Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


JLA

Anfänger

  • »JLA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Modell: E91 - Touring - 330xi

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Schweiz / ZH

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Januar 2011, 11:11

Car Coding die xte

Hallo,

habe vor einigen Tagen die Car Coder angeschrieben bezüglich umrüstung auf US TFL etc.
Auf der Homepage war zu lesen das es etwas länger dauern könnte mit der Antwort. Jedoch ist es nun schon eine Woche her, da frage ich mich wie lange wohl die umprogrammierung bei eingesandtem Steuergerät dauert.
Hat hier jemand Erfahrung damit ?

Nächste Frage wäre ob jemand die Ipod Schnittstelle hat freischalten lassen und den Einbau dann selbst durchgeführt hat. Habe bereits ein Ipod nur aus diesem Grund gekauft. BMW verlangt für Einbau ca. 500.- euro
Kann man sich das nach der Programmierung selbst zumuten ? (Mein Elektronik Wissen ist begrenzt)

Nächste Frage ist ob einfach das Lichtsteuergerät gewechselt werden kann ohne das eine Manipulation angezeigt wird ?
Würde heissen ein originales und ein umprogrammiertes zu haben um im Falle bei Ärger mit den Behörden oder Tüv dies schnell wieder umzurüsten...


jetzt hoffe ich mal das die sich noch melden oder das ich hier schon mal paar Antworten finde. Das Car Solution Teil möchte ich nicht einbauen, habe keine Lust in der Elektronik rumzu fummeln. :whistling:

Danke und Grüsse

JDB

low`n modded

Beiträge: 3 033

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Januar 2011, 11:20

Schreib mal den User frank_dc an.
Er ist CarCoding und sollte Dir hierüber Auskunft geben können.
Wenn Du noch bis zum 08.05.11 warten kannst und Lust hast nach München zu kommen, sollte das Codieren dann auch möglich sein ;)

JLA

Anfänger

  • »JLA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Modell: E91 - Touring - 330xi

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Schweiz / ZH

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Januar 2011, 11:57

Hmm, München ansich wäre kein Problem , doch ich denke eher das wird meist nix.
Bin im Sommer viel mit dem Motorrad in Misano (feste Termine)

Gruss

stricker

Selfmade Kiesschrauber

Beiträge: 5 223

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Rastatt

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Januar 2011, 12:58

Das iPod Interface von BMW kannste selbst einbauen, hab ich auch gemacht, ist überhaupt kein Kunstwerk hat ungefähr eine Stunde gedauert, allerdings musst du beachten dass du KEINEN CD Wechsler hast, da das Interface hier drauf codiert wird.
Danach einfach zu BMW fahren und das Interface codieren lassen, was bei mir wenn ich mich recht erinnere, 90€ gekostet hat.
Einfach deinen :) darauf ansprechen ob er dir nicht die Original EBA mitgeben kann.
Falls du das Navi Prof hast, hier noch eine sehr gute Anleitung: http://www.painfull.org/downloads/Einbau…BMW_e90_e91.pdf

JLA

Anfänger

  • »JLA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Modell: E91 - Touring - 330xi

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Schweiz / ZH

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Januar 2011, 12:21

Hallo Fabian,



super, mit der Anleitung kann man etwas anfangen. Aber das das immer so kompliziert sein muss. Kann nicht einfach der Ipod Anschluss freigeschalten werden, es muss ein komplettes Update durchgeführt werden ?

Mein Auto läuft eigentlich ganz gut, habe keine Lust nachher nach dem Update irgendwie eine Anfahrhilfe etc. aufgespielt bekommen zu haben...



Grus jens

ypoc

obd2

Beiträge: 1 453

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Januar 2011, 13:16

es muss kein update gemacht werden

stricker

Selfmade Kiesschrauber

Beiträge: 5 223

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Rastatt

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Januar 2011, 13:37

Wie ypoc sagt, müssen muss es nicht, aber meistens klatschen sie es dir einfach mit drauf... war bei mir auch so. Musst du dort halt gleich klarstellen dass du kein Softwareupdate willst.

ypoc

obd2

Beiträge: 1 453

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Januar 2011, 13:41

naja die sind laut ihren richtlinien quasi dazu verpflichtet ein softwareupdate zu machen, sobald was neues eingebaut wird bzw codiert werden muss

JLA

Anfänger

  • »JLA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Modell: E91 - Touring - 330xi

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2006

Wohnort: Schweiz / ZH

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Januar 2011, 14:07

Wie ypoc sagt, müssen muss es nicht, aber meistens klatschen sie es dir einfach mit drauf... war bei mir auch so. Musst du dort halt gleich klarstellen dass du kein Softwareupdate willst.


Und konntest du Unterscheide durch das Update feststellen ? Was ich auf jeden Fall vermeiden will ist dieses selbstätige Gasgeben beim Anfahren was hier schon genügend debatiert wurde...

stricker

Selfmade Kiesschrauber

Beiträge: 5 223

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Rastatt

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:18

Bis auf die Veränderung der Farbe des Navi Hintergrundes nein. Fahre aber auch einen Automatik, von daher gibt's diese Anfahrhilfe eh nicht.



""