Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


1

Sonntag, 13. Februar 2011, 00:31

Kaufberatung bei LED Rückleuchten

Hallo alle zusammen ,

nachdem ich nun mein Auto schon seit knapp 3 Monaten fahre und nun der Frühling kommt stehn auch bei mir ein paar dinge an neben Lackaufbereitung will ich mir LED Rückleuchten zulegen
ich habe schon viele artikel gelesen wo geschrieben wird das es mit dem Bordcombuter sprich Lichtüberwachung Probleme gibt
nun meine zwei Fragen
die erste: was sagt ihr zu denn Rückleuchten ?

und meine zweite : worauf sollte ich beim Kauf achten das es keine Probleme gibt mit der Überwachung
hier der Link solche in der Art hatte ich mir vorgestellt : http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…ved=0CEEQ9QEwAQ

ich sage schon mal Danke
lg Jürgen

Azazel

Schüler

Beiträge: 54

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Februar 2011, 01:23

Hi,

ich hab genau die gestern bei mir eingebaut, richtig angeschlossen gibts auch keine Probleme mit dem Boardcomputer.

Aber kleiner Tipp, die in VOLL LED (Blinker und Bremslicht in LED) gibts nur vvon DEPO soweit ich weiß. Also spar dir die 30€

http://cgi.ebay.de/DEPO-LED-RUCKLEUCHTEN…=item1e61744252

Beiträge: 345

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 07 / 2005

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 01:55

Ich will es dir nicht ausreden aber überlege dir das mit den LED Rückleuchten lieber nochmal...die Dinger klackern und die Bremsleuten leuchten verzögert zur 3ten auf.

Meine Limo ist auch schwarz und ich habe mich aus den Gründen für die Blackline's entschieden...was soll ich sagen...die Dinger sehen einfach nur genial aus obwohl ich mir nicht sicher war bei einer schwarzen Limo.

Aber Geschmäcker sind verschieden...wollte dir nur die Dinge aufzählen die mich dazu bewogen haben nicht die LED Dinger zu kaufen.

CapTec

Profi

Beiträge: 1 609

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti Compact / Ford Fiesta / Peugeot Jetforce

Wohnort: Wuppertal / Hilden

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Februar 2011, 03:47

also ich werde mir demnächst welche von dectane.de holen. ein freund von mir hat für seinen audi a3 sportback welche dort gekauft und die sehen super aus. funktionieren auch super und die optik ist genial. allerdings musste er dafür nochmal ein kabel verlegen und hat somit knapp 4 stunden gebraucht zum einbau. würd mich in der hinsicht nochmal schlau machen. kann es aber sonst nur empfehlen :-)

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 385

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Februar 2011, 12:21

...die Dinger klackern und die Bremsleuten leuchten verzögert zur 3ten auf.


Und damit hab ich schon ein Problem...bei einer Vollbremsung kommt es auf jede Zehntel Sekunde an wo der Hinterman braucht zum bremsen

6

Sonntag, 13. Februar 2011, 13:03

ok
schon mal Danke für die guten Antworten
Blackline's ist nicht so mein Geschmack bei schwarz

muss ich mal überlegen was ich mache weil die orginalen gefallen mir nicht so
vieleicht nem ich dann welche wo nur der Blinker LED ist und der rest normale Birnen
mal schauen was ich noch so finde aber schon mal vielen Dank


lg Jürgen

XUNILL

Schüler

Beiträge: 78

Modell: E90 - Limousine - 320d

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Februar 2011, 13:03

Das mit der Verzögerung, stimmt nur bedingt, denn die obere LED-Leiste hinter der Heckscheibe, reagiert sofort, der Unterschied liegt wirklich in 1/50 - 1/100 Sekundenbereich. Bei einer Vollbremsung aus 100 km/h kann man den Bremsweg ganz schnell ausrechnen, wie weit man "ohne" Bremslicht fährt. Ich kam zum Ergebnis, es sind 30 bis 80 cm. (je nach Fahrbahn, Beschaffenheit der Reifen, Wetterverhältnis usw.)

Wie ist das eigentlich bei den LCIs, gibts da auch eine Verzögerung?

P.S. wenn man an einem Krankenwagen mit LED-Blaulicht vorbei läuft, dann hört man auch dieses komische Klackern, obwohl made in Germany ist.



""