Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

basti memphis

Anfänger

  • »basti memphis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. September 2010, 08:42

e92 Komfortzugang zickt rum

aloha Forum
Erste Beitrag hier und gleich ein Problem

Mein e92 335i ist jetzt ziemlich genau 3 Jahre alt (2 davon in meinem Besitz) und hat gerade seine TÜV Prüfung gut überstanden.
Jetzt komm ich aus meinem Urlaub zurück, wollte wieder fahren und nun nervt mich mein Komfortzugang.

In beiden Schlüsseln wurden vor ein paar Wochen die Batterien ausgetauscht (nach dem angezeigt wurde, dass die Bald am Ende sind). Also kann es schon mal nicht daran liegen.
Wenn ich morgens zum Auto gehe, steht in einem Parkhaus, geht der Komfortzugang nicht. Also öffne ich mit der Funkfernbedienung, geht wunderbar. Wenn ich das gemacht hab kann ich auch wieder den Komfortzugang nutzen. Auf, Zu... alles kein Problem. Nach der Arbeit wieder das gleiche.
Dachte also, wenn er länger steht vergisst er mich
Aber heute morgen was im Auto vergessen, ca 100 Meter vom Auto entfernt gemerkt und wieder zurück - ging es wieder nicht.
Kommt mir so vor als müßte ich den Komfortzugang jetzt erst "aufwecken"

Bei BMW meinte einer von den Johnnys, dass evtl die Batterie zu schwach ist (2-3 Monate nicht wirklich mit gefahren und wenn nur Kurzstrecken (i like my bike)) aber da glaube ich auch nicht wirklich dran. Alles andere geht ja ohne Probleme und 1 Woche lang täglich gefahren ohne das es eine Änderung gab

Ich hab nichts verändert, der Wagen steht immer noch an der gleichen Stelle. Nichts wurde umgebaut, hab kein neues handy das stören könnte...

:( :( :(

apollo0110

unregistriert

2

Sonntag, 5. September 2010, 09:53

Hi,
Der erste Beitrag sollte normalerweise mal deine Vorstellung und so sein....
Zum Thema Komfortzugang.... Ich würds mal mit einem Restart probieren, d.h. Batterie abklemmen, mindestens 20 min. Warten und wieder anklemmen...

MFG

Warsteiner_22

Anfänger

Beiträge: 47

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. September 2010, 18:04

Hatte im Dezember genau das gleiche Problem! Bei kam dann raus, dass die Batterie defekt war, obwohl der BMW-Tester Batterie ok anzeigte.....tolle Technik :-(
Mit neuer Batterie gehts wieder perfekt wie früher!

basti memphis

Anfänger

  • »basti memphis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Modell: E92 - Coupe - 335i

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. September 2010, 20:25

Jetzt ist wohl das einzige kaputt was nicht angezeigt wurde. Laut google auch ein bekanntes Problem; die Lenksäule.
Kann das denn wirklich zusammen hängen?
BMW übernimmt die kosten aber nervt mich trotzdem. Mit glück bekomm ich's Samstag wieder aber bei meinem glück rechne ich nicht damit.

Beiträge: 1 154

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. September 2010, 08:27

Die elektronische Lenksäulenverriegelung hängt am Car Access Steuergerät, dieses wiederrum ist verbunden mit dem Steuergerät für den Komfortzugang. Demnach kann dieses Problem mit reinspielen.



""