Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zimbl325d

Schüler

  • »Zimbl325d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 325d

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2012, 15:53

Audio System CO 100 BMW im Heck?

hallo alle zusammen,

ich habe in meinem e90 das Alpine Nachrüst Set Montiert. Mit anfänglichen Schwierigkeiten die auch hier ständig diskutiert wurden, habe ich mich nun entschieden im Heck auch noch was zu machen und zwar würde ich gerne das Audio System CO 100 BMW System im Heck noch montieren.

Meine Fragen...


Wer hat Erfahrungen ?
Macht es Sinn?
Gibt es Einbauanleitungen ?

Gibt es bessere System?



Ich danke euch für Antwort die mir weiterhelfen



Grüße
Zimbl325d

wardpa

Profi

Beiträge: 1 448

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2012, 17:32

Sitzt bei dir regelmäßig jemand hinten, der den Klang genießen kann? Von vorne bekommst du davon nämlich nichts wesentliches mit. Ich hatte auch überlegt, habe es dann aber wegen der Erfahrung mit dem letzten Auto bleiben gelassen, da das Auto meist höchstens mit zwei Personen besetzt ist.
Und wenn mehr drinnen sitzen, ists meist mehr Unterhaltung und somit die Musik im Hintergrund.

Steck das Geld lieber in einen Satz Subwoofer :)

Gruß,
Andreas

Zimbl325d

Schüler

  • »Zimbl325d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 325d

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2012, 18:09

ja das ist eigentlich schon Antwort genug, dann werde ich das wohl doch nochmal verschieben....ich dachte, es wäre komplett im Auto dann ein besseres Gesamtergebnis...

Was kannst du für Subwoofer empfehlen....habe zurzeit beide Serie drin....

Aber da hätte ich mal eine Frage....zurzeit ist es ja mit diesem unkomplizierten Stecker....wie ist es danach ?

Oder gibt es auch von anderen Herstellern, dieses Stecker / Kupplungs System?

Oder muss dann was gelötet werden ?

und eine weitere Frage wäre ja noch, ist der Serienbass viel schlechter als z.B. ein AX08.....und was ist an dem Serienbass schlechter? gibt es Vergleiche ?



Grüße

Zimbl325d

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zimbl325d« (11. Juni 2012, 18:16)


wardpa

Profi

Beiträge: 1 448

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2012, 18:16

Mit den serienwoofern war ich nicht sonderlich glücklich.

Du kannst dir einfach die Subwoofer aus dem HiFi/Logic 7 System holen. Das wäre dann Plug&Play. Ich habe bei mir die Subwoofer von Audiosystem verbaut, da musste ich leider die Kabel anpassen. Aber es gibt schlimmeres :)

Ich fand den Unterschied zwischen den Seriensubwoofern und nachher wirklich sehr deutlich.

Gruß,
Andreas

Zimbl325d

Schüler

  • »Zimbl325d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 325d

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2012, 18:18

ich hab mal geschaut, die AX08 BMW beide, liegen ja so ca. bei 160€ +/-

Könnt ihr mir so ein bisschen beschreiben was besser ist...?

Wieviel kosten die aus dem Logic7 ? Wo bekommt man die ? Link?

Zimbl325d

Schüler

  • »Zimbl325d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 325d

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Juni 2012, 18:19

Kabel anpassen, bedeutet ja nur, Stecker ab, Hülsen drauf oder Schuhe...je nach dem...und dann anschrauben?!?!?!

planlos?!

Schüler

Beiträge: 92

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2006

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Juni 2012, 23:31

Hallo,
ich baue im Moment auch ein anderes Audiosystem ein...
Ich für meinen Teil habe mich bei den Woofer für die Earthquake SWS 8XI entschieden! Machen ordentlich Druck! Allerdings sind die dinger echt zickig und wollen Leistung! Würde bedeuten das du da auf jedenfall noch eine zusätzliche Endstufe bräuchtest um den vollen Klang aus den Woofer zu holen! Das wiederum bedeutet mehr Arbeit ( Kabel ziehen und Endstufe verstauen ) und natürlich erhebliche Kosten! Woofer Kosten bei ebay ca. 210/stk ( aus Amerika gibt es die billiger ) undnatürlich eine Endtsufe ! (mosconi,audison,etc...) Da kann man auch noch mal 350€ +/- rechnen...

Wenn dir das nicht zu viel Aufwand ist und Preislich machbar auf jedenfall eine lohnende Investition!
Ansonsten gibt es hier noch einen Thread der dir zum Thema Woofer hilft: E90 // Hifi-Packet neuer Subwoofer

G-Star1988

unregistriert

8

Dienstag, 12. Juni 2012, 08:32

wenn jemand das alpine verbaut hat sind die sws viel zu übertrieben für die leichte aufrüstung. dann lieber die ax08er von audio system. ich finde aber das ein gut integriertes hecksystem dem ganzen sound noch etwas aufwertet und auffüllt. ich lehne mich mal aus dem fenster und sage wer einmal ein ordentliches hecksystem verbaut hatte und dieses auch richtig eingestellt hat (natürlich vorrausgesetzt das frontsystem ist schon vorhanden) will nie wieder darauf verzichten.

im heck kannst du jede menge lautsprecher einbauen kommt immer darauf an was du ausgeben willst, wobei die natürlich zu dem alpine set passen sollten.

ganz wichtig ist aber auch noch zu sagen egal ob sws oder ax08 subwoofer. bei beiden benötigst du einen seperate endstufe. das wird nichts mit der alpine stufe

Zimbl325d

Schüler

  • »Zimbl325d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Modell: E90 - Limousine - 325d

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:06

ich habe ja auch immer diesen Gedanken, das man im Heck ruhig ein paar gescheite Lautsprecher haben sollte....und sich nicht nur auf das Frontsystem verlassen sollte...

Wer hat sie Verbaut? die CO 100 BMW...? passen sie überhaupt zum Alpine Front System...?

Kennt jemand den Unterschied? zum Standard....merkt man was?

planlos?!

Schüler

Beiträge: 92

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2006

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:22

Die CO 100 passen soweit ich weiß gar nicht ins Heck...die LS aufnahme von der Tür ( wofür die CO ja eigentlich vorgesehen sind) und die in der Hutablage sind unterschiedlich...Hier mehr dazu: Audio System CO 100 - Hutablage ???

Als Alternative zu den Originalen gibt es noch die Hifonics! http://www.justbefree.de/tips/lautsprecherumbau-e90.htm

G-Star1988

unregistriert

11

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:33

was willst du denn für die lautsprecher ausgeben? wende dich doch mal ganz vertrauensvoll an dreamsounds. denke er kann dir für deine bedüfnisse und preissegment das beste anbieten

chanky

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Modell: -

Leistung: kW 294 (PS 400)

Baujahr: 12 / 2007

Weitere Fahrzeuge: F11 535d

Wohnort: Breslau / Wroclaw

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juni 2012, 15:42

Ich bekomme die vom F30 Logic 7 demnächst, dann kann ich euch mal nen Feedback geben :-P

Weil zur Zeit habe ich Hifonics drin, sind in ordnung :-P
Kennfeldoptimierung NRW / Hessen / Sachsen -->PN
Getriebe Instandsetzung - Verteilergetriebe
Turbo Instandsetzung - Upgrade umbauten


:thumbsup:



""