Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wardpa

Profi

Beiträge: 1 446

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: M

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2015, 12:32

Ich kenne den Astra H GTC. Ich kenne auch den 1.6er Twinport. Da ist zäh noch freundlich ausgedrückt. Mein Bruder fährt ihn als 140PS 1.8er - der macht schon eher Spaß. Aber als Familienauto alleine wegen der fehlenden hinteren Türen nicht wirklich praktisch :)

Hast du dir den E91 mal genau angeschaut? So wahnsinnig viel Platz hast du da auch nicht. Klar: es gibt hintere Türen und klar kann man mal höher laden. Aber es bleibt eher ein Lifestyle Kombi. Ein Astra Caravan is z.B. durchaus praktischer, ganz zu schweigen von einem Octavia oder Passat.

Auf der positiven Seite: der GTC ist ja eher sportlich. Ein sportliches Fahrverhalten erhältst du natürlich beim E91. Es fühlt sich beim Fahren definitiv nicht nach Familienlaster an. :)

Ich würde mich meinem Vorredner anschließen: schau nach dem LCI Modell, ab 9/2008 hergestellt. Achte auf ein paar praktische Dinge, wie das Ablagenpaket oder das Comfortpaket.

Den Motor 143PS Motor kenne ich aus mehreren Leihwagen. Selbst mit Automatik fährt der sic h sehr harmisch und ist dabei auch vom Verbrauch her OK. Wer nicht ständig 180 oder 200 auf der Autobahn fahren will, sollte gut damit zurecht kommen. Flotter als der 1.6er ist der 100%ig :)

DDre

SUPERMOD

  • »DDre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort:

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2015, 12:36

Hast du dir den E91 mal genau angeschaut? So wahnsinnig viel Platz hast du da auch nicht.

für zwei Kinder reichts locker, bzw. fürn Urlaub dann mit Dachbox das ist klar.
anz zu schweigen von einem Octavia oder Passat.

Dann lieber Passat, was man im Octavia für Qualitätseinbuse nach bereits 50tkm hat ist krass...

Kevind89

unregistriert

3

Mittwoch, 18. November 2015, 13:20

Auf jedenfall Probefahren... Als ich noch nicht so einen langen Arbeitsweg hatte habe ich auch nach einem Benziner geschaut und bin auch einen 318i LCI von 2010 mit 143PS Probe gefahren und naja was soll ich sagen, selbst meine Frau die eig für Autos nichts übrig hat und der Leistung egal ist meinte nach 15Min Probefahrt, dass wir umdrehen sollen weil das einfach so gar keine Laune gemacht hat und dabei ist sie vorher Golf5 1.6 102PS gefahren...

Nun hat meine Frau n 2010er 118i,mit 143Ps also identischer Motor und in dem kleinen Einser ist der auch völlig ok. Aber das sind alles rein subjektive Erfahrungen/ Ansichten. Letzten Endes weißt du am Besten was zu dir/euch passt und wie ihr unterwegs seid, ich denke mal mit den Kindern an Board wird man es eh nicht so krachen lassen.

Zum Thema Platz, der 3er ist wirklich kein Raumwunder! Wir sind derzeit noch zu 2. und da ist das auch alles kein Thema, aber mal eben zum Flughafen mit 4 Erwachsenen und 4 Koffern war z.B. leider nicht so einfach möglich... Über Silvester werden wir in den Harz fahren mit einer befreundeten Familie, da diese auch noch n großen Hund haben und selbst n 2009er Audi A4 Avant fahren wird es wohl so laufen, dass ich bei mir komplett umlege hinten und Kinderwagen, Gepäck etc. alles versuchen werde da rein zubekommen, ich bin schon sehr gespannt wie das klappen wird. :D

E91 Blackline

Anfänger

Beiträge: 2

Modell: E91 - Touring - 318i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2015, 14:14

Danke Jungs für die Zahlreichen Antworten! :)

Also lieber mit 143PS also? :) Gut dann werde ich mal schauen, was sich da so anbietet. :) Habe schon so einiges bei mobile angesehen.

Nen Passat haben wir uns auch angeguckt!. aaaber der ist jetzt nicht so der knaller der die Wurst vom Tisch zieht. :D

Also wir finde den E91 schon sehr schön! :)

Ist die Kette nicht Wartungfrei? Habs irgendwo mal gelesen. :P
Vom Platz her reicht dies glaube ich oder? Besser als der GTC ;D

DDre

SUPERMOD

  • »DDre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 377

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort:

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. November 2015, 14:21

Ist die Kette nicht Wartungfrei? Habs irgendwo mal gelesen

Ja, aber irgendwann geht auch was Kaputt.. :whistling:
Wenn 318i dann meiner Meinung nach auf jeden Fall den mit 143 PS, sprich N43 Motor.

Fahr in am besten Probe, vllt. reicht es dir nicht dann wäre noch die Wahl zum 320i mit N43 Motor und 170 PS.
Oder der Griff zu einem Vorfacelift 320i mit 150 PS bzw. 325/330 usw...

Akali

6 Sterne User

Beiträge: 4 297

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. November 2015, 14:29

Sollte der Thread nicht in die Kaufberatung verschoben werden? ^^

BTT: Probefahren und mal ein wenig beladen, falls möglich. Dann wirst sehen, ob der Platz und der Motor ausreichend sind. Denn das ist sehr subjektiv und wird immer wieder aufs gleiche rauslaufen bei solchen Threads... :P
Mein letzter E91 - verkauft -

318i Touring // alpinweiß

Mein F31

F31 318d Luxury Line



ancientlegend

Klangfuzzi

Beiträge: 512

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 11 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Radl

Wohnort: München

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. November 2015, 14:32

...und vom Platz her, passt man da auch mit der Familie rein.
Wir sind ja zu dritt und fahren ab und an nach HH und haben immer noch Platz im KR. Selbst im 1er BMW ging das und da war noch das Reisebett und der Buggy on Board.
Wenn man wirklich dann mit 2 Kindern im Urlaub fährt, tuts ja auch die Dachbox. ;)

Die Steuerkette ist Wartungsfrei ja, aber.... gibts ja paar Threads drüber. Deswegen drauf achten ob das Scheckheft gepflegt und das durchgehend von BMW Werkstätten, dann hat man im Fall der Fälle eine gute Chance auf Kulanz.



""