahren, reintreten und sich keine Gedanken machen da er wieder abgegeben wird. Ein Auto also quasi ohne Beziehung, bzw. besser Bindung - im Kontrast zur Prince of Oil. Hier ist definitiv "eine Bindung" zwischen Fahrer und Fahrzeug in den mittlerweile 98 Monaten entstanden.

Manche fragen sich jetzt bestimmt: ist das nicht etwas langweilig?

Die Antwort lautet: Definitiv Nein! Ad eins, weil eben immer wieder die Möglichkeit andere Fahrzeuge zu fahren besteht. Ad zwei, weil der E90 nur sporadisch dadurch bewegt wird und ad drei, weil es eben ein 325xi ist - und auch wenn er äußerlich relativ unspektakulär daher kommt - langweilig ist ein 325xi fahrtechnisch definitiv nicht. Aber vielleicht ist es gerade etwas langweilig, ihn nicht zu fahren.....
Nächste Woche ist hier leider auch keine Besserung in Sicht. QQ und Flugzeug sind hier in der Planung. Da aber Vorfreude auch Freude ist - ergibt sich also Freude auf das Nächste Mal....

In diesem Sinne ein Lebenszeichen
und allen Loglesenden ein schönes Restwochenende
HG
Euer
MaxJ30

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

McTyphoon (22.01.2018)

cczz

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 06 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z1000

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

515

Samstag, 20. Januar 2018, 19:34

Was ist denn mit QQ gemeint? Audi Qx?

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

516

Samstag, 20. Januar 2018, 19:57

Was ist denn mit QQ gemeint? Audi Qx?

Nissan Quashqai

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

517

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:04

Eben ein richtiges Auto ;)
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

518

Samstag, 27. Januar 2018, 20:41

Eben ein richtiges Auto ;)

?(

Bisher war ich der Meinung, dass ein 325xi auch ein richtiges Auto ist.... :evil: (Trotz Spurhalte-, Lichtassistent usw an Assisstenten, Connect sowie 360 Grad Kamera - ich würde immer den E90 vorziehen. Darum behalte ich ihn ja auch und gebe den QQ ab...).

Was ist denn dann Deiner Meinung nach kein richtiges Auto?

HG

MaxJ30

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

519

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:15

Im Vergleich zum Q5 finde ich , dass der Nissan eher ein richtiges Auto ist.
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

MaxJ30

Life is a short trip - don`t drive boring cars

  • »MaxJ30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 237

Modell: E90 - Limousine - 325xi

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: noch

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

520

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:44

Im Vergleich zum Q5 finde ich , dass der Nissan eher ein richtiges Auto ist.


Na ja, ich würde mir nie einen Q5 kaufen - ist nicht mein Geschmack. Zu groß, zu klobig, unhübsch - auch bin ich von Audi in letzter Konsequenz nicht überzeugt. Aber persönliche Meinung - es gibt ja auch Leute die ihn kaufen und das ist ja ok so.

Abgesehen davon ist wenn ich im Sommer den QQ abgebe die Wahrscheinlichkeit trotzdem hoch, dass er nicht wieder durch einen QQ ersetzt wird.

MaxJ30

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 971

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, Mitsubishi Carisma,E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

521

Sonntag, 28. Januar 2018, 17:31

Man sollte Q5 Fahrer ja auch nicht ausgrenzen, was ja auch für Dacia Fahrer gilt ;)

Musst ja auch keinen QQ kaufen, aber eben etwas ebenbürtiges vielleicht trotzdem :du:
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !



Ähnliche Themen

""