Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gildo

Anfänger

  • »gildo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:10

Service Anzeigen zurücksetzen

Hallo,

Kann man beim E90 die Anzeigen für bevorstehenden Ölwechsel, Mikrofilterwechsle etc. selbst zurücksetzen?

Kenne das noch vom alten E46, da war das kein Problem.


Vielen Dank und viele Grüße

gildo

Anfänger

  • »gildo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2007, 08:49

RE: Service Anzeigen zurücksetzen

hat sich erledigt, danke trotzdem

KJG

Glücksdrache

Beiträge: 397

Modell: E90 - Limousine - 320i

Wohnort: HY

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Februar 2007, 09:59

Aaaahhhhaaa!! Hast es rausgekriegt und willst es uns nicht sagen?
Mich interessiert auch, ob und wie das geht.

KJG
Wer lacht hat noch Reserven!

gildo

Anfänger

  • »gildo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2007, 14:55

Nein, nicht rausbekommen. Die hatten das in der Werkstatt vergessen und ich wollte es selbst machen.
Aber weil da sicher immer ein Risiko dabei ist, bin ich nochmal in die Werkstatt gefahren...

mfG

merterkek64

Anfänger

Beiträge: 3

Modell: E91 - Touring - 320d

Wohnort: Türkei

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2007, 15:51

du musst kilometer rück stell knopf 5 sekunden gedrückt halten beim zündung ein danach kommt ein warn dreieck losslassen und mit der hebel links am lenkrad knopf ( bordkomputerknopf ) rauf oder runter schalten bis zum gewünschten position danach noch enmall kilometerrückstel knopf gedrückt halten bir reset aufscheint dann noch ein letztes mal drücken

Adi

Schüler

Beiträge: 84

Weitere Fahrzeuge: E65 730d FL / T4

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Mai 2007, 19:29

Zitat

Original von merterkek64
du musst kilometer rück stell knopf 5 sekunden gedrückt halten beim zündung ein danach kommt ein warn dreieck losslassen und mit der hebel links am lenkrad knopf ( bordkomputerknopf ) rauf oder runter schalten bis zum gewünschten position danach noch enmall kilometerrückstel knopf gedrückt halten bir reset aufscheint dann noch ein letztes mal drücken


Das geht sogar beim meinen E65 so :D

01goeran

10 Sterne User

Beiträge: 9 423

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F31 - 320d; Mini Cooper D

Wohnort: Schöneck

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Mai 2007, 21:14

Hallo merterkek64,

vielen Dank für die Info.

Ich habe diese gleich in meine FAQ-Liste mit aufgenommen.

Göran
My other car is a MINI

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 514

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E91 320d, Audi A4 Cabriolet, Yamaha YZF-R1000

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. März 2012, 08:45

ich bin mal so frei und greife dieses SEHR alte thema wieder auf. ich hab bei meiner kiste das problem, das der mikrofilter-service nicht zurückgesetzt werden kann.

- nicht über die tasten am auto selbst
- nicht beim :) am tester
- nicht über I*PA
- nicht über D*S

alles schon probiert, auch reset oder korrektur der werte.... nichts klappt. das "witzige" dabei ist, das kein wert für den mikrofilter hinterlegt ist. also es steht da wechsel in "---/---".

jemand schonmal ähnliche schwierigkeiten gehabt?

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 429

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. März 2012, 08:50

Ja, ich hatte das Problem auch schon einmal beim Tausch meines Klimabedienteils auf das LCI-Teil, weil der Microfilter über das Klimabedienteil hinterlegt wird. Das Problem kann nur ein guter CarCoder lösen, der alle einzelnen Steuergeräte separat flashen kann.

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 514

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E91 320d, Audi A4 Cabriolet, Yamaha YZF-R1000

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. März 2012, 08:56

wie erkenne ich das Bedienteil? mir ist schon aufgefallen, das mein Bedienteil die versilberten knöpfe hat, siehe hier:




das hatte er schon beim kauf...

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 429

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. März 2012, 18:20

Komisch, wenn er das schon hatte, kann es sein, das der Speicher auf dem Bedienteil einen weg bekommen hat, oder es wurde aus unerklärlichen Gründen was gelöscht. Ab einem gewissen Bj. ist der Microfilter in das Intervall des Ölservices integriert worden, der wurde da schon immer mit gemacht. Warum dein Auto aber diesen Service plötzlich nicht mehr kennt ist fraglich. Softwareupdate?

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 514

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E91 320d, Audi A4 Cabriolet, Yamaha YZF-R1000

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. März 2012, 19:42

Softwareupdate komplett wurde vor genau einem Jahr gemacht, zusammen mit dem Service. Aber danach hats noch funktioniert... bilde ich mir ein. Weiß nur leider nicht seit wann das Problem mit dem Mikrofilter genau auftritt. :|
Muss mal schauen ob ich den Punkt komplett aus der Serviceliste rauslöschen kann... :huh:

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

DOOM-A7V

Standstreifenfahrer

Beiträge: 3 563

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6R GTI

Wohnort: Chemnitz/Füssen

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. März 2012, 20:56

Habe heute auch mein Ur-Klimabedienteil von 2005 auf LCI von 2009 getauscht, kann den Service vom Mikrofilter jetzt auch nicht mehr reseten. :wacko:
Gleiches Ding wie bei Stranger2k1, Wechsel in "---/---".

Beiträge: 2 234

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. März 2012, 21:01

mir hat frank_dc mal gesagt,dass man das neue Klimateil auch codieren müßte,wenn ich mich recht erinnere!

DOOM-A7V

Standstreifenfahrer

Beiträge: 3 563

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6R GTI

Wohnort: Chemnitz/Füssen

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. März 2012, 21:12

Jup, sagte EisDave weiter oben auch...

Aber warum macht das BMW nicht gleich in der Werkstatt, wenn sie das Teil schon austauschen? ;)

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 429

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. März 2012, 08:03

Jup, sagte EisDave weiter oben auch...

Aber warum macht das BMW nicht gleich in der Werkstatt, wenn sie das Teil schon austauschen? ;)

Warum tauschen die das Teil überhaupt, die wissen doch, das sie es nicht codieren können...Zumal die Regelung auch nmicht 100%ig korrekt funktioniert ohne Codierung...

DOOM-A7V

Standstreifenfahrer

Beiträge: 3 563

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6R GTI

Wohnort: Chemnitz/Füssen

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 20. März 2012, 11:59

Ich muss dazu sagen, ich habe ein manuelles Bedienteil :mundzu: , ich glaube daher einfach mal das die Funktion nicht beeinflusst wird?

BMW weiß übrigens angeblich nichts vom codieren, funktioniert doch...? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DOOM-A7V« (20. März 2012, 12:04)


DOOM-A7V

Standstreifenfahrer

Beiträge: 3 563

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6R GTI

Wohnort: Chemnitz/Füssen

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. April 2012, 15:57

BMW hat mich angerufen und bieten mir ein "Update" an, sprich sie müssen dann das Bedienteil als ausgetauscht melden.
Alte Teilenummer gegen Neue.
Dauert angeblich 1 Tag, weil sie nicht wissen wie lange so etwas dauern kann.
Klingt für mich nach einen Update für alle Steuergeräte und das war beim Radiotausch verdammt teuer...



""