Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


CarPhotography

Automobil-Fotograf

  • »CarPhotography« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Elfer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. April 2010, 15:22

Logic7 um etwas mehr Bass erweitern?

Hallo, habe in meinem E90 das Logic7 drin.
Kann ich an dieses irgendwie einen Subwoofer anschließen oder wie funktioniert das?
Im Kofferraum habe ich links einige Gerätschaften vom, wie ich vermute, Logic7 gefunden. Sind das Prozessoren oder was ist das?

Kenne mich mit Auto-Sound kaum aus, entschuldigt bitte. SuFu habe ich auch nichts passendes gefunden... ;(

TheIceman

Dominik

Beiträge: 397

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Ford Focus 2, 1,8 TDCI

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. April 2010, 15:32

Wend dich mal nett an den User Dreamssounds , der kann alles über HIFI sagen ;)
Mess with the best ,
die like the rest

CarPhotography

Automobil-Fotograf

  • »CarPhotography« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Elfer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. April 2010, 15:43

Vielleicht weiß hier noch jemand eine Lösung, wenn nicht, schreib ich ihn heute Abend mal privat an! :thumbup:

andreas_muc

Fortgeschrittener

Beiträge: 446

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 240 (PS 326)

Baujahr: 05 / 2008

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Mai 2010, 13:00

Du kannst ohne größere Probleme einen aktiven Subwoofer zum Deinem HiFi System anschließen.

Ich selbst habe bei mir das BMW Alpine System nachrüsten lassen und dann noch einen aktiven Subwoofer hinzugenommen weil mir der Bass zu schwach war.

Einen aktiven Subwoofer findest Du überall im Internet. Ich würde jedoch nur einen nehmen der auch einen Highlevel Anschluss hat.

Die Installation habe ich von einem Car-Hifi Spezialisten in München durchführen lassen. Hat knapp 50 € gekostet und war nach ca. 30 min erledigt.

dichter

unregistriert

5

Samstag, 1. Mai 2010, 16:14

Du kannst ohne größere Probleme einen aktiven Subwoofer zum Deinem HiFi System anschließen.

Ich selbst habe bei mir das BMW Alpine System nachrüsten lassen und dann noch einen aktiven Subwoofer hinzugenommen weil mir der Bass zu schwach war.

Einen aktiven Subwoofer findest Du überall im Internet. Ich würde jedoch nur einen nehmen der auch einen Highlevel Anschluss hat.

Die Installation habe ich von einem Car-Hifi Spezialisten in München durchführen lassen. Hat knapp 50 € gekostet und war nach ca. 30 min erledigt.


zsätzlich würde ich dir empfehlen einen Aktiv-Sub mit Phasenregler zu nehmen und die orig. Lautsprecher mit hilfe von pass. Requenzweichen vom Bass <80Hz befreien.

Beiträge: 1 455

Modell: E92 - Coupe - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Porsche 911, BMW 1er

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Mai 2010, 06:48

Moijn.
Wovon redet ihr beiden denn? Doch nicht von so einer fertigen Allerwelts-Knalldose, oder? Wenn er in der Limo etwas erreichen will, brauchts, wenn schon im Kofferraum, einen abgestimmten Bandpass.
Allerdings ist das Alpine System auch etwas anders aufgebaut als das Logic.

@CarPhotography.
Wenn Du rein unter den Sitzen etwas machen willst geht das sicher. Gibt aber ein paar Dinge zu beachten. Wenn Du daran interessiert bist, schick mir eine PN.

Grüße Mike
www.kochaudio.de • Kontakt: info@kochaudio.de

Inhaber der Fa. Koch Audio in Mannheim.
Beratung - Verkauf - Einbau • Wir verbauen: ARC-Audio, Audio System, Alpine, Audison, DLS, Dynavin, Earthquake, Eton, Exact, Fiscon, Gladen, Hertz, Impact, Jehnert, KochAudio, Mosconi, Scan-Speak, Swans
Forenrabatt auf Anfrage.



""