Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cyberstorm

Anfänger

  • »cyberstorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 23:01

Lösungssuche LED Rückleuchten

Hallo , ja ich weiß das es schon viele Themen zu den LED Blacklines gibt. (Full LED von DEPO)

Da ich seit heute auch Besitzer selbiger bin, möchte ich versuchen die "MAKKEN" der Teile aus zu merzen. Habe da mehrere Ideen aber bin mir noch nicht ganz sicher.

Hier die Fakten:

Problem 1: Klackern beim Blinken: Schuld ist das verbaute "billig" Relai. Es ist direkt auf der internen Platiene des Blinker verbaut.

Problem2: Verzögerung 3. Bremsleuchte zu den LED Bremsrückleuchten beim bremsen, teilweise bis zu 0,5Sek.

Die oft beschriebenen schwarzen Boxen sind Wiederstände, egal ob für Blinker oder Bremslicht. Sie sorgen lediglich für dir richtige Blinkfrequenz und dafür das es keine Fehlermeldung im BC gibt.

Lösungsansätze: bitte um eure Unterstützung.

zu Prob1.: ich könnte mir vorstellen, dass das Klackern durch das austauschen des Relais behoben werden kann. Ich frage mich nur wo für soll das überhaupt gut sein?! Die LED´s bekommen den Takt vom BMW Steuergerät. Könnte man es nicht evtl. ganz rauswerfen?? was meint ihr.

zuProb2.: durch Einbau einer mini Verzögerungsschaltung könnte man das 3. Bremslicht minimal verzögern so das es wieder syncron mit dem Bremslicht ist. Glaube auch kaum das es Sicherheitsrelevant denn bei max. 0,5Sek wären das bei 100Km/h (100:60=1,67, :60=0,0028, :2=0,0138) 1,38m . Ich weiß nur nicht ob ich da mit der Can Bus und check meldung Probleme bekomme. was meint ihr.. ?(
"Break the Silence"



8) Fehler in der Rechtschreibung sind da um sie zu machen 8)

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 386

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 23:09

Bremslicht sollte so schnell wie möglich angehen!!! Warum also eine der wichtigsten Funktionen verzögern?

3

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 23:38

Hey ,
also ich hab die verbaut und habe keinerlei Probleme .
Lichtüberwachung und Bremsverzögerung alles ok .
http://www.amazon.de/Dectane-RB27ALRS-R%…17937012&sr=8-2


lg Jürgen

Suprad1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: NRW-Ticket

Wohnort: Hilden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 23:41

Bremslicht sollte so schnell wie möglich angehen!!! Warum also eine der wichtigsten Funktionen verzögern?

damit die gleichzeitig leuchten (wie oben gesagt) !!!
FInd ich auch besser, als wenn die verzögernd bremsen..

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 386

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Oktober 2011, 07:21

Bremslicht sollte so schnell wie möglich angehen!!! Warum also eine der wichtigsten Funktionen verzögern?

damit die gleichzeitig leuchten (wie oben gesagt) !!!
FInd ich auch besser, als wenn die verzögernd bremsen..


Was ist daran nicht zu kapieren? Was bringt das gleichzeitige leuchten wenn dadurch die Leuchten mit Verzögerung angehen? Jeder Sekundenbruchteil kann ich Gefahrensituationen entscheiden.

TOM 330i

unregistriert

6

Freitag, 7. Oktober 2011, 07:25

Bremslicht sollte so schnell wie möglich angehen!!! Warum also eine der wichtigsten Funktionen verzögern?

damit die gleichzeitig leuchten (wie oben gesagt) !!!
FInd ich auch besser, als wenn die verzögernd bremsen..


Was ist daran nicht zu kapieren? Was bringt das gleichzeitige leuchten wenn dadurch die Leuchten mit Verzögerung angehen? Jeder Sekundenbruchteil kann ich Gefahrensituationen entscheiden.

:dito: das geht gar nicht :no:

ypoc

obd2

Beiträge: 1 453

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Oktober 2011, 09:27

warum kauft man nur diesen nachbau led mist? die schaun nichtma gut aus... und dann noch dranrum basteln...bremslicht verzögern...omg
wie im e36 forum... :S

blackline oder lci....fertig

dr.dre

ANDI, der preuße mit bajuwaren-dieselpower angetriebenen vehicle...

Beiträge: 530

Modell: E90 - Limousine - 318d

Leistung: kW 90 (PS 122)

Baujahr: 02 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Triumph STREET TRIPLE , und noch nen gefährt mit 26"felgen...

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Oktober 2011, 10:23

die 3.bremsleuchte verzögert auch bei den normalen rüli‘s...
...wichtige entscheidungen trifft man mit
schnick-schnack-schnuck...

kurth83

unregistriert

9

Freitag, 7. Oktober 2011, 10:43

mal ne andere frage: meine rückleuchten schimmern extren weißlich. bin mit der birne zum teilemenschen gefahren und der sagte mir das diese birne mit diesen pins eigentlich weiß sein müßten und es diese auch nicht in rot gibt. die pins stehen gegenüber von einander, sollten aber laut aussage des teilemenschen versetzt stehen. er sagte, die sehen aus wie "angemalt".
wie ist eure erfahrung mit den rückleuchten?

cyberstorm

Anfänger

  • »cyberstorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Oktober 2011, 13:45

Zitat

mal ne andere frage: meine rückleuchten schimmern extren weißlich. bin mit der birne zum teilemenschen gefahren und der sagte mir das diese birne mit diesen pins eigentlich weiß sein müßten und es diese auch nicht in rot gibt. die pins stehen gegenüber von einander, sollten aber laut aussage des teilemenschen versetzt stehen. er sagte, die sehen aus wie "angemalt".
wie ist eure erfahrung mit den rückleuchten?


Serie sind Weiße birnen , das durchschimmern ist von der klarglasoptik der LED Rülis.

Oh man da hab ich ja wieder ne disskosion los getreten. 8|

Das die Meinungen sich über die Full LED scheiden ist doch alt bekannt. Geht ja nur darum, dass wenn man die gut findet, man auch vernünftiege ergebnisse haben sollte. Das mit dem verzögern zur 3. Bremsleuchte geht mal gar nicht, es irretiert und sieht sch.. aus! Das das mit dem Einbau einer Verzögerung zum snycronisieren nicht optimal ist weiß ich. Mir fällt aber derzeit keine Alternative ein. Oder weiß jemand ob es im Steuergerät eine Programmier sache ist. Normale Glühbirnen sind doch träger wie LED, demnach müssten eigentlich die Rülis früher und nicht später zum 3. Bremslicht angehen. ?( ?(

Was ist daran nicht zu kapieren? Was bringt das gleichzeitige leuchten wenn dadurch die Leuchten mit Verzögerung angehen? Jeder Sekundenbruchteil kann ich Gefahrensituationen entscheiden.

schon klar, aber wer sieht denn das 3. Bremslicht wenn die Hauptleuchten nicht mit angehen.. und bei unter 500ms ist das wohl zu vernachlässiegen . Ich glaube wenn du bei 100 nen crash ausweichen musst bist du auch drinnen wenn du 1,3 m früher stehst. Genneräl gebe ich dir aber recht.

vieleicht hat ja jemand ne bessere Idee.. :!:
"Break the Silence"



8) Fehler in der Rechtschreibung sind da um sie zu machen 8)

cyberstorm

Anfänger

  • »cyberstorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Oktober 2011, 11:57

die 3.bremsleuchte verzögert auch bei den normalen rüli‘s...
ist es da auch so das die 3. Bremsleuchte früher angeht? Ist mir noch nie aufgefallen, habe nur das Gefühl das der Blinker etwas schneller und das Geräusch vom Blinkerlautsprecher lauter geworden ist.
"Break the Silence"



8) Fehler in der Rechtschreibung sind da um sie zu machen 8)

cyberstorm

Anfänger

  • »cyberstorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. November 2011, 11:10

Nach ziehmlich viel hin und her habe ich mich entschlossen auf zu geben. Hatte auch regen emailkontakt mit FK die sagten natürlich das Problem sei völlig unbekannt. tztztztz

Habe bischen was Probiert, aber ohne die Teile zu zerlegen gibt es da wohl keine Lösung. und dafür ist mir a. das Geld zu schade und b. will ich keine Bastelbude :thumbdown:

Also werde ich wohl auf die serien Blacklines setzen. kann mich bei den halb LED´s nicht entscheiden ob Bremslicht oder Blinker in LED besser aussieht.
"Break the Silence"



8) Fehler in der Rechtschreibung sind da um sie zu machen 8)



""