Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


zaunkoenig

unregistriert

1

Montag, 19. Mai 2008, 11:26

wie schnell ist Euer 318i???

also ich habe im März 2008 meinen neuen 318i mit 143 PS bekommen
und bin ca.4000 km gefahren.Am Wochenende hatte ich das erst Mal Gelegenheit den Wagen richtig auszufahren,Ergebnis war, das er knapp
über 220km/h lt.Tacho kommt.Da hatte ich eigentlich ein wenig mehr
erwartet!Hatte vorher einen 320si lim.Edition mit 173 PS und der fuhr nach Tacho 250km/h also 25km/h mehr wie angegeben.
Wie schnell fährt Euer 318i???
Übrigens war der Durchschnittsverbrauch für die ca.200km die ich Vollgas gefahren bin bei 11,2ltr.;auch wesentlich mehr als erwartet!!!
Der Wagen ist mit M-Paket und 18Zoll mit Mischbereifung ausgestattet,kann sicch das negativ auf Verbrauch und Endgeschwindigkeit auswirken???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zaunkoenig« (19. Mai 2008, 11:34)


_SR_

Profi

Beiträge: 1 674

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Mai 2008, 11:55

RE: wie schnell ist Euer 318i???

Moin

Tacho 220 sind völlig ok für den 318i, angegeben mit 210, etwas Abweichung, passt.

25KmH mehr wie angegeben bedeutet, das du einen defekten Tacho oder mächtig Rückenwind hattest ;-) würde den Vergleich nicht unbedingt ziehen.

11,2L für 200km Vollgas ist ein guter Wert, der liegt absolut im Rahmen. Erwartest du EU-Verbrauch bei Vollgas?

Speziell die 18" können sich durchaus auf Verbrauch und Vmax auswirken, sollten aber nicht allzusehr ins Gewicht fallen.

SR

flapsy

Profi

Beiträge: 833

Modell: E92 - Coupe - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 03 / 2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Mai 2008, 13:01

Hallo, ich fahre auch einen 318i 143PS und bei mir ist es genau so 220 km/h und dann ist Schluss.

Ich finde das vollkommen OK und ich meine auch mal gelesen zu haben, dass die Elektrik ab 220 beim 318i abriegelt.

Mein Verbrauch lag auch bei 11 l unter Vollgas was ich ebenfalls ganz gut finde.

Man kann ja nicht beim 318i erwarten, dass er 250 km/h fährt, dafür ist der Motor dann doch etwas zu schwach!

donkr

Meister

Beiträge: 2 405

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2009

Wohnort: Mölln

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Mai 2008, 15:03

Also könnte ich 200km bei vollgas fahren mit einem Verbrauch von 11l... Das ist ja fast schon ein feuchter traum ;)

Also bei bis jetzt 3 BMWs die ich mal bissel Autobahn wirklich Vollgas gefahren bin, kam die Momentanvervrauchsanzeige nie unter 15l. Bei den 2L maschienen muss man schon ordentlich Gas geben gegen den Wiederstand!

zaunkoenig

unregistriert

5

Montag, 19. Mai 2008, 15:12

Bin von Hamburg bis Bad Nenndorf(ca.200km) dort wo es ging Vollgas gefahren,natürlich nicht durchweg die Gesamtstrecke mit 220km/h dafür sind ja unsere Autobahnen auch zu voll.
Und mit dem angegebenen Verbrauchswert meine ich nicht den momentanen Verbrauch,sondern den Durchschnittsverbrauch für die zurückgelegte Strecke!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zaunkoenig« (19. Mai 2008, 15:13)


nm335

Meister

Beiträge: 2 007

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Mai 2008, 18:55

Wie "flapsy"und "SR" denke ich auch das sich der Verbrauch von ca. 11 Liter im Schnitt bei einem 318i unter fast 200Km Volllastfahrt im Rahmen bewegt.

Die kleineren Motoren gönnen sich bei Volllast halt doch auch ein Extraschlückchen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nm335« (19. Mai 2008, 18:56)


Beiträge: 932

Modell: E91 - Touring - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Mai 2008, 19:50

Meiner mit 129PS regelt auch bei 220 ab. Allerdings mit Rückenwind und Berg runter. Verbrauch ist da auch so bei 11 Liter
Wo wir auch spielen,
auf gehts Karlsruh wir führen
auf gehts Karlsruh wir siegen
und dann sauf ich mich zu für Karlsruh'



Ähnliche Themen

""