Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Boma

Anfänger

  • »Boma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E90 - Limousine - 318i

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Juli 2014, 13:18

Endstufe?

Hey Fourm^^

Ich lese hier jetzt seit einiger Zeit mit,und hab schon etliches an wissen angesammelt,jedoch gibt es immer wieder Dinge die mir keine Ruhe lassen...so wie
das nächste Thema :)


Folgendes:

Ich werde kommenden Mittwoch mein BMW Prof Radio durch ein Aftermarket Gerät ersetzten (Kenwood).Ich mache es primär nur wegen des USB Ports^^ Und wenn ich das schon tue kommen natürlich auch gleich andere Boxen rein. (Hifonics HIFI 42).

Nun zu meinen Fragen:
1) Wenn das Radio getauscht wurde,und die neuen Boxen drin sind.Wäre es sinnvoll die Boxen quasi nur über das Radio zu betreiben oder sollte ich eine kleine Endtsufe dazwischen hängen?
2 )Und wenn,muss ich dann zwingend von der Endstufe Boxenkabel direkt an die Boxen legen?
3) Und wär es möglich die Endstufe anzuschließen,per Chinch (ich denke das nennt man so) und die neuen Boxen über den original Kabebauml zu betreiben?

Bitte verzeiht meine Unwissenheit^^Elektrik war noch nie meine Stärke :fail:

Danke für jede Antwort^^

Defender

Erleuchteter

Beiträge: 3 954

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Juli 2014, 14:23

1) hangt von deinen neuen ls ab (hab mir die daten jetzt nicht angesehen im netz) wobei ich sagen muß das ein kleiner verstarker fast immer sinn macht (meine meinung)

2)nein mußt du nicht es gibt adapter die man dazwischen stecken kann und mann kann sich die gewunschten leitungen durchtrennen und dort dann das neue signal dort anzuhangen...
Heißt mit adapter bzw zwischenstecker lauft alles so wie jetzt wenn du die lautsprecherleitung durchtrennst ist kein ton mehr da...die kabel die vom radio kommen lasst du weg bzw isolierst sie und an die anderen enden die in den original kabelbaum zu den ls fuhren lotest du deine leitungen von der endstufe an...somit spielst du dein signal in den oem kabelbaum und ist 100% ruckrustbar da du ja nir deinen zwischenstecker durchtrennst...
3)sicher kannst die endstufe dann uber cinch betreiben da dein neuer radio sicher cinch ausgange und eine remo leitung haben wird
Lautsprecher uber oem baum geht steht oben...

Alternativ kannst dein signal auch vorm turstecker dazu hangen wurdest dann aber den kabelbaum durchtrennen müßen...
Mit dem zwischenstecker bleibt der unangetastet mußt halt die kabel bis zum radio legen...
Biete Tachoumbau in Wien an
Biete Hilfestellung bei kleineren Wartungsarbeiten wie Bremsentausch,Ölwechsel udgl...
Bei Interesse PM an mich...

Defender

Erleuchteter

Beiträge: 3 954

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Juli 2014, 14:25

Sorry kleiner gedanken fehler...
Wenn du einen neuen radio verbaust brauchst ja sowieso einen adapter da sind dann normal die ls kabel eh dabei mußt halt dort durchtrennen und anloten
Biete Tachoumbau in Wien an
Biete Hilfestellung bei kleineren Wartungsarbeiten wie Bremsentausch,Ölwechsel udgl...
Bei Interesse PM an mich...

Defender

Erleuchteter

Beiträge: 3 954

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Juli 2014, 14:34

Hier ein grobes schaltbild (hoff mir ist auc die schnelle kein fehler unterlaufen)...
Biete Tachoumbau in Wien an
Biete Hilfestellung bei kleineren Wartungsarbeiten wie Bremsentausch,Ölwechsel udgl...
Bei Interesse PM an mich...

Dolcevita

Navi Karten Experte ;)

Beiträge: 2 395

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 11 / 2009

Wohnort: Nahe Frankfurt

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Juli 2014, 14:52

Hoffe du hast kein PDC weil damit gibt es immer wieder Probleme bis dato lese ich und höre immer wider von Problemen mit Aftermarket (Gong und PDC) mit den Canbus dingern

da du die LS gewählt hast nehem ich mal stark an du bist auf Pegel aus fürs schmale Geld?

Vorne weg eine Endstufe ist immer sinnvoll, da alle HU´s ca 10-20 Watt liefern und das ist nichts!

Gruß
Codierungen / Kennfeldoptimierung im Großraum Frankfurt am Main -->PN
Navi Karten, Road Map 2016-2 / 2017-1 Spezialist -->PN an mich Klick mich
Navi, Karten Info Thread Klick mich!


Mein Neuer Dolcevita´s neuer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

the bruce (18.07.2014)

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Juli 2014, 15:20

Richtig, eine brauchbare Endstufe macht immer Sinn.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Boma

Anfänger

  • »Boma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E90 - Limousine - 318i

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. Juli 2014, 15:40

Danke erstmal :)

Also wenn ich dich nicht falsch verstanden hab,kann ich einfach eine Endtsufe Anschließen die per Chinch und Remote in den Radio geht,und die liefert dann den Saft über die Originalen Leitungen und ich habe die gewünschte Power?
Nur um Missverständnisse zu vermeiden?^^ :D (Den das krieg ich selbest hin,nur der CAN BUS Wird von Fachmann verkabelt :) )

Oh^^ und nein PDC habe ich keines :) Hab eh auch schon gelesen dass es da zu Problemen kommen kann,also Glück für mich :)

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Juli 2014, 15:54

Ob du die LS-Leitungen übernehmen kannst hängt natürlich davon ab, wo eine ggf.
vorhandene originale Endstufe sitzt, und wo du die neue Endstufe einbaust. Meist
setzt man die in den Kofferraum. Das geht natürlich auch anders, wenn sie kompakt
genug ist.


Nicht "in den Radio", sondern "in das Radio". Du scheinst doch sonst einigermaßen
vernünftig deutsch zu sprechen. Und wenn wir schon dabei sind, die RCA-Verbin-
dungen nennt man "Cinch" statt "Chinch".
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Boma

Anfänger

  • »Boma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E90 - Limousine - 318i

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Juli 2014, 16:20

Die Endstufe würde im Kofferaum platz finden :) Bin schon ein ganzes Stück schlauer,dank euch. :)

Ich hab mir das nämlich so gedacht: Die Endstufe wird im Koffenraum eingebaut,Cinch und Remote werden bis vor zum Radio gelegt,das Radio wird über CAN-BUS und ISO Adapter angeschlossen,und das wiederum betreibt die LS.Soweit mein denken^^ Passt das?

Rechtschreibfehler vorbehalten,da 3Sprachig :P

E90-

Schüler

Beiträge: 125

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Juli 2014, 12:28

Vielleicht sind die hier eventuell etwas für Dich Link
Link
Oder Link
Die werden mit einem Adapterkabel in das vorhandene System eingespeist, also ohne Kabel auftrennen etc.



""