Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seeker

Fortgeschrittener

  • »seeker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 05 / 2011

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:36

BT nachrüsten - Sonderfall (nur Experten!)

Hallo zusammen!

Ich habe einen E90 BJ 2011 mit NaviProf und dem USB-Port in der MAL, jedoch kein BT.
Dies wollte ich nun gerne nachrüsten lassen, was ProCar damals begonnen hat und nun wegen Garantieleistungen nicht zu Ende führen möchte (da es kein offizieller Nachrüstsatz für mein Modell ist).

Was ich noch weiß:
Der Techniker bei ProCar hat schon das Mikrofon aus dem Nachrüstsatz in der Steuereinheit am
Dachhimmel verbaut und das Kabel endet hinter dem Handschuhfach zum
Abgreifen.
Es müsste noch ein Kabel von der Combox Media (im Kofferaum) nach vorne
gezogen werden. Die Combox (ab Werk) befindet sich hinter dem
Handschuhfach.
Ich habe die Einbauanleitung und viele interne Dokumente von ProCar
bekommen (u.a. Schriftverkehr mit München -> PUMA) und einen Karton
mit den "restlichen" oder getauschten Teilen.

Hier ein paar Infos:
Die letzten 7 Ziffern meiner Fahrgestellnummer lauten: E564638
Die Nachrüstsatznummer, die ProCar damals bestellt und teilweise eingebaut hat lautet: 84 64 0 441 949
Diese ist nicht offiziell für mein Fahrzeug, würde aber laut BMW München trotzdem funktionieren mit etwas basteln.
ProCar möchte dies (ebenso wie BMW Matthes und andere offizielle BMW Händler) jedoch nicht einbauen, weil sie darauf keine Garantie geben möchten.
ProCar hat den Einbau damals nur begonnen, weil sie dachten, es sei ein offizielles Nachrüstkit für mein Modell.

Ich war wegen dieser Geschichte auch schon bei der BMW Niederlassung Essen, diese hat folgendes festgestellt:
Ich habe neben meiner normalen Combox (bei Auslieferung) auch eine Combox Media (vom Nachrüstsatz) gleichzeitig verbaut!
Es laufen also anscheinend beide Combox gleichzeitig 8|

Mein Anliegen:
Ich habe mich durch unzählige Threads gelesen und einige User angeschrieben, jedoch herrscht einfach zuviel Verwirrung.
Ich bin auf der Suche nach jemandem (am liebsten gewerblich und auf Rechnung), der wirklich Ahnung von der ganzen Materie hat und in der Lage ist, mir Bluetooth und Sprachsteuerung so einzubauen, dass ich
- Bluetooth nutzen kann
- die Sprachsteuerung nutzen kann
- keinen Pfusch mit 2 Comboxen im Auto habe (sondern nur eine, wie von BMW angedacht)
- volle Einbindung im iDrive habe inkl. der MFT am Lenkrad
- alles problemlos läuft

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn sich ein paar Experten bei mir melden würden.
Vorzugsweise in NRW (wohne in Gelsenkirchen), aber ich fahre auch längere Strecken, wenn ich dann endlich Ruhe mit dieser Geschichte habe!
Vielen Dank schonmal :)

Beste Grüße,
Philipp
m225 Styling 19" | KW V1 | SCC Spurplatten | Teilfolierung | PP LLK | SW-Umbau | vieles mehr...

myXero

NWBMW

  • »myXero« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 562

Modell: -

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Golf 7 GTI Performance

Wohnort: MSP

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:54

Also zwei Comboxen kann ich mir nicht vorstellen, das solle von der Headunit nicht steuerbar sein. Ab WERK gab es die Combox zudem NIE unter dem Handschuhfach. Wenn du jemanden suchst der hier Garantie gibt, wirst du dir schwer tun vor allem mit einer bisher "halben" Lösung. Wenn eine Combox im Fahrzeug ist muss das Mikro inkl. BT Antenne an diese angeschlossen werden, sofern es wirklich eine zweite, die aber dann tot sein müsste, gibt kann eine davon fliegen, vorzugsweise die die nachgerüstet worden ist. Laut der VIN ist eine ab Werk verbaut, die müsste sich dann im Kofferraum befinden.

Logisch gesehen müsste einfach die Bluetooth Antenne inkl. Mikro zur Combox geführt werden das ganze codiert und fertig.

Sprachsteuerung hängt im übrigen damit zusammen ob im Navi ein Freischaltcode dafür hinterlegt ist, dieser kostet separat.
KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle

gnahc

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Juli 2014, 21:41

Hallo Philipp,

Dein Wunsch ist kein Problem und lässt sich auch so nachrüsten, dass Dein Bimmer bei BMW mit der Nachrüstung ohne Problem erkannt wird und damit voll updatefähig bleibt.

Die Sprachsteuerung lässt sich auch nachrüsten kostet aber nicht unerheblich.

mfg

seeker

Fortgeschrittener

  • »seeker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 05 / 2011

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juli 2014, 19:52

Danke für die schnellen Antworten.
Habe mich mal per PN um nähere Infos gekümmert.
Werde später posten, wenn ich weitere Hilfe benötige - auf jeden Fall aber, wenn der bisherige "Pfusch" gesichtet worden ist und welche Lösung dann zum Ziel geführt hat :)
m225 Styling 19" | KW V1 | SCC Spurplatten | Teilfolierung | PP LLK | SW-Umbau | vieles mehr...



""