Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Darkknight

Fortgeschrittener

  • »Darkknight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2006

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 18:28

aaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh Kennzeichenbeleuchtung

Hba jetzt ein paar neu LEDs für die Kennzeichen beleuchtung bekommen weil eine von meinen Kaputt war.
So hab noch gedacht sollte ja kein problem sein diese blöden dinger zu wechseln.
Tja denkste ich bekomme diese beschissenen halter einfach nciht aus der hechklappe.
Jetzt habe ich sogar an einem etwas abgebrochen weil meinen hebefunktion nicht ganz funktioniert hat.

Hab es auch schon verscuht nah rechts zu schieben da tut sich dann etwas aber raus bekommen tu ich es trotzdem nciht.
Und wenn ich es nach links schiebe tut sich nciht aber nach dem bild hier zu urteilen wäre eigentlich nach rechtsschieben die iedale lösung.
Ich hoffe mir kann jemand helfen bevor ich die andere seite auch noch kaputt mache.

hier mal der link
http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E91…ion_plate_lamp/

vitanick

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2005

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 18:41


Pfeilrichtung 1.....und dann gedrückt halten und nach unten ziehen.

Darkknight

Fortgeschrittener

  • »Darkknight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 05 / 2006

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19:13

ja so habe ich es probiert und da musst du ja trotzdem mit was von unten her heben und da ist mir das teil abgebrochen.

diddlohm

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Kadett E Gsi Cabrio Corsa D für den Alltag und Deutz 5206

Wohnort: Treuchtlingen Wettelsehim

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19:15

Am besten du machst von innen die Verkleidung weg ist nur geklipst und dann kommst da ganz einfach ran!!!

Red Hooter

unregistriert

5

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19:50

Bei mir sind auch beide Lampenhalterungen abgebrochen,und ich hab es genau so probiert wie beschrieben.Hab mir dann beim Händler 2 Neue gekauft (10.-€) und die LED `s reingesteckt,fertig! Selbst der Arbeiter von BMW hat das Teil nicht ohne Beschädigung raus machen können,scheint ein allgemeines Problem zu sein,obwohl hier auch schon einige geschrieben haben dass es easy sein soll.KOMISCH ?(

Hab mal das Ergebniss eingestellt.

ROLAND
»Red Hooter« hat folgende Datei angehängt:
  • 002.JPG (751,36 kB - 94 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Juli 2017, 09:21)

E92fanatics

BMW E9X Freunde Mittelfranken Süd-West

Beiträge: 605

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 07 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Honda Civic Eg3

Wohnort: Herrieden

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 20:07

Das ist wirklich nur ne Sache von 2 Minuten. Einfach mit nem großen Schlitzschraubendreher in den vorhanden Schlitz rein dann nach rechts drücken und dann nach unten rechts rausschwenken. Evtl. mit dem Fingernagel noch etwas nachhelfen indem man neben dem Schraubenzieher unter das Plastik fährt und etwas nach vorne zieht (bezieht sich jetzt auf die rechte Leuchte bei der anderen dementsprechend andersrum).

diddlohm

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Kadett E Gsi Cabrio Corsa D für den Alltag und Deutz 5206

Wohnort: Treuchtlingen Wettelsehim

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 20:11

Hab die erste auch abgebrochen drum bin ich von innen an die Sache ran
.

why

e92urlauber

Beiträge: 2 635

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 20:14

Das ist wirklich nur ne Sache von 2 Minuten. Einfach mit nem großen Schlitzschraubendreher in den vorhanden Schlitz rein dann nach rechts drücken und dann nach unten rechts rausschwenken. Evtl. mit dem Fingernagel noch etwas nachhelfen indem man neben dem Schraubenzieher unter das Plastik fährt und etwas nach vorne zieht (bezieht sich jetzt auf die rechte Leuchte bei der anderen dementsprechend andersrum).

Mit dem Schraubenzieher unters Plastik :spinn: Lackschaden gefällig? Ansonten aber ganz okay die Beschreibung ;)

Wenn man erstmal verstanden hat, dass dieser Schlitz in den man den Schraubenzieher steckt keine einzige Funktion besitzt außer das der Schraubenzieher halt findet um den Lampeneinsatz nach rechts drücken zu können, der hats eigentlich schon fast geschafft ^^
:auto: :bmw-smiley: Sparst du in der Not, hast du für den Tot :bmw-smiley: :auto:


eyes

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 10 / 2008

Weitere Fahrzeuge: und noch was Flottes........

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:16

Einfacher:
Perlonfaden um die Einheit "ziehen" , Schraubendreher in den Schlitz + nach innen drücken; mit Hilfe des Fadens kann die Leuchte ohne Beschädigung herhausgehoben werden.


Niveau ist keine Creme.............


sunsnoozer

Hohenloher Land-Ei

Beiträge: 172

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Jetzt mein Zetti....sDrive 23i

Wohnort: Hohenloher Ebene

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Oktober 2010, 14:29

Hatte das gleiche Problem.
Glücklicherweiße hatte mein Bruder einen Kunststoffkeil der ausreichend stabil war.
Aber selbst damit ging die alte Leuchte schwer raus....... hatte bammel abzurutschen und
mir nen anständigen Kratzer in die Heckklappe zu ziehen.
Ist wohl nicht die optimal Lösung wie die Teile befestigt sind, schrauben wäre einfacher.

sunsnoozer
:bmw-smiley: ...........endlich wieder zurück in weißblauen Roadster-Himmel........... :bmw-smiley:

GoastRiderle

Anfänger

Beiträge: 37

Modell: E91 - Touring - 320d Edition Fleet

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: K 100 LT

Wohnort: Siegenburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Oktober 2010, 14:35


Ist wohl nicht die optimal Lösung wie die Teile befestigt sind, schrauben wäre einfacher.


Heutzutage geht es nicht mehr um die optimale Lösung sondern um die schnellste des Zusammenbauens, denn clipsen ist evektiver als Schrauben und somit Kostengünstiger.
:bmw-smiley: Schöne Grüße :bmw-smiley:
vom
:auto: Goast Riderle :auto:
:bmw2:
E91 320d Montegoblau

E92fanatics

BMW E9X Freunde Mittelfranken Süd-West

Beiträge: 605

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 07 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Honda Civic Eg3

Wohnort: Herrieden

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Oktober 2010, 13:21

Das ist wirklich nur ne Sache von 2 Minuten. Einfach mit nem großen Schlitzschraubendreher in den vorhanden Schlitz rein dann nach rechts drücken und dann nach unten rechts rausschwenken. Evtl. mit dem Fingernagel noch etwas nachhelfen indem man neben dem Schraubenzieher unter das Plastik fährt und etwas nach vorne zieht (bezieht sich jetzt auf die rechte Leuchte bei der anderen dementsprechend andersrum).

Mit dem Schraubenzieher unters Plastik :spinn: Lackschaden gefällig? Ansonten aber ganz okay die Beschreibung ;)

Wenn man erstmal verstanden hat, dass dieser Schlitz in den man den Schraubenzieher steckt keine einzige Funktion besitzt außer das der Schraubenzieher halt findet um den Lampeneinsatz nach rechts drücken zu können, der hats eigentlich schon fast geschafft ^^


"Evtl. mit dem Fingernagel noch etwas nachhelfen indem man neben dem Schraubenzieher unter das Plastik fährt und etwas nach vorne zieht" ;)

Keine Angst so verrückt bin ich nicht das ich mit nem blanken Schraubenzieher ans Blech bzw. den Lack gehe.


Zitat

Hatte das gleiche Problem.
Glücklicherweiße hatte mein Bruder einen Kunststoffkeil der ausreichend stabil war.
Aber selbst damit ging die alte Leuchte schwer raus....... hatte bammel abzurutschen und
mir nen anständigen Kratzer in die Heckklappe zu ziehen.
Ist wohl nicht die optimal Lösung wie die Teile befestigt sind, schrauben wäre einfacher.

sunsnoozer


Meiner Meinung nach ist das die beste Lösung, wenn man ein bisschen technisches Verständnis hat ist das wie gesagt ne Sache von ner Minute. In den Schraubenköpfen würde sich nur wieder Wasser sammeln und die Schraubenköpfe fangen irgendwann an zu gammeln.

M-Tourer

unregistriert

13

Dienstag, 19. Oktober 2010, 13:41

Das man sich da so anstellen kann?? ^^

Wurde doch schon in anderen Threats bestens erklärt!

Habe die von Arcs verbaut mit LED's pro Seite!

Denliemal

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: 05 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Focus Black Forest 2.0C

Wohnort: Essen

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Februar 2011, 06:56

habe auch die arcs, finde das sie trotzdem recht feste drin sitzen und schwer rausgehen.



""